Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Kreuzgang Konzerte und Rommersdorf Festspiele

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Neuwied bietet abwechslungsreiches Kultur-Programm

Im Frühjahr und Frühsommer steigt nicht nur die Sonne am Himmel höher, sondern auch unsere Stimmung. Es zieht uns raus in die Natur. Und genau dieses Gefühl greift die Stadt Neuwied mit ihren beiden Veranstaltungsreihen Kreuzgang Konzerte und Rommersdorf Festspiele auf. Das stimmungsvolle Ambiente der Abtei wird zur Kulisse für Konzerte, Kabarett und Theatervorführungen.  

Delta Q

Wie ihr Name es schon verheißt, verwandelt sich der Kreuzgang bei den vier Konzerten im Mai und Juni zur Musikbühne. Überdacht und doch im Freien, umrahmt von Säulen und mit Blick auf den Kräutergarten der Abtei können die Besucher dem ganzen Spektrum handgemachter Musik lauschen. Zum Auftakt am 7. Mai entführen Köster & Hocker in ihrem ungebügelten Kölsch in eine Gefühlswelt zwischen Lebenslust, Sarkasmus und Ratlosigkeit. Ganz andere Töne schlagen Woodwind & Steel am 14. Mai an. Mit viel Spielwitz verschmelzen die drei Musiker großartige Songs aus Irland, Schottland und Amerika zu einem frischen Crossover-Mix, bei dem Irish Folk-Freunde voll auf ihre Kosten kommen. Mundmukke aus Berlin, also A-cappella-Gesang, das ist Delta Q. Die vier Stimmen sind am 28. Mai mal laut, mal puristisch, intelligent getextet und witzig choreografiert, mit überraschenden Cover-Arrangements und Eigenkompositionen. Andreas Sittmann singt MEY am 4. Juni gibt einen Querschnitt des Chansoniers Reinhard Mey wieder, bei dem der Liedermacher Sittman von der Geigerin Isabell Krohn begleitet wird.

Der Alchemist

Kaum sind die Kreuzgang Konzerte beendet, geht es auch schon mit den Rommersdorf Festspielen in der Abteikirche und dem Englischen Garten am 15. Juni los. Und direkt der Auftakt ist ein Knaller. Die Freie Bühne Neuwied mit Tammy Sperlich und Boris Weber feiert die Premiere ihres neuen Stückes Heidewitzka auf den sieben Meeren. Michael Quast und das Barock am Main-Ensemble zeigen in hessischer Mundart Der Alchemist (8. Juli), das Ensemble der Schlossfestspiele Ettlingen zaubert gute Laune mit der Revue Immer wieder sonntags… (9. Juli) und das Ensemble der Burgfestspiele Bad Vilbel hat gleich fünf Theaterstücke im Gepäck: Ein Käfig voller Narren (20. Juni), Der Gott des Gemetzels (27. Juni), Maria, ihm schmeckt´s nicht (4. Juli) für die Großen und im Familientheater Peter Pan (17. Juni) und Pippi Langstrumpf (1. Juli). Vervollständigt wird das Kinderprogramm durch die Theatergruppe CHAMÄLEON – Alles nur Theater mit Die geheimnisvolle Spieluhr (24. Juni) und die Freie Bühne Neuwied spielt Der Regenbogenfisch (10. Juli).

Jürgen Becker (c) Simin Kianmehr

Auch in diesem Jahr warten die Rommersdorf Festspiele wieder mit prominenten Namen auf, wie die der Kabarettisten Jürgen Becker (29. Juni), Gernot Hassknecht (5. Juli) und Max Uthoff (7. Juli). Und natürlich dürfen auch nicht die Dauerbrenner MAYBEBOP (22. Juni) und die SWR3 Live-Lyrix (30. Juni), dieses Mal mit Ronald Spiess und Natalia Avelon, fehlen. Bei beiden Terminen heißt es aber schnell sein, da die Veranstaltungen erfahrungsgemäß oft früh ausverkauft sind.

Abgerundet werden die Rommersdorf Festspiele wieder durch einen Gastbeitrag von RheinVokal (12. Juli).

Das komplette Programm mit Beschreibungen und Terminen sowie Vorverkaufsstellen gibt es im Internet unter http://neuwied.de/kultur-in-rommersdorf.html. Für alle Termine ist die Abtei Rommersdorf im Neuwied Stadtteil Heimbach-Weis, Stiftsstraße, Veranstaltungsort.

Nachrichten aus Neuwied

new: 22.09.2018 SWR1 Hitparade Rheinland-Pfalz: Countdown beginnt

Die 1.000 beliebtesten Radiohits in Rheinland-Pfalz ab Dienstag, 25. September 2018 live im Radio         Die Spannung ...

new: 22.09.2018 Abschied von der Volkshochschule Neuwied

Caroline Albert-Woll war als Fachbereichsleiterin in der Volkshochschule Neuwied für die Programmgestaltung und –weiterentwicklung verantwortlich. ...

new: 22.09.2018 Neue Fahrpläne: Seniorenbeirat will Verbesserungen

Seit einigen Wochen fahren die Busse in Neuwied nach neuen Plänen. Doch noch läuft nicht alles rund. Das meint jedenfalls der Seniorenbeirat der Stadt ...

new: 22.09.2018 Gemeinsame Vorstandssitzung der CDU Ortsverbände Neustadt und Asbach.

Am 17.09.2018 trafen sich die Vorstände der beiden Ortsverbände Neustadt und Asbach zu einer gemein-samen Vorstandssitzung. Viele Themen wurden ...

new: 22.09.2018 3. Westerwälder Tourismustag in Hachenburg

In diesem Jahr war der Tourismustag erstmals auch für die Öffentlichkeit zugänglich, nachdem in den Jahren 2014 und 2016 nur Fachbesucher aus dem ...

new: 22.09.2018 Angebote und Veranstaltungen für den Freizeitplaner 2019

Stadt und Kreis: Neuer Freizeitplaner 2019 Wie bereits in den vergangenen Jahren, wird es auch im nächsten Jahr, unter ...

new: 22.09.2018 Lebensdauer von Kunststoff-Heizöltanks begrenzt

Kreisverwaltung als untere Wasserbehörde informiert Thermoplastische Kunststoffe wie Polyethylen (PE) altern im Laufe ...

new: 22.09.2018 Sich durch die Leere inspirieren lassen

Kunst-Projekt ION in Neuwied lässt Besucher Kirche Sankt Matthias neu entdecken Neuwied – Ein ungewohntes Bild bietet sich dem Besucher in den ...

new: 22.09.2018 9. StaffelMarathon Waldbreitbach am 3. Oktober

Für die knapp 80 Staffeln gibt es auch Blumentöpfe zu gewinnen. Das Organisationsteam vom VfL Waldbreitbach freut sich gut eine Woche vor ...

new: 22.09.2018 „Leergut tut gut“ nun auch im REWE Markt Weller in Bad Hönningen

Lions Club Rhein-Wied weitet erfolgreiche Aktion aus
Bad Hönningen - Der Lions Club Rhein-Wied weitet seine erfolgreiche ...

new: 22.09.2018 Kindern sanften Übergang von Kita zur Schule ermöglichen

Das Land stellt seit zwölf Jahren Fördergelder zur Verfügung, um neben der Sprachförderung in Kindertagesstätten selbst auch den ...

new: 22.09.2018 Karate: David Paul im Finale auf Eichsfeld Open

Silber und Bronze für David Paul vom KSC Karate Team. Heiligenstadt/Thüringen, 2.9.2018. Auf den Eichsfeld Open stand David Paul vom KSC Karate ...

Landrat und Oberbürgermeister des Kreises und der Stadt Neuwied

treffen HwK-Kammerspitze Koblenz. Einen ersten Besuch nach ihrer Amtsübernahme statteten der Landrat des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach und der ...

Keine kostenlose Entsorgung von Stammholz und stärkeren Ästen

Astschnitt ab 8 Zentimeter gebührenpflichtig Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von ...

Interkulturelle Wochen mit Ausstellung eröffnet

Die Interkulturellen Wochen (IKW) in Neuwied bieten bis zum 3. Oktober wieder hervorragende Möglichkeiten, für ein gelungenes Miteinander ...

Novellierung des Landesfinanzausgleichs - gesetzes

Landrat Hallerbach appelliert mit persönlichen Schreiben an die Landtagsabgeordneten des Landkreises Neuwied Kreis ...

Voll unter Strom: Als Azubi nach Afrika

Mirko Haupt macht eine Ausbildung als Elektriker und fährt jetzt nach Kenia Neuwied. Er hat Mathe, Physik und Chemie studiert und 2017 in eine ...

Initiative für eine innovative gewerblich-technische Bildung fest im Blick

Dirk Oswald als Schulleiter der David-Roentgen-Schule offiziell ins Amt eingeführt „Hier kann man sich wohlfühlen. Erstens, weil es tolle ...

Einstellungen

Druckbare Version

17 User online

Sonntag, 23. September 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied