Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Mit Musik demenzerkrankte Menschen erreichen

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

1.Demenzkonzert an Rhein und Wied erfolgreich

Kreis Neuwied – Auf reges Interesse stießen das 1. Demenzkonzert an Rhein und Wied in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Neuwied-Irlich. Organisiert wurde das Konzert von der Kuratorin und Musik- und Kulturgeragogin Sabine Paganetti (3. v. l.) in Kooperation mit der Psychiatriekoordinationsstelle des Landkreises Neuwied. „Musik ist ein Weg, um demenzerkrankte Menschen zu erreichen“, so der 1.Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach in seiner Begrüßung (4. v. l.). „Die große Resonanz von Angehörigen und betroffenen Menschen freut. Das Konzert ist ein musikalisches Erlebnis, ein besonderer Hörgenuss und eine willkommene Abwechslung im Alltag“. Auch Pfarrer Thomas Dorscheid und Dr. Hermann-Josef Richard, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Neuwied zogen eine positive Bilanz.

Kreis Neuwied – Auf reges Interesse stießen das 1. Demenzkonzert an Rhein und Wied in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Neuwied-Irlich. Organisiert wurde das Konzert von der Kuratorin und Musik- und Kulturgeragogin Sabine Paganetti (3. v. l.) in Kooperation mit der Psychiatriekoordinationsstelle des Landkreises Neuwied. „Musik ist ein Weg, um demenzerkrankte Menschen zu erreichen“, so der 1.Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach in seiner Begrüßung (4. v. l.). „Die große Resonanz von Angehörigen und betroffenen Menschen freut. Das Konzert ist ein musikalisches Erlebnis, ein besonderer Hörgenuss und eine willkommene Abwechslung im Alltag“. Auch Pfarrer Thomas Dorscheid und Dr. Hermann-Josef Richard, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Neuwied zogen eine positive Bilanz.

„Die entscheidende Initiative des 1.Demenzkonzertes ging von Sabine Paganetti aus. Hierfür möchte ich ganz herzlich danken. Auch die Bereitschaft der Musikerinnen und Musiker sowie der Chöre der evangelischen Kirchengemeinden Altwied und Feldkirchen ist nicht selbstverständlich. Auch Ihnen gilt mein herzlicher Dank“, so der 1.Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach.

Musik ist der Schlüssel, um demenzerkrankte Menschen zu erreichen. Daher wird die Musiktherapie in der Arbeit mit demenzkranken Menschen eingesetzt. Darüber hinaus wird von der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz in Neuwied eine spezielle Ausbildung angeboten, die auch Frau Paganetti absolviert hat. Gespielt wurden Stücke aus Mozarts Krönungsmesse und Schuberts Deutscher Messe. Als Solisten traten auf (2. Reihe, v. l.): Stefan Kliemt, Tenor, Julie Grutzka, Sopran, Clémence Poussin, Alt und Konstantin Paganetti, Bariton. Begleitet wurden die Musiker der Academia filamonica Köln und der Rheinischen Philharmonie Koblenz von den Chören der Kirchengemeinden Altwied und Feldkirchen.

Warum ein Konzert für Menschen mit Demenz? Eine psychische Erkrankung kann in jedem Alter, egal ob in jungen oder alten Jahren auftreten. Und eine psychische Erkrankung kann jeden treffen. Dies gilt auch für eine Demenzerkrankung im Alter. „Es ist eine Aufgabe des Landkreises, Hilfen und Angebote zur Versorgung demenzkranker Menschen und zur Entlastung ihrer Angehörigen aufzubauen und zu verbessern. Und es ist unsere Aufgabe über das Krankheitsbild sowie vorhandene Hilfen und Angebote zu informieren“, betont Hallerbach. Darüber hinaus gelte es Vorurteile gegenüber psychischen Erkrankungen wie einer Demenzerkrankung abzubauen und Möglichkeiten der Teilhabe von demenzerkrankten Menschen zu schaffen.

Informationen über Hilfsangebote für demenzkranke Menschen sowie weitere interessante Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.demenz-neuwied.de.

Nachrichten aus Neuwied

new: 18.01.2018 Wasserböcke – Eine neue Tierart auf der Afrikawiese des Zoo Neuwied

Wer den Zoo Neuwied besucht, wird zunächst vom unverwechselbaren Geräusch der Flamingos lautstark empfangen. Gleich danach können die Besucher ...

new: 18.01.2018 POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Neuwied vom 18.01.2018

Neuwied (ots) - Am gestrigen Morgen gegen 10:10 Uhr wurde der Polizei Neuwied ein beschädigter Lichtmast eines ...

new: 18.01.2018 Mitmachtheater landet auf dem „Kinderplanet“

„Das Tollste war, dass wir am Ende durch den Eispalast kriechen durften“, berichtete Alina (5) mit strahlenden Augen. Eispalast? Die Rede ist vom ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17.01.2018

POL-PDNR: Spielzeugwaffe löste Polizeieinsatz aus
17.01.2018 – 17:06 Dierdorf (ots) - Am Mittwochnachmittag ...

new: 17.01.2018 Für Ferienangebote des KiJub jetzt anmelden

Fachleute haben abwechslungsreiches Programm erstellt Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied veranstaltet auch in diesem Jahr während ...

new: 17.01.2018 Schon ein Jahr früher zur Schule gehen …

Neuwieder „Kann-Kinder“ können jetzt angemeldet werden Auch Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, ...

new: 17.01.2018 Wintereinbruch verhindert stellenweise Abfuhr der blauen Tonnen

Landrat Hallerbach bittet um Verständnis Leider muss aus Witterungs- und Sicherheitsgründen die Entsorgung der ...

new: 17.01.2018  Landrat mahnt Landesregierung: Kommunen endlich ernst nehmen

Hallerbach: müssen unsere Aufgaben bewältigen können Kreis Neuwied – Der Neuwieder Landrat Achim ...

new: 17.01.2018 SBN muss Halteverbot aufstellen

Zwei- bis dreimal jährlich für Grundreinigung unterwegs – SBN-Mitarbeiter stecken viel ein Neuwied. Saubere Straßen sind eine ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 16.01.2018

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
16.01.2018 – 11:39 Vettelschoß (ots) - In der Zeit zwischen dem 12.01.2018, 16:00 ...

new: 17.01.2018 Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag

Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag der Gemeindeschwestern plus Was kann passieren, wenn ein Medikament - anders als vom Arzt ...

Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54 Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58 PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Annähernd 252.000 Gäste – Außer dem Freibad legten alle Bereiche zu
12. Januar 2018 Neuwied. Trotz des ...

Veranstaltung informiert zu Sozialversicherung

Neuwied, 12. Januar 2018 - Nützliche Informationen zu den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel hat die kostenlose Veranstaltung ...

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

26 User online

Donnerstag, 18. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied