Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Beschwerden von Kindern: Erwünscht und erlaubt?

Stadt Neuwied

Fortbildung für Erzieherinnen stieß auf großes Interesse

Zahlreiche Neuwieder Erzieherinnen haben sich trägerübergreifend im fünften Praxisforum der Stadt mit einem Thema auseinandergesetzt, das viel Fingerspitzengefühl verlangt. Die Rede ist von Beschwerde führenden Kindern.

Das Kinderschutzgesetz verlangt mittlerweile vom Träger einer Kindertagesstätte die Vorlage eines Konzepts, das darlegt, wie er Partizipation und Beschwerdeführung für betreute Kinder umsetzt. Ziel hinter diesem Ansatz ist es, sicherzustellen, dass Kinder sich in persönlichen Angelegenheiten in der Kita beschweren können. Sie sollen ermutigt werden, sich gegen etwas oder jemanden, von dem sie sich bedrückt fühlen, zur Wehr zu setzen.

Rund fünf Dutzend Erzieherinnen informierten sich im fünften Praxisforum über Partizipationsmöglichkeiten von Kindern. 

Die Kölner Bildungsreferentin Ria Weis-Pirkl sprach vor mehr als 60 interessierten Fachkräften über  die gesetzlichen Grundlagen und die Möglichkeiten der Umsetzung dieses Auftrags. Dabei behandelte die Diplom-Soziologin unter anderem auch folgende Fragen: Wie sieht die Beschwerdekultur in den Einrichtungen aus? Wie funktioniert  das konkrete Umsetzen  von  Partizipationskonzepten? Wo liegen Stolpersteine auf dem Weg zu einer guten Beteiligungskultur? Während der Veranstaltung tauschten sich die Fachkräfte rege darüber aus, welche Erfahrungen bereits gesammelt wurden und welche Wege, Strategien und Strukturen auf dem Weg zu mehr Partizipation förderlich sind. Weis-Pirkls Fazit lautete jedenfalls: Partizipation in Kindertageseinrichtungen ist Voraussetzung für  demokratische Bildung und respektvolles Miteinander überhaupt.

Die Praxisforen, die regelmäßig zweimal jährlich im Gemeindehaus der Mennonitischen Gemeinde an der Ringstraße stattfinden, werden trägerübergreifend für alle Kindertagesstätten der Stadt Neuwied durchgeführt.

Nachrichten aus Neuwied

new: 26.05.2017 Zusammenarbeit sorgt für Wertschöpfung in der Region

Abfallzweckverband REK ist ausgezeichnetes Beispiel für eine gelungene Kooperation
REK-Verbandsmitglieder bestätigen ...

new: 25.05.2017 Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute

Erwin Rüddels Forum widmete sich überlebenswichtigem Thema Kreisgebiet. „Time is brain – Zeit ist Hirn“, lautet die Devise bei ...

new: 25.05.2017 Wie wollen wir den Marktplatz künftig nutzen?

Stadt Neuwied plant Neugestaltung im Dialog mit den Bürgern Der Marktplatz in Neuwied, vielen nur als Parkplatz bekannt, ...

new: 25.05.2017 AfD-Wahlprogramm unter der Lupe

Am 22.05.2017 hat die IG Metall Neuwied gemeinsam mit dem DGB Region Koblenz zu einer Veranstaltung zum Thema „Das ...

new: 25.05.2017 Staatssekretär Norbert Barthle in Hammerstein

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle (M.), traf sich jüngst im ...

new: 25.05.2017 Nachwuchs bei den Erdmännchen

Sie gehören ganz klar zu den Lieblingen der Besucher des Zoo Neuwied. Das ist auch kein Wunder, so quirlig wie diese Tiere die meiste Zeit des Tages ...

new: 25.05.2017 Lions-Club unterstützt Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied

Lions-Club unterstützt Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied und Jugendarbeit in der Marktkirchengemeinde Neuwied Mit dem Erlös eines ...

new: 25.05.2017 Kinder haben Film im Zirkuszelt gesehen

Eine ganz besondere Filmvorführung hat das städtische Kinder- und Jugendbüro  Kindern geboten - und zwar in ...

new: 25.05.2017 Deichwelle startet am 25. Mai in die Freibad-Saison

Alle Becken geschrubbt und poliert – Vergünstigt mit 10er- und 30er-Karten
Neuwied. Gutes Wetter, viele ...

new: 25.05.2017 Markt der Möglichkeiten David-Roentgen-Schule

Mit dem "Markt der Möglichkeiten" stellte sich die Berufsbildende Schule für Gewerbe und Technik, David-Roentgen-Schule in Neuwied vor. Es ...

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Stadt Neuwied

14 User online

Samstag, 27. Mai 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied