Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 3 Minuten

Countdown für die Westerwald Holztage 2015

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Auftakt des großen Events ist der Fachbesuchertag am Freitag, den 24.04.2015

Westerwald: Vom 24. bis 26. April 2015 finden auf dem Firmengelände des Sägewerks van Roje in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwald Holztage statt. Drei Tage lang geht es rund um das Thema Holz. Auftakt des Events ist der Fachbesuchertag am Freitag, den 24. April. Am Samstag den 25. April und Sonntag den 26. April freuen sich die Veranstalter dann auf viele interessierte Besucher aus der Bevölkerung. Unter www.westerwald-holztage.de kann man sich vorab über das abwechslungsreiche Programm an den beiden Veranstaltungstagen informieren. Eines kann jetzt schon gesagt werden: Ein Besuch mit der ganzen Familie wird sich auf jeden Fall lohnen, denn für alle wird etwas dabei sein.

 

Der Fachbesuchertag: Gemeinsame Exkursionen – gemeinsamer Erfahrungsaustausch
Der Fachbesuchertag am Freitag richtet sich an ein Publikum, das professionelle Berührungspunkte mit dem Thema Holz hat bzw. daran interessiert ist, also z.B. Architekten, Ingenieure, Fachkräfte aus der (Holz)Baubranche oder angrenzenden Bereichen, Mitarbeiter von Baubehörden sowie Studenten und Lehrkräfte. Der kostenlose Fachbesuchertag, organisiert vom Holzbaucluster Rheinland-Pfalz, ist eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit Vorträgen, Besichtigungen und Exkursionen zu außergewöhnlichen Bauprojekten, bei denen die Themen Holz und modernes Bauen im Vordergrund stehen. Die verschiedenen geführten Besichtigungs- bzw. Veranstaltungsorte erreichen die Fachbesucher mit Shuttlebussen. Ein gemeinsames Mittagessen dient dem Erfahrungsaustausch und Kennenlernen.

 
Einblicke in die modernen Produktionsanlagen des Sägewerks van Roje in Oberhonnefeld-Gierend

Themen „zum Anfassen“: von der innovativen Holzproduktion bis zum Plusenergiegebäude
Ausgangspunkt des Fachbesuchertages ist der Veranstaltungsort der Westerwald Holztage 2015, das Sägewerk der Firma van Roje. Beim Gang durch die Produktionsanlagen bietet sich den Teilnehmern die seltene Gelegenheit exklusive Einblicke in einen sich ständig weiterentwickelnden, hochmodernen Sägewerksbetrieb zu gewinnen. Alle technischen Verfahren, bis hin zur Holzpellet-Produktion aus Resthölzern, werden von Fachkräften der Firma van Roje detailliert erklärt.

Nächste Station ist die Baustelle der Firma BIOVEGAN im ökologischen Gewerbegebiet Bonefeld.
Hier entsteht die neue Verwaltungs- und Produktionsstätte des Pionierherstellers veganer Bioprodukte. Besichtigt wird ein Hybridgebäude in Holzständerbauweise, das über die Abwärme der Produktionsmaschinen beheizt wird. Besonders interessant: Die Teilnehmer erleben die Baustelle in vollem Betrieb.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es weiter mit dem Shuttlebus nach Vallendar. Vor Ort gibt es „am Objekt“ jede Menge Informationen über einen der ersten Green-Building-Supermärkte von REWE. Auch die nächste Station dürfte interessant werden: die Firmen- und Wohngebäude der Firma Kern in Stebach. Es handelt sich um sogenannte Plusenergiegebäude, die in Massivholzbauweise errichtet wurden, mit Photovoltaik und Stromspeicher ausgestattet sind und aufgrund der Bauweise auf Wärmedämmung verzichten können. Anschließend geht es zu einem gewerblich genutzten Plusenergiegebäude, in den Industriepark Urbacher Wald bei Dernbach. Hier steht das moderne, in Holz-Beton-Verbundbau-weise errichtete Unternehmensgebäude der Firma Arenz. Danach erfolgt die Fahrt zurück zum Sägewerk van Roje zur individuellen Heimfahrt.

Wer am Fachbesuchertag am 24.04.2015 teilnehmen möchte, kann sich auf der Internetseite der Westerwald Holztage 2015 anmelden:
www.westerwald-holztage.de/fachbesucher.
Hier steht auch der genaue Ablaufplan mit An- und Abfahrtszeiten zum Download bereit.

Weitere Informationen zu den Besuchertagen am 25. und 26.04.2015 wie z.B. das Rahmenprogramm und den Geländeplan gibt es hier:
www.westerwald-holztage.de

Die Westerwald Holztage finden alle drei Jahre im Wechsel in den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied oder Westerwaldkreis statt und sind ein Leuchtturmprojekt der von den drei Landkreisen getragenen Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ (www.wir-westerwaelder.de).
Die Westerwald Holztage 2015 werden mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert und durch den Holzbau-Cluster Rheinland-Pfalz unterstützt.

Nachrichten aus Neuwied

new: 22.11.2017 Neuwieds Silhouette leuchtet auch daheim

Tourist-Information hat interessante neue Artikel im Angebot Eine Vielzahl interessanter Artikel mit engem Bezug zur Deichstadt finden sich in der Neuwieder ...

new: 22.11.2017 Zooschule Neuwied wird unterstützt vom Lionsclub Neuwied-Andernach

Wie genau verschlingt eine Schlange ihre Beute? Warum haben verschiedene Vögel so einen unterschiedlichen Schnabel? Diesen und weiteren Fragen können ...

new: 22.11.2017 Den eigenen Plänen auf der Spur...Schritt für Schritt

Das zweite Kommunalpolitische Seminar für Ratsfrauen, das regelmäßig für die aktiven Kommunalpolitikerinnen von der Kreisvolkshochschule ...

new: 22.11.2017 Geänderte Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, schließen die Wertstoffhöfe Linz, Neuwied und Linkenbach am Freitag, ...

new: 21.11.2017 Anwohnerklage Festveranstaltung der „Burschengesellschaft Heddesdorf e. V.“

VG Koblenz: Anwohnerklage gegen Durchführung einer Festveranstaltung der „Burschengesellschaft Heddesdorf e. V.“ hatte keinen ...

new: 21.11.2017 Bank überreicht Scheck an Förderverein der Jugendfeuerwehr

Henning Oster, Marketingleiter der Sparda Bank Südwest, hat dem Förderverein der Jugendfeuerwehr Neuwied einen ...

new: 21.11.2017 Richtiger Einsatz von Hilfsmitteln erleichtert den Alltag

Fachmann stellte Badezimmerausrüstung in den Mittelpunkt Das Thema „Heil- und Hilfsmittel im Alltag" stand erneut auf der Agenda einer ...

new: 21.11.2017 Kino für Kinder: Jury verleiht Preise

Gewinner des Malwettbewerbs werden ausgezeichnet Die Reihe „Kino für Kinder“ feierte vor zehn Jahren ihr ...

Infoveranstaltung an IGS Horhausen

Am 28. November 2017 findet um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum des Unterstufengebäudes der Integrierten Gesamtschule Horhausen ein Informationsabend für ...

Nächste Energieberatung in Rengsdorf am 14.12.2017

Von der Planung bis zur Übergabe: Immer mit dem Energieberater
Auf dem Bau geht es turbulent zu, verschiedene Unternehmen ...

ICE nach Friedrich Wilhelm Raiffeisen benennen

Erwin Rüddel richtet diesen Vorschlag an Bahn-Vorstand Ronald Pofalla Kreisgebiet. „Die 200jährige Wiederkehr des Geburtstages vom ...

Kinderturnsonntag wurde mit Begeisterung angenommen

Turnverein 1912 Anhausen-Meinborn e.V. Unter den Augen ihrer Eltern hat sich am angekündigten Sonntag eine große Schar Kinder der Turn- und ...

Wo ist das S?

Am 6. November 2017, gingen die Schüler der Klasse 1 b der Astrid-Lindgren-Schule gemeinsam mit den Schulhüpfern auf die Suche. In einem Workshop ...

Herbsttreffen der Oberhonnefelder Senioren

 Unser stimmungsvolles Treffen im Herbst war für alle Senioren ein schönes Event. Mit frischgebackenen  Waffeln, heißen Kirschen und ...

Treibjagd in Anhausen und Rüscheider Wald

Am Samstag, 25. November 2017 findet eine Gemeinschaftsdrückjagd statt.
Meiden Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit ab 9 ...

Acht neue Elternbegleiter ausgebildet

Stolz präsentieren acht frisch ausgebildete Elternbegleiter des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis Wied nach ...

Ich kann kochen! macht Lehrer und Erzieher zu Genussbotschaftern

Ernährungsbildungsinitiative von Sarah Wiener Stiftung und BARMER erstmals in Neuwied Neuwied, 16. November 2017. Lehrer und Erzieher aus Neuwied und ...

Aus der Region heraus erfolgreich in Europa

„30 Jahre erfolgreich am Markt, 650 Mitarbeiter europaweit und fünf Millionen zufriedene Kunden“, mit diesen Zahlen warteten Firmenchef ...

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

6 User online

Donnerstag, 23. November 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied