Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

FV Engers 07 ehrt langjährige Mitglieder – bis zu 70 Jahre Treue zum Verein

Stadt Neuwied

Im Jahr des 110 jährigen Bestehens hat der FV Engers 07 nicht nur die Weichen für die erste Saison in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland gestellt. Bei einer Mitgliederversammlung im Vereinslokal Engerser Hof ehrte der 1. Vorsitzende Martin Hahn verdiente Mitglieder für teilweise ungewöhnlich lange Treue zu den Grün-Weissen vom Wasserturm.

Hahn würdigte die Verdienste der langjährigen Mitglieder, „die durch ihre lange Verbundenheit nicht nur ihre Treue unter Beweis stellen sondern teilweise über Jahrzehnte aktiv in allen möglichen Bereichen und in vielen Funktionen mitgewirkt haben und wichtige Aufgaben für den FV Engers übernommen haben.“ Ausgangspunkt dieser Aktivitäten waren zunächst die sportlichen Stationen über die Jugend, die Senioren bis hin zum aktiven Sport bei den Alten Herren. Darüber hinaus beschrieb er das Engagement als Vorstandsmitglieder, Jugendtrainer und Betreuer, sowie ein jahrzehntelanger Einsatz bei den Veranstaltungen des Vereins. Bis heute sind sie noch immer zur Stelle, wenn es beispielsweise um den Auf- und Abbau für den Fußballerball geht, oder als Fans und Unterstützer der aktuellen Mannschaften.

„Wir sind stolz darauf, Männer wie Euch in unseren Reihen zu wissen, die Vorbild auf und neben dem Platz waren und sind. Und wir freuen uns, dass ihr auch heute noch mit Rat und Tat unserem Verein zur Seite steht und aktiv am Vereinsleben teilnehmt.“

Für 50 jährige Mitgliedschaft ehrte Martin Hahn Manfred Sauer Roland Aschkowski, 60 Jahre im Verein sind Werner Kaufung, Franz Rittel, Günter Scherhag und Manfred Brachtendorf  und unglaubliche 70 Jahre Mitglied sind Reinhold Zils, Toni Klein, Hermann Rittel, Helmut Zimmer, Alfred Wetzler und Rudi Böhm.

Nachrichten aus Neuwied

new: 19.08.2017  Information zur Neuregelung beim Unterhaltsvorschuss

Kinder, die bei einem alleinerziehenden Elternteil leben und vom anderen Elternteil keinen bzw. geringen Unterhalt erhalten, ...

new: 19.08.2017 Oberdreis präsentiert sich im Landesentscheid

Kürzlich besuchte die Landesjury des Landeswettbewerbs 2017 „Unser Dorf hat Zukunft“ Oberdreis mit seinen teilnehmenden Gemeindeteilen Dendert, ...

Von der Nützlichkeit des Scheiterns

Was können Erwachsene vom „Hotzenplotz“ lernen? In der StadtGalerie Neuwied ist noch bis zum 3. September die Ausstellung des Thieme-Verlags ...

Wie schwitzen eigentlich Tiere?

Jetzt im Sommer, wo die Tage sehr warm und auch schwül sind, kommen wir gerne mal ins Schwitzen. Aber wie gehen die Tiere im Zoo Neuwied mit solch einem ...

Bauspielplatz: Zwei Wochen gingen schnell vorbei

Der kürzlich sanierte Bauspielplatz an der Bimsstraße öffnete in den Sommerferienwochen seine Tore. Mehr als 140 Kinder im Alter von 8 bis 14 ...

Joachim Datzert: 40 Jahre im Dienst für die Allgemeinheit

Joachim Datzert (Mitte) erhielt nun aus den Händen von Michael Mang (2. von rechts) die von Ministerpräsidentin Malu ...

Mitfahrpunkt in Bruchhausen - Mehr Mobilität für Bürger

Neuerdings verfügt die Ortsgemeinde Bruchhausen über einen „Mitfahrpunkt“ an der Bushaltestelle in der Kirchstraße. Aufgrund einer ...

Kirmes in Rodenbach: Ortsdurchfahrt gesperrt

Vom 25. bis 29. August steht der Neuwieder Stadtteil Rodenbach wieder ganz im Zeichen der Kirmes. Damit in der Ortsmitte ...

405.000 Euro für die energetische Sanierung der IGS Neuwied

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hat dem Neuwieder Landrat Rainer Kaul die erfreuliche Zusage ...

Landkreise werben für „Westerwälder Erträge“ direkt vom Bauern- und Winzerhof

Altenkirchen/Neuwied/Montabaur: Warum aus der Ferne kaufen, wenn das Gute liegt so nah! Und was liegt näher, als ...

Ehemalige Burschen Rengsdorf e.V.

Zuerst einmal, möchte sich der Vorstand bei allen Sponsoren und Helfern für eure geleistete Arbeit am Burschenfest ...

Kinderprojektchor Thalhausen

Mit einer Bachaktion ging der Kinderprojektchor am 09.06.17 in die Sommerpause. Großes Interesse zeigten die Kinder, als die Lebewesen aus dem Bach durch ...

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Stadt Neuwied

9 User online

Montag, 21. August 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied