Günstige Markenwaren mit viel Liebe ausgesucht
Schauen – Stöbern - Freuen


Jeder kennt Restpostmärkte, meist heruntergekommene Hallen mit viel Ramsch, Durcheinander und Chaos.


Dass es auch ganz anders geht, zeigt Peter Hofmann, der im März 2017 „Penu – Markenwaren, aber günstig“ in der Engerser Strasse gegenüber der Marktkirche eröffnet hat. Der Laden ist liebevoll renoviert, und die Waren laden schön dekoriert zum Stöbern ein.

Penu in der Engerser Str. 30-32


Als er mir seine Produkte zeigt, weiß er bei fast allen eine Geschichte zu erzählen oder das Besondere zu zeigen. Er sucht aus, was Qualität hat und gleichzeitig günstig ist, er sucht das Außergewöhnliche. Er will dem Kunden Freude vermitteln. Dabei helfen zusätzlich Freunde aus der ganzen Welt, die ihm immer wieder Tipps für neue Waren geben.
Den günstigen Preis kann er bieten, da er vieles aus Sonder- und Restposten erhält oder aus Überproduktionen. Die Preisspanne fängt bei 50 Cent an, aber es gibt auch höherwertige Artikel, die 20 – 50 Euro kosten.
Regelmässig wechselt er sein Sortiment, von täglich bis monatlich. Und jeden Tag gibt es ein neues, besonderes Angebot. Nur die kleinen Füchse, die man auch im Namenslogo sieht, sind unverkäuflich – wenn man sie sucht, entdeckt man jedes Mal ein kleines Highlight.

Der kleine Fuchs mit Baderosen


Man findet bei ihm viele Marken, wie z.B. Addidas, Telefunken, Polaroid, Axe, Leifheit, Loreal, Maybelline oder Milkey Way, die Produktpallette und – Umfang ist enorm.
Ich denke, bei meinem nächsten Päckchen für meine Freundin werde ich da bestimmt fündig werden, und es wird viele nicht alltäglichen Geschenke beinhalten, die man nicht an jeder Ecke bekommt.

Ladeninhaber Peter Hofmann mit seiner Frau Nurcan Hofmann


Hier findet man aktuelle Angebote >>> https://www.facebook.com/penuneuwied/?fref=ts >>>


Penu
Discounter – Aktionsware – Mode
Engerser Str. 30-32
56564 Neuwied
https://www.facebook.com/penuneuwied/?fref=ts

>>> weitere Fotos