Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. < 1 Minute

Neuwieder Stadtrat wählt Ralf Seemann zum Beigeordneten

Stadt Neuwied

 Ralf Seemann wurde zum zweiten hauptamtlichen Beigeordneten der Stadt Neuwied gewählt. Das Ratsmitglied der Grünen komplettiert damit den Neuwieder Stadtvorstand. Anfang des neuen Jahres werden Oberbürgermeister Jan Einig und Bürgermeister Michael Mang den 56-Jährigen in ihrem Kreis  begrüßen können. Der genaue Termin des Amtsantritts steht noch nicht fest. Bei der Wahl im Neuwieder Stadtrat erhielt Seemann 31 Stimmen. 12 Ratsmitglieder votierten mit Nein, zwei enthielten sich. Auf dem Foto gratuliert OB Jan Einig (links) seinem zukünftigen Kollegen zur Wahl. Rechts Bürgermeister Michael Mang. 

 

Neuwieder Stadtrat wählt Ralf Seemann zum Beigeordneten

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. nopicSiegfried Kowallek *  schreibt am 08.11.2019 16:20

    Als Ich tu's-Stadtratsmitglied Jutta Etscheidt in der Stadtratssitzung den Antrag stellte, den Tagesordnungspunkt Beigeordnetenwahl abzusetzen, um in Ruhe zu prüfen, ob es nicht eine erneute Ausschreibung geben könnte, zeigte das eigentlich nicht erlaubte, aber in der Botschaft heftig-eindeutige Klatschen von Zuschauern, wie klar es ist, dass hier in Neuwied etwas schief läuft. Beeindruckten die Grünen zunächst noch mit einer sympathisch anmutenden und gegen Politik- und Politikerverdrossenheit hilfreichen Absichtserklärung, so ist es dann, als sie offenbar an ihrer erstmals möglichen Machtoption in der Stadt Neuwied Gefallen fanden, zu einem eklatanten Wortbruch gekommen, wie CDU-Stadtratsmitglied Christoph Menzenbach richtig herausgestellt hat, der auch konsequent gehandelt hat und sich der Linie seiner Partei verweigert hat. Das Verhalten der vom Wähler anscheinend aufgrund einer illusionären Verkennung zu Unrecht aufgeblähten Grünen-Stadtratsfraktion wirkt so, als hätten diese Ex-Idealisten einen Schnellkurs zur frühestmöglichen Korrumpierbarkeit erfolgreich absolviert. Es ist insbesondere auch nach der Wirkung eines Zeitungsinterviews mit Ralf Seemann auf den kritischen Leser wohl nachvollziehbar, dass die erfolgte Wahl dieses zweiten Beigeordneten die Fantasie anregt, wie denn künftig die grün-alternativ-vegane Variation auf die Gänsekeulenaffäre aussehen könnte.


Nachrichten aus Neuwied

new: 28.05.2020 Windspiele schmücken Feenbaum auf dem „Kinderplanet“

Neue Wege gehen, ist nicht immer einfach, doch in der städtischen Kindertagesstätte „Kinderplanet“ gelingt das spielend. Mit großem ...

new: 28.05.2020 Ein tierisches Dankeschön

Als der Zoo Neuwied am 18. März aufgrund behördlicher Anweisung seine Tore für Besucher schließen musste, war dies ein schwerer Tag ...

new: 27.05.2020 Tourist-Info und StadtGalerie öffnen wieder

Die in der Corona-Bekämpfungsverordnung angezeigten Lockerungen machen es  möglich: Die städtische ...

new: 27.05.2020 KSC startet nach Corona mit allen Kursen

Nach der neuesten Corona Verordnung dürfen wir wieder Kurse im freien anbieten.   Puderbach, 27.5.2020. Ab sofort laufen wieder alle Kurse des KSC. ...

new: 27.05.2020 Stadt präsentierte virtuelle Seniorenfeiern

Kuchenlieferung und kulturelle Beiträge im Offenen Kanal Die Corona-Krise macht erfinderisch: So präsentierte das Amt für Stadtmarketing nun die ...

new: 27.05.2020 „Mein USA-Aufenthalt war ein absolutes Highlight!“

Erwin Rüddel begrüßt Stipendiatin Caroline Brömmelhues zurück in der Heimat Windhagen. Dies hätten beide so nicht gedacht, dass ...

new: 27.05.2020 Unterdurchschnittlich viele Beschäftigte krank

Landkreis Neuwied, 27. Mai 2020 – Die Beschäftigten im Landkreis Neuwied waren im Jahr 2019 seltener krankgeschrieben ...

new: 27.05.2020 POL-PDNR: Schwerer Fahrradunfall

2020-05-27T10:18:41 Neuwied (ots) - Am Dienstagnachmittag ereignete sich um 16.30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen 2 Kindern, ...

new: 27.05.2020 Gemeinsam da durch: Netzwerk geht Neuwieder Weg

Hygiene-Regeln und Abstand einhalten: OB begrüßt Kampagne   Sie haben mit dem Lockdown eine enorme Durststrecke überwinden müssen, ...

Städtischer Skatepark wird saniert

Die Skateanlage in der Nähe der Eissporthalle muss wegen dringender  Sanierungsarbeiten für rund zwei Wochen ...

POL-PDNR: Presseerstmeldung - Schwerer Verkehrsunfall

 27 - jähriger Insasse verstorben, ein weiterer Insasse schwerverletzt 2020-05-26T08:25:36 Horhausen (WW) (ots) - Am ...

Fallzahlen bleiben bei 211 im Kreis Neuwied

Weitere Helfer-Schulungen für Pflegeunterstützung   Die Corona-Fallzahl ist im Kreis Neuwied unverändert ...

Mit dem Bundestag 2021/2022 in die USA

Erwin Rüddel wirbt für das Parlamentarische Patenschafts-Programm   Kreisgebiet. „Für 2021/2022 ...

Stellungnahme zur Spendenabsicht der Neuwieder AfD

Die AfD-Fraktion im Neuwieder Stadtrat will an Corona-Geschädigte spenden. Beim Komplex AfD, Spenden und Geheimnistuerei ...

66 Minuten ist ab 27. Mai 2020 mit drei neuen Missionen zurück

 Ab dem 27. Mai darf das Team der 66 Minuten Theater Adventures endlich wieder rätselbegeisterte Paare, Freunde und Familien aus maximal zwei ...

LC Rhein-Wied sorgt für musikalische Unterhaltung in Senioreneinrichtungen

Große Freude bereitet der Lions Club Rhein-Wied derzeit den Bewohnern von Senioren- und Pflegeeinrichtungen in der Region. „Durch die ...

POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht

2020-05-25T08:50:18 Melsbach (ots) - Am Sonntagnachmittag kam es um 16:17 Uhr in der Rengsdorfer Straße in Melsbach zu ...

Besondere Idee: Freibad wird großer Biergarten

Neuwied. Das Familienbad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Stadtteil Oberbieber ist zwar für die Öffnung fertig vorbereitet – darf aber ...

Einstellungen

Druckbare Version

8 User online

Donnerstag, 28. Mai 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied