Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Kochen und Preise abstauben - Für Kinder ab 8 Jahren

 Neuwied. Mit Superhelden zum Kochheld werden. Gesunde und nachhaltige Ernährung ist schon lange kein Randthema mehr, sondern verdient die Aufmerksamkeit in unserer Gesellschaft. „Gesundes Kochen kann ganz leicht sein, aber wir müssen bereits in jungen Jahren das Bewusstsein dafür schärfen“, erklärt Stefan Caratiola. Der Student für Soziale Arbeit an der Hochschule Koblenz hat zusammen mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied das Projekt „Gesund Kochen mit Superhelden“ ins Leben gerufen. Das Kinder- und Jugendbüro Neuwied versucht seit Monaten auch in Zeiten der Pandemie spannende Angebote für die Jugend in der Region anzubieten. Natürlich läuft vieles digital ab und so findet auch das Kochprojekt online statt. Die eigene Küche wird dabei zur Erlebniswelt.

Vier Kochvideos zeigen Schritt für Schritt die Rezepte für Nudelsalat, Kartoffelsalat, Gurkensalat und Gemüse-Spieße. Bis zum 30. April sind Kinder ab 8 Jahren zum Nachmachen aufgerufen. Kamera, Schnitt, Drehbuch und Idee stammen von Stefan Caratiola, der auch vor der Kamera steht. Und so funktioniert die Teilnahme:

Eines der vier Rezepte nachkochen und ein Foto des fertigen Gerichtes mit Anschrift (Ort, PLZ, Straße, Hausnummer, Name, Vorname) sowie Unterschrift des Erziehungsberechtigten/Personensorgeberechtigten an die E-Mail-Adresse kijub@neuwied.de senden. Ein cooles Sammelheft mit entsprechenden Sammelkarten, Aufklebern und Rezepten aus den Kochvideos werden nach Hause geschickt. Außerdem wird unter allen Teilnehmenden ein Superhelden-Foodpaket verlost. Die Teilnahme ist 100 Prozent kostenlos!

Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen und die Kochvideos gibt es unter www.kijub-neuwied.de sowie auf den Seiten bei YouTube, Facebook und Instagram des Kijub Neuwied.