Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 3 Minuten

„Nachhaltigkeit leben, Zukunft gestalten“ ist Semesterschwerpunkt

Kreis Neuwied

Halbjahresprogramm an KreisVolkshochschule Neuwied hat begonnen

Das Halbjahresprogramm an KreisVolkshochschule (kvhs) Neuwied hat begonnen. Im ersten Semester 2020, das im Januar begonnen hat, werden rund 400 Kurse in den Bereichen Sprachen, Gesundheit, Beruf/EDV, Kultur, Gesellschaft/Umwelt/Politik sowie Grundbildung und junge vhs angeboten. Die Kurse der kvhs finden in den sieben Verbandsgemeinden des Landkreises Neuwied statt. Landrat Achim Hallerbach, Wolfgang Kunz (stellvertretender Vorsitzender der kvhs), Julia Dormayer (päd. Mitarbeiterin) und kvhs-Geschäftsführerin Simone Kirst stellten das Programm jetzt vor.

Das Halbjahresprogramm an KreisVolkshochschule (kvhs) Neuwied hat begonnen. Im ersten Semester 2020, das im Januar begonnen hat, werden rund 400 Kurse in den Bereichen Sprachen, Gesundheit, Beruf/EDV, Kultur, Gesellschaft/Umwelt/Politik sowie Grundbildung und junge vhs angeboten. Die Kurse der kvhs finden in den sieben Verbandsgemeinden des Landkreises Neuwied statt. Landrat Achim Hallerbach (links), Wolfgang Kunz (rechts, stellvertretender Vorsitzender der kvhs), Julia Dormayer (päd. Mitarbeiterin, 2.v.r.) und kvhs-Geschäftsführerin Simone Kirst stellten das Programm jetzt vor.

„Im Rahmen des Semesterschwerpunktes „Nachhaltigkeit leben, Zukunft gestalten“ stellt die kvhs die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz in den Mittelpunkt des Programms“, betonte Achim Hallerbach und ergänzte: „Wir sind sehr froh darüber, mit der kvhs über eine Einrichtung im Kreis Neuwied zu verfügen, welche die Versorgung mit berufsbegleitenden und allgemeinen Bildungsangeboten bürgernah und kostengünstig sicherstellt.“

Geschäftsführerin Simone Kirst erklärt: „In zahlreichen Veranstaltungen soll es vor allem darum gehen, wie man das eigene Leben nachhaltiger gestalten kann. Informiert wird zum Beispiel in einem Vortrag der Verbraucherzentrale darüber, wie Ernährung und Klimaschutz zusammenhängen. In Asbach kann dies im Kochkurs „Clever kochen fürs Klima“ praktisch erprobt werden. In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Neustadt werden außerdem Workshops zum Thema Nachhaltigkeit angeboten. Im vergangenen Jahr wurde viel darüber diskutiert, wie die zunehmende Trockenheit und Dürreperioden dem Wald auch in Rheinland-Pfalz zusetzen. Auch dieses Thema greift die kvhs auf und bietet einen Vortrag zum Thema „Wald im Klimastress“ auf.“

„Bewährte Angebote, wie unterschiedlichste Sprachkurse in verschiedenen Niveau-Stufen sind aber selbstverständlich auch wieder im Programm der kvhs enthalten. Neben wöchentlichen Kursen sind außerdem Schnellsprachkurse möglich, neu zum Beispiel für Türkisch. Außerdem bietet die kvhs wieder Alphabetisierungskurse für Deutschsprachige sowie Deutschkurse für Zugewanderte in vielen Verbandsgemeinden an“, erläutert Julia Dormayer u.a. das Sprachangebot.

Das Yoga-Angebot ist auch in diesem Semester wieder sehr umfangreich. Zudem gibt es im Gesundheitsbereich zahlreiche Entspannungs-Angebote.  Auch Genießer kommen wieder auf ihre Kosten: Kochen durch die Küchen der Welt – vom Nahen Osten nach Japan, von Italien nach Indien...alles kein Problem bei der kvhs.

„Im EDV-Bereich können unter anderem Kurse für Anfänger*innen zur Bedienung von Notebooks oder von Tablets und Smartphones belegt werden. Im Bereich berufliche Bildung bietet die kvhs wieder Xpert Business- Webinare sowie zahlreiche Fortbildungen für Erzieher*innen an“, freut sich der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Kunz.

Im Bereich Kultur finden wieder zahlreiche Exkursionen statt. Im Rahmen der Westerwälder Literaturtage liest außerdem im Mai Norbert Scheuer in Leutesdorf aus seinem Roman Winterbienen.

Zwei Highlights sind außerdem die große Studienreise durch sechs Länder des Balkans sowie die 4-tägige Reise durch das Dreiländereck Deutschland-Luxemburg-Frankreich mit dem erfahrenen Reiseleiter Bernd Benner.

Diese und viele weitere Veranstaltungen gibt es im neu erschienenen Programmheft sowie im Internet unter www.kvhs-neuwied.de. Gerne beraten auch die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle unter 02631 347813.

„Nachhaltigkeit leben, Zukunft gestalten“ ist Semesterschwerpunkt

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 19.02.2020 „Bürger dürfen nicht für Versäumnisse des Landes zur Kasse gebeten werden“

Landrat übt Kritik an Einmischung des Rechnungshofs in Steuerdebatte Kreis Neuwied – Immer mehr Aufgaben – ...

new: 19.02.2020 Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

bietet viele Chancen für Gemeinden Kreisbeigeordneter Mahlert ruft Gemeinden zur Teilnahme auf Aktuell ist der Startschuss für die Teilnahme am ...

new: 18.02.2020 RKK-Verdienstmedaille für Oberlahrer Karnevalisten

Eine besondere Ehrung und Überraschung gab es bei der Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Oberlahr, fünf Tage vor dessen Geburtstag, für Hans ...

new: 18.02.2020 RKK-Ehrungen bei der KG Fernthal 1945 e.V.

Mit Ehrungen durch die Rheinische Karnevals-Korporationen e.V. von verdienten langjährigen aktiven Frauen in der Karnevalsgesellschaft Fernthal 1945 e.V. ...

new: 18.02.2020 OB Jan Einig empfängt Kinderprinzenpaar aus Heimbach-Weis

Kurz vor dem närrischen Endspurt fand das Kinderprinzenpaar aus Heimbach-Weis um Prinz Marty I (Engel) und Prinzessin Ann-Cathrin (Becker) noch Zeit, der ...

new: 18.02.2020 Verstärkung des Teams im Vorbeugenden Brandschutz der Kreisverwaltung Neuwied

Das Team des Brand- und Katastrophenschutzes der Kreisverwaltung Neuwied erhielt weitere Verstärkung für den Bereich ...

new: 18.02.2020 Närrische Höhepunkte bei den Engerser Elisabeth-Frauen

Seniorenfastnacht im kath. Pfarrheim begeistert Fassenachtsgecke  Als am frühen Abend mit dem Lied „Die Hände zum Himmel“ der ...

new: 18.02.2020 CDU-Prinzentreffen war wieder ein großartiger Erfolg!

Dank und Anerkennung für Karnevalisten aus dem gesamten Wahlkreis / Christian Baldauf zu Gast Unkel / Wahlkreis. - Die Stimmung war wieder hervorragend ...

new: 18.02.2020 Ausbildung in der Hafenstraße: Gute Ergebnisse, schwierige Bewerbersuche

SWN und SBN gehen weiter offensiv auf junge Leute zu Neuwied. Mit sehr guten Ergebnissen haben die Industriekaufleute Jessica Meyer und Selina Haupt sowie ...

new: 18.02.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

2020-02-16T08:06:46 Melsbach (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 16.02.2020 ereignete sich auf der K107 zwischen ...

new: 18.02.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Flucht

2020-02-17T10:48:57 Neuwied (ots) - Am 17.02.2020 gegen 05:00 Uhr befuhr der spätere Beschuldigte mit seinem Fahrzeug die ...

new: 18.02.2020 Kostenlos Schulbücher ausleihen

Antragsfrist läuft bis zum 16. März Auch in diesem Jahr können Eltern mit geringem Einkommen für ihre ...

new: 18.02.2020 Acht Podestplätze beim Hallensportfest in Troisdorf

Sieben Nachwuchsleichtathleten des VfL Waldbreitbach nahmen am Schülerhallensportfest in Troisdorf teil und maßen sich mit der Konkurrenz aus dem ...

Systematische Gewalt und ein einmaliger Vorgang

Aufklärung über die Menschenrechte und darüber, wie es denen geht, deren Regierungen sich nicht um diese Rechte scheren, war ein Bestreben der ...

POL-PDNR: Alkoholisierter PKW-Fahrer im Bach festgefahren

2020-02-15T10:55:25 Dierdorf (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde die PI Straßenhaus zu einem im Bach ...

Neue Workshops ab März im Big House

Das Neuwieder Jugendzentrum Big House bietet ab März wieder Workshops in den Bereichen Theater, Tanz, Kickboxen und Musik ...

Schokoladige Backrezepte gesucht

Die Vorfreude steigt, denn die chocolART, das Schokoladenfestival, kehrt am letzten Märzwochenende nach Neuwied ...

Närrisches Feuerwerk beim Seniorenkarneval in Irlich

Ein närrisches Feuerwerk erlebten die Besucherinnen und Besucher beim Seniorenkarneval in Irlich. Musik, Tanz und ...

Einstellungen

Druckbare Version

14 User online

Mittwoch, 19. Februar 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied