Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

CDU/SPD/FWG und Grüne im Stadtrat von Neuwied:

Stadt Neuwied

„Wir stehen zu unserer Verantwortung und unterstützen wo wir können“

Neuwied. Die Fraktionen von CDU/SPD/GRÜNEN und FWG im Neuwieder Stadtrat sind sich einig: „Wir stellen uns der großen Herausforderung, die Menschen, die aus den Kriegsgebieten des Nahen und mittleren Ostens unter abenteuerlichen und hochgefährlichen Bedingungen in unsere Stadt kommen,  gut aufzunehmen, unterzubringen, zu versorgen und schnellstmöglich zu integrieren.“ Ausdrücklich stellen sich Regine Wilke, Martin Hahn, Sven Lefkowitz und Karl-Josef Heinrichs hinter die Aktivitäten der Stadtverwaltung, von Kirchen, caritativen Organisationen, Hilfsdiensten und ganz vielen Bürgerinnen und Bürgern die ihre Hilfe und Unterstützung Tag für Tag anbieten. „Das ist eine große Leistung aller Akteure, die wir anerkennen und sehr wertschätzen“, betonen die vier Fraktionsvorsitzenden.

In diesem Zusammenhang ist es für sie wichtig, dass auch in Zukunft so sachlich, offen und transparent informiert wird, wie bei der Bürgerversammlung in der Raiffeisenturnhalle. „Die Sorgen und Nöte, die berechtigten Anliegen der Bürger wurden ernst genommen, kritische Fragen zur Sicherheitslage im Wohnumfeld offen beantwortet und ausführlich zu den Planungen von Verwaltung und Polizei Stellung bezogen. Das haben auch die allermeisten Menschen an diesem Morgen so bewertet“, so die Fraktionschefs. Insbesondere die enorme Hilfsbereitschaft, die auch in der Raiffeisenturnhalle immer wieder erklärt wurde, hat die Fraktionen beeindruckt. „Dies zeigt, dass wir in unserer Stadt eine tolle Willkommenskultur an den Tag legen, die wir nachhaltig unterstützen und pflegen wollen.“ Einig sind sich die Fraktionen auch in der Bewertung von Versuchen die schwierige Situation der Städte und Gemeinden bei der Unterbringung und Integration der Bürgerkriegsflüchtlinge für dumpfe und irreführende Propaganda zu nutzen: „Wir kündigen schon heute an, dass wir allen Versuchen, mit Parolen und nicht den Tatsachen entsprechenden Fehlinformationen Parteipolitik am rechten Rand zu betreiben und die Menschen in die Irre zu führen, mit aller Macht und Kraft entgegentreten werden. Wir stehen in diesem Punkt mit der Verwaltung und allen anderen Akteuren, die sich engagieren und die helfen, zusammen und werden konsequent gemeinsam handeln und agieren und uns unserer Verantwortung für die Menschen, die unsere Hilfe so dringend benötigen, gerecht werden. Parteipolitik hat in dieser Frage hinten anzustehen“, so die Fraktionsvorsitzenden abschließend.

CDU/SPD/FWG und Grüne im Stadtrat von Neuwied:

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

Bund stärkt Kommunen in Nachhaltigkeit und im gesellschaftlichen Zusammenhalt

Erwin Rüddel: Koalition beschließt Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket   Kreisgebiet. „Die ...

Bundeswehr unterstützt Fieberambulanz in Neuwied

Kreis Neuwied – Anlässlich eines Besuches der vom Kreis Neuwied im Gewerbegebiet aufgebauten Fieberambulanz konnte sich Generalstabsarzt Dr. Stephan ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied für den 03.06.2020

2020-06-04T12:01:54 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 03.06.2020 wurden im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

Bund gibt weitere 700 Millionen für Forstwirtschaft

Kreisgebiet. „Der Bund steht an der Seite der Waldbesitzer und Forstleute. Für den Erhalt und die nachhaltige ...

Änderungen für den Elterngeld-Bezug aus Anlass der COVID-19-Pandemie

„Damit Eltern in Zeiten der Corona-Pandemie keine Nachteile beim Bezug von Elterngeld entstehen, wurden die gesetzlichen ...

POL-PDNR: Neuwied Industriegebiet - Unfallflucht, Zeugen gesucht!

2020-06-03T20:35:51 Neuwied (ots) - Am Dienstag, 02.06.2020 kam es im Zeitraum zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr auf dem ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Neuwied für den 02.06.2020

2020-06-03T15:20:16 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 02.06.2020 kam es im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Pfingstwochenende

 vom 29.05 - 01.06.2020. 2020-06-03T12:12:48 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am Pfingstwochenende kam es ...

Freudige Nachricht:

Erste Nachzucht bei den Segelechsen im Zoo Neuwied   Nachwuchs bei Tieren ist immer etwas Schönes, so auch im Zoo Neuwied. Wenn es dann das erste ...

„Wasser“ ist Thema zum „Tag der kleinen Forscher“

Erwin Rüddel motiviert zur Teilnahme an dem bundesweiten Mitmachtag Kreisgebiet. „Von der Quelle bis ins Meer ...

Gemeinsam in die Natur

Nordic-Walking-Angebot des VfL Waldbreitbach startet am 15. Juni   Waldbreitbach – Durch den veränderten Alltag während der ...

Pfingstrosen-Tradition der CDU Heimbach-Weis/Block

 auch im Jahr 2020 fortgesetzt     Kleines Dankeschön an die Verkäuferinnen im Einzelhandel    Heimbach-Weis. Es ist ...

Corona-Fallzahl im Kreis Neuwied

heute wurden 2 neue Corona-Infektionen registriert. Bei diesen beiden neuen Fällen handelt es sich um Personen aus der ...

Corona Online Gipfel unterstreicht Solidarität und Innovationskraft im Kreis

Neuwied erfindet sich in der Krise neu Landrat lobt Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft   Neuwied – Eine ordentliche Portion Mut ...

Kreisverwaltung öffnet Gebäude wieder ab 8. Juni für freien Zutritt

Weiterer Schritt zur Normalität Corona–Krise: Öffnung 08. Juni – Terminabsprachen erwünscht In Anlehnung an die allgemeine ...

Aus aktueller Situation wird konstruktiver Lernprozess

Treffen mit Heimleitung und Trägervertretern von Seniorenheimen Die Schwerpunkte der Arbeit von Pflegeeinrichtungen haben sich in den vergangenen Wochen ...

Windspiele schmücken Feenbaum auf dem „Kinderplanet“

Neue Wege gehen, ist nicht immer einfach, doch in der städtischen Kindertagesstätte „Kinderplanet“ gelingt das spielend. Mit großem ...

Ein tierisches Dankeschön

Als der Zoo Neuwied am 18. März aufgrund behördlicher Anweisung seine Tore für Besucher schließen musste, war dies ein schwerer Tag ...

Einstellungen

Druckbare Version

9 User online

Sonntag, 07. Juni 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied