Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Rengsdorf



Geschenketipp zu Ostern: Karten für das HÖHNER-Konzert

Rengsdorf

Burschenverein Rengsdorf e.V.

Ihr möchtet dieses Jahr nicht nur Ostereier verstecken, sondern euren Liebsten eine besondere Freude bereiten? Dann legt doch unsere Konzertkarten ins Osternest und verschenkt einen Abend mit „echten Fründen“ und feiert gemeinsam zu „Viva Colonia“. Die HÖHNER live erleben – am 24. Juni auf dem Waldfestplatz in Rengsdorf.

 

Aufhebung Stallpflicht

Rengsdorf

Die Aufstallungspflicht für Geflügel im Kreis Neuwied wird zum 01.04.2017 aufgehoben.
Im Kreis sind bis dato keine Vögel, die an Vogelgrippe erkrankt waren, aufgefallen. Auch Meldungen hinsichtlich verendeter Vögel sind in den letzten Tagen nicht aufgetreten. Der letzte tote Greifvogel wurde am 13.03.2017 untersucht und wies kein Vogelgrippevirus auf.
Nach einer erneuten Risikobeurteilung ist davon auszugehen, dass sich das Ansteckungsrisiko für Hausgeflügel soweit minimiert hat, dass es gerade unter dem Aspekt des Tierschutzes, nicht vertretbar wäre, die Aufstallung fortzusetzen.

Martin-Butzer-Gymnasium: 130 Abiturienten feierlich verabschiedet

Rengsdorf

Am Freitag, den 24. März 2017, erhielten 130 Abiturientinnen und Abiturienten des Martin-Butzer-Gymnasiums ihre Reifezeugnisse.
Nach den schriftlichen und mündlichen Prüfungen war es Zeit, sich über die bestandenen Prüfungen und den verdient erreichten Abschluss zu freuen und gemeinsam mit Eltern, Familienangehörigen, Freunden und Lehrern zu feiern.

Hier die Namen:Abiturienten 2017 aus der VG Rengsdorf
Bierbrauer,Leon,Anhausen•Blum,Philipp,Rüscheid•Drees,Philip,Straßenhaus•Harder,Jan Niklas,Straßenhaus•Kraus,Aaron,Anhausen•Kurz,Kim-Janina,Anhausen•Scherbaum, Cordelia,Oberraden•Simon,Mara,Niederhonnefeld• Staudt,Kevin Marcel,Thalhausen• Wasl,
Johanna,Straßenhaus•Zacharias,Paul Daniel,Anhausen

Integrationsprojekt-Ski der IGS Horhausen

Rengsdorf

in Sillian/Osttirol vom 10.03.-18.03.2017
Knapp 100 Schülerinnen und Schüler der Landesgehörlosenschule Neuwied, der IGS Horhausen, des Wiedtal-Gymnasiums Neustadt, der Grundschule Windhagen sowie verschiedener Grundschulen der Verbandsgemeinde Flammersfeld und ehemalige Schüler der Carl-Orff-Schule Engers (Förderschule) verbrachten zusammen mit  einem Team von Lehrern und Betreuern vom 10. bis zum 18. März erlebnisreiche Skitage in Sillian im Hochpustertal/Osttirol.

Attraktive neue Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf

Arbeitstreffen der Ortsbürgermeister/innen und Fraktionen der neuen Verbandsgemeinde
Mit einem „Herzlich Willkommen in der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach“ begrüßte Bürgermeister Werner Grüber auch im Namen von seinem Rengsdorfer Kollegen Hans-Werner Breithausen alle Ortsbürgermeister/innen und Fraktionssprecher der beiden Verbandsgemeinderäte sowie Mitarbeiter der künftigen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach am 25.3.17 zu einem Arbeitstreffen und Rundfahrt „entlang der Wied nach oben ins Rengsdorfer Land“ durch alle Ortsgemeinden der neuen Verbandsgemeinde.

Folgende Ortsbürgermeister, Beigeordnete und Fraktionssprecher nahmen teil: Heidelore Momm, Claudia Runkel, Marlies Becker-Kurz (Ortsbeigeordnete), Dr. Rainer Philippi, Achim Schmidt, Ferdi Wittlich, Gerhard Lindner, Holger Klein, Rita Lehnert, Achim Braasch, Christian Robenek, Hartmut Döring, Birgit Haas, Frank Blum (Ortsbeigeordneter), Roswitha Schulte, Kirsten Hardt, Karl Josef Hühner, Bruno Hoffmann, Jürgen Becker, Martin Lerbs, Heinz-Dieter Wagner, Volker Lemgen, Gerhard Hilburger, Thomas Neumann,  Dieter Kröll,   Viktor Schicker, Frank Jacke sowie einige Mitarbeiter der künftigen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach.  

TV Honnefeld - Korbball

Rengsdorf

Super gemacht!
Wir gratulieren unseren zwei Korbball Teams der Altersklasse Jugend.(16-19)
TV Honnefeld 1 konnte aus dieser Saison mit dem ersten Platz und damit als Mittelrheinmeister hervor gehen.
TV Honnefeld 2 belegte den vierten Platz.
Der TV Honnefeld konnte sich somit für die Deutsche Meisterschaft in Schweinfurt qualifizieren!
Das Zweite Jahr in Folge werden unsere Mädchen mit Freude, Motivation und Ehrgeiz dort teilnehmen.

Theatergruppe Urbach zu Gast in Oberhonnefeld

Rengsdorf

Bereits zum elften Mal in Folge zeigte die Theatergruppe aus dem Kirchspiel Urbach ihr Können im Kultur- und Jugendzentrum auf der Gierenderhöhe. In der Spielzeit 2017 führte die Gruppe die Komödie „Resturlaub im Ladyhort“ von Bernd Spehling auf.

Neue Jacken für die B-Jugend des SV Melsbach

Rengsdorf

Die Spieler sowie der Trainer- und Betreuerstab der B Jugend des SV Melsbach (SV Melsbach, SV Rengsdorf, VFL Wied) konnten sich vor kurzem über neue Softshelljacken freuen. Diese wurden zum Teil aus dem Verkaufserlös bei den Heimspielen finanziert, zum anderen Teil von der Firma Stöbbauer GmbH + Co. KG aus Oberraden gesponsert.
Nun kann sich die Mannschaft, die derzeit mit 6 Punkten Abstand auf dem 1. Platz in der Leistungsklasse steht, vor ihren Heim- und Auswärtsspielen einheitlich präsentieren. Die Spieler sowie die Trainer und Betreuer bedanken sich hiermit ganz herzlich bei Ihrem Sponsor und den fleißigen Müttern, ohne die der Verkauf bei den Heimspielen nicht machbar wäre.

Verschönerungsverein für das Kirchspiel Anhausen

Rengsdorf

Obstsortengarten Meinborn erhält Pflegeschnitt
Vergangenen Samstag nutzten die Mitglieder des Verschönerungsvereins das schöne Frühlingswetter, um einen Pflegeschnitt an den Bäumen des Obstsortengartens Meinborn durchzuführen. Der Obstsortengarten besteht aus insgesamt 58 Obstbäumen, überwiegend Apfelbäume alter Sorten. Vielen Dank den fleißigen Helfern!

Tennisclub Rengsdorf für Mitgliederboom ausgezeichnet

Rengsdorf

Im Februar 2017 wurde der TC Rengsdorf vom Tennisverband Rheinland für seinen außergewöhnlichen Mitgliederzuwachs ausgezeichnet.

Entgegen dem allgemeinen Trend hat Club 240 Mitglieder, mehr als zu den Becker/Graf-Boomzeiten und die Tendenz ist steigend.
Der amtierende Vorstand des TC Rengsdorf hat die Zeichen der Zeit früh erkannt. Der Tennisclub und seine Anlage sollen eine Wohlfühloase für seine Mitglieder und potenziellen neuen Mitglieder sein.

Anhausener Basketball-Mädchen sind Vize-Rheinlandmeister!!!

Rengsdorf

Am vergangenen Sonntag, den 02.04.2017, durften die Mädchen der U13- Basketballmannschaft des TV 1912 Anhausen-Meinborn e.V. sich nicht nur als Gastgeber der diesjährigen Rheinlandmeisterschaft präsentieren, sondern auch als Vize-Rheinlandmeister aus diesem ereignisreichen Turniertag hervorgehen!

Atempause – Rückblick auf einen Gottesdienst der besonderen Art

Rengsdorf

Ein Gottesdienst der „Atempause“-Reihe wurde am Mittwoch, den 15.03.2017,  in der Arche in Horhausen gefeiert. Diese Gottesdienste werden zweimal im Jahr durch ein kleines, effizientes Team vorbereitet, und er stand diesmal unter dem Motto „Vertrauen“.

In der sehr gut besetzten Arche lauschten die Besucher andächtig den nachdenklichen Texten von Gabi Rieger, die musikalisch umrahmt wurden von Valentina Leinweber, Orgel, Ilka Lenz-Heuchemer, Gesang, und Anna Schutzeich, Violine.

Erfolgreicher Abschluss des aid- Ernährungsführerscheins

Rengsdorf

 an der Grundschule Straßenhaus

Kater Cook begleitete die Kinder der Grundschule Straßenhaus in mehreren Wochen  zum begehrten aid- Ernährungsführerschein.
Die Kinder der 3. Klassen lernten in dieser Zeit viel über gesunde Ernährung und stellten in der Praxis unterschiedliche Gerichte her. Hier gab es selbstgemachte Brotgesichter, Nudelsalat, Obstsalat und warme Kartoffelgerichte. Alle Kinder waren mit viel Ehrgeiz und Freude bei der Sache und wurden sowohl in der Praxis, als auch beim Mitbringen der Kochutensilien von ihren Eltern hervorragend unterstützt.

Rheinlandmeisterschaft der U13-Basketball-Mädchen in Anhausen am 02.04.2017

Rengsdorf

Es wird spannend! Der TV 1912 Anhausen-Meinborn ist diesjähriger Gastgeber der U 13- Rheinlandmeisterschaft!
 Am 02. April 2017 ab 10.00 Uhr dürfen die motivierten Basketballerinnen aus Anhausen Ihr Können gegen die beiden Trierer U13-Teams „TV Baskets Trier" und   „MJC Trier“ unter Beweis stellen.

SV Ellingen

Rengsdorf

In der Altersgruppe der 13/14-jährigen (C-Junioren) spielen die „Ellinger Jungs“ in einer Jugendspielgemeinschaft Ellingen/Güllesheim/Neustadt/Fernthal und stellen hier gleich zwei Teams. Während die C1-Jugend in der Bezirksliga spielt, kämpft die C2-Jugend in der Kreisstaffel um Punkte und Tore. Nach Abschluss der Vorrunde war das engagierte Trainerteam Ingo Masuhr und Marcus Meffert mit der Platzierung als Tabellenvorletzter nicht zufrieden, zumal das Potenzial für Mehr deutlich vorhanden ist. In intensiven und harten Trainingseinheiten bereiteten sich Mannschaft und Trainer auf die Rückrunde vor und wurden aktuell mit einem besonderen Erfolgserlebnis belohnt. Mit einem 0:0 gegen den ungeschlagenen Ligaprimus JSG Elbert beendeten sie deren Serie von ausschließlich gewonnenen Spielen in der Meisterschaftsrunde. Wichtiger Baustein des JSG-Konzepts ist es aber auch, das durchgängig Spieler aus der C2 den Sprung in den Kader der C1 schaffen und das entgegengesetzt Spieler aus der C1 sich in der C2 wieder die nötige Spielpraxis holen um dann wieder den Schritt in die C1 zu gehen. Auch wenn der Spagat zwischen einer guten Tabellenplatzierung des eigenen Teams auf der einen Seite und die direkte bzw. indirekte Stärkung der höherklassigen C1 auf der anderen Seite nicht leicht zu bewältigen ist, meistern die Verantwortlichen diese Zielsetzung mit Erfolg.

Karate Anhausen

Rengsdorf

Am 04.03.2017 fand der internationale Barbarossa Cup in Kaiserslautern statt. Unser Karate Nachwuchs aus Anhausen holte nach extrem spannenden und hoch-klassischen Fights etliche Medaillen. Im Medaillenspiegel belegt das Dojo Anhausen Platz 11. Rechnet man die Platzierungen der Partnervereine des Fightclub Westerwald aus Wirges und vom KC-Puderbach hinzu, ergäbe sich Platz 2!

Jubiläumsfeier 100 Jahre Deutsches Rotes Kreuz Rengsdorf

Rengsdorf

Im vollbesetzten Kultur- und Jugendzentrum Oberhonnefeld-Gierend  begrüßte der 1. Vorsitzende Horst Hachenberg die DRK-Aktiven, befreundete Ortsvereine und Ehrengäste. Weiterhin stellte er das Abendprogramm, welches durch den Musikverein Harmonie und den musicman Daniel Koch begleitet wurde.  Der Präsident des DRK Kreisverbandes, Bürgermeister Werner Grüber, hielt die Festansprache. Er ging auf die Gründung des vaterländischen Hilfsvereines in 1917 genauso ein, wie auf die Auswirkungen der Kriegszeiten und die stetigen Veränderungen und Anforderungen im Hilfs- und Sanitätsdienst für das DRK in der VG Rengsdorf.

SV Thalhausen 1922 e.V.

Rengsdorf

Meisterschaftsrunde:
SVT II – FV Block 1:2 (0:1)
SVT – SG Ötzingen 8:0 (4:0)

Gegen den Tabellenzweien hielt unsere Zweite ganz gut
mit und verlor knapp mit 1:2.
Den Treffer zum 1:1 erzielte Dennis Wagner.

Die Erste war gegen die SG Ötzingen klar überlegen,
und gewann auch in dieser Höhe völlig verdient.
Die Tore erzielten Kevin Wranik (3), Robin Hess (2),
Jan Luca Krokowski, Marcel Klein u. Iwan Kling jeweils eins.


214 Artikel (12 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 20.11.2017 Infoveranstaltung an IGS Horhausen

Am 28. November 2017 findet um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum des Unterstufengebäudes der Integrierten Gesamtschule Horhausen ein Informationsabend für ...

new: 20.11.2017 Nächste Energieberatung in Rengsdorf am 14.12.2017

Von der Planung bis zur Übergabe: Immer mit dem Energieberater
Auf dem Bau geht es turbulent zu, verschiedene Unternehmen ...

new: 20.11.2017 ICE nach Friedrich Wilhelm Raiffeisen benennen

Erwin Rüddel richtet diesen Vorschlag an Bahn-Vorstand Ronald Pofalla Kreisgebiet. „Die 200jährige Wiederkehr des Geburtstages vom ...

new: 20.11.2017 Kinderturnsonntag wurde mit Begeisterung angenommen

Turnverein 1912 Anhausen-Meinborn e.V. Unter den Augen ihrer Eltern hat sich am angekündigten Sonntag eine große Schar Kinder der Turn- und ...

new: 20.11.2017 Wo ist das S?

Am 6. November 2017, gingen die Schüler der Klasse 1 b der Astrid-Lindgren-Schule gemeinsam mit den Schulhüpfern auf die Suche. In einem Workshop ...

new: 20.11.2017 Herbsttreffen der Oberhonnefelder Senioren

 Unser stimmungsvolles Treffen im Herbst war für alle Senioren ein schönes Event. Mit frischgebackenen  Waffeln, heißen Kirschen und ...

new: 20.11.2017 Treibjagd in Anhausen und Rüscheider Wald

Am Samstag, 25. November 2017 findet eine Gemeinschaftsdrückjagd statt.
Meiden Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit ab 9 ...

Acht neue Elternbegleiter ausgebildet

Stolz präsentieren acht frisch ausgebildete Elternbegleiter des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis Wied nach ...

Ich kann kochen! macht Lehrer und Erzieher zu Genussbotschaftern

Ernährungsbildungsinitiative von Sarah Wiener Stiftung und BARMER erstmals in Neuwied Neuwied, 16. November 2017. Lehrer und Erzieher aus Neuwied und ...

Aus der Region heraus erfolgreich in Europa

„30 Jahre erfolgreich am Markt, 650 Mitarbeiter europaweit und fünf Millionen zufriedene Kunden“, mit diesen Zahlen warteten Firmenchef ...

Jumping Fitness – Spass ohne Ende mit Lara Neumann

Mit Physiotherapeutin und Jumpong Fitness Instructorin Lara Neumann. Puderbach, 15.11.2017. Jumping Fitness mit den Original Hexagonal Trampolinen im KSC ...

Faszination Wäller Winter

Neue Winterbroschüre für den Westerwald erschienen Wenn an anderen Orten Nebel und Schneematsch auf die Stimmung drücken, kann der Westerwald ...

Umweltbewusstsein macht Gewinner bei den Markttagen

E-Bike und Gutscheine: SWN übergaben Preise Neuwied. Für Maria Schulze (links) aus Neuwied hat sich die Teilnahme beim SWN-Gewinnspiel richtig ...

Prämierungsfeier der Anbaugebiete Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe

Auszeichnungen für die besten Weine des Jahres Weingut Friedrich Scheidgen aus Hammerstein erhielt Ehrenpreis des Landkreises Region. Mit der ...

Kreisverwaltung am 22.11. nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 22. November, findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Deshalb ...

Nachbarn genießen gemeinsam Gekochtes

Kooperationsprojekt begeisterte viele Interessierte Gemeinsam kochen macht deutlich mehr Spaß, als allein am Herd zu stehen. Diese Erkenntnis machten ...

GenerationenKino wird fortgesetzt

Neuwieder Seniorenbeirat mit Zuspruch sehr zufrieden Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied beteiligte sich an der Demografiewoche des Landes Rheinland-Pfalz ...

Jan Einig zum Oberbürgermeister der Stadt Neuwied ernannt

Am 15. Oktober hatten es die Wählerinnen und Wähler entschieden. Nun wurde ihr Votum im Rahmen einer feierlichen Stadtratssitzung umgesetzt: Jan Einig ...

7 User online

Montag, 20. November 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied