Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

FBS und KiJuB bieten interessante Touren

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Vier Tagesausflüge in den Sommerferien - Jetzt anmelden

Damit sich die Sommerferien durch Abwechslung auszeichnen, haben das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied und die Katholische Familienbildungsstätte Neuwied (FBS) einige Tage voller Spaß und Action geplant.

Escape-Room und Shoppingtour in Koblenz:  Die Stadt an Rhein und Mosel ist Ziel des Ausflugs am Montag, 15. Juli, von 9 bis 16 Uhr. Eine gemeinsame Bahnfahrt führt 11- bis 17-Jährige zum Magic-Room-Escape in Koblenz. Rätsel, Mysterien, knifflige Aufgaben und spannende Geheimnisse gilt es dort zu lösen. Im Anschluss geht es noch in die Koblenzer Innenstadt zum Shoppen. Die Tour kostet 20 Euro inklusive Bahnfahrt und Eintritt in den Escape-Room. 

Fotoshooting black & white ist eine Aktion für Mädchen im Alter von 11 bis 17 Jahren. Termin ist Dienstag, 16. Juli, von 9 bis 15.30 Uhr in der Familienbildungsstätte an der Wilhelm-Leuschner-Straße 5. Dahinter verbirgt sich ein cooler Tag für Mädels, bei dem sich morgens gemeinsam gestylt und auf das Shooting am Nachmittag vorbereitet wird. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wird Tina Hof von „Creative Moments“ jede Teilnehmerin in Szene setzen und nach ihren Wünschen fotografieren. Im Anschluss an die Bildbearbeitung erhalten alle Teilnehmerinnen drei Bilder im Format 20 mal 30 Zentimeter. Der Tag kostet 20 Euro, inklusive drei Fotos und Mittagessen.      

Das Phantasialand Brühl lockt 11- bis 17-Jährige am Mittwoch 17. Juli. Einen Tag lang, von 8.30 bis 18.30 Uhr, haben die Teilnehmer Spaß in einem der attraktivsten, mit vielfach ausgezeichneten Attraktionen ausgestatteten Freizeitparks Europas. Phantasialand, das bedeutet „ganz großes Kino“, Adrenalin pur und spannende Abenteuer für alle. Fahrt und Eintritt kosten 35 Euro.

Mit dem „Kajak On Tour“ heißt es für 13- bis 17-Jährige am Dienstag, 23. Juli. An diesem Tag steht von 10 bis 18 Uhr eine Kajak-Adventure-Tour auf dem Programm. Nach einer Einführung ins Paddeln und Sicherheitsübungen durch einen ausgebildeten Kajakguide geht es auf die erlebnisreiche Strecke im Wiedtal. Die Tour kostet 20 Euro, inklusive Fahrt und Snack.


Anmeldung für den Escape-Room und das Fotoshooting bei der FBS, Telefon 02631 39070, E-Mail sekretariat@fbs-neuwied.de; für das Phantasialand und die Kanutour beim KiJuB, Tel. 02631 802 170, E-Mail kijub@neuwied.de. Eine Einzelförderung ist auf Anfrage möglich. 

FBS und KiJuB bieten interessante Touren

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 22.07.2019 Marie Böckmann Achte bei Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Marie Böckmann vom VfL Waldbreitbach belegte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften U16 in Mainz im Siebenkampf der Altersklasse U14 den achten Platz. ...

new: 21.07.2019 POL-PDNR: Straßenverkehrsgefährdung durch grobes Fehlverhalten

 an Fußgängerüberwegen 10- jähriges Mädchen fast von Auto erfasst- ...

new: 21.07.2019 POL-PDNR: 1. Verkehrsunfälle mit Personenschaden

 2. Kennzeichendiebstahl und Sachbeschädigungen an PKW 3.Diebstahl von zwei ...

new: 21.07.2019 Wochenendpressemeldung der PI Neuwied für den Zeitraum 19.07. - 21.07.2019

POL-PDNR: 2019-07-21T07:06:54 Neuwied (ots) - Neuwied - Am Freitag, den 19.07. kontrollierte eine Streife der PI Neuwied ...

new: 21.07.2019 POL-PDNR: Suchaktion nach gestürztem Radfahrer im Wald verläuft erfolgreich

2019-07-20T14:01:19 Neuwied (ots) - Am 20.07.2019 gegen 12.00 Uhr wurde der PI Neuwied ein gestürzter und schwer ...

Wertstoffhöfe schließen Freitag 9. August früher

Letzte Anlieferung 11.45 Uhr Kreis Neuwied. Aus betrieblichen Gründen schließen die kreiseigenen ...

Landrat Hallerbach wünscht Gemeindeschwester plus Erfolg für neue Aufgabe

Erste Gemeindeschwester plus im Kreis Neuwied geht in Ruhestand Nachfolgerin ist die examinierte Altenpflegerin Birgit Boos Kreis Neuwied – Die ...

Präsidentschaftsübergabe beim Lions Club Rhein-Wied

Viktor Schicker aus Waldbreitbach ist Präsident des Lions Club Rhein-Wied im Lions-Jahr 2019/2020
Roßbach/Wied: Am ...

Fotowettbewerb: So schön ist Neuwied!

Für Schaufenster: Bürger reichen dekorative Deichstadt-Fotos ein   Fotofreunde aufgepasst: Die Arbeitsgruppe ...

Seniorensicherheitsberater haben Infotag organisiert

Die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied haben erstmals einen Senioren-Sicherheitstag organisiert. Auf dem Luisenplatz erhalten ältere ...

Menschliches Versagen: Teil des Kanals in der Lindenstraße hat Mängel

Ausführende Firma muss nachbessern: Sieben Anliegerhäuser direkt ...

Kreisverwaltung Neuwied am 9. August nachmittags geschlossen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Neuwied machen am Freitagnachmittag, 9. August, ihren Betriebsausflug. ...

Stadtkassen entgingen durch falsche Nebentätigkeitszuordnung mindestens 220.000

Exklusivmeldung des SWR Rheinland-pfälzische Kommunalaufsichtsbehörden haben nach SWR-Recherchen über Jahre ...

Hirsch? Ziege? Antilope!

„Grazil wie eine Gazelle!“ hört man es des Öfteren von dem einen oder anderen Zoobesucher, wenn er die schlanken und sehr agilen ...

Herzsportverein Neuwied trifft auf Boule-Spieler

In den Goethe-Anlagen kommen regelmäßig Boule-Spieler zusammen. Die erhielten nun Besuch von der Herzsport-Gruppe des ASC Neuwied. ...

E-Bikes halten Einzug in die Stadtverwaltung

Für den Einsatz im Stadtgebiet geplant – Mitarbeiter geschult Die Stadtverwaltung Neuwied setzt sich aktiv ein für Umweltschutz: Sie stellt ...

POL-PDNR: Vermisste 90-Jährige aus Engers ist wohlauf

2019-07-18T11:38:32 Neuwied (ots) - Die als vermisst gemeldete 90-Jährige Therese Keichel aus Engers ist wohlbehalten ...

Landrat zeigt sich angesichts neuer Prognos-Studie skeptisch

Landrat Hallerbach: „Landespolitik muss für mehr gerechten Ausgleich sorgen“ Kreis Neuwied – Ist der ...

Einstellungen

Druckbare Version

21 User online

Dienstag, 23. Juli 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied