Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 1 Minute

„Der Polizei gebührt Respekt und Wertschätzung!“

Kreis Neuwied

„Ihnen gebührt großer mit Dank verbundener Respekt und Wertschätzung für Ihre mit Engagement und Herzblut geleistete Arbeit, weil Sie Tag für Tag dafür sorgen, dass wir sicher leben können“, erklärte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel als Vertrauensbekundung bei einem Informationsbesuch der für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied zuständigen Polizeidirektion in der Deichstadt. Dieses Statement des Parlamentariers nahmen die Leiterin der PD Neuwied, Kriminaldirektorin Brigitte Nilges, der Stellvertretende PI-Leiter, Polizeihauptkommissar Peter Leinz und Polizeioberkommissarin Regine Troß wohlwollend zur Kenntnis.

(Foto: Reinhard Vanderfuhr / Büro Rüddel)

 

Bezugnehmend auf die gegen die Polizei gerichteten Ausschreitungen in Stuttgart und Frankfurt, war es Rüddel ein Anliegen den Polizeibeamtinnen und -beamten in seinem Wahlkreis den Rücken zu stärken und das Vertrauen auszusprechen. Gegenüber der Polizei habe der Staat eine Verpflichtung, betonte der Abgeordnete. Es gehe nicht an, dass gegen die Polizei gerichtete Gewalt geduldet und nicht entsprechend geahndet wird. Denjenigen gegenüber, die die Freiheiten unseres Rechtsstaates missverständen, müsse der Staat auch Recht konsequent durchsetzen. Es könne nicht sein, dass durch Politiker der Eindruck erweckt wird, der Bürger müsse vor der Polizei geschützt werden. „Ich sage, dass da gegengesteuert werden muss. Die Polizei braucht den Rückhalt ihres Dienstherrn“, konstatierte Rüddel. Seitens der Polizeidirektion wurde das Bekenntnis des Politikers begrüßt. Das Gespräch thematisierte auch weitere Schnittmengen von Polizei und Politik. Dem heimischen Bundestagsabgeordneten ist es wichtig mit der Polizei im Dialog zu bleiben. Dazu sollen weitere gemeinsame Gespräche eine Basis sein. „Ich stehe voll und ganz zu unseren Polizistinnen und Polizisten“, bekräftigte Erwin Rüddel. 

 

„Der Polizei gebührt Respekt und Wertschätzung!“

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

Über 152 Millionen bundesgarantierte KfW-Kredite

an Unternehmen im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen Erwin Rüddel: „Bund unterstützt Unternehmen wegen der ...

Radwege: Beschilderung wird momentan erneuert

Aktuell werden im Neuwieder Stadtgebiet die „Hinweise zur wegweisenden und touristischen Beschilderung für den Radverkehr in Rheinland-Pfalz“ ...

Stadtverwaltung Neuwied begrüßt Nachwuchskräfte

Fünf Auszubildende und fünf Beamtenanwärter neu an Bord  Der erste Arbeitstag ist wohl für jeden etwas Besonderes. Alles ist neu und ...

Tiefgreifende Transformation der letzten Jahre zeigt Früchte

Informationsbesuch bei der Firma Geutebrück in Windhagen Kreis Neuwied –Von der Neuausrichtung der Firma Geutebrück konnten sich Landrat Achim ...

POL-PDNR: Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

2020-08-07T08:26:49 Neuwied (ots) - Zwischen dem 05.08.2020 und 06.08.2020 betraten unbekannte Täter das Gelände der ...

Corona-Update Kreis Neuwied

heute wurde im Kreis Neuwied 1 neuer Corona-Fälle registriert. Aktuell befinden sich 18 Personen in Quarantäne. Die ...

„Rad-/Wanderkarte Westerwald“ neu aufgelegt

Tipps für Wander- und Radtouren im Westerwald Der Westerwald Touristik-Service hat eine neue Auflage der Rad-/Wanderkarten herausgebracht. ...

MGHs in Neuwied und Neustadt/Wied verdienen weitere Bundesförderung

Erwin Rüddel verweist auf das Bundesprogramm „Miteinander – Füreinander“   Kreisgebiet. ...

POL-PDNR: Hinweise auf Drogenbeeinflussung bei Fahrzeugführerin.

2020-08-06T12:11:23 Neuwied (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am 05.08.2020 gegen 23:20 Uhr in der Kirchstraße ergaben ...

POL-PDNR: Abermals getuntes Fahrzeug in Neuwied kontrolliert

2020-08-06T12:07:18 Neuwied (ots) - Neuwied - Am 05.08.2020 wurde gegen 22:05 Uhr auf der Engerser Landstraße ein lautes ...

POL-PDNR: Rollerfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

2020-08-06T12:00:26 Neuwied (ots) - Neuwied - Der Fahrer eines schwarzen Roller und der Fahrer eines PKW befuhren am 05.08.2020 ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Beteiligten in Neuwied - Block

2020-08-06T11:55:24 Neuwied (ots) - Am 05.08.2020 wurde gegen 08:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Engerser ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

2020-08-06T11:47:04 Neuwied (ots) - Neuwied - Rudolf-Diesel-Straße Die 50 jährige Geschädigte befährt mit ...

Ehrenamtliche engagieren sich für Umweltschutz

Insektenhotel in den Goethe-Anlagen sehr gut gebucht  Seit gut einem halben Jahr steht das Insektenhotel in den Goethe-Anlagen – und die ersten ...

Neuwieder Abfallwirtschaft wird 2021 Anstalt öffentlichen Rechts

Kreis Neuwied – Die Neuwieder Abfallwirtschaft wird mit Beginn des kommenden Jahres eine neue Rechtsform erhalten und als “Anstalt öffentlichen ...

Corona-Update Kreis Neuwied

heute wurden im Kreis Neuwied 2 neue Corona-Fälle registriert. Die Summe aller Fälle liegt nun bei 247. Aktuell ...

Gericht: Landkreis Kaiserlautern darf nicht zur Erhöhung der Kreisumlage

Gericht: Landkreis Kaiserlautern darf nicht zur Erhöhung der Kreisumlage gezwungen werden Hallerbach begrüßt ...

Coronafall in Kita Erpel

Tests wurden durch das Gesundheitsamt veranlasst In der Kita Erpel (Verbandsgemeinde Unkel) gibt es einen bestätigten ...

Einstellungen

Druckbare Version

15 User online

Sonntag, 09. August 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied