Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Rengsdorf



Infoveranstaltung an IGS Horhausen

Rengsdorf

Am 28. November 2017 findet um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum des Unterstufengebäudes der Integrierten Gesamtschule Horhausen ein Informationsabend für alle interessierten Eltern von Grundschülern statt. Die Einladung richtet sich vor allem an die Eltern der Viertklässler, die in Kürze eine Entscheidung über die weitere Schullaufbahn ihres Kindes treffen müssen.
Die IGS Horhausen kann von Schülerinnen und Schülern mit allen Empfehlungen besucht werden. Alle Abschlüsse allgemeinbildender Schulen können an der IGS Horhausen erreicht werden: Abitur (Allgemeine Hochschulreife), schulischer Teil der Fachhochschulreife, Qualifizierter Sekundarabschluss I und Berufsreife. Um jeden Schüler auf seine Weise zu fördern und zu fordern, gibt es an der IGS einen entsprechenden pädagogischen Rahmen.

Nächste Energieberatung in Rengsdorf am 14.12.2017

Rengsdorf

Von der Planung bis zur Übergabe: Immer mit dem Energieberater
Auf dem Bau geht es turbulent zu, verschiedene Unternehmen und Handwerker arbeiten miteinander, hintereinander und manchmal leider auch gegeneinander. Bauliche Mängel entstehen besonders häufig nach der Übergabe von einem Gewerk zum nächsten: Der intakte Putz wird im Nachhinein wieder beschädigt, die gedämmte Schicht durchstoßen oder einst dicht verklebte Folien wieder gelöst. Im zugigen Haus sitzt letzten Endes der Bauherr - allein mit den hohen Heizkosten.
Deshalb sollte bereits frühzeitig, wenn es um die Frage geht, welches Haus gebaut werden soll, ein qualifizierter Energieberater hinzugezogen werden. Eine solche Erstberatung erhalten Sie auch kostenlos bei der Verbraucherzentrale.

Foto: VZ-RLP

Kinderturnsonntag wurde mit Begeisterung angenommen

Rengsdorf

Turnverein 1912 Anhausen-Meinborn e.V.

Unter den Augen ihrer Eltern hat sich am angekündigten Sonntag eine große Schar Kinder der Turn- und Abenteuerlandschaft in der Anhausener Turnhalle gestellt. Unter fachkundiger Betreuung konnten die Kinder unterschiedlichsten Alters Klettern, Balancieren, Werfen, am Barren, an Ringen, am Trapez turnen und vieles mehr erleben.

Wo ist das S?

Rengsdorf

Am 6. November 2017, gingen die Schüler der Klasse 1 b der Astrid-Lindgren-Schule gemeinsam mit den Schulhüpfern auf die Suche. In einem Workshop konnten die Kinder Erfahrungen sammeln mit allen Sinnen.  Dazu wurden Schälchen mit Zucker und Salz aufgestellt. Hier sollte dies visuell und olfaktorisch unterschieden werden. Frau Schaub, die Lehrerin der Klasse 1 b, erzählte eine S – Geschichte, welche die Aufmerksamkeit fördert: Immer, wenn ein S zuhören war, durften die Kinder sich eine goldene Nuss nehmen.

Herbsttreffen der Oberhonnefelder Senioren

Rengsdorf

 Unser stimmungsvolles Treffen im Herbst war für alle Senioren ein schönes Event. Mit frischgebackenen  Waffeln, heißen Kirschen und Sahne  machten wir einen Jahresabschluss der regelmäßigen Treffen pro Monat. Außerdem hatten wir einen gerngesehenen Gast, Frau Molly von der Sparkasse Straßenhaus , die unserer Einladung gefolgt war. Unser Senioren-Treff wird jedes Jahr von der Sparkasse mit einer Spende bedacht, für die wir uns auf diesem Wege bedanken möchten.

Treibjagd in Anhausen und Rüscheider Wald

Rengsdorf

Am Samstag, 25. November 2017 findet eine Gemeinschaftsdrückjagd statt.
Meiden Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit ab 9 Uhr an diesem Tag den Anhausener Wald
sowie die angrenzenden Reviere.  

Gegen 16 Uhr wird die Jagd beendet sein; danach kann man wieder im Wald spazieren
gehen oder arbeiten.


Ev. Kindergarten Rengsdorf -Ein Tag bei Mohrs auf dem Ehlscheider Kartoffelfeld

Rengsdorf

Passend zu unserem Thema Erntedank, lud uns der „Kartoffelanbauer“ Olli Mohr und dessen Opa, nach Ehlscheid auf das abgeerntete Kartoffelfeld ein. Sandra von der RWZ (Raiffeisen Waren-Zentrale) erklärte den Schulhüpfern, wie und wann eine Kartoffel wächst. Olli Mohr zeigte dies nun den Kindern im Feld: Kartoffeln sind Knollen an der Wurzel der Pflanze. Die kleinen Kartoffeln, welche bei Sandra gekauft werden, legt man in einem Damm. Die Erdäpfel dürfen kein Sonnenlicht sehen, sonst werden sie grün. Das schmeckt bitter und muss mit dem Messer abgeschnitten werden.

VdK Ortsverband Dierdorf-Anhausen lud zum Kaffeenachmittag ein.

Rengsdorf

Am Samstag den 14.10.2017 veranstaltete der VdK OV seinen alljährlichen Kaffeenachmittag im Dorfgemeinschaftshaus in Anhausen. Angeboten wurde eine reichhaltige Kuchenauswahl und geschmackvoll belegte Brötchen, zubereitet vom Schnittchenclub in Anhausen. In seiner Ansprache begrüßte der Vorsitzende Friedrich Weber die Anwesenden, dankte den Kuchenspenderinnen und eröffnete das Kuchenbüffet. Schwerpunkt der Veranstaltung war das Thema Einbruchsschutz - wie sichere ich mein Zuhause - wie verhalte ich mich im Ernstfall.

Achtung Treibjagden in der VG Rengsdorf

Rengsdorf

17.11.2017    im Staatswald, zwischen unterer Butterpfadhütte und oberer Butterpfadhütte (Nähe                         Damwildgehege)
                                                        08.00 – 12.00 Uhr
18.11.2017  Jagd im gesamten Fockenbachtal von Gierend (A3) bis Niederbreitbach (Wied)
                                                                   08.00 – 15.00 Uhr

Frauenchor Rengsdorf gelang ein beeindruckendes Konzert

Rengsdorf

Eine riesige Weltkugel mit dem Schriftzug GRENZENLOS schmückte die gut besetzte Turnhalle in Rengsdorf. Dieses Motto sollte eine große Bandbreite der Musik zeigen. Und das gelang! Sven Hellinghausen hatte ein abwechslungsreiches Programm mit den Sängerinnen eingeübt. Es wurden Hits aus den Charts, Filmmusiken und ein Volksliedblock präsentiert. Dazu war es ihm gelungen, 4 professionelle Musiker zu begeistern den Chor zu begleiten.

Rüscheid - keine Straßensammlung für Kriegsgräber

Rengsdorf

Liebe Rüscheiderinnen und Rüscheider,
in der nächsten Zeit würde es an Ihrer Haustüre klingeln und ein freiwilliger Mitarbeiter würde im Namen des Volksbundes der Kriegsgräberfürsorge eine Spende sammeln.
Ziel ist es, den Volksbund finanziell in seiner wichtigen Arbeit für Frieden und Versöhnung über den Gräbern zu unterstützen.

Grab eines polnischen Soldaten in Anhausen

Goldene und Diamantene Konfirmation in der Ev. Kirchengemeinde Rengsdorf:

Rengsdorf

Am dritten Sonntag im Oktober wurde in der Kirchengemeinde Rengsdorf das Fest der Goldenen und Diamantenen Konfirmation gefeiert.
Für die Jubilare der Jahrgänge 1957 und 1967 fand zunächst ein Festgottesdienst mit Abendmahl, der von unserem Kirchenchor mitgestaltet wurde, in der Ev. Kirche in Rengsdorf statt.
Nach dem Mittagessen mit den Angehörigen kamen die Jubilare am Nachmittag im Ev. Gemeindehaus zusammen, wo bei Kaffee und Kuchen alte Erinnerungen wieder aufgefrischt wurden.

Gold für Melvin Thran vom Karate Dojo Anhausen

Rengsdorf

Die Karateka aus Anhausen feierten auf der Deutschen Meisterschaft der Schüler in Bielefeld erneut Spitzenerfolge. Melvin Thran, Lara Brettnachher, Endrit Hoxha, Enrique Fahrenbruch, Pascal Kurz und Aurora Tamang hatten sich im Vorfeld auf den Landesmeisterschaft qualifiziert und 3 der 6 Sportler schafften den Sprung aufs Treppchen. Lara Brettnacher wurde in einer sehr stark besetzten Gruppe Dritte.

LandFrauen Neuwied waren auf verschiedenen Märkten mit eigenem Infostand

Rengsdorf

Die LandFrauen Neuwied waren wie in jedem Jahr auf dem Bauernmarkt (Rüscheid) und den Neuwieder Markttagen mit ihrem Infostand vertreten. Während der Bauernmarkt von schlechtem Wetter überschattet wurde, waren die Neuwieder Markttage mit schönstem Herbstwetter gesegnet. Allerdings hatten die LandFrauen an beiden Veranstaltungen gleich viel Spaß an der Arbeit. Denn es ist immer wieder eine Freude den dortigen Besuchern von der LandFrauenarbeit zu berichten.

MESSDIENERFAHRT IN DEN HOLIDAYPARK

Rengsdorf

Am Samstag, dem 14. Oktober 2017, ging es mit einer Gruppe von 35 Kindern und Jugendlichen aus unserer Pfarreiengemeinschaft in den Holiday Park nach Haßloch in der Pfalz. Gemeinsam mit den beiden Pfarrern sowie zwei weiteren Betreuern startete der Bus um 8 Uhr in Kurtscheid.

TCK Anhausen - Tennisplätze werden winterfest gemacht

Rengsdorf

Traditionell werden die Tennisplätze des TCK Anhausen an Kirmessamstag winterfest gemacht. Wir rufen alle erwachsenen Mitglieder auf, am Samstag, den 28.10.2017 ab 10:00 Uhr sich auf der Anlage einzufinden und bei den Abräumarbeiten mitzuhelfen. Je mehr Helfer zur Verfügung stehen, umso schneller sind die Arbeiten erledigt.

Die Helfer werden natürlich wie immer mit frischer Fleischwurst und kühlen Getränken versorgt.

TV Honnefeld - Abt. Leichtathletik

Rengsdorf

Trotz Verspätung erreicht Bernd Mertgen den zweiten Platz in Langenbach bei Kirburg
Am 30.9.17 fand in Langenbach bei Kirburg, mit Start und Ziel am Dorfgemeinschaftshaus, der 16. Volkslauf statt.
Irrtümlich fuhr Bernd zunächst nach Langenbach bei Bad Marienberg, so dass er dem Teilnehmerfeld nach einigen Minuten Verspätung hinterher laufen musste.
Der Hauptlauf über 10 Kilometer führte über einen landschaftlich sehr schönen, anspruchsvollen 5 Kilometer Rundkurs. Es wurde abwechselnd über öffentliche Straßen und gut befestigten Waldwegen gelaufen.
Bernd erreichte in seiner Altersklasse (M 65) in der Zeit von 1:01,00 Stunden den zweiten Platz.
Auch dieser Volkslauf zählt zum „Wäller-Lauf-Cup“ 2017.

SV Thalhausen 1922 e.V.

Rengsdorf

Meisterschaftsrunde:
SVT II – TuS Gladbach 2:2
SVT – SG Puderbach II 2:3

Viele Tore aber kein Sieg !!
Nach der 1:2 Niederlage im Wochenspiel gg. den SSV Heimb.-Weis II
wollte man nun gg.  den TuS Gladbach wieder punkten.
Zu einem Sieg reichte es jedoch nicht und man trennte sich mit
einem Unentschieden.


214 Artikel (12 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 21.11.2017 Anwohnerklage Festveranstaltung der „Burschengesellschaft Heddesdorf e. V.“

VG Koblenz: Anwohnerklage gegen Durchführung einer Festveranstaltung der „Burschengesellschaft Heddesdorf e. V.“ hatte keinen ...

new: 21.11.2017 Bank überreicht Scheck an Förderverein der Jugendfeuerwehr

Henning Oster, Marketingleiter der Sparda Bank Südwest, hat dem Förderverein der Jugendfeuerwehr Neuwied einen ...

new: 21.11.2017 Richtiger Einsatz von Hilfsmitteln erleichtert den Alltag

Fachmann stellte Badezimmerausrüstung in den Mittelpunkt Das Thema „Heil- und Hilfsmittel im Alltag" stand erneut auf der Agenda einer ...

new: 21.11.2017 Kino für Kinder: Jury verleiht Preise

Gewinner des Malwettbewerbs werden ausgezeichnet Die Reihe „Kino für Kinder“ feierte vor zehn Jahren ihr ...

new: 20.11.2017 Infoveranstaltung an IGS Horhausen

Am 28. November 2017 findet um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum des Unterstufengebäudes der Integrierten Gesamtschule Horhausen ein Informationsabend für ...

new: 20.11.2017 Nächste Energieberatung in Rengsdorf am 14.12.2017

Von der Planung bis zur Übergabe: Immer mit dem Energieberater
Auf dem Bau geht es turbulent zu, verschiedene Unternehmen ...

new: 20.11.2017 ICE nach Friedrich Wilhelm Raiffeisen benennen

Erwin Rüddel richtet diesen Vorschlag an Bahn-Vorstand Ronald Pofalla Kreisgebiet. „Die 200jährige Wiederkehr des Geburtstages vom ...

new: 20.11.2017 Kinderturnsonntag wurde mit Begeisterung angenommen

Turnverein 1912 Anhausen-Meinborn e.V. Unter den Augen ihrer Eltern hat sich am angekündigten Sonntag eine große Schar Kinder der Turn- und ...

new: 20.11.2017 Wo ist das S?

Am 6. November 2017, gingen die Schüler der Klasse 1 b der Astrid-Lindgren-Schule gemeinsam mit den Schulhüpfern auf die Suche. In einem Workshop ...

new: 20.11.2017 Herbsttreffen der Oberhonnefelder Senioren

 Unser stimmungsvolles Treffen im Herbst war für alle Senioren ein schönes Event. Mit frischgebackenen  Waffeln, heißen Kirschen und ...

new: 20.11.2017 Treibjagd in Anhausen und Rüscheider Wald

Am Samstag, 25. November 2017 findet eine Gemeinschaftsdrückjagd statt.
Meiden Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit ab 9 ...

Acht neue Elternbegleiter ausgebildet

Stolz präsentieren acht frisch ausgebildete Elternbegleiter des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis Wied nach ...

Ich kann kochen! macht Lehrer und Erzieher zu Genussbotschaftern

Ernährungsbildungsinitiative von Sarah Wiener Stiftung und BARMER erstmals in Neuwied Neuwied, 16. November 2017. Lehrer und Erzieher aus Neuwied und ...

Aus der Region heraus erfolgreich in Europa

„30 Jahre erfolgreich am Markt, 650 Mitarbeiter europaweit und fünf Millionen zufriedene Kunden“, mit diesen Zahlen warteten Firmenchef ...

Jumping Fitness – Spass ohne Ende mit Lara Neumann

Mit Physiotherapeutin und Jumpong Fitness Instructorin Lara Neumann. Puderbach, 15.11.2017. Jumping Fitness mit den Original Hexagonal Trampolinen im KSC ...

Faszination Wäller Winter

Neue Winterbroschüre für den Westerwald erschienen Wenn an anderen Orten Nebel und Schneematsch auf die Stimmung drücken, kann der Westerwald ...

Umweltbewusstsein macht Gewinner bei den Markttagen

E-Bike und Gutscheine: SWN übergaben Preise Neuwied. Für Maria Schulze (links) aus Neuwied hat sich die Teilnahme beim SWN-Gewinnspiel richtig ...

Prämierungsfeier der Anbaugebiete Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe

Auszeichnungen für die besten Weine des Jahres Weingut Friedrich Scheidgen aus Hammerstein erhielt Ehrenpreis des Landkreises Region. Mit der ...

8 User online

Mittwoch, 22. November 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied