Unmittelbar am Rhein im Neuwieder Stadtteil Engers liegt das spätbarocke Schloss Engers. Es wurde zwischen 1759 und 1764 als Jagd-, Lust- und Sommerschloss vom Trierer Erzbischof und Kurfürst Johann Philipp von Walderdorff nach Plänen von Johannes Seiz erbaut.

Heute befindet sich im Schlosskeller ein Restaurant und im Gebäude die Geschäftsstelle der Landesmusik-Stiftung Villa Musica sowie ein Museum mit alten Musikinstrumenten und Gemälden kurtIn Neuwied-Engers direkt am Rheinufer liegt Schloss Engers, ein Kleinod spätbarocker Baukunst, das die Zeitläufe unbeschadet überstand. In den letzten 15 Jahren ist es zu neuem Leben erblüht – dank der Landesstiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz. Sie hat Schloss Engers in ein Musikzentrum für ganz Rheinland-Pfalz verwandelt, doch das Schloss ist noch vieles mehr:
• Museum und Ausstellungsgebäude
•Standesamt der Stadt Neuwied in einmaliger Lage
•Ein Traum für Hochzeiten und einzigartig schöne Feste
•Tagungshotel mit vielen Möglichkeiten
Hotel und Restaurant mit ausgezeichnetem Ruf
•Meisterwerk zwischen Rhein und Moselrierischer Fürsten.

Regelmässig finden im Schloss musikalische Aufführungen der Kammermusik statt.

Direkt am Rheinufer ließ der trierische Kurfürst Johann Philipp von Walderdorff sein Jagdschloss in Engers erbauen. Die besten Künstler des Rokoko schufen ein Juwel der Baukunst in schönster Lage, ausgestattet mit herrlichen Prunkräumen. Heute ist das Schloss Konzert- und Kulturhaus, Hotel und Restaurant, Tagungsstätte, Museum und vieles mehr.
250 Jahre Schloss Engers! Lesen Sie hierzu das >>> Spielstätten-Portrait>>>.

Ein eigenes Essay zum Saal der Diana ist ebenfalls im Online-Magazin der Villa Musica-Internetseite zu lesen: [http://www.villamusica.de/magazin/burg-trifels-der-romantische-spielort-der-trifelsserenaden]


Erleben Sie Schloss Engers zu jeder Jahreszeit:

- Prachtvolle Räume wie den Saal der Diana mit seinen wundervollen Fresken

- Klassische Musik in den Konzerten der Villa Musica

- Mitreißende Open Air-Konzerte jeden Sommer auf dem Schlosshof

- Erlesene Küche im Restaurant unter den Schlossgewölben

- Die Gartenterrasse mit ihrem unvergesslichen Blick auf den Rhein

- Die Prunkräume mit ihren Möglichkeiten für Traumhochzeiten und Tagungen

- Die gemütlichen Zimmer in den drei Hotels: Schloss, Gästehaus, Residenz

- Wellnessangebote in den Räumen der Residenz

- Die Museumsräume mit Prunkmöbeln und wechselnden Ausstellungen

- Das ganze ziemlich genau in der Mitte Europas gelegen

Wir sind für Sie da: das Team der Landesstiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz und des Hotel-Restaurant Schloss Engers. Täglich von 7:30 Uhr bis 22:30 Uhr unter 02622 / 9264295, rezeption at schloss-engers.de

>>> zur Website von Schloss Engers >>>