Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Ehrenpreisträgerin der Johanna-Loewenherz-Stiftung

Kreis Neuwied

 zu Besuch im Kreishaus

 Nach persönlicher Begegnung mit Katrin Pütz, Ehrenpreisträgerin der Johanna-Loewenherz-Stiftung, sieht Landrat Achim Hallerbach die Entscheidung des Kreisausschusses bestätigt: „Katrin Pütz ist mehr als eine würdige Ehrenpreisträgerin unserer Johanna Loewenherz-Stiftung“.

Der Einladung von Landrat Achim Hallerbach und der Gleichstellungsbeauftragten Doris Eyl-Müller zu einem persönlichen Kennenlernen vor der Preisverleihung der Johanna-Loewenherz Stiftung, am 12. März 2020, war die Ehrenpreisträgerin, Katrin Pütz gerne gefolgt. Denn Auszeichnungen für eine Gründerin eines sogenannten Social Business, noch dazu im fernen Afrika, seien eher selten, stellte Katrin Pütz gleich zu Beginn der Begegnung fest. Ihre Idee des Social Business beruht auf der Zielsetzung, aus Subventionsempfängern in Afrika Geschäftsleute zu machen. Also die Wertschöpfungskette (Logistik, Produktion, Vermarktung und Vertrieb) im Land sicherzustellen und damit wirtschaftliche Aktivitäten und Arbeitsplätze zu generieren.

 Nach persönlicher Begegnung mit Katrin Pütz, Ehrenpreisträgerin der Johanna-Loewenherz-Stiftung, sieht Landrat Achim Hallerbach die Entscheidung des Kreisausschusses bestätigt: „Katrin Pütz ist mehr als eine würdige Ehrenpreisträgerin unserer Johanna Loewenherz-Stiftung“. Der Einladung von Landrat Achim Hallerbach (links) und der Gleichstellungsbeauftragten Doris Eyl-Müller (rechts) zu einem persönlichen Kennenlernen vor der Preisverleihung der Johanna-Loewenherz Stiftung, am 12. März 2020, war die Ehrenpreisträgerin, Katrin Pütz gerne gefolgt.

Als Agraringenieurin erfand sie den Biogas-Rucksack, eine einfache wie geniale Idee, die den Bedürfnissen der Bevölkerung gerecht wird, die Umwelt und die Gesundheit der Nutzerinnen schont und der Idee, die (wirtschaftlichen) Potenziale der Menschen vor Ort zu aktivieren und nutzen, entspricht.

Mit viel Engagement erläuterte sie Motivation und Zielsetzung ihrer Aktivitäten, dabei beschönigte sie Ihre Kritik an der konventionellen Entwicklungspolitik nicht, die nach ihrer Auffassung gerade die junge Generation von Afrikanerinnen und Afrikanern eher demütige als fördere und mittel- und langfristig keine Entwicklung in den sog. Entwicklungsländern begünstige, sondern die Nehmermentalität und ökonomische Schwäche noch verstärke.

Nach dem Gespräch betonte Landrat Achim Hallerbach, dass die Empfehlung der Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Neuwied und der dann erfolgte Beschluss des Kreisausschusses den Ehrenpreis an Katrin Pütz zu vergeben, ganz im Sinne der Stiftungsgeberin sei. „Johanna Loewenherz war mutig und scheute sich nicht, selbst den Mitstreitern für mehr soziale Gerechtigkeit den Spiegel vorzuhalten und unbequeme Fragen zu stellen. Eine Frau, die die traditionelle Vorstellung von Entwicklungspolitik in Frage stellt und eine Alternative anbietet, hätte Johanna Loewenherz gefallen“, ist sich Landrat Achim Hallerbach sicher.

Ehrenpreisträgerin der Johanna-Loewenherz-Stiftung

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 29.03.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 27. - 29.03.2020

2020-03-29T07:24:42 Neuwied (ots) - Neuwied - Feuerwehr Neuwied löscht kleineren Brand Am 27.03.2020 gegen 18.00 Uhr wurde ...

new: 29.03.2020 Mahnruf in Anbetracht der Bedrohung durch Covid-19

Die Neuwieder Gruppe von Amnesty International weist eindringlich auf die Problematik hin, dass die Corona-Pandemie angesichts ...

Aktuell 123 positive Fälle im Landkreis / Weitere Ambulanzen im Kreis

Zum Ende der Woche ist die Anzahl der Corona-Infektionen auf 123 Fälle angestiegen. Die Fieberstraße in Neuwied wurde ...

Krankenhausentlastung in der Corona-Krise

Rettungsschirm für Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte und Reha-Kliniken   Kreisgebiet. „Nach ...

Die IG Metall fordert auf:

Soziale Verantwortung zeigen – Kurzarbeitergeld aufstocken Bei der Bewältigung der Corona-Pandemie sind soziale ...

SWN rüsten Rathaus und Lagezentrum mit schnellen Glasfaserleitungen aus

Neuwied. Schnelle Datenleitungen sind für die ungehinderte Kommunikation der Behörden und Einsatzleitungen zur Bewältigung der Corona-Krise ...

Aktuelle Fallzahlen Kreis Neuwied

nachstehend die aktuellen Corona-Fallzahlen aus dem Landkreis Neuwied, aufgeteilt nach Stadt Neuwied sowie den ...

Neuwieder Abfallwirtschaft bittet um Zurückhaltung bei der Anmeldung

von Sperrmüll, Grünschnitt und sonstigen Abfällen Im Zuge der Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung ...

Wer liefert was? Wer öffnet wann?

Auf der Internetseite der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ präsentieren mittlerweile über 130 Unternehmen ihre ...

SPORT: Ab sofort geht es weiter → Online

KSC betreibt Online Kurse für alle.   Puderbach/Horhausen/Altenkirchen, 26.3.2020. Wir machen ab sofort weiter mit allen Kursen und Krafttraining, ...

Aktuell 107 positive Fälle im Landkreis

Corona-Ambulanz in Asbach öffnet /Weitere Ambulanz in Bad Hönningen im Aufbau   Die Anzahl der bestätigten Corona-Infektionen ist am ...

Rothaubenturakos – Auffallend gefärbte Vögel

Im Zoo Neuwied leben über 185 verschiedene Tierarten, wovon die meisten zu den Vögeln gehören. Ein Teil dieser Vögel ist im Avimundo (Welt ...

Stadtbibliothek: Onleihe jetzt für zwei Monate kostenfrei

Die StadtBibliothek Neuwied will in Zeiten der Corona-Krise ein Zeichen dafür setzen, dass der Wunsch nach Information und ...

Aktuell 91 positive Fälle im Landkreis

Weitere Ambulanzen geplant / Kapazitätsplanungen mit den Krankenhäusern laufen   Auch am Dienstag hat sich die ...

Erster Todesfall und 87 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Neuwied

Planungen zur Sicherung der medizinischen Versorgung laufen  Im Landkreis Neuwied gab es am Sonntag den ersten Corona-Todesfall zu registrieren, die ...

Hilfsangebote für Bürger: Stadt gibt Infos und schafft Plattform

„Bei allen notwendigen Einschränkungen persönlicher Kontakte zur Eindämmung des Corona-Virus wollen wir ...

Onleihe in der StadtBibliothek weiterhin möglich

Information und Unterhaltung in Krisenzeiten   Die StadtBibliothek Neuwied macht darauf aufmerksam, dass trotz der wegen des Corona-Virus erfolgten ...

POL-PDNR: Medieninfo der Polizei Neuwied, 20.03.2020 bis 22.03.2020 (10.00h)

2020-03-22T09:54:10 Neuwied (ots) - 01 Verkehrsunfälle Im Berichtszeitraum kam es im hiesigen Dienstgebiet zu insgesamt 6 ...

Einstellungen

Druckbare Version

15 User online

Montag, 30. März 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied