Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Hahn packt’s an

Stadt Neuwied

Unterstützerkreis hat die Arbeit aufgenommen
In Neuwied haben die beiden Vorsitzenden Simone Klein und Hans Peter Rodenkirch den Startschuss des Unterstützerkreises „Hahn packt’s an“ gegeben. Die Mitglieder haben sich die Unterstützung von Oberbürgermeisterkandidat Martin Hahn auf die Fahne geschrieben, denn nicht nur Hans Peter Rodenkirch ist sich sicher: „Hahn packt’s an ist nicht nur der Name unserer Unterstützerinitiative, sondern beschreibt die Person Martin Hahn und seinen Politikstil.“ Der Kreis setzt sich aus Bürgerinnen und Bürgern aus den unterschiedlichsten Gesellschaftsbereichen der Stadt Neuwied zusammen. „Alle Interessierten, die ebenfalls der Meinung sind, dass wir in Neuwied jetzt die richtigen Weichen stellen müssen, sind zur aktiven Mitarbeit eingeladen“, so Simone Klein und sie erklärt weiter: „Die Schnittstelle unserer Mitglieder ist der Wunsch nach Perspektiven und innovativen Ideen in unserer schönen Stadt.“ Der Unterstützerkreis arbeitet daher unabhängig und ist frei von Parteiinteressen.  

(v.l.n.r.) OB-Kandidat Martin Hahn, die beiden Sprecher des Unterstützerkreises „Hahn packt’s an“ Simone Klein und Hans Peter Rodenkirch sowie Geschäftsführer Pascal Badziong.

Als Fraktionsvorsitzender der größten Fraktion im Stadtrat von Neuwied hat Martin Hahn wichtige Projekte vorantreiben können. „Martin Hahn ist ein Macher und die Zukunft unserer Stadt treibt ihn unaufhörlich um“, beschreibt ihn Hans Peter Rodenkirch und Simone Klein ergänzt: „Dabei geht er keine eingefahrenen Denk- und Handlungsmuster, sondern ist offen für innovative Ideen und Neues. Anregungen und Impulse aus der Bevölkerung sind bei Martin Hahn in besten Händen. Er hat stets ein offenes Ohr für die Belange der Menschen seiner Heimatstadt und versteht Interessensgruppen zu einem starken Team zu formieren.“
Die beiden Köpfe der Unterstützerinitiative haben nach eigenen Angaben die Arbeit des noch amtierenden Oberbürgermeisters und das Engagement des engagierten Kommunalpolitikers Martin Hahn über viele Jahre verfolgt. „Bei Martin Hahn ist mir immer wieder seine Rolle als Kümmerer besonders aufgefallen“, so Simone Klein und Hans Peter Rodenkirch schätzt die Offenheit und Transparenz des erfahrenen Politikers Martin Hahn: „Er macht keine Versprechungen, die er im Anschluss nicht halten kann, sondern versucht gemeinsame Lösungen zu erarbeiten. Diese Rolle als Teamplayer vermisse ich heute im Dialog von Bürgern und Stadtchef.“
Simone Klein und Hans Peter Rodenkirch freuen sich auf viele weitere Mitstreiter. „Wir werben aktiv dafür, dass Martin Hahn als Oberbürgermeister für Neuwied Verantwortung trägt und in seiner zupackenden Art die Zukunft der Stadt Neuwied federführend gestaltet.“
Beitrittsformulare und Kontaktmöglichkeiten zum Unterstützerkreis „Hahn packt’s an“ unter www.hahn-packts-an.de. Aktuelle Informationen rund um den Oberbürgermeisterkandidaten Martin Hahn gibt es auf der Homepage www.martinhahn-neuwied.de.  

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Nachrichten aus Neuwied

new: 15.01.2018 Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54 Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58 PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Annähernd 252.000 Gäste – Außer dem Freibad legten alle Bereiche zu
12. Januar 2018 Neuwied. Trotz des ...

Veranstaltung informiert zu Sozialversicherung

Neuwied, 12. Januar 2018 - Nützliche Informationen zu den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel hat die kostenlose Veranstaltung ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 12.01.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 12.01.2018
12.01.2018 – 11:19 Betzdorf (ots) - ...

„Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“

• Semestereröffnung mit Autorenlesung „Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“ Pünktlich zum neuen Jahr ist das ...

Jahresrückblick Zoo Neuwied 2017: Von neuen Tieren und baulichen Veränderungen

Der Beginn eines neuen Jahres gibt immer wieder Anlass das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Im Zoo Neuwied gab es einige Jungtiere, neue Tierarten, ...

RKK-Ehrungen für aktive Buchholzer Karnevalisten

Dass man es in Buchholz versteht Karneval zu feiern, ist schon lange bekannt. Schließlich verweist die KG „So sind wir“ Buchholz in dieser ...

60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt fällt leider aus

Aus organisatorischen Gründen muss die 60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt Neuwied, die für den 27. Januar in der ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 11.01.2018

POL-PDNR: Brand in Helmenzen-Oberölfen
11.01.2018 – 14:34 Helmenzen-Oberölfen (ots) - Wie bereits berichtet, ...

POL-PDNR: Einbruchsdiebstahl und weitere Meldungen

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
10.01.2018 – 14:22 St. Katharinen (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich am ...

Weihnachtsdorf Waldbreitbach in den TOP 5

Das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“ hat beim Wettbewerb zur „Best Christmas City“ den fünften Platz erreicht. Das Publikum konnte ...

Vierte Obstbaumausgabe in der Abtei Rommersdorf

Zum vierten Mal schon hat die Naturschutzbehörde der Kreisverwal­tung Neuwied im Verbund mit der Geschäftsführung der Abtei ...

Wertstoffhöfe bleiben am 20. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben am Samstag, den 20. Januar 2018, die ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 09.01.2018

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Mann, B256 - "Neuwieder Kreuz"
Neuwied (ots) - Ein ...

7 User online

Dienstag, 16. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied