Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Jetzt mit selbstgespieltem Weihnachtssong bewerben

Sonstige Nachrichten

Sieger steht mit Tony Hadley ex Spandau Ballet auf der Bühne / Abschlusskonzert des „SWR1 Weihnachtssong Contests“ am Donnerstag, 19. Dezember 2019, im „kulturWERKwissen“

„O du fröhliche“, „Last Christmas“ oder „Feliz Navidad“ – Weihnachtslieder gehören ebenso zum Fest der Feste wie Vanillekipferl, Kerzenschein und Tannenbaum. Und während die einen Plätzchen backen und Baumschmuck basteln, entfalten die SWR1 Hörer*innen beim Musizieren ihr ganzes Talent. Alle Jahre wieder ölen sie ihre Stimmbänder, packen Instrumente und Notenblätter aus und bewerben sich beim „SWR1 Weihnachtssong Contest“. Bereits zum zehnten Mal sucht SWR1 Rheinland-Pfalz den schönsten Weihnachtssong des Jahres. Ob klassisch dargeboten, komplett neu interpretiert oder gar eigens komponiert, ab sofort können die Hörer ihr selbstgespieltes Lieblingsweihnachtslied einsenden.

Tony Hadley ex Spandau Ballet ist Hauptact beim „SWR1 Weihnachtskonzert“. Copyright: Tony Hadley.

Bernd Rosinus, Musikchef von SWR1 Rheinland-Pfalz, SWR1-Moderatorin Andrea Ballschuh und SWR1-Musikexperte Werner Köhler entscheiden als Juroren, welche Bewerber in die drei Vorrunden kommen. Ob akustisch oder elektrisch, analog oder digital – für die Jury ist wichtig, dass die Musizierenden ihr ganz persönliches Weihnachts-Feeling zum Ausdruck bringen.

Stargast des „SWR1 Weihnachtskonzerts“: Tony Hadley ex Spandau Ballet

Danach entscheiden die Hörerinnen und Hörer, welche Kandidaten als Vorrunden-Sieger beim „SWR1 Weihnachtskonzert“ am Donnerstag, 19. Dezember, im „kulturWERKwissen“ in Wissen (Westerwald) dabei sind. Und sie entscheiden auch, wer den „Weihnachtssong Contest“ gewinnt. Der Sieger hält am Ende nicht nur den „Nick“, die WSC-Trophäe, in Händen, sondern freut sich über einen unvergesslichen Abend mit Tony Hadley ex Spandau Ballet, der als Hauptact das Weihnachtskonzert krönen wird. SWR1 Moderator Michael Lueg führt die Zuschauer und WSC-Finale-Teilnehmer durch den weihnachtlichen Abend.

Michael Lueg: Der SWR1 Moderator überreicht dem Gewinner beim „SWR1 Weihnachtskonzert“ den „Nick“. Copyright: SWR1.

 

SWR Fernsehen zeigt die schönsten Momente

Die spannendsten, bewegendsten und schönsten Momente des „Weihnachtssong Contests“ und des Finales beim „SWR1 Weihnachtskonzert“ in Wissen zeigt das SWR Fernsehen am 22. Dezember, 17 bis 18 Uhr.

Jetzt online oder per Post bewerben

Wer mitmachen möchte, bewirbt sich ab sofort über das Kontaktformular auf SWR1.de/rp oder per Post an: SWR1 Rheinland-Pfalz, Stichwort „SWR1 RP Weihnachtssong Contest“, Am Fort Gonzenheim, 55122 Mainz. Einsendeschluss ist der 4. Dezember 2019.


Ticketvorverkauf ab 11. November
Karten für das „SWR1 Weihnachtskonzert“ sind ab 20 Euro unter www.ticket-regional.de zu haben. 5 Euro pro Ticket gehen als Spende an „Herzenssache“ – die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Spardabank.

Jetzt mit selbstgespieltem Weihnachtssong bewerben

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 02.07.2020 Stadtverwaltung dankt den Bürgern in Video

Lob für besonnenes Verhalten in Zeiten von Corona  Es ist zwar nur rund zwei Minuten lang, hinterlässt jedoch prägenden Eindruck: das kurze ...

new: 02.07.2020 Sommerschule Rheinland-Pfalz – Gut oder nur gut gemeint?

Landrat Hallerbach zeigt sich angesichts der Rahmenbedingungen skeptisch   Kreis Neuwied – Sommer und Schule - das ...

new: 02.07.2020 Es gibt keine Zusammenarbeit mit der AfD – Kampagne der SPD läuft ins Leere

Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FWG, FDP, Die Linken und Ich tu’s:   Neuwied. „Wenige ...

new: 02.07.2020 Auf Safari im Zoo Neuwied

Der Zoo Neuwied ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber im Sommer lohnt es sich besonders. Sommerliche Temperaturen halten die Tiere nicht davon ...

new: 02.07.2020 Karate Landestrainer im KSC

Erstes Event war ein voller Erfolg. Puderbach, 27.6.2020. Nach der neuesten Corona Verordnung darf wieder Sport in Gruppen zu maximal 10 Personen betrieben ...

new: 02.07.2020 Noch Plätze frei im Kreativ-Camp

KiJub-Angebot während der Sommerferien im Big House Profis aus Neuwied geben im Kreativ-Camp, das das städtische ...

new: 02.07.2020 Mehr Unterstützung durch neues Ehrenamtsgesetz

Erwin Rüddel: Einsatz von Ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern würdigen   Kreisgebiet. „Die ...

new: 01.07.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 30.07.2020

2020-07-01T08:34:59 Neuwied (ots) - - Verkehrsüberwachung - Im Rahmen einer stationären Kontrollmaßnahme, ...

new: 30.06.2020 Ferienbetreuungen in den Sommerferien im Kreis Neuwied

Die Corona-Krise stellt alle vor neue Herausforderungen. In vielen gesellschaftlichen Bereichen gehören ...

new: 30.06.2020 Landrat Hallerbach wirbt für „Mein Neuwieder Becher“

Erhältlich im Bürgerbüro der Kreisverwaltung   Kreis Neuwied – Der Vertrieb des „Mein Neuwieder Becher“, eine ...

new: 30.06.2020 Hilfspaket für gemeinnützige Helfer in der Not

Erwin Rüddel: Bund schafft Grundlagen / Länder können aufsatteln  Kreisgebiet. „Gemeinnützige ...

new: 30.06.2020 Üppiger Zichorien-Strauch wächst auf Altem Friedhof

Hans-Joachim Feix pflegt die Heilpflanze des Jahres 2020   Hans-Joachim Feix ist stolz, stolz auf seinen sich prächtig entwickelnden ...

new: 30.06.2020 POL-PDNR: Illegale Müllentsorgung im Heimbacher Feld

2020-06-30T15:20:52 Neuwied (ots) - Am Nachmittag des 29.06.2020 wurde der PI Neuwied eine illegale Müllablagerung in ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 29.06.2020

2020-06-30T09:03:48 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 29.06.2020 wurden im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

POL-PDNR: Unfallverursacher gesucht

2020-06-30T17:23:49 Neuwied-Innenstadt (ots) - Am Dienstag, 30.06.2020, wurde ein, im Zeitraum von 08:15 Uhr bis 14:20 Uhr, ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 28.06.2020

2020-06-29T10:10:58 Neuwied (ots) - - Ein kurioser Sonntag für die Neuwieder Polizei - Der Sonntag begann für ...

Kreis unterstützt weiterhin das Mehrgenerationenhaus Neuwied

 Landrat Achim Hallerbach besuchte das Neuwieder Mehrgenerationenhaus und verschaffte sich einen Eindruck von den vielfältigen Angeboten für ...

Bewährte Kräfte des Sozialamtes gehen in Ruhestand

– Arbeit galt den Schwächsten in der Gesellschaft  Kreis Neuwied – Gleich zwei bewährte Kolleginnen und einen Kollegen ...

Einstellungen

Druckbare Version

4 User online

Donnerstag, 02. Juli 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied