Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 6 Minuten

„Lesen und Schreiben öffnet Welten“

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Ausstellungen im Kreis und der Stadt Neuwied von März-Mai 2020

Wie ist es möglich, die Schule zu verlassen, ohne ausreichend lesen und schreiben zu können? Wie wirken sich fehlende Lese- und Schreibkompetenzen auf den Arbeitsplatz, Familie und Freizeit aus? Wer hilft den Kindern bei den Hausaufgaben? Und wie steht es um die Gesundheit, wenn der Beipackzettel zur Hürde wird? Der Arbeitskreis Grundbildung in Stadt und Kreis Neuwied startet ab März 2020 die Kampagne „Lesen und Schreiben öffnet Welten“, um im Rahmen einer größeren Öffentlichkeitsaktion nicht nur zentral, sondern auch im ländlichen Raum auf die Bedeutung der Grundbildung für Erwachsene aufmerksam zu machen. „Gleichzeitig vermittelt die Ausstellung Lösungsansätze und zeigt Beratungs-, Unterstützungs-  und Lernangebote vor Ort auf,“ so Heiko Hastrich, regionaler Netzwerkkoordinator des vom Europäischen Sozialfonds und dem Land Rheinland-Pfalz geförderten Projekts „GrubiNetz-Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Rheinland-Pfalz“. Bundesweit hat jeder achte Erwachsene, das sind rund 6,2  Millionen Menschen, Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben. Sie können zumeist Wörter und einzelne Sätze lesen und schreiben, sie haben jedoch Mühe, einen längeren zusammenhängenden Text zu verstehen. Nur die wenigsten von ihnen nutzen die angebotenen Beratungs- und Lernangebote.

Von links nach rechts: Kathrin Twiesselmann-Steigerwald (VHS Neuwied), Heiko Hastrich (Grubinetz), Christoph Hohndorf (Jobcenter Neuwied), Karl Werner Böhm (MGH und VHS), Simone Kirst (KVHS), Szuszanna Strube (Integrationsfachdienst  Caritasverband Betzdorf), Cornelia Eberhard (MGH/KVHS), Julia Klippel (MGH Neuwied), Angela Muß (MGH Neustadt) und Andrea Oosterdyk (Bildungsbüro Kreisverwaltung Neuwied)

Alle Akteure des lokalen Arbeitskreises Grundbildung- GrubiNetz,  VHS der Stadt Neuwied, Kreisvolkhochschule, die beiden MGH in Neuwied und in Neustadt, Jobcenter und das Bildungsbüro des Landkreises -  haben sich zur Aufgabe gemacht, dies zu ändern. Daher werden sie im Wechsel die Infotafeln in ihren Räumlichkeiten zeigen. Begleitet wird diese Aktion von Vorträgen und Schulungen. Die Infoausstellung ist Teil der Kampagne „Lesen und Schreiben - Mein Schlüssel zur Welt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016-2026 (AlphaDekade). Auf der Webseite www.mein-schlüssel-zur-welt.de  informiert das Ministerium über Lese- und Schreibschwierigkeiten in Deutschland, stellt Erfolgsgeschichten von Menschen vor, die als Erwachsene lesen und schreiben gelernt haben und nennt die wichtigsten Hilfsangebote.  Da das Netzwerk derzeit seine örtlichen Angebote plant, wird empfohlen, alle Termine und aktuelle Informationen auf den Homepages der jeweiligen Kooperationspartner nachzulesen.

Kampagne „Lesen und Schreiben öffnet Welten“

Ausstellungstermine und –orte:

                Mehrgenerationenhaus Neustadt/Wied                            2.März – 30. März 2020

                Jobcenter Linz (in Kooperation mit der

                Kreisvolkshochschule Neuwied)                                             19. März – 2. April 2020

                Sparkasse Waldbreitbach (in Kooperation mit der

                KVHS Neuwied)                                                                             2. April – 20. April 2020

                Kreisverwaltung Neuwied                                                         6. April – 23. April 2020

                Mehrgenerationenhaus Neuwied                                         21.April – 4. Mai 2020

                Verbandsgemeinde Puderbach                                              4. Mai – 15. Mai 2020

                Volkshochschule Neuwied                                                        4. Mai – 24. Mai 2020

                Alice-Salomon-Schule Neuwied                                              25.Mai – 5. Juni 2020

                Jobcenter Neuwied                                                                      März-Mai 2020

               

Begleitende Aktionen und Veranstaltung zur Ausstellung:

Mehrgenerationenhaus Neustadt/Wied:            11. März 2020: Sensibilisierung zum Thema Grundbildung in der VG Asbach

Mehrgenerationenhaus Neuwied:                         23. April 2020: Veranstaltung zum Tag des Buches

                                                                                              Zusätzlich wird vom 23. April bis 4. Mai die Ausstellung „Lesen verbindet“ zu sehen sein.

Alice-Salomon-Schule Neuwied:                             26. und 27. Mai 2020: Vorträge zum Thema Grundbildung begleitend zur Ausstellung

„Lesen und Schreiben öffnet Welten“

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 19.02.2020 „Bürger dürfen nicht für Versäumnisse des Landes zur Kasse gebeten werden“

Landrat übt Kritik an Einmischung des Rechnungshofs in Steuerdebatte Kreis Neuwied – Immer mehr Aufgaben – ...

new: 19.02.2020 Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

bietet viele Chancen für Gemeinden Kreisbeigeordneter Mahlert ruft Gemeinden zur Teilnahme auf Aktuell ist der Startschuss für die Teilnahme am ...

new: 18.02.2020 RKK-Verdienstmedaille für Oberlahrer Karnevalisten

Eine besondere Ehrung und Überraschung gab es bei der Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Oberlahr, fünf Tage vor dessen Geburtstag, für Hans ...

new: 18.02.2020 RKK-Ehrungen bei der KG Fernthal 1945 e.V.

Mit Ehrungen durch die Rheinische Karnevals-Korporationen e.V. von verdienten langjährigen aktiven Frauen in der Karnevalsgesellschaft Fernthal 1945 e.V. ...

new: 18.02.2020 OB Jan Einig empfängt Kinderprinzenpaar aus Heimbach-Weis

Kurz vor dem närrischen Endspurt fand das Kinderprinzenpaar aus Heimbach-Weis um Prinz Marty I (Engel) und Prinzessin Ann-Cathrin (Becker) noch Zeit, der ...

new: 18.02.2020 Verstärkung des Teams im Vorbeugenden Brandschutz der Kreisverwaltung Neuwied

Das Team des Brand- und Katastrophenschutzes der Kreisverwaltung Neuwied erhielt weitere Verstärkung für den Bereich ...

new: 18.02.2020 Närrische Höhepunkte bei den Engerser Elisabeth-Frauen

Seniorenfastnacht im kath. Pfarrheim begeistert Fassenachtsgecke  Als am frühen Abend mit dem Lied „Die Hände zum Himmel“ der ...

new: 18.02.2020 CDU-Prinzentreffen war wieder ein großartiger Erfolg!

Dank und Anerkennung für Karnevalisten aus dem gesamten Wahlkreis / Christian Baldauf zu Gast Unkel / Wahlkreis. - Die Stimmung war wieder hervorragend ...

new: 18.02.2020 Ausbildung in der Hafenstraße: Gute Ergebnisse, schwierige Bewerbersuche

SWN und SBN gehen weiter offensiv auf junge Leute zu Neuwied. Mit sehr guten Ergebnissen haben die Industriekaufleute Jessica Meyer und Selina Haupt sowie ...

new: 18.02.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

2020-02-16T08:06:46 Melsbach (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 16.02.2020 ereignete sich auf der K107 zwischen ...

new: 18.02.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Flucht

2020-02-17T10:48:57 Neuwied (ots) - Am 17.02.2020 gegen 05:00 Uhr befuhr der spätere Beschuldigte mit seinem Fahrzeug die ...

new: 18.02.2020 Kostenlos Schulbücher ausleihen

Antragsfrist läuft bis zum 16. März Auch in diesem Jahr können Eltern mit geringem Einkommen für ihre ...

new: 18.02.2020 Acht Podestplätze beim Hallensportfest in Troisdorf

Sieben Nachwuchsleichtathleten des VfL Waldbreitbach nahmen am Schülerhallensportfest in Troisdorf teil und maßen sich mit der Konkurrenz aus dem ...

Systematische Gewalt und ein einmaliger Vorgang

Aufklärung über die Menschenrechte und darüber, wie es denen geht, deren Regierungen sich nicht um diese Rechte scheren, war ein Bestreben der ...

POL-PDNR: Alkoholisierter PKW-Fahrer im Bach festgefahren

2020-02-15T10:55:25 Dierdorf (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde die PI Straßenhaus zu einem im Bach ...

Neue Workshops ab März im Big House

Das Neuwieder Jugendzentrum Big House bietet ab März wieder Workshops in den Bereichen Theater, Tanz, Kickboxen und Musik ...

Schokoladige Backrezepte gesucht

Die Vorfreude steigt, denn die chocolART, das Schokoladenfestival, kehrt am letzten Märzwochenende nach Neuwied ...

Närrisches Feuerwerk beim Seniorenkarneval in Irlich

Ein närrisches Feuerwerk erlebten die Besucherinnen und Besucher beim Seniorenkarneval in Irlich. Musik, Tanz und ...

Einstellungen

Druckbare Version

11 User online

Donnerstag, 20. Februar 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied