Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

LandFrauen erkunden Hamburg

Rengsdorf

Die diesjährige Mehrtages-Lehrfahrt der LandFrauen Neuwied ging in die Hansestadt Hamburg. Früh morgens fuhren 21 „LandFrauen“ und 2 „LandMänner“ zur zweit größten Stadt Deutschlands. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Hotel trafen sich die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Abendessen und ließen den Tag ausklingen.
Am nächsten Tag ging es nach dem Frühstück zu einer zweistündigen Stadtrundfahrt. Hier erfuhren die Teilnehmer vieles über die Geschichte der Stadt und welche Sehenswürdigkeiten es hier zu entdecken gab.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Michaeliskirche, genannt „Michel“. Sehenswert ist auch die Speicherstadt, aus der Zeit der Industrialisierung und das Kontor-Haus-Viertel, welches heute Weltkulturerbe ist. Das Rathaus, das den Weltkrieg unbeschadet überstanden hat, die Landungsbrücken, die Binnenalster und die Reeperbahn sind dabei nur einige Besichtigungspunkte der Rundfahrt. Die neue Elbphilharmonie wurde auch im Vorbeifahren bewundert. Im Anschluss daran ging es gleich weiter mit einer Hafenrundfahrt, durch einen der größten Containerhäfen der Welt. Hier erfuhren die Teilnehmer wissenswertes über den Schiffsbau, den Handel auf dem Wasser, Privatjachten und vieles mehr. Der Nachmittag stand dann zur freien Verfügung.
Den Sonntag (Muttertag) verbrachten die LandFrauen – Männer am Timmendorfer Strand. Bei schönstem Sonnenschein konnte hier die Seele baumeln. Ganz nach dem Motto: „Schuhe aus und rein in die Ostsee“, verschafften sich einige eine schöne Abkühlung. Abends war Musicalzeit und Aladin entführte in den fernen Osten und Udo Lindenberg „hinter den Horizont“. Am Heimreisetag besuchten die Teilnehmer noch in Bremerhaven das Klimahaus und reisten virtuell um die Welt. Hier spürte man die Hitze der Sahara, die Kälte der Antarktis und lag unter dem Sternenhimmel. Mit vielen Eindrücken und gut erholt kehrten die LandFrauen – Männer in den Kreis Neuwied zurück. Wie immer eine tolle LandFrauen-Tour!

Nachrichten aus Neuwied

new: 26.05.2017 Zusammenarbeit sorgt für Wertschöpfung in der Region

Abfallzweckverband REK ist ausgezeichnetes Beispiel für eine gelungene Kooperation
REK-Verbandsmitglieder bestätigen ...

new: 25.05.2017 Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute

Erwin Rüddels Forum widmete sich überlebenswichtigem Thema Kreisgebiet. „Time is brain – Zeit ist Hirn“, lautet die Devise bei ...

new: 25.05.2017 Wie wollen wir den Marktplatz künftig nutzen?

Stadt Neuwied plant Neugestaltung im Dialog mit den Bürgern Der Marktplatz in Neuwied, vielen nur als Parkplatz bekannt, ...

new: 25.05.2017 AfD-Wahlprogramm unter der Lupe

Am 22.05.2017 hat die IG Metall Neuwied gemeinsam mit dem DGB Region Koblenz zu einer Veranstaltung zum Thema „Das ...

new: 25.05.2017 Staatssekretär Norbert Barthle in Hammerstein

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle (M.), traf sich jüngst im ...

new: 25.05.2017 Nachwuchs bei den Erdmännchen

Sie gehören ganz klar zu den Lieblingen der Besucher des Zoo Neuwied. Das ist auch kein Wunder, so quirlig wie diese Tiere die meiste Zeit des Tages ...

new: 25.05.2017 Lions-Club unterstützt Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied

Lions-Club unterstützt Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied und Jugendarbeit in der Marktkirchengemeinde Neuwied Mit dem Erlös eines ...

new: 25.05.2017 Kinder haben Film im Zirkuszelt gesehen

Eine ganz besondere Filmvorführung hat das städtische Kinder- und Jugendbüro  Kindern geboten - und zwar in ...

new: 25.05.2017 Deichwelle startet am 25. Mai in die Freibad-Saison

Alle Becken geschrubbt und poliert – Vergünstigt mit 10er- und 30er-Karten
Neuwied. Gutes Wetter, viele ...

new: 25.05.2017 Markt der Möglichkeiten David-Roentgen-Schule

Mit dem "Markt der Möglichkeiten" stellte sich die Berufsbildende Schule für Gewerbe und Technik, David-Roentgen-Schule in Neuwied vor. Es ...

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Rengsdorf

14 User online

Samstag, 27. Mai 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied