Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Polizei-News



POL-PDNR: Tierquälerei - Pony nach Stichverletzung verendet

Polizei-News

2017-07-10 11:34:16

Breitscheid- Bereich Fockenbachsmühle (ots) - Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, kam es am Nachmittag des 03.07.2017 zu einem Angriff auf ein Pony. Das Tier befand sich auf einer Weide im Bereich der Fockenbachsmühle. Die Tierhalterin stellte vor Ort fest, dass das Pony in einer Blutlache lag.

POL-PDNR: Kurioser Verkehrsunfall durch Alkoholeinfluss PKW gerät in Böschung

Polizei-News

Neuwied, Sayner Stráße (ots) - Am Samstag, den 08.07., gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Sayner Straße ein eher atypischer Unfall, als ein PKW-Fahrer beim Parken - nach eigenen Angaben - Brems- und Gaspedal verwechselte und geradewegs nach vorne in die stark abschüssige Böschung fuhr.

POL-PDNR: Nächtliche Sachbeschädigung durch Jugendliche in Neuwieder Innenstadt

Polizei-News

Neuwied (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach Mitternacht wurde in der Neuwieder Innenstadt durch eine Gruppe Jugendlicher die Schaufensterscheibe eines Schuhgeschäftes (Mittelstraße 32) eingeschlagen. Die Täter, die Teil einer größeren Personengruppe waren, flüchteten laut Zeugenangaben zu Fuß in Richtung Hermannstraße. Personen, die Angaben zu der Identität der Täter machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 zu melden.

POL-PDNR: Vandalismus am Westerwaldgymnasium

Polizei-News

Altenkirchen (ots) - Zu einer erneuten Sachbeschädigung am Westerwaldgymnasium kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag, 07.07.2017 auf 08.07.2017. Noch unbekannte Jugendliche rissen am Gebäude D die Notbeleuchtung ab und zerstörten Gummipuffer der Außentüren. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Aufgrund der Sachbeschädigung überwachte die Polizei Altenkirchen den Schulkomplex verstärkt.

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und hohem Sachschaden

Polizei-News

Wissen-Stöcken, L 278 (ots) - Die Unfallbeteiligten (zwei PKW und ein Wohnmobil) befuhren am 09.07.2017, ca. 13.10 Uhr, die L 278 aus Richtung Wissen kommend in Richtung Morsbach. Am Ende der Streckenverbote (70 km/h und Überholverbot) schert auf der langen Geraden ein PKW Renault zum Überholen eines vorausfahrenden Wohnmobils aus. Als der PKW Renault auf gleicher Höhe mit dem Wohnmobil ist, schert dieses seinerseits zum Überholen eines vor ihm fahrenden PKW VW-Golf aus.

POL-PDNR: Hochwertiges Musikequipment entwendet

Polizei-News

Neuwied -Stadt - (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen, 06.07.2017, circa 03:00 Uhr, wurde an der für das Deichstadtfest an der Kreuzung Pfarrstraße/Langendorfer Straße aufgebauten Bühne, durch vermutlich mehrere Personen hochwertiges Musikequipment gestohlen. Die Täter Gelangten in den Besitz von einem Tonmischpult, einem Lichtmischpult, 350 XLR-Kabel und einem USB-Stick Waves Dongle (Lizenzen zum Abspielen von Musikstücken). Der Wert dieser Gegenstände beträgt mehrere tausend Euro.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02631-8780 entgegen.

POL-PDNR: Junge Frau stürzt in Rhein

Polizei-News

 - Nach umfangreicher und aufwändiger nächtlicher Suchaktion meldete sich die Vermisste am heutigen Morgen wieder-
07.07.2017 – 10:37

Bad Hönningen (ots) - Einen nächtlichen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei löste am späten Donnerstagabend (06.07.2017) eine 29-jährige Frau aus, die sich offenbar eigenverantwortlich von einem Rheinanleger am Rheinufer in den Fluss fallen ließ und anschließend rheinabwärts trieb. Bekannte der Frau meldeten sich bereits gegen 22.40 Uhr bei der Polizei Linz und äußerten ihre Sorgen um die Frau, weil diese in einer "psychisch angekratzten" Lebensphase ihre Wohnung verließ.

POL-PDNR: Farbschmierereien am "Backes" in Windhagen

Polizei-News

Windhagen (ots) - Innerhalb der letzten Tage kam es am Backes an der Hauptstraße zu Farbschmierereien. Unbekannte Täter haben das Häuschen mit schwarzer Farbe eingesprüht. Ebenso wurde die Sitzbank vor dem Backes mit roter Farbe beschmiert. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: Durchführung von Testkäufen

Polizei-News

 zur Überwachung der Einhaltung des Jugendschutzgesetzes
06.07.2017 – 10:14

Krs. Altenkirchen (ots) - Am 05.07.2017 wurden durch die Polizeidienststellen in Betzdorf und Wissen, sowie das Kreisjugendamt Altenkirchen und die zuständigen Ordnungsämter Testkäufe zur Überwachung der Einhaltung des Jugendschutzgesetzes in den Verbandsgemeinden Wissen sowie Betzdorf-Gebhardshain durchgeführt. Stichprobenartig wurde hierzu durch 2 Schüler der Höheren Berufsfachschule Lahnstein versucht, Alkohol oder Tabakwaren zu erwerben bzw. Spielhallen zu betreten.


99 Artikel (6 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

Acht neue Elternbegleiter ausgebildet

Stolz präsentieren acht frisch ausgebildete Elternbegleiter des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis Wied nach ...

Ich kann kochen! macht Lehrer und Erzieher zu Genussbotschaftern

Ernährungsbildungsinitiative von Sarah Wiener Stiftung und BARMER erstmals in Neuwied Neuwied, 16. November 2017. Lehrer und Erzieher aus Neuwied und ...

Aus der Region heraus erfolgreich in Europa

„30 Jahre erfolgreich am Markt, 650 Mitarbeiter europaweit und fünf Millionen zufriedene Kunden“, mit diesen Zahlen warteten Firmenchef ...

Jumping Fitness – Spass ohne Ende mit Lara Neumann

Mit Physiotherapeutin und Jumpong Fitness Instructorin Lara Neumann. Puderbach, 15.11.2017. Jumping Fitness mit den Original Hexagonal Trampolinen im KSC ...

Faszination Wäller Winter

Neue Winterbroschüre für den Westerwald erschienen Wenn an anderen Orten Nebel und Schneematsch auf die Stimmung drücken, kann der Westerwald ...

Umweltbewusstsein macht Gewinner bei den Markttagen

E-Bike und Gutscheine: SWN übergaben Preise Neuwied. Für Maria Schulze (links) aus Neuwied hat sich die Teilnahme beim SWN-Gewinnspiel richtig ...

Prämierungsfeier der Anbaugebiete Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe

Auszeichnungen für die besten Weine des Jahres Weingut Friedrich Scheidgen aus Hammerstein erhielt Ehrenpreis des Landkreises Region. Mit der ...

Kreisverwaltung am 22.11. nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 22. November, findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Deshalb ...

Nachbarn genießen gemeinsam Gekochtes

Kooperationsprojekt begeisterte viele Interessierte Gemeinsam kochen macht deutlich mehr Spaß, als allein am Herd zu stehen. Diese Erkenntnis machten ...

GenerationenKino wird fortgesetzt

Neuwieder Seniorenbeirat mit Zuspruch sehr zufrieden Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied beteiligte sich an der Demografiewoche des Landes Rheinland-Pfalz ...

Jan Einig zum Oberbürgermeister der Stadt Neuwied ernannt

Am 15. Oktober hatten es die Wählerinnen und Wähler entschieden. Nun wurde ihr Votum im Rahmen einer feierlichen Stadtratssitzung umgesetzt: Jan Einig ...

Mehrere Grabkreuze auf dem Alten Friedhof zerstört

Horst Ueding, der sich ehrenamtlich auf dem Alten Friedhof engagiert, ist entsetzt. Bei einem Rundgang über den Gottesacker ...

Raiffeisen-Botschafter starten ihre Ausbildung

Am 13.11.17 startete die Ausbildung der Raiffeisen-Botschafter, die ab dem kommenden Jubiläumsjahr „200 Jahre Raiffeisen“ die ...

Tourismus- und Heilbäderverband ehrt Ortsgemeinde Datzeroth

Es wurde eng auf dem Podium für die große Zahl der Jubilare, die am 8. November anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung für ...

Adventswochenenden im Zoo Neuwied: Türchen öffnen sich

Wie verbringen die australischen Kängurus den Winter? Warum macht der Schnee dem Sibirischen Tiger nicht so viel aus? Und wie sieht das Leben der Tiere im ...

Glücksrad der Deichwelle drehte sich für den Kinderschutzbund

Aktion der Markttage: 1250 Euro für den guten Zweck
Neuwied. Bei den Neuwieder Markttagen war die Deichwelle wieder mit ...

„Genusswerkstatt“ in der sozialen Stadt

Im Stadtteilbüro der Sozialen Stadt Neuwied startete jetzt eine neue Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Genusswerkstatt“.  Thema des ...

Seminarreihe startet am 16. Januar 2018 Linkenbach

Schulverpflegung professionell gestalten Kreis Neuwied – Schulverpflegung ist ein wichtiges Thema an allen ...

8 User online

Montag, 20. November 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied