Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 1 Minute

Auf den Spuren der Römer

Rengsdorf

Freizeitgruppe der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen reiste nach Xanten, der Römerstadt am Niederrhein
Zur diesjährigen Tour ging es am Freitagmittag, dem 12. Oktober 2017 per Bus und 15 Teilnehmern in  die Römerstadt Xanten.  
Nach dem Check in im Hotel und kurzem Rundgang durch den mittelalterlichen Stadtkern stand die erste Attraktion  auf dem Programm, der Besuch des LVR Archäologischen Parks mit einstündiger Führung und römischem Essen in der Herberge des Parks.   Bekleidet mit einem römischen Gewand und einem antiken Namen (Cäsar, Cleopatra, Nero, Claudius usw.) versehen  genossen wir das nach römischen Originalrezepten angerichtete Vier-Gänge-Menü.  Mit dem Aperitif Mulsum  und dem Trinkspruch „Vivamus“ stießen wir auf einen erwartungsvollen  Abend an. 

Nach der Vorspeise lernten wir das Deltaspiel kennen, dessen Sieger zeigt unser Gruppenfoto mit Lorbeerkranz.  Im weiteren Verlauf des Essens wurden Anekdoten und Wissenswertes zu unseren „neuen“ römischen Persönlichkeiten erzählt, die mit viel Geschmunzel zur guten Stimmung beitrugen.
Am nächsten Morgen stand eine  sehr interessante Führung durch den mächtigen gotischen Dom St. Viktor an. Am Nachmittag ging es per Schiff zu einer Rundfahrt über die Xantener Nord- und Südsee. Am frühen Abend trafen wir uns im Gotischen Haus am Markt, zum Abendessen. Unser stimmungsvoller Abschluss fand in der „Börse“ statt.
Mit dem Begrüßungstrunk Kanonikus, dem berühmten Xantener Dom-Likör und dem Trinkspruch „Vivamus“, begann unser letzter Programmpunkt, dem abwechslungsreichen zweistündigen Stadtrundgang, verbunden mit vier geselligen Spielen die mit Punkten bewertet wurden. Unser Gewinn war eine Flasche  Kanonikus. Zum Abschluss erklang von Xantenlied von der „Papp“. Am Nachmittag ging es in bester Stimmung  und mit den Erinnerungen an einen gelungen Ausflug in die Antike wieder in den Westerwald zurück, jedoch gleichzeitig in Erwartung auf das nächste Tour Erlebnis in zwei Jahren.

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Nachrichten aus Neuwied

new: 15.01.2018 Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54 Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58 PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Annähernd 252.000 Gäste – Außer dem Freibad legten alle Bereiche zu
12. Januar 2018 Neuwied. Trotz des ...

Veranstaltung informiert zu Sozialversicherung

Neuwied, 12. Januar 2018 - Nützliche Informationen zu den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel hat die kostenlose Veranstaltung ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 12.01.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 12.01.2018
12.01.2018 – 11:19 Betzdorf (ots) - ...

„Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“

• Semestereröffnung mit Autorenlesung „Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“ Pünktlich zum neuen Jahr ist das ...

Jahresrückblick Zoo Neuwied 2017: Von neuen Tieren und baulichen Veränderungen

Der Beginn eines neuen Jahres gibt immer wieder Anlass das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Im Zoo Neuwied gab es einige Jungtiere, neue Tierarten, ...

RKK-Ehrungen für aktive Buchholzer Karnevalisten

Dass man es in Buchholz versteht Karneval zu feiern, ist schon lange bekannt. Schließlich verweist die KG „So sind wir“ Buchholz in dieser ...

60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt fällt leider aus

Aus organisatorischen Gründen muss die 60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt Neuwied, die für den 27. Januar in der ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 11.01.2018

POL-PDNR: Brand in Helmenzen-Oberölfen
11.01.2018 – 14:34 Helmenzen-Oberölfen (ots) - Wie bereits berichtet, ...

POL-PDNR: Einbruchsdiebstahl und weitere Meldungen

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
10.01.2018 – 14:22 St. Katharinen (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich am ...

Weihnachtsdorf Waldbreitbach in den TOP 5

Das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“ hat beim Wettbewerb zur „Best Christmas City“ den fünften Platz erreicht. Das Publikum konnte ...

Vierte Obstbaumausgabe in der Abtei Rommersdorf

Zum vierten Mal schon hat die Naturschutzbehörde der Kreisverwal­tung Neuwied im Verbund mit der Geschäftsführung der Abtei ...

Wertstoffhöfe bleiben am 20. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben am Samstag, den 20. Januar 2018, die ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 09.01.2018

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Mann, B256 - "Neuwieder Kreuz"
Neuwied (ots) - Ein ...

6 User online

Mittwoch, 17. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied