Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Jetzt für Ferienangebote des KiJub anmelden

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied veranstaltet auch in diesem Jahr in den Ferien wieder neben den offenen und kostenlosen Angeboten viele Freizeiten und Workshops, die ein begrenzte Teilnehmerzahl haben. Da diese Betreuungsangebote sehr nachgefragt sind, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Trickfilm Workshop mit der Trickbox (Osterferien)
Vom 19. bis 21 April jeweils von 10 bis 16 Uhr wird der Workshop in den Räumen des Jugendtreffs Niederbieber durchgeführt. Die 9- bis 14-jährigen Teilnehmer entwickeln Geschichten und setzen diese mit der Trickbox um. Verpflegung muss mitgebracht werden, Getränke gibt es vor Ort.

Walderlebnistage (Sommerferien)
Spannende Entdeckungstouren in der Natur können Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren auf und um das Gelände der Ochsenalm in Rodenbach erleben. Vom 3. bis 5. Juli jeweils von 9 bis 15 Uhr steht unser Ökosystem mit seinen Tieren im Mittelpunkt. Partner sind dabei die Pfadfinder des VCP Feldkirchen. Mittags wird gemeinsam gegrillt. Eine Frühbetreuung ist auf Anfrage ab 7.30 Uhr möglich.

SommerKünstlerWerkstatt (Sommerferien)
Vom 10. bis 12. Juli jeweils von 9 bis 15 Uhr verwandelt sich der Spieletreff Feldkirchen und sein Wiesengelände in ein Atelier im Freien. Kids von 8 bis 13 Jahren entdecken berühmte Künstler und ihre Werke und fertigen in verschieden Stilen und Materialien ihre eigenen Kunstwerke an. Mittags wird gemeinsam gegrillt. Eine Frühbetreuung ist auf Anfrage ab 7.30 Uhr möglich.

Jugendaktivfreizeit Südfrankreich (Sommerferien)
Zu Fuß, per Mountainbike, im Kanu und beim Canyoning können 13- bis 17-Jährige vom 10. bis 23. Juli den französischen Naturpark der Cévennen erkunden. Den Abschluss bilden Bade- und Relaxtage am Meer mit Ausflug in die Hafenstadt Sète. Die Möglichkeit der Einzelförderung besteht auf Anfrage.

Abenteuer auf der Insel (Sommerferien)
Gemeinsam kochen, spielen, basteln und einen Schatz suchen steht auf dem Programm der Freizeit vom 8. bis 10. August jeweils von 10 bis 16 Uhr auf der Wiedinsel in Niederbieber / Segendorf. Die Kinder von 7 bis 12 Jahren werden vor Ort verpflegt und mit Getränken versorgt. Eine Frühbetreuung ist auf Anfrage ab 7.30 Uhr möglich.

Tüftler und Erfinder Werkstatt (Herbstferien)
Am 4. und 5. Oktober werden im Spieletreff Feldkirchen von 10 bis 16 Uhr aus Abfallprodukten neue verrückte Dinge. Teilnehmen können Kinder von 11 bis 14 Jahren, die Spaß an Technik und Upcycling haben. Mittags besteht die Möglichkeit, zu grillen.

Ausgebucht hingegen sind bereits der 3-2-1-action! Filmworkshop in den Osterferien und Spiel und Spaß am Heimbach in den Sommerferien.

Weitere Informationen unter www.kijub-neuwied.de sowie Anmeldung im Kinder- und Jugendbüro, Pfarrstraße 8, 02631 802170 oder kijub @ neuwied.de .

Nachrichten aus Neuwied

new: 21.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldungszusatz der Polizei Betzdorf vom 20.01.2018

20.01.2018 – 20:04 Betzdorf (ots) - 1. Tankbetrug und mehr ... Am heutigen Samstag, 20.01.2018 wurde gegen 13.20 Uhr ...

new: 21.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.01.2018

POL-PDNR: Sachbeschädigung an PKW
21.01.2018 – 09:52 Betzdorf (ots) - Am Samstagabend, 20.01.2018, kam es in der ...

new: 21.01.2018 POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Linz am Rhein vom Sonntag, 21.01.2018

21.01.2018 – 10:40 Polizei Linz am Rhein (ots) - Pressemitteilung der Polizei Linz am Rhein 1. Tageswohnungseinbruch ...

• Musik als Schlüssel - Seminar für pflegende Angehörige und Fachkräfte

Demenz zählt zu den großen Leiden der alternden Gesellschaft: Immer mehr Menschen gleiten allmählich ins ...

15. Geburtstag Bunter Kreis Rheinland

– zwei Wohnzimmer-Konzerte mit dem Sänger Patric zu gewinnen Am 22. Januar 2018 feiert der Bunten Kreis Rheinland seinen 15. Geburtstag und ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 19.01.2018

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 19.01.2018
19.01.2018 – 11:05 Puderbach (ots) - Am Donnerstag, ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Neuwied vom 18.01.2018

POL-PDNR: "Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen"
18.01.2018 – ...

Dierdorf übernimmt Gesamtleitung städtischer Kitas

Expertin aus Verwaltung in neu geschaffene Stelle berufen Die Stadt Neuwied betreibt mittlerweile zehn Kindertagestätten. Die Kooperation zwischen den ...

Kümmelsbergweg erhält neue Fahrbahndecke

Sperrung am 24. und 25. Januar SBN im Bereich Einfahrt Sommerheck Neuwied. Im Kümmelsbergweg Niederbieber  wird der ...

Bekannte Gesichter – neue Ämter

Landrat und Beigeordneter begrüßen neue Büroleiterin In ihren neuen Funktionen stellten sich zum Jahresbeginn der neue Landrat des Kreises ...

Schlossstraße beim Currywurst-Festival gesperrt

In Neuwied herrscht vom 26. bis 28. Januar wieder das Currywurst-Fieber. Die Stände sind Freitag und Samstag von 11 bis 20 ...

Wasserböcke – Eine neue Tierart auf der Afrikawiese des Zoo Neuwied

Wer den Zoo Neuwied besucht, wird zunächst vom unverwechselbaren Geräusch der Flamingos lautstark empfangen. Gleich danach können die Besucher ...

Mitmachtheater landet auf dem „Kinderplanet“

„Das Tollste war, dass wir am Ende durch den Eispalast kriechen durften“, berichtete Alina (5) mit strahlenden Augen. Eispalast? Die Rede ist vom ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17.01.2018

POL-PDNR: Spielzeugwaffe löste Polizeieinsatz aus
17.01.2018 – 17:06 Dierdorf (ots) - Am Mittwochnachmittag ...

Für Ferienangebote des KiJub jetzt anmelden

Fachleute haben abwechslungsreiches Programm erstellt Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied veranstaltet auch in diesem Jahr während ...

Schon ein Jahr früher zur Schule gehen …

Neuwieder „Kann-Kinder“ können jetzt angemeldet werden Auch Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, ...

Wintereinbruch verhindert stellenweise Abfuhr der blauen Tonnen

Landrat Hallerbach bittet um Verständnis Leider muss aus Witterungs- und Sicherheitsgründen die Entsorgung der ...

Landrat mahnt Landesregierung: Kommunen endlich ernst nehmen

Hallerbach: müssen unsere Aufgaben bewältigen können Kreis Neuwied – Der Neuwieder Landrat Achim ...

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

15 User online

Montag, 22. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied