Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung



Nur noch wenige Tage bis zum Start der Festspiele

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Fulminanter Start mit Theater, Musik und Satire in Rommersdorf

Der Countdown läuft, die Bühnen sind aufgebaut, das passende Festspielwetter stellt sich auch so langsam ein. Am Freitag, 17. Juni, fällt der Startschuss für die diesjährigen Rommersdorf Festspiele im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis.

Kanufreizeit 2016 auf der Lahn - Noch wenige Plätze frei

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Kreisjugendpflege Neuwied in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Waldbreitbach eine Kanufreizeit für Jugendliche ab 12 Jahren. Die diesjährige Kanufreizeit wird vom Freitag, 15.07 bis Sonntag 17.07.2016 in Weilburg an der Lahn stattfinden.

Die Jugendlichen können sich auf drei Tage Erlebnis, Spaß und Abenteuer beim Kanufahren, Grillen und Campen an der Lahn freuen. Mit dem Bus geht es am 15.07.2016 um 15.00 Uhr von Waldbreitbach nach Weilburg. In Weilburg angekommen, wird ein Zeltlager aufgeschlagen.

Know How für eine qualitative Jugendarbeit im Kreis Neuwied:

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Fortbildungsangebot  „Alles was Recht ist“

„In der Jugendarbeit stehst du mit einem Fuß im Gefängnis!“ - Diese Aussage hat wohl jeder schon einmal gehört . Das Kreisjugendamt Neuwied veranstaltete in Kooperation mit der Fachstelle Plus des Kinder- und Jugendpastorals Koblenz zwei interessante Schulungsveranstaltungen zum Thema „Rechtsfragen in der Jugendarbeit“ für ehren- und hauptamtlich Tätige in der Jugendarbeit. Die Organisatoren freuten sich über eine rege Teilnahme an diesen beiden Fortbildungsangeboten im Außerschulischen Lernort des Landkreises Neuwied in Linkenbach.

Burg Linz goes Virtual Reality

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Kurfürstliche Burggastronomie als 360° Virtual Reality Erlebnis

Ab sofort können Besucher der Webseite www.burg-linz.de auf eine virtuelle 360-Grad Tour durch alle Veranstaltungsräume der Burggastronomie gehen. Der Clou: WebGL und VR-Brille ermöglichen das Eintauchen in die Szenerie

Burg Linz 360° Pano

Rock/Pop und Brasilianische Grooves bei Kreuzgang Konzerten

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Mit FRIENDZ kehrt ein Teil der Band SIMPLY UNPLUGGED am Montag, 23. Mai, um 20 Uhr nach Rommersdorf zurück. Horst Friedrich und Peter Spang haben sich durch das Geschwisterpaar Lara und Daniel Gentile verstärkt und ihr Klangspektrum um ein Vielfaches erweitert. Vier außergewöhnliche Stimmen bilden zusammen mit diversen Akustik-Instrumenten die Basis für neuartige Arrangements bekannter Klassiker der Rock- und Popgeschichte. Live auf der Bühne entfalten sie ihr ganzes Können und gewinnen das Publikum mit charmanten Moderationen von Anfang an. Ihre Auftritte verbinden die Kraft und Intensität einer großen Band mit der Faszination jeden einzelnen bei den Solos. Auch im Kreuzgang der Abtei Rommersdorf in Neuwied vermitteln FRIENDZ die intime Atmosphäre eines Wohnzimmerkonzertes und lassen die Zuhörer hautnah neben den Künstlern Platz nehmen.

 

Sonne, 25°C im Schatten und dann an Weihnachten denken?

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Es hört sich komisch an, ist aber so. Im Vorstand der Inselgemeinschaft Niederbieber laufen derzeit die Planungen für den 15. Weihnachtsmarkt auf vollen Touren. Nach der zweitägigen Veranstaltung im Jahr 2014, in dem man gleichzeitig auch das 50-jährige Vereinsjubiläum feierte, geht es dieses Jahr am 1. Adventswochenende wieder traditioneller zu.

Aktuell befindet sich der Vorstand in der Planung und schreibt die alten Aussteller an. Wenn sie Interesse an einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt auf der Wiedinsel haben und ihre Waren zur Vorweihnachts- und Weihnachtszeit passen, können sie sich gerne beim Vorsitzenden unter 02631-47264 informieren, oder sogar direkt anmelden.

Der 15. Weihnachtsmarkt findet am 1. Adventswochenende den 27.11.2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr auf der Wiedinsel in Neuwied-Niederbieber statt.

Straßensperrung am Freitag, 13.05.2016,

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

zwischen 10:00 und 22:30 Uhr
Deichlauf in Neuwied

Aus Anlass des 10. Deichlaufes in Neuwied sind in der Zeit von 10:00 bis
22:30 Uhr die Straßen von der Firma Horbraek in der Rheinstraße bis zur
Schlossstraße für den Straßenverkehr gesperrt.

Deichlauf – auf, über und um den Deich!

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Freitag, 13. Mai 2016
Ganz unter dem Motto „Auf, über und um den Deich“ erwartet die Läufer am 13. Mai 2016 das große Laufevent mit einzigartigem Flair. Am traditionellen Termin – Pfingstfreitag – freut sich die LG Rhein-Wied auf rund 2.000 begeisterte aktive Läufer und Läuferinnen.
Eingebettet in eine phantastische Kulisse, den Bootshäusern am Pegelturm der Neuwieder Deichstadt, kommen nicht nur die Aktiven, sondern auch deren Begleiter und Zuschauer auf ihre Kosten. Damit wird das Laufen und auch das Zuschauen ein kurzweiliger Einstieg ins lange Pfingstwochenende. Mit einem unterhaltsamen und kulinarischen Rahmenprogramm rundet der Veranstalter bis in die späten Abendstunden das Event mit einer tollen Atmosphäre ab.
Und dazu gibt es beim Deichlauf auch hohe Geldpreise für die Schulen. Außerdem wartet der große „Robert-Krups-Preis“ auf die größte vorangemeldete Gruppe im 5-km-Lauf.
Neu in diesem Jahr:
– Erima Funktion T-Shirt für die ersten 300 Anmeldung über 5- und 10-km.
– Mannschaftswertung mit Preisen über 10 km

Blutspende in Puderbach hilft Leukämiepatienten

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen gemeinsam Lebensretter – Termin: Montag,               02. Mai 2016 in Puderbach
„Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Montag, 02. Mai 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.30 bis 20.30 Uhr  heißt es deshalb im Gemeindehaus, Zum Sportplatz,  in  56305 Puderbach (Landkreis Neuwied): „Lebensretter gesucht!“

Familienmusical „Der kleine Tag“ bei Festspielen

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Die Theatergruppe Chamäleon und der Kinderchor CRESCENDO führen im Rahmen der Rommersdorf Festspiele am Sonntag, 10. Juli, um 15 Uhr das Musical „Der kleine Tag“ auf. Im Lichtreich weit über der Erde leben alle Tage. Sie alle kommen nur einmal im Leben auf die Erde und nehmen anschließend im Kreis der Tage ihren Platz ein. So auch ein ganz kleiner, lebenshungriger, neugieriger Tag, der es gar nicht erwarten kann. Ängstlich und unsicher vor dem Neuen, Unbekannten, das ihn erwartet, stürzt er sich an „seinem Tag“ durch ein dunkles Sternenloch auf die Erde und erlebt ein Abenteuer.

Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Tel. 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.rommersdorf-festspiele.de.

 

Wer benötigt Hilfe bei PC-Problemen?

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

„Silver-Surfer-Computertreff“ des Mehrgenerationenhauses in Neuwied - Weitere PC-Kurse

Auch wer keine silbergrauen Haare hat, ist eingeladen, am „Silver-Surfer-Computertreff“ im Neuwieder Mehrgenerationenhaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße 5 teilzunehmen. Das Angebot richtet sich an Personen, die bereits über gute PC-Grundkenntnisse verfügen, aber immer wieder bei der Arbeit am Computer mit Problemen konfrontiert werden, die sie selbst nicht lösen können.

JULEICA im Kreis Neuwied

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

 - Fortbildung zur Jugendleiterin oder zum Jugendleiter im Oktober 2016

 

Im diesem Jahr bietet die Kreisjugendpflege Neuwied in Kooperation mit den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Dierdorf und Rengsdorf eine gemeinsame Schulung zum Erlangen der Jugendleiterkarte „JULEICA“ für engagierte Jugendliche und junge Erwachsene an.

 

Seniorenbeirat schaut Machern des Theater über die Schulter

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Hinter die Kulissen des Schlosstheaters blickt der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied am Dienstag, 3. Mai, ab 14 Uhr. Zu diesem Rundgang durch die sonst nicht öffentlich zugänglichen Räume des Theaters laden die Senioren alle Interessenten ein. Der Rundgang ist nicht barrierefrei.

Wer teilnehmen möchte, sollte sich bei Inge Rockenfeller, Telefon 02631 76215, anmelden.

Fortbildungstag für ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen ...

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Fortbildungstag für ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen / Betreuer sowie für Bevollmächtigte im Kreis Neuwied

Das Betreuungsnetzwerk Neuwied lädt zur großen Fortbildung für ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen / Betreuer sowie Bevollmächtigte nach Waldbreitbach, Bildungshaus der Franziskanerinnen, Forum Antoniuskirche, Margaretha-Flesch-Str. 8, 56588 Waldbreitbach, am 10.06.2016 von 14.00 bis 17.30 Uhr ein.

200 Jahre Landkreis Neuwied

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Roentgen-Museum Neuwied in Vorbereitung für eine Kunstausstellung anlässlich des 200jährigen Jubiläums des Landkreises Neuwied

Ausstellung „Der Landkreis Neuwied – Gemälde und Zeichnungen aus 200 Jahren“ vom 22.05.-14.08.2016 im Roentgen-Museum Neuwied

In diesem Jahr wird der Landkreis Neuwied das 200-jährige Bestehen seiner Gründung durch das preußische Königreich feiern. An den Jubiläumsveranstaltungen – der Festakt findet am 6. Juni 2016 im Schlosstheater Neuwied statt – beteiligt sich auch das Roentgen-Museum Neuwied und zeigt vom 22. Mai bis zum 14. August 2016 eine umfangreiche Ausstellung mit Ansichten aus dem Kreisgebiet auf Gemälden und Zeichnungen der letzten 200 Jahre.

Bernd Willscheid erklärt Landrat Rainer Kaul und Fotograf Wolfgang Thillmann ein Gemälde mit Blick auf das Neuwieder Becken, in den 1920er Jahren gemalt von dem Neuwieder Maler Gustav Rüschhoff.

Deichwelle startet ins neue Kurshalbjahr

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Start ab Montag, 4. April – Auch online anmelden
Neuwied. Das Allwetterbad Deichwelle startet in das neue Halbjahr für die Kurse. Die meisten Angebote werden zu mehreren Terminen angeboten, doch Interessierte sollten sich sputen, weil die Nachfrage erfahrungsgemäß groß ist. Im Angebot stehen ab Montag, 4. April, Schwimmkurse und verschiedene Aquafitnessprogramme, Gymnastik und gelenkschonende Bewegungskurse.
Weitere Infos zum kompletten Angebot unter Telefon 02631/85-1666 oder im Internet unter www.deichwelle.de/kurse, wo auch online eine Anmeldung für alle Kurse möglich ist.

 

Generationenkino macht Sommerpause

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Mit seinem Generationen übergreifenden Kino-Angebot hat der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied ein äußerst erfolgreiches Projekt gestartet. Das Generationenkino lockte regelmäßig Senioren, Großeltern und Enkel ins Metropol-Theater in der Heddesdorfer Straße. Gemeinsam Kaffee trinken, Kuchen essen und anschließend einen Film anschauen – das erfreut sich großer Beliebtheit.

Jetzt anmelden! Die neuen PC-Kurse beginnen

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Die Neuwieder Senioren wird es freuen. Wegen der anhaltend großen Nachfrage hat das Mehrgenerationenhaus sein Angebot um einen reinen Anfänger-Kurs erweitert. Wer lernen will, sich angstfrei im Internet zu bewegen, online einzukaufen und Geld zu überweisen, Mails zu schreiben, Tabellen und Grafiken zu erstellen oder Digitalfotos per Bildbearbeitung zu Jahreskalendern oder Grußkarten zu gestalten, der hat hier die Gelegenheit und zwar (seit Jahresbeginn) an acht runderneuerten Terminals. Jede Lerneinheit ist so konzipiert, dass sich der Einsteiger nicht über- und der Fortgeschrittene nicht unterfordert fühlen muss. Individuelle Betreuung ist garantiert. Quereinsteiger sind natürlich gern gesehen.


202 Artikel (12 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 20.11.2017 Infoveranstaltung an IGS Horhausen

Am 28. November 2017 findet um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum des Unterstufengebäudes der Integrierten Gesamtschule Horhausen ein Informationsabend für ...

new: 20.11.2017 Nächste Energieberatung in Rengsdorf am 14.12.2017

Von der Planung bis zur Übergabe: Immer mit dem Energieberater
Auf dem Bau geht es turbulent zu, verschiedene Unternehmen ...

new: 20.11.2017 ICE nach Friedrich Wilhelm Raiffeisen benennen

Erwin Rüddel richtet diesen Vorschlag an Bahn-Vorstand Ronald Pofalla Kreisgebiet. „Die 200jährige Wiederkehr des Geburtstages vom ...

new: 20.11.2017 Kinderturnsonntag wurde mit Begeisterung angenommen

Turnverein 1912 Anhausen-Meinborn e.V. Unter den Augen ihrer Eltern hat sich am angekündigten Sonntag eine große Schar Kinder der Turn- und ...

new: 20.11.2017 Wo ist das S?

Am 6. November 2017, gingen die Schüler der Klasse 1 b der Astrid-Lindgren-Schule gemeinsam mit den Schulhüpfern auf die Suche. In einem Workshop ...

new: 20.11.2017 Herbsttreffen der Oberhonnefelder Senioren

 Unser stimmungsvolles Treffen im Herbst war für alle Senioren ein schönes Event. Mit frischgebackenen  Waffeln, heißen Kirschen und ...

new: 20.11.2017 Treibjagd in Anhausen und Rüscheider Wald

Am Samstag, 25. November 2017 findet eine Gemeinschaftsdrückjagd statt.
Meiden Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit ab 9 ...

Acht neue Elternbegleiter ausgebildet

Stolz präsentieren acht frisch ausgebildete Elternbegleiter des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis Wied nach ...

Ich kann kochen! macht Lehrer und Erzieher zu Genussbotschaftern

Ernährungsbildungsinitiative von Sarah Wiener Stiftung und BARMER erstmals in Neuwied Neuwied, 16. November 2017. Lehrer und Erzieher aus Neuwied und ...

Aus der Region heraus erfolgreich in Europa

„30 Jahre erfolgreich am Markt, 650 Mitarbeiter europaweit und fünf Millionen zufriedene Kunden“, mit diesen Zahlen warteten Firmenchef ...

Jumping Fitness – Spass ohne Ende mit Lara Neumann

Mit Physiotherapeutin und Jumpong Fitness Instructorin Lara Neumann. Puderbach, 15.11.2017. Jumping Fitness mit den Original Hexagonal Trampolinen im KSC ...

Faszination Wäller Winter

Neue Winterbroschüre für den Westerwald erschienen Wenn an anderen Orten Nebel und Schneematsch auf die Stimmung drücken, kann der Westerwald ...

Umweltbewusstsein macht Gewinner bei den Markttagen

E-Bike und Gutscheine: SWN übergaben Preise Neuwied. Für Maria Schulze (links) aus Neuwied hat sich die Teilnahme beim SWN-Gewinnspiel richtig ...

Prämierungsfeier der Anbaugebiete Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe

Auszeichnungen für die besten Weine des Jahres Weingut Friedrich Scheidgen aus Hammerstein erhielt Ehrenpreis des Landkreises Region. Mit der ...

Kreisverwaltung am 22.11. nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 22. November, findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Deshalb ...

Nachbarn genießen gemeinsam Gekochtes

Kooperationsprojekt begeisterte viele Interessierte Gemeinsam kochen macht deutlich mehr Spaß, als allein am Herd zu stehen. Diese Erkenntnis machten ...

GenerationenKino wird fortgesetzt

Neuwieder Seniorenbeirat mit Zuspruch sehr zufrieden Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied beteiligte sich an der Demografiewoche des Landes Rheinland-Pfalz ...

Jan Einig zum Oberbürgermeister der Stadt Neuwied ernannt

Am 15. Oktober hatten es die Wählerinnen und Wähler entschieden. Nun wurde ihr Votum im Rahmen einer feierlichen Stadtratssitzung umgesetzt: Jan Einig ...

7 User online

Montag, 20. November 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied