Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Land stellt Millionen für Entwicklung Neuwieds bereit

Stadt Neuwied

Stadt ist Teil der Mittelzentren-Initiative  - Lob für Netzwerk

Die Stadt Neuwied ist in die zunächst bis 2021 laufende Landesinitiative zur Stärkung der Investitionsfähigkeit der großen Mittelzentren aufgenommen worden und kann im Rahmen des vorgeschlagenen, zwei innerstädtische Fördergebiete betreffenden Maßnahmenpaketes  bei einem Fördersatz von 90 Prozent bis Ende des kommenden Jahres etwas mehr als zehn Millionen Euro erhalten. Erste Bewilligungsbescheide in Höhe von 3,8 Millionen Euro übergab Innenminister Roger Lewentz nun im „Deichblick“ an Oberbürgermeister Jan Einig, der sich freut, dass die finanzielle Planungssicherheit der Stadt deutlich verbessert wurde. „Das kommt einem Konjunkturprogramm für Neuwied gleich“, lobte der OB.

Innenminister Roger Lewentz, Oberbürgermeister Jan Einig, Bürgermeister Michael Mang, zahlreiche Verwaltungsmitarbeiter und viele ehrenamtlich Engagierte versammelten sich auf dem Deich: Die Freude über die substantielle Förderung war allen deutlich anzumerken. 

„Das Maßnahmenpaket ermöglicht Neuwied in für die Stadtentwicklung wichtigen Bereichen handlungsfähig zu sein und weitere städtebauliche Akzente zu setzen“, sagte Innenminister Roger Lewentz. Die Deichstadt erhält für das Programmjahr 2019 aus dem Bund-Länder-Programm „Aktive Stadtzentren“ drei Millionen Euro sowie aus dem Programm „Soziale Stadt“ weitere 800.000 Euro an Fördermitteln.

„Damit stehen Neuwied 3,8 Millionen Euro zur Verfügung, um die laufende Entwicklung der Innenstadt fortzuführen“, betonte. Die Stadt möchte damit unter anderem die Deichuferpromenade neu ordnen, die Marktstraße umgestalten und die Engerser Straße ausbauen. Zudem sollen private Modernisierungsmaßnahmen unterstützt werden. Des Weiteren erhält Neuwied 123.000 Euro aus der Sportanlagenförderung. Mit den Landesmitteln sollen der Tennenplatz in Heimbach-Weis in einen Kunstrasenplatz umgebaut sowie eine Laufbahn und eine Weitsprunganlage neu errichtet werden. Lewentz wies in seiner Rede darauf hin, dass die Landesregierung zur Prosperität der Innenstädte beitragen will und entsprechend „Geld in die Hand“ nehme.

Oberbürgermeister Jan Einig nahm erfreut die Bewilligungsbescheide aus den Händen von Innenminister Roger Lewentz entgegen.

Oberbürgermeister Jan Einig hatte eingangs vor vielen  Gästen dargelegt, dass die Programme „Aktives Stadtzentrum“ und „Soziale Stadt“ in Neuwied bereits seit 2007 erfolgreich laufen. Deren wichtigstes Ziel ist die Attraktivierung der City. Dabei will nicht nur die Verwaltung Zeichen setzen, vielmehr baut sie auf die intensive Beteiligung der Bürger. Und die ziehen mit, wie unter anderem das ehrenamtliche Wirken des Netzwerks Innenstadt beweist. „Diese Art der Bürgerpartizipation ist wirklich einmalig“, unterstrich Einig. Innenminister Lewentz wertete dieses Engagement als „tolles Zeichen“, das beweise, dass sich viele dafür einsetzen, Neuwied nicht nur stabil zu halten, sondern weiterzuentwickeln.      

Land stellt Millionen für Entwicklung Neuwieds bereit

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 10.08.2020  Wo is er denn? OB Jan Einig „inkognito“ am Radio-Telefon

Die Stadt liegt an zwei Flüssen und ihr höchstes Gebäude ist eine Kirche. Hätten Sie es gewusst, dass damit ...

new: 10.08.2020 Home-Office-AG legt Dienstvereinbarung vor

Corona-Krise: Wandel im Arbeitsalltag der Stadtverwaltung In Zeiten von Corona hat das Thema Home-Office eine ganz neue Bedeutung gewonnen. Das spüren ...

new: 10.08.2020 Stadtverwaltung Neuwied rundum mit innovativen Bezahllösungen ausgestattet

Sparkasse Neuwied unterstützt als kompetenter Finanzpartner Bei der Stadtverwaltung Neuwied werden täglich etliche Bezahlvörgänge ...

new: 10.08.2020 Corona-Update Kreis Neuwied

im Kreis Neuwied wurden heute 3 neue Corona-Fälle registriert. Aktuell befinden sich 25 Personen in ...

new: 10.08.2020 Reger Betrieb in den Schulen des Landkreis Neuwied

Beigeordneter Michael Mahlert trifft bei seiner Rundreise durch die Schulen u.a. auf Bauarbeiten, Sommerschule und Schulbuchausleihe Ferienzeit ist ...

new: 10.08.2020 Beim Mobilfunk zählen Fakten statt Verschwörungstheorien

Erwin Rüddel: Breitband- und Mobilfunk-Versorgung entscheidet über Zukunft   Kreisgebiet. Der heimische ...

new: 10.08.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

2020-08-10T08:12:38 Melsbach (ots) - Am Sonntagnachmittag beschädigte ein 52 - jähriger Fahrzeugführer in der ...

new: 10.08.2020 Fieberambulanz Neuwied erhöht Kapazitäten

Umbau auf ein zweispuriges Drive-In System

Seit ein paar Wochen steigen die Fallzahlen im Kreis ...

new: 10.08.2020 POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Neuwied vom 07.-09.08.20

2020-08-09T10:11:10 Neuwied (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht in Heimbach: Am Freitag gegen 11:45 Uhr parkte die ...

new: 10.08.2020 POL-PDNR: Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis. Fahrzeug sichergestellt.

2020-08-08T12:59:52 Bad Hönningen (ots) - Am Samstagmorgen wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Linz in Bad ...

new: 10.08.2020 POL-PDNR: Vermisste Ehefrau

2020-08-09T09:15:14 Bad Hönningen (ots) - Bei der Polizeiinspektion Linz meldete sich am Sonntagmorgen gegen 03:00 h ein ...

new: 10.08.2020 POL-PDNR: Körperverletzung/ Widerstand gegen Polizeibeamte/

Beleidigung/ Verstoß Betäubungsmittelgesetz 2020-08-09T09:07:38 Bad Hönningen (ots) - In der Nacht von Samstag ...

new: 10.08.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Flucht. Zeugen gesucht.

2020-08-09T07:48:56 Rheinbrohl (ots) - Am Samstag, in der Zeit zwischen 18:00 - 18:30 h wurden in der Hauptstraße in ...

new: 09.08.2020 Corona-Update Kreis Neuwied

im Kreis Neuwied wurden 3 weitere Corona-Fälle am Wochenende registriert. Die Summe aller Fälle im Landkreis liegt nun ...

Corona-Update Kreis Neuwied

im Kreis Neuwied wurden 3 neue Corona-Fälle registriert. Aktuell befinden sich 20 Personen in Quarantäne. Die Summe ...

Über 152 Millionen bundesgarantierte KfW-Kredite

an Unternehmen im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen Erwin Rüddel: „Bund unterstützt Unternehmen wegen der ...

Radwege: Beschilderung wird momentan erneuert

Aktuell werden im Neuwieder Stadtgebiet die „Hinweise zur wegweisenden und touristischen Beschilderung für den Radverkehr in Rheinland-Pfalz“ ...

Stadtverwaltung Neuwied begrüßt Nachwuchskräfte

Fünf Auszubildende und fünf Beamtenanwärter neu an Bord  Der erste Arbeitstag ist wohl für jeden etwas Besonderes. Alles ist neu und ...

Einstellungen

Druckbare Version

12 User online

Dienstag, 11. August 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied