Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Rengsdorf



Oberraden - Zweites Trockenmauerprojekt hat begonnen.

Rengsdorf

Oberraden.  An der vereinseigenen Grillhütte haben die Jungs des Burschenvereins "Frisch Auf" Oberraden mit den Arbeiten zur Errichtung einer weiteren Trockenmauer im rückwärtigen Hangbereich begonnen. Nach den Vorarbeiten, die mittels 'schweren Geräts' ebenfalls in Eigenleistung  ausgeführt wurden, startete vor kurzem das Aufsetzen der fast 20 Meter langen Mauer in Handarbeit.
Die Ortsgemeinde steuert mit knapp 7.000 € den größten Teil der Materialkosten bei.
'Zu den Kirmesfeierlichkeiten Anfang September wollen wir fertig sein' , so der Hüttenwart und Projektleiter Rene Breithausen von den Burschen.

Oberraden - Bauarbeiten liegen im Zeitplan

Rengsdorf

Oberraden. Über den Baufortschritt der Verbindungsspange zur Buswendeschleife in Oberraden informierten sich Vertreter des Landesbetriebes Mobilität (LBM) anlässlich ihrer Kreisbereisung vor Ort. Ortsbürgermeister Achim Braasch erläuterte den Anwesenden  die bereits  ausgeführten Gewerke sowie auch den beabsichtigten Zeitplan für den Baufortschritt,  zumal die Fertigstellung für den 31. August anvisiert ist.

Burschenverein Meinborn – Reinigung des Gedenksteins

Rengsdorf

Am vergangenen Sonntag den 09.07.17 fanden sich einige Mitglieder des Burschenvereins Meinborn bewaffnet mit Bürsten, Eimern und Leitern am Gedenkstein an der Bismarckstraße ein, um diesen vom Schmutz zu befreien.

Mitglieder des Burschenvereins nach getaner Arbeit v.l.n.r.: Alexander Mertgen, Michael Lindner, Nils Dümmler und Tobias Velten

Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus e. V.

Rengsdorf

Gemarkungswanderung Niederhonnefeld

Ob groß oder klein, jung oder alt … gut fünfzig Interessierte folgten der Einladung des Heimat- und Verschönerungsverein. Los ging es bei bestem Wetter auf dem Marktplatz in Straßenhaus zur knapp dreistündigen, geführten Wanderung durch die Gemarkung Niederhonnefeld. Natürlich mit einem Zwischenstopp inklusive Stärkung an der Burschenhütte. Mit Kaffee und Kuchen im Ziel am Musikpavillon wurden nicht nur die Wanderer belohnt, sondern endete auch ein interessanter Ausflug durch unsere Heimat. Selbstverständlich werden auch die anderen Touren der 50-Jahre-Feier angeboten. Weiter geht es voraussichtlich im nächsten Jahr mit der Gemarkungswanderung Ellingen.

REWE Markt Besuch Schulhüpfer

Rengsdorf

Am Dienstag den 02.06.17, wollten die Kinder der Ev. Kita Schulhüpfer aus Rengsdorf, den Pfandautomaten im ansässigen REWE- Markt erkunden. Dazu brachte jeder eine leere Pfandflasche mit und schleppte diese durch die Straßen und den Wald von Rengsdorf. Im REWE angekommen, überraschte uns Herr Glück mit einer kompletten Führung. Die Schulhüpfer durften mit geschlossenen Augen Obst probieren, Gewürze riechen und benennen, Fleischwurst und Käse essen und hinter alle Türen schauen.

ALTERSKAMERADEN DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR

Rengsdorf

ALTERSKAMERADEN DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR VERBANDSGEMEINDE RENGSDORF
Auch in diesem Jahr, am 17.06.2017, fand wieder ein Treffen der Alterskameraden, mit Partnerinnen statt. Treffpunkt war diesmal bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus, im Feuerwehrhaus  Straßenhaus.

Schützengesellschaft Bonefeld e.V. - Aktives Vereinsleben

Rengsdorf

Der Verein nimmt jährlich an vielen Meisterschaften teil, bei denen die Schützinnen und Schützen sehr gute sportliche Erfolge erzielen. So ist der Verein regional und überregional bekannt durch Vereins-, Kreis-, Bezirks-, Landes- und Deutsche Meisterschaften, sowie durch die Teilnahme an den Rundenwettkämpfen des Rheinischen Schützenbundes.

2017 konnten die Schützinnen und Schützen des Vereins, verschiedene Kreismeister- und Bezirksmeistertitel erringen.

(Jeder Schütze seinem Alter entsprechende Klasse; siehe Tabelle)

Hümmerich im SWR Fernsehen

Rengsdorf

Porträt der Friedrichstraße am 3.7. in der "Landesschau Rheinland-Pfalz"
Schon seit mehreren Jahren sendet das SWR Fernsehen in der Reihe "Hierzuland" liebevolle Ortsporträts. Der sechseinhalb Minuten lange Beitrag über Hümmerich wird am Montag, den 3.7., ab 18.45 Uhr innerhalb der "Landesschau Rheinland-Pfalz" noch einmal gezeigt.
Dass ihre Friedrichstraße nach Kaiser Friedrich benannt ist, vermuten viele im Westerwalddorf Hümmerich. Nachweisen lässt sich die kaiserliche Namensgebung allerdings nicht. Sicher ist nur: Die Hümmericher haben hier schon Kaisers Geburtstag gefeiert.

Erfolgreiche internationale Meisterschaft für das Karte Team aus Anhausen

Rengsdorf

Am 26. und 27.05.2017 fand das U21 Randori in Michelbach im Odenwald statt. Die Fighter vom Karate Dojo Anhausen räumten die folgenden Platzierungen ab.
1. Platz: Aurora Tamang KUMITE EINZEL WEIBLICH U12 +36 KG
3. Platz:Lara Brettnacher KUMITE EINZEL WEIBLICH U12 -30 KG
3. Platz Hannah Henning Kumite Einzel weiblich U16 +54 kg...
5. Platz: Mia Brettnacher KUMITE EINZEL WEIBLICH U10 -28 KG

Mountain-Bike-Extrem-Tour – extrem nass

Rengsdorf

Das Forstamt Dierdorf informiert
Nachlese zur Mountain-Bike-Tour “Rund um’s Aubachtal” vom 01.07.2017

Nur neun Radlerinnen und Radler hatten sich eingefunden, um mit Revierförster Frank Krause am bisher „regnerischsten Samstag dieses Jahres“ eine Runde durch die heimischen Wälder zu drehen.

Die Radlergruppe bei einem kurzen Halt unter dem mächtigen Bergahorn (Naturdenkmal) an der Marienkapelle/Großmaischeid. (Foto: Jakob Krause)


116 Artikel (12 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 20.07.2017 Stadtwerke erneuern Gas- und Wasserleitungen im Sohler Weg

Zwei Bauabschnitte - Einbahnregelung mit Umleitung bis Ende April Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) erneuern im Sohler ...

new: 20.07.2017 Weiteren Grabstein bei Bauarbeiten entdeckt

Zahlreiche Grabsteine vom Alten Friedhof dienten den Arbeitern, die vor rund 90 Jahren den Deichbau vorantrieben, offensichtlich als Füllmaterial. Nachdem ...

new: 20.07.2017 POL-PDNR: Regenrinnen geklaut

Asbach (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen, dem 20.07.2017 gegen 03:50 Uhr, kam es in Asbach in der Saarstraße zum ...

new: 20.07.2017 POL-PDNR: PKW geriet in Flammen

Asbach (ots) - Am Mittwoch, den 19.07.2017 gegen 16:20 Uhr, kam es zu einem PKW-Brand auf der L255 in Asbach, Höhe ...

new: 20.07.2017 POL-PDNR: Versuchter Wohnungseinbruch

Kirchen (ots) - Am Mittwoch, 19.07.17, gegen 09.00 Uhr, kam es im Birkenweg im Ortsteil Grindel an einem Mehrfamilienhaus zum ...

new: 20.07.2017 POL-PDNR: Vermisstensuche

Gemarkung Rheinbrohl und angrenzend (ots) - Seit Dienstag, 18.07.2017, um die Mittagszeit wird der 70-jährige Hans Peter ...

new: 19.07.2017 Portraits der Waldbreitbacher Gemeinden vorgestellt

Der Grafiker Martin Schmitz ist im Hauptberuf Bereichsleiter im St. Josefhaus in Hausen / Wied. Aber in seiner Freizeit fertigt er Grafiken zu ...

new: 19.07.2017 Kindertagesstätte Hummelnest in Linz

erhält Förderung durch Bundesprogramm Linz. „Es gibt eine positive Nachricht für die ...

food hotel übernimmt Leihservice für E-Bikes der Stadtwerke

Ausweitung der Servicezeiten: Ansprechpartner auch am Wochenende und abends Neuwied. Die E-Bike-Leihe der Stadtwerke Neuwied (SWN) wird neu aufgestellt. Die ...

POL-PDNR: Drogen gefunden

Puderbach (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag, 17.07./18.07.2017, kontrollierten Beamte der PI Straßenhaus einen ...

12 User online

Donnerstag, 20. Juli 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.3.0.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied