Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Kein BetreffStädtische Kitas setzen auf Qualitätsentwicklung

Stadt Neuwied

Städtische Kitas setzen auf Qualitätsentwicklung

Zweite Fachtagung für das pädagogische Personal

Nach einer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr hat die Stadtverwaltung Neuwied ihren Erzieherinnen und Erziehern mit einer zweiten Fachtagung erneut wichtige Impulse für die Qualitätsentwicklung an die Hand gegeben.

Die Stadt Neuwied ist Trägerin von zehn Kindertagesstätten, eine elfte ist in Planung. Sie achtet daher auf das Einhalten hoher Qualitätsstandards – in dem Bewusstsein, diese ständig weiterzuentwickeln. Als Medium dafür hat das Amt für Jugend und Soziales – insbesondere der Fachbereich für Kindertagesstätten und Kindertagespflege - die Fachtagungen eingeführt. Diese bieten den Kita-MitarbeiterInnen die Möglichkeit zur verstärkten internen Kommunikation, zum Konzeptaustausch, aber auch dazu, die eigene pädagogische Arbeit zu reflektieren.

 

Vor den Erzieherinnen und Erziehern die Hauptverantwortlichen für die zweite Fachtagung (von links): Fachbereichsleiter Karl Oster, Abteilungsleiter Bernhard Fuchs, Anke Dierdorf, IBEB-Gründer Prof. Dr. Armin Schneider, Bürgermeister Michael Mang, die Fortbildungsexpertin und Einrichtungsleiterin Alexandra Ulrich-Uebel, Sozialpädagogin Sylvia Herzog und Dr. Andy Schieler (IBEB).
  

„Damit wollen wir unseren hohen Qualitätsstandard einerseits sichern, aber andererseits auch noch weiterentwickeln“, umreißt Anke Dierdorf, die die Leitung aller städtischen Kitas innehat, die Hauptaufgabe der Fachtagungen. Die kontinuierliche Qualitätsentwicklung – das ist es, was sich Verwaltung und vor allem der Fachbereich auf die Fahne geschrieben haben. Dafür holt man zum einen wissenschaftliche Begleiter ins Boot, setzt zum anderen aber auch auf die Expertise der eigenen Mitarbeiter.  

Dementsprechend stand die aktuelle Fachtagung unter dem Motto „Qualitätsentwicklung im Diskurs“, kurz „QiD“. Dieses Markenzeichen hat das der Fachhochschule Koblenz angegliederte Institut für Bildung, Erziehung und Begleitung im Kindesalter (IBEB) unter Leitung von Prof. Dr. Armin Schneider entwickelt. Einige weitere IBEB-Experten waren in den Amalie-Raiffeisen-Saal der Volkshochschule Neuwied gekommen, um mit den pädagogischen Fachkräften in die Diskussion über Qualitätsstandards einzusteigen. Sie wollten so auch deutlich machen, dass es sich bei der Qualitätsentwicklung nicht um ein von Wissenschaftlern vorgestanztes Modul handelt, sondern um einen lebendigen Prozess, an dem die Fachkräfte entscheidend mitbeteiligt sind. Erfahrungsberichte, Fragerunden und Workshops bildeten die Grundlage für eine abwechslungsreiche Fachtagung.                        
Für Bürgermeister Michael Mang bietet QiD die hervorragende Chance, gemeinsame Standards zu erarbeiten, um so ein einheitliches Auftreten aller
städtischen Kitas zu gewährleisten. „Wir können alle viel voneinander lernen, um anschließend verstärkt gemeinsam zu agieren“, blickte Mang, der als Sozialdezernent auch für den Kita-Bereich zuständig ist, voraus. Dazu trugen Vorträge, Workshops und Fragerunden bei.   

Kein BetreffStädtische Kitas setzen auf Qualitätsentwicklung

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

Bund stärkt Kommunen in Nachhaltigkeit und im gesellschaftlichen Zusammenhalt

Erwin Rüddel: Koalition beschließt Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket   Kreisgebiet. „Die ...

Bundeswehr unterstützt Fieberambulanz in Neuwied

Kreis Neuwied – Anlässlich eines Besuches der vom Kreis Neuwied im Gewerbegebiet aufgebauten Fieberambulanz konnte sich Generalstabsarzt Dr. Stephan ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied für den 03.06.2020

2020-06-04T12:01:54 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 03.06.2020 wurden im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

Bund gibt weitere 700 Millionen für Forstwirtschaft

Kreisgebiet. „Der Bund steht an der Seite der Waldbesitzer und Forstleute. Für den Erhalt und die nachhaltige ...

Änderungen für den Elterngeld-Bezug aus Anlass der COVID-19-Pandemie

„Damit Eltern in Zeiten der Corona-Pandemie keine Nachteile beim Bezug von Elterngeld entstehen, wurden die gesetzlichen ...

POL-PDNR: Neuwied Industriegebiet - Unfallflucht, Zeugen gesucht!

2020-06-03T20:35:51 Neuwied (ots) - Am Dienstag, 02.06.2020 kam es im Zeitraum zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr auf dem ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Neuwied für den 02.06.2020

2020-06-03T15:20:16 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 02.06.2020 kam es im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Pfingstwochenende

 vom 29.05 - 01.06.2020. 2020-06-03T12:12:48 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am Pfingstwochenende kam es ...

Freudige Nachricht:

Erste Nachzucht bei den Segelechsen im Zoo Neuwied   Nachwuchs bei Tieren ist immer etwas Schönes, so auch im Zoo Neuwied. Wenn es dann das erste ...

„Wasser“ ist Thema zum „Tag der kleinen Forscher“

Erwin Rüddel motiviert zur Teilnahme an dem bundesweiten Mitmachtag Kreisgebiet. „Von der Quelle bis ins Meer ...

Gemeinsam in die Natur

Nordic-Walking-Angebot des VfL Waldbreitbach startet am 15. Juni   Waldbreitbach – Durch den veränderten Alltag während der ...

Pfingstrosen-Tradition der CDU Heimbach-Weis/Block

 auch im Jahr 2020 fortgesetzt     Kleines Dankeschön an die Verkäuferinnen im Einzelhandel    Heimbach-Weis. Es ist ...

Corona-Fallzahl im Kreis Neuwied

heute wurden 2 neue Corona-Infektionen registriert. Bei diesen beiden neuen Fällen handelt es sich um Personen aus der ...

Corona Online Gipfel unterstreicht Solidarität und Innovationskraft im Kreis

Neuwied erfindet sich in der Krise neu Landrat lobt Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft   Neuwied – Eine ordentliche Portion Mut ...

Kreisverwaltung öffnet Gebäude wieder ab 8. Juni für freien Zutritt

Weiterer Schritt zur Normalität Corona–Krise: Öffnung 08. Juni – Terminabsprachen erwünscht In Anlehnung an die allgemeine ...

Aus aktueller Situation wird konstruktiver Lernprozess

Treffen mit Heimleitung und Trägervertretern von Seniorenheimen Die Schwerpunkte der Arbeit von Pflegeeinrichtungen haben sich in den vergangenen Wochen ...

Windspiele schmücken Feenbaum auf dem „Kinderplanet“

Neue Wege gehen, ist nicht immer einfach, doch in der städtischen Kindertagesstätte „Kinderplanet“ gelingt das spielend. Mit großem ...

Ein tierisches Dankeschön

Als der Zoo Neuwied am 18. März aufgrund behördlicher Anweisung seine Tore für Besucher schließen musste, war dies ein schwerer Tag ...

Einstellungen

Druckbare Version

8 User online

Samstag, 06. Juni 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied