Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Neue Fotos aus Neuwied



Neupflanzung von 200 Streuobstbäumen

Ein sichtbares Zeichen für das 200-jährige Jubiläum im Landkreis Neuwied

Kreis Neuwied – Im Jahr 2016 feierte der Landkreis Neuwied sein 200-jähriges Jubiläum. Lange pflegte man die Tradition, zu wichtigen Anlässen im Leben einen Baum zu pflanzen. Leider ist dieser schöne Brauch in der heutigen Zeit etwas in Vergessenheit geraten. Zu diesem besonderen Anlass wollte die Untere Naturschutzbehörde mit der Pflanzung von 200 Streuobstbäumen an die alte Tradition anknüpfen. >>> zum Bericht >>> 

Kreuzgang Konzerte - neu bei Neuwied von A-Z

Immer im Mai an vier aufeinander folgenden Montagen finden in der Abtei Rommersdorf im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis die Kreuzgang Konzerte statt.
Die Musikrichtung ist bunt gestreut, mal besinnlich und mal komisch. Die Besucher kommen aus nah und fern und viele sind Wiederholungstäter, denn die Kreuzgang Konzerte sind immer gut besucht.. >>> weiterlesen >>>

Jahreskunstausstellung 2016 – Eröffnung

Barocke Möbel meets moderne Kunst
Im Jahr des Jubiläums – 200 Jahre Kreis Neuwied - eröffnete im Roentgen-Museum nun zum 70. Mal die Jahreskunstausstellung.

Hier bekommen heimische Künstler die Chance Ihre Werke auszustellen. Im Herbst können Sie sich mit bis zu drei Werken bewerben und bekommen recht schnell Bescheid, ob sie dabei sind.
Auch dieses Jahr haben wieder viel Künstler diese Chance genutzt: 81 Künstler reichten 198 Werke ein. Schwere Arbeit für die Jury, die mit dem Kriterium Qualität und Vielfalt sich letztendlich für 65 Gemälde, Grafiken, Fotografien, Plastiken und Objekten von 46 Künstlern entschieden. Und die Kunstwerke können sich sehen lassen.  >>> weiterlesesn >>>  /   >>> zu den Fotos >>>

Jugendkunstausstellung in der Galerie auf Zeit

Carpe diem – memento mori –
Nutze den Tag und gedenke, dass Du sterblich bist, dieses Motto taucht in ganz vielen Kunstwerken der Ausstellung auf.

Vielleicht kann man philosophisch auch überlegen ob man den Tag nutzen soll, weil alles schnell vorbei sein kann.
Zwei Gedanken des üppigen Barocks, die die jugendlichen Künstler in einer Vielzahl und Vielschichtigkeit gekonnt umgesetzt haben. Vielleicht passt dazu auch der Ort, der dafür gewählt wurde, ein leerstehendes Ladengebäude für eine Galerie auf Zeit.   <<< weiterlesen >>>   /  <<< zu den Fotos >>>

 

Schauen und Schlemmen – Ausstellungseröffnung

Genießen mit allen fünf Sinnen in der StadtGalerie Mennonitenkirche Neuwied

Einführung in die Zeit des Barocks, die den Besucher die Geschichte fühlen lässt.

Anders wie im Geschichts- oder Kunstunterricht in der Schule, in dem es nur um Zahlen und Stilmerkmale geht, wurde die Epoche Barock durch die Einführung von Oberbürgermeister Nikolaus Roth und der Kuratorin Gisela Götz lebendig und ist durch einen Rundgang durch die Ausstellung erlebbar.  >>> weitterlesen   /   >>> zu den Fotos

Neuwied von A-Z: Interessantes aus Neuwied

  • Besuch des Königs

    Wilhelm_I.jpgIm Jahre 1862 weilte König Wilhelm I. in Engers. Er besichtigte das Schloß Engers und entschied, daß hier eine der vier preußischen Kriegsschulen ...

  • Eisstockbahn

    Eisstockbahn.jpgEisstockschießen für den guten Zweck Stadtwerke sind  auf dem Knuspermarkt am Luisenplatz Neuwied. Kegeln, Lattenschießen und ...

  • Kirmes Engers

    Kirmes_Engers_1.jpgEngerser Kirmes Anno dazumal. - Als Böllerschüsse noch die Kirmes begrüßten. Die Engerser Kirmes ist schon seit langer Zeit ein beliebtes und gern ...

  • Einwohner Block

    Einwohner_Block.jpgDie Entwicklung der Einwohnerzahlen in Neuwied-Block von 2003 bis 2016: Das Diagramm ist im Anhang in größerer Auflösung ...

  • MISTCAPALA in Rommersdorf

    2-mistcapala_rommersdorf_13.jpgMISTCAPALA sind vier Musiker, die zusammen ein buntes Programm im Bereich Musik-Kabarett-Satire auf die Beine stellen. Einen Schwerpunkt legen sie auf den ...

  • Personen, Gruppen und Künstler in Neuwied

    Hier finden Personen, Gruppen und Künstler aus dem Kreis Neuwied Ihren Platz - sortiert nach Vornamen, aufgrund der automatischen Verlinkung innerhalb den ...

Die nächsten Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

#KWDatumTitelStadt
19/1612.05.16 bis 29.12.16Wochenmarkt auf dem Kirmesplatz in Feldkirchen Neuwied - Feldkirchen
24/1617.06.16 bis 22.01.17Barock mit allen fünf Sinnen genießen Neuwied
43/1625.10.16 bis 29.01.17Pacek-Fotoausstellung rundet das Jubiläumsjahr im Kreis ab Neuwied
47/1621.11.16 bis 23.12.16Knuspermarkt in Neuwied Neuwied
47/1625.11.16 bis 15.12.16Leeres Ladenlokal wird zur „Galerie auf Zeit“ Neuwied
47/1625.11.16 bis 29.01.17Schauen und Schwelgen in der StadtGalerie Neuwied Neuwied
47/1626.11.16 bis 02.02.17Neues aus dem Weihnachtsdorf Waldbreitbach Waldbreitbach
49/1606.12.16 bis 31.01.17Gospelchor Neuwied Neuwied - Feldkirchen
49/1609.12.16 bis 11.12.1611. Weihnachtstraum im Kasbachtal Linz am Rhein
49/1609.12.16 bis 11.12.16Weihnachtshaus Neuwied Neuwied-Feldkirchen
49/1610.12.16 bis 11.12.16Dauerschwitzen in der Deichwelle Neuwied
49/1610.12.16Lesepatenschulung Neuwied
49/1610.12.16 bis 11.12.16„Einzigartige Weihnachtszeit 2016“ In Schloss Drachenburg Koenigswinter
49/1611.12.16„Der Froschkönig“ als Puppenspiel in Neuwied-Feldkirchen Neuwied-Feldkirchen
49/1611.12.16das vorweihnachtliche Atelier und Galerie art-MORO Neustadt/Wied

»mehr...«

Nachrichten aus Neuwied

new: 09.12.2016 Viele helfende Hände haben es möglich gemacht

In der Vorweihnachtszeit ist es schon ein guter Brauch geworden, näher zusammenzurücken, einmal nach links und rechts ...

new: 09.12.2016 Jeder Knopfdruck hat seinen Sinn

Ein Besuch in der HTZ Tagesförderstätte für Schwerstbehinderte Neuwied gilt als Stadt, die bei der Inklusion sehr fortschrittlich ist. ...

new: 09.12.2016 Es war einmal zur Weihnachtszeit …

Kultursendung „Landesart“ über Märchen und fantastische Geschichten / 10. Dezember 2016, 18.45 Uhr im SWR ...

new: 09.12.2016 Neuwieder Stadtvorstand: Spende statt Kartengrüße

Es hat schon Tradition, dass der Neuwieder Stadtvorstand keine Weihnachts- oder Neujahrsgrüße verschickt und ...

new: 09.12.2016 Wassernetze von Bendorf und Neuwied werden verbunden

Neue Leitungen werden verlegt – Ab Anfang 2017 bezieht Bendorf Wasser von den SWN Bendorf/Neuwied. Die ersten Rohre liegen schon: Die Bauarbeiten, mit ...

new: 09.12.2016 Infopost aus Ihrer Kristall Therme - WERBUNG-

Sehr geehrte Gäste, kurz vor Weihnachten möchten wir Sie mit einem ganz besonderen Geschenk für Ihre Treue belohnen. Genießen ...

new: 09.12.2016 Info vom Rollitennis e.V.

Ab sofort! Auch Rehabilitationssport beim Verein Rollitennis e.V. In unserem neuen Kurs „Neurologie“ sind alle ...

Ein halbes Jahrhundert Mitglied bei den Christdemokraten

CDU-Kreisverband Neuwied ehrt Jubilare Kreis Neuwied. Ehrungen von verdienten und langjährigen Parteimitgliedern ...

Deutsche China-Gesellschaften gründen bundesweiten Dachverband

Neuwied. Im Beisein des stellvertretenden Botschafters der Volksrepublik China, Zhang Junhui, und des Oberbürgermeisters von Neuwied, Nikolaus Roth, ...

IG Metall Neuwied vor Ort: Der Nikolaus kann nicht überall sein.

Neuwied. Unter dem Motto „Der Nikolaus kann nicht überall sein. Die IG Metall Neuwied stellt sich vor“ präsentierte sich die IG Metall ...

12 User online

Samstag, 10. Dezember 2016

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied