Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 3 Minuten

Aus aktueller Situation wird konstruktiver Lernprozess

Kreis Neuwied

Treffen mit Heimleitung und Trägervertretern von Seniorenheimen

Die Schwerpunkte der Arbeit von Pflegeeinrichtungen haben sich in den vergangenen Wochen verändert. Die Einrichtungen und Dienste im Bereich der Pflege leisten in der jetzigen Situation viel zusätzliches, um die Coronakrise zu bewältigen. Dennoch sind Themen die im letzten Jahr bereits angestoßen wurden, wie beispielsweise die Einrichtung einer internetbasierten Pflegeplatzbörse, auch heute noch aktuell.

Der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert und die zuständige Fachabteilung in der Kreisverwaltung Neuwied planen derzeit die nächste Regionale Pflegekonferenz. Sie ist das maßgebende Gremium für die pflegerische Angebotsstruktur im Landkreis Neuwied. Dort geht es vor allem darum, welche Lehren aus der Krise gezogen werden können und müssen.

 

 Seniorenzentrum St. Elisabeth in Bad Hönningen

In Vorbereitung der nächsten Konferenz hatte Mahlert Kontakt mit der Leitungsebene von zwei Senioreneinrichtungen im Landkreis Neuwied aufgenommen. Die Fragestellung hier war: „Was können wir aus der Krise lernen und was können wir tun, um zukünftig besser vorbereitet zu sein?“ Anette Scholl, Einrichtungsleiterin des Seniorenzentrums St. Suitbertus Rheinbrohl und des Seniorenzentrums St. Elisabeth Bad Hönningen und Hermann-Josef Thiel, verantwortlicher Vertreter der Katharina Kasper Gruppe als Träger der beiden Senioreneinrichtungen, empfingen die Vertreter der Kreisverwaltung Neuwied.

Anette Scholl und Hermann-Josef Thiel machten deutlich, dass in den letzten Wochen alle Aktivitäten in den Seniorenzentren dem Gesundheitsschutz der Bewohnerinnen und Bewohner und der Mitarbeiterschaft gegolten haben. Gemeinsam habe man sich besonderen Herausforderungen stellen müssen. Dabei haben die Einsatzbereitschaft und der Teamgeist der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Häuser besonders beeindruckt. Kontaktverbote und Betretungsverbote haben für die Bewohnerinnen und Bewohner erhebliche Einschränkungen und Veränderungen im Alltag mit sich gebracht.

Kurzfristig wurde daher der Sozialdienst aufgestockt, damit noch mehr Beschäftigungsangebote, wie die Aufstockung der Einzelbetreuungen, begleitete Spaziergänge, Hilfestellung bei Videotelefonie oder zusätzliche gesellige Runden, unterbreitet werden konnten.

 

Als besonders problematisch habe sich die Versorgung mit persönlicher Schutzausrüstung dargestellt. Eine weitere Herausforderung habe die Umsetzung der seit Beginn der Coronakrise mehrfach geänderten Verordnungen des Landes und Richtlinien des Robert-Koch-Instituts dargestellt. Mit geringem zeitlichem Vorlauf mussten erforderliche Maßnahmen organisiert und kommuniziert werden, die von allen Beteiligten ein hohes Maß an Flexibilität forderten. Einem wichtigen Thema widmeten sich die Einrichtungen mit der Vorbereitung von erforderlichen Schutzmaßnahmen, damit die Bewohnerinnen und Bewohner wieder Besuche von Angehörigen empfangen können.

Als Fazit des Treffens wurde festgehalten, dass für die Zukunft zwei Aspekte besonders wichtig sind, um solchen Krisensituationen begegnen zu können: Die Sicherstellung von ausreichend Schutzmaterialien für alle in der Pflege aktiven Dienste und Einrichtungen zu einem angemessenen Preis sowie eine frühzeitige Information über anstehende Änderungen der Vorschriften, damit eine verantwortungsvolle Umsetzung der Maßnahmen ermöglicht wird.

Michael Mahlert betonte: „Wir möchten auch aus den Erkenntnissen der letzten Wochen lernen und die vielfältigen Erfahrungen der Pflegeeinrichtungen im Landkreis Neuwied in die Regionale Pflegekonferenz und unsere interaktive Pflegestrukturplanung einbringen“. Er hielt fest, auch wenn der Landkreis Neuwied nicht in allen Konstellationen unmittelbar helfen könne, dass die Regionale Pflegekonferenz als das Gremium verstanden wird, in dem die Ereignisse und die damit einhergehenden Auswirkungen sowie Erfahrungen der letzten Wochen gesammelt und bewertet werden können. Die gewonnenen Erkenntnisse und Forderungen würden dann an die maßgeblichen Stellen weitergegeben.

 

Aus aktueller Situation wird konstruktiver Lernprozess

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 09.07.2020 Veranstaltungen zum Durchatmen - Komm mal runter!

Erste Veranstaltungen im Wiedtal und im Rengsdorfer Land sind wieder möglich. Die Natur und der Wald spielen dabei oft die Hauptrolle. Gerade in der ...

new: 09.07.2020 Neues wagen - Digitale Stammtische im MGH Neuwied

Spätestens seit Corona werden wir immer „digitaler“. Was vor einigen Wochen für viele noch undenkbar war, z.B. den PC zu nutzen um sich zu ...

new: 09.07.2020 Alexandra Müller: Seit 25 Jahren in städtischen Kitas beschäftigt

Aus den Händen von Neuwieds Bürgermeister Michael Mang nahm Alexandra Müller die Urkunde entgegen, mit der das Land Rheinland-Pfalz ihr Dank und ...

new: 09.07.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

2020-07-09T09:43:29 Bad Hönningen (ots) - Am Mittwochmorgen, gegen 08:30 Uhr, befuhr eine 46-jährige Frau aus Neuwied ...

new: 09.07.2020 Junge Erwachsene treffen sich digital in der AnsprechBAR

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich auch der Alltag für viele junge Erwachsene radikal verändert: das Studium findet vor dem PC statt und nicht ...

new: 09.07.2020 Stellvertretender Kreiskämmerer ist nun Pensionär

Landrat Achim Hallerbach verabschiedet langjährigen Mitarbeiter Werner Meurer   Kreis Neuwied – Begleitet von vielen guten Wünschen ...

new: 08.07.2020 Waschbären – Die Tiere mit der Maske

In der jetzigen Zeit ist die Maske in bzw. vor aller Munde, dabei kann man bei Masken auch an Tiere denken, wie z.B. an die Waschbären. Ihre ...

new: 08.07.2020 Lothar Röser ist neuer Präsident des Lions Clubs Rhein-Wied

Mit dem Beginn des neuen Lions-Jahres am 01.07.2020 hat der ehemalige Bürgermeister der VG Asbach, Lothar Röser, die Präsidentschaft im LC ...

new: 08.07.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 07.07.2020

2020-07-08T12:05:31 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 07.07.2020 wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied ...

new: 08.07.2020 Umfassende politische Unterstützung für die Ortsumgehung Straßenhaus

Wichtiges Verbindungsstück zwischen A3 und Stadt Neuwied ist dringend   Kreis Neuwied – Gemeinde, Stadt, Kreis und Bund sind sich einig: die ...

new: 08.07.2020 Kita „Kinderschiff“: 22 künftige Erstklässler gehen von Bord

Mit dem spannenden und tiefgründigen Theaterstück „Herr Grün, Jimmy und die Zaubertrolle“ fand das Kindergartenjahr für die ...

new: 08.07.2020 KeinDigitale Präventionsschulung für Ehrenamtliche entwickelt

E-Learning und Online-Seminar ersetzen Präsenzschulungen in Zeiten von Corona  Bistumsweit/Trier – 130 Frauen und Männer, die in den ...

new: 08.07.2020 POL-PDNR: Unfallbeteiligter PKW gesucht

2020-07-07T09:18:48 Neuwied B 42 (ots) - Am Dienstag, 07.07.2020, 07:02 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 42 in ...

new: 08.07.2020 Corona-Update Landkreis Neuwied

im Kreis Neuwied ist ein neuer Positiv-Fall registriert worden. Somit liegt die Summe der Fälle bei insgesamt 216 ...

new: 08.07.2020 Das Modell der kommunalen Zusammenarbeit mit dem Rhein-Sieg-Kreis

 im ÖPNV wird auch für die Verbandgemeinde Unkel geprüft Erster Kreisbeigeordneter Michael Mahlert und Bürgermeister Carsten Fehr ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall in der Engerser Straße 89

2020-07-07T15:09:44 Neuwied (ots) - Gegen 14:48 Uhr wurde der Polizei Neuwied ein Verkehrsunfall in der Engerser Straße ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 06.07.2020

2020-07-07T08:40:09 Neuwied (ots) - - Strafanzeigen - Vermutlich im Verlauf des Wochenendes kam es im Langendorfer Feld, ...

POL-PDNR: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht.

2020-07-06T19:31:04 Neuwied (ots) - Am 06.07.20, in der Zeit von 16:40 - 16:55 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des "Center ...

Einstellungen

Druckbare Version

7 User online

Donnerstag, 09. Juli 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied