Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Kreis zahlt rund halbe Million für Kita-Ausbau

Kreis Neuwied

Kreis Neuwied – Knapp eine halbe Million Euro kann der Landkreis Neuwied noch in diesem Jahr an freie und kommunale Träger von Kindertagesstätten auszahlen. Verteilt werden die Gelder an insgesamt 15 verschiedene Baumaßnahmen in Kindertagesstätten im Kreis und der Stadt Neuwied. „Sie alle waren notwendig, um ein bedarfsgerechtes Angebot an Kita-Plätzen wohnortnah zur Verfügung zu stellen,“ so der 1.Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach.

In den Genuss der Gelder kommen in diesem Jahr Maßnahmen, die im Rahmen des sogenannten U3-Ausbaus schon vor geraumer Zeit abgeschlossen wurden, aber auch solche, die die Fördervoraussetzungen für die Zahlung aus Mitteln des ehemaligen Betreuungsgeldes erfüllen, so zum Beispiel der Neubau der Kita Roniger Hof in der Stadt Linz.

„Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr einen so hohen Betrag auszahlen können. Dank der Mittel, die uns aus dem ehemaligen Betreuungsgeld zufließen, sind wir in der Lage, unsere Zahlungsverpflichtungen merklich abzutragen. Die betragen nun noch rund 930.000 Euro für Kitas im Kreis“, beschreibt der zuständige Dezernent Achim Hallerbach die Lage.

Allerdings hat der Kreistag bereits im Sommer beschlossen, weitere Kita-Investitionen zu fördern. „Wir rechnen aktuell mit weiteren Zuschussbeträgen von rund 1,855 Million Euro (u.a. für die Kita-Neubauten in Rheinbrohl und Fernthal). Hinzu kommen noch einmal Verpflichtungen für Maßnahmen im Stadtjugendamtsbezirk; hier erwartet die Stadt eine Beteiligung des Landkreises in Höhe von mehr als 2,5 Millionen Euro.“ Dabei – ist sich der künftige Landrat Achim Hallerbach sicher – wird es absehbar nicht bleiben: „Der weiter wachsende Andrang auf die Kitas in unserem Kreis wird den Bau weiterer Gruppen notwendig machen. Diese lohnenswerte Investition in frühkindliche Bildung möchten wir gerne auch in Zukunft spürbar unterstützen und hoffen deshalb, dass die erwartete Förder-Verwaltungsvorschrift des Landes den entsprechenden Rahmen setzt.

An der notwendigen Schaffung zusätzlicher Gruppen beteiligt sich der Landkreis zur Zeit – je nach Größe der Kita – mit Pauschalen zwischen 95.000 und 105.000 Euro je Gruppe bzw. einer sogenannten Platzpauschale, wenn Umbaumaßnahmen im Bestand der Kitas nötig sind.

Die geförderten Kitas im Einzelnen:

Kita

HTZ-Kita Asbach

Kath. Kita Buchholz

Kath. Kita Neustadt

Ev. Kita Neustadt

Kath. Kita Bad Hönningen

Kath. Kita Rheinbrohl

ZWV-Kita Rheinbrohl

Kath. Kita Kleinmaischeid

HTZ-Kita Roniger Hof

HTZ-Kita Puderbach

Komm. Kita Raubach

Ev. Kita Anhausen

Ev.  Kita Rüscheid

Kommunale Kita Sonnenschein, Rheinbreitbach

Ev. Kita Raiffeisenring, Neuwied

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Nachrichten aus Neuwied

new: 15.01.2018 Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54 Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58 PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Annähernd 252.000 Gäste – Außer dem Freibad legten alle Bereiche zu
12. Januar 2018 Neuwied. Trotz des ...

Veranstaltung informiert zu Sozialversicherung

Neuwied, 12. Januar 2018 - Nützliche Informationen zu den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel hat die kostenlose Veranstaltung ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 12.01.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 12.01.2018
12.01.2018 – 11:19 Betzdorf (ots) - ...

„Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“

• Semestereröffnung mit Autorenlesung „Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“ Pünktlich zum neuen Jahr ist das ...

Jahresrückblick Zoo Neuwied 2017: Von neuen Tieren und baulichen Veränderungen

Der Beginn eines neuen Jahres gibt immer wieder Anlass das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Im Zoo Neuwied gab es einige Jungtiere, neue Tierarten, ...

RKK-Ehrungen für aktive Buchholzer Karnevalisten

Dass man es in Buchholz versteht Karneval zu feiern, ist schon lange bekannt. Schließlich verweist die KG „So sind wir“ Buchholz in dieser ...

60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt fällt leider aus

Aus organisatorischen Gründen muss die 60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt Neuwied, die für den 27. Januar in der ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 11.01.2018

POL-PDNR: Brand in Helmenzen-Oberölfen
11.01.2018 – 14:34 Helmenzen-Oberölfen (ots) - Wie bereits berichtet, ...

POL-PDNR: Einbruchsdiebstahl und weitere Meldungen

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
10.01.2018 – 14:22 St. Katharinen (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich am ...

Weihnachtsdorf Waldbreitbach in den TOP 5

Das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“ hat beim Wettbewerb zur „Best Christmas City“ den fünften Platz erreicht. Das Publikum konnte ...

Vierte Obstbaumausgabe in der Abtei Rommersdorf

Zum vierten Mal schon hat die Naturschutzbehörde der Kreisverwal­tung Neuwied im Verbund mit der Geschäftsführung der Abtei ...

Wertstoffhöfe bleiben am 20. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben am Samstag, den 20. Januar 2018, die ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 09.01.2018

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Mann, B256 - "Neuwieder Kreuz"
Neuwied (ots) - Ein ...

7 User online

Mittwoch, 17. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied