Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Bischof weiht drei Männer zu Priestern

Kreis Neuwied

Rudolf Esser, Kevin Schirra und Dr. Michael Meyer empfangen Weihe

Trier – Drei Diakone wird Bischof Dr. Stephan Ackermann am 19. Mai im Trierer Dom zu Priestern weihen. Alle Gläubigen sind zum festlichen Gottesdienst eingeladen, der um 9.30 Uhr beginnt. Um 15 Uhr wird dann eine Dankandacht in der Jesuitenkirche, Jesuitenstraße 13, stattfinden, in der die Neugeweihten erstmals den feierlichen Primizsegen erteilen werden.

Rudolf Esser wurde 1964 in Gerolstein geboren und wuchs in der Eifelstadt auf. Nach dem Abitur 1984 studierte er ab 1986 Betriebswirtschaftslehre in Köln. Anschließend war er mehrere Jahre in diesem Feld berufstätig, bevor er sich 2011 entschloss, das Propädeutikum im Priesterseminar Trier zu besuchen. Danach studierte Esser am Studienhaus St. Lambert in Lantershofen Katholische Theologie und Philosophie. Sein Pastoralpraktikum und sein Diakonat leistete er in der Pfarreiengemeinschaft Waldrach. Ab August wird er als Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Neustadt/Wied eingesetzt. Seine Primizmesse feiert er am Pfingstsonntag, 20. Mai um 10 Uhr in Jünkerath-Glaadt.

Rudolf Esser

Kevin Schirra wurde 1988 in St. Wendel geboren und machte sein Abitur 2007 in Marpingen. Von 2007 bis 2009 studierte er Theologie und Französisch an der Universität Trier und wurde 2010 in das Priesterseminar Trier aufgenommen. In der Erzdiözese Freiburg absolvierte er 2011 ein Propädeutikum und studierte dann ab 2011 bis 2016 in Trier und München weiter Katholische Theologie. Sein Pastoralpraktikum und sein Diakonat leistete er in der Pfarreiengemeinschaft Mayen. Seine neue Kaplan-Stelle führt ihn ab August 2018 in die Pfarreiengemeinschaft Losheim am See. Seine Primiz feiert Schirra am 27. Mai um 10.15 Uhr in Marpingen.

Dr. Michael Meyer wurde 1977 in Lebach geboren und machte sein Abitur 1996 am Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach. Nach seinem einjährigen Zivildienst im Landesamt für Ausländer- und Flüchtlingsangelegenheiten studierte er von 1997 bis 2003 Katholische Theologie in Freiburg und in Granada in Spanien sowie der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen. Ab 2003 war er acht Jahre lang als Koordinator der Bolivienpartnerschaft des Bistums Trier in Bolivien, bevor er 2011 in das Bischöfliche Priesterseminar eintrat. Sein Gemeindepraktikum machte er in der Pfarrei Heilige Edith Stein in Trier. Von 2012 bis 2017 arbeitete er für missio Aachen und promovierte an der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg in der Schweiz. Sein Diakonat und sein Pastoralpraktikum leistete er dann in der Pfarreiengemeinschaft St. Eligius Völklingen. Ab August wird er dort auch mit einer halben Stelle als Kaplan eingesetzt und arbeitet zudem als Erkunder und in der Teilprozessgruppe „Missionarische Teams/Freiwilliges missionarisches Jahr“ an der Umsetzung der Synode mit. Seine Primizmesse feiert er am 20. Mai um 10.30 Uhr in Landsweiler.

Nachrichten aus Neuwied

new: 16.08.2018 Eröffnung der Buswendeschleife in Niederraden

Dorferneuerungsprozess trägt Früchte Kreis Neuwied/VG Rengsdorf – Mit der Eröffnung der Buswendeschleife in der Dorfmitte von ...

new: 16.08.2018 Reparaturarbeiten im Wasserrohrnetz Dierdorfer Straße

Sperrung vom 20. bis 31. August  SWN  Auffahrt Torney Neuwied.  Im Zuge zwingend notwendiger Reparaturarbeiten ...

new: 16.08.2018 Vorbereitung auf eine Ausbildung in Berufen des Sozial- und Erziehungswesens

Neuwied/Koblenz – Im Heinrich-Haus startet am 1. September 2018 in der Außenstelle Koblenz, am Bahnhofplatz 7, ein neuer Kurs, in dem bis zu 15 ...

new: 16.08.2018 kfd-Dekanat Neuwied informierte sich über das Neuwieder Abfallkonzept

Kreis Neuwied – Abfall fällt in jedem Haushalt an. Wie damit nach der Tonnenleerung weiter umgegangen wird, stieß auf großes Interesse ...

new: 16.08.2018 20.000 Besucher im Wiedtalbad

Der Sommer ist weiterhin geradezu dafür geeignet – eine Abkühlung im Freibad im Wiedtalbad. Und wenn es doch mal etwas bewölkter ist, sind ...

new: 16.08.2018 Infopost aus Ihrer Kristall Therme - WERBUNG

Sehr geehrte Gäste, pünktlich zum Wochenende haben wir gleich zwei unschlagbare Angebote für Sie ...

new: 15.08.2018 Jungs für sozialen Einsatz gesucht

Engagierte 14- bis 16-Jährige melden sich beim KiJuB Soziales Engagement ist nicht nur Frauensache. Immer mehr Männer werden in sozialen Berufen ...

new: 15.08.2018 Schulneulinge fürs nächste Jahr jetzt anmelden

Grundschulen nehmen „I-Dötzchen“ am 27. August auf Eltern, deren Nachwuchs das sechste Lebensjahr vollendet ...

new: 15.08.2018 Zoo Neuwied unterstützt Steinkauz-Population

Wiederansiedlungsprojekt in Sachsen-Anhalt erhält Tiere aus Rheinland-Pfalz Das Team des Zoo Neuwied war froh, als es in diesem Jahr erstmals Nachwuchs ...

new: 15.08.2018 Historische Raiffeisen-Kutschfahrt am 01. September

14 Freikarten zu gewinnen Kreis Neuwied – Am Samstag, den 01. September startet die Raiffeisen-Erinnerungstour anlässlich des ...

new: 15.08.2018 Blutspende in Linz ist auch Hilfe gegen Blutkrebs

Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen in Linz gemeinsam Lebensretter
„Wir suchen ...

new: 15.08.2018 Reihe LANDreisen befasste sich mit dem Thema „Fit für den Job!“

Gesundheitsangebote für Landwirte müssen in Rheinland-Pfalz weiter ausgebaut werden
Hallerbach: Ländlicher Raum ...

new: 15.08.2018 Bauernmarkt am 29. September 2018 in Meinborn

Die Ortsgemeinde Meinborn und die Frauen der Agenda-Gruppe des Kirchspiels Anhausen richten in diesem Jahr den 19. Bauernmarkt aus. Der Markt findet in der Zeit ...

new: 15.08.2018 In zwei Wochen zur Gruppe zusammengewachsen

Mit dem KiJuB abenteuerliche Tage in Südfrankreich erlebt Es gibt kaum eine andere Jugendfreizeit, die derart viele, meist sportliche Aktivitäten ...

new: 15.08.2018 Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen

 in Sparten Sport, Jugend und Kultur Erwin Rüddel ruft Kommunen im Landkreis Neuwied zur Teilnahme ...

new: 15.08.2018 Kirmes in Rodenbach: Ortsdurchfahrt gesperrt

Vom 24. bis 28. August steht der Neuwieder Stadtteil Rodenbach wieder ganz im Zeichen der Kirmes. Damit in der Ortsmitte ...

new: 15.08.2018 10. Jedermannslauf im Heinrich-Haus: Jetzt anmelden

Neuwied – Am 2. September ist es wieder soweit: Zum 10. Mal starten Läufer, Walker, Rolli-Fahrer und -Anschieber gemeinsam zum Jedermannslauf des ...

Starke Position im Wettbewerb um Talente

SWN, SBN und Deichwelle: 17 junge Leute starten in die Ausbildung Neuwied. Die  Stadtwerke  (SWN)  und  die  Servicebetriebe  ...

Einstellungen

Druckbare Version

7 User online

Freitag, 17. August 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied