Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 1 Minute

Neuwieder beim Tag der Demokratie in Remagen

Stadt Neuwied

Neuwied/ Remagen. Die Neuwieder Gruppe der Menschenrechtsorganisation Amnesty International unterstützte am Tag der Demokratie ihre Mitstreiter aus dem Ahrkreis und aus Bonn beim gemeinsamen Informationsstand in Remagen. Ein breites Bündnis aus Nicht-Regierungsorganisationen,Vertretern der Religionen und Gewerkschaftsmitgliedern wollte anlässlich des Aufmarsches der nationalistischen Bewegungen ein eindeutiges Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz und gegen rechts setzen.

Ai1

Auf dem Foto: Aktivisten von Amnesty International aus dem Ahrkreis und aus Bonn sowie die Mitglieder der Neuwieder Gruppe: Manfred Kirsch, Inge Rockenfeller, Theresia Knieke, Beate Junglas-Krischer und Susanne Kudies

Die Sprecherin der Amnesty-Gruppe Neuwied, Susanne Kudies, wies daraufhin, dass Amnesty International es niemals hinnehmen werde, dass in Deutschland politisch Andersdenkende und Angehörige von Religionsgemeinschaften bis hin zu verbalen Verunglimpfungen und Morddrohungen immer stärker Opfer der Hetze von Rechten würden. Das betreffe auch Gewerkschafter und Aktive politischer Parteien. Es sei außerdem nicht hinzunehmen, dass die Schoah ignoriert und verleugnet werde. Es gelte, gegen die Verherrlichung der NS-Herrschaft, verbunden mit dem Opfermythos „Rheinwiesen-Lager“, ein deutliches Zeichen zu setzen. Inge Rockenfeller und Manfred Kirsch erklärten, in diesen Tagen habe jeder Bürger, der in einer Demokratie leben wolle, auch die Verantwortung, sich mit Engagement vor die Grundrechte, Menschenrechte und unsere Verfassung zu stellen, weil die Demokratie Angriffen von Rechtsextremisten ausgesetzt sei.

Neuwieder beim Tag der Demokratie in Remagen

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

Bund stärkt Kommunen in Nachhaltigkeit und im gesellschaftlichen Zusammenhalt

Erwin Rüddel: Koalition beschließt Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket   Kreisgebiet. „Die ...

Bundeswehr unterstützt Fieberambulanz in Neuwied

Kreis Neuwied – Anlässlich eines Besuches der vom Kreis Neuwied im Gewerbegebiet aufgebauten Fieberambulanz konnte sich Generalstabsarzt Dr. Stephan ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied für den 03.06.2020

2020-06-04T12:01:54 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 03.06.2020 wurden im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

Bund gibt weitere 700 Millionen für Forstwirtschaft

Kreisgebiet. „Der Bund steht an der Seite der Waldbesitzer und Forstleute. Für den Erhalt und die nachhaltige ...

Änderungen für den Elterngeld-Bezug aus Anlass der COVID-19-Pandemie

„Damit Eltern in Zeiten der Corona-Pandemie keine Nachteile beim Bezug von Elterngeld entstehen, wurden die gesetzlichen ...

POL-PDNR: Neuwied Industriegebiet - Unfallflucht, Zeugen gesucht!

2020-06-03T20:35:51 Neuwied (ots) - Am Dienstag, 02.06.2020 kam es im Zeitraum zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr auf dem ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Neuwied für den 02.06.2020

2020-06-03T15:20:16 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 02.06.2020 kam es im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Pfingstwochenende

 vom 29.05 - 01.06.2020. 2020-06-03T12:12:48 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am Pfingstwochenende kam es ...

Freudige Nachricht:

Erste Nachzucht bei den Segelechsen im Zoo Neuwied   Nachwuchs bei Tieren ist immer etwas Schönes, so auch im Zoo Neuwied. Wenn es dann das erste ...

„Wasser“ ist Thema zum „Tag der kleinen Forscher“

Erwin Rüddel motiviert zur Teilnahme an dem bundesweiten Mitmachtag Kreisgebiet. „Von der Quelle bis ins Meer ...

Gemeinsam in die Natur

Nordic-Walking-Angebot des VfL Waldbreitbach startet am 15. Juni   Waldbreitbach – Durch den veränderten Alltag während der ...

Pfingstrosen-Tradition der CDU Heimbach-Weis/Block

 auch im Jahr 2020 fortgesetzt     Kleines Dankeschön an die Verkäuferinnen im Einzelhandel    Heimbach-Weis. Es ist ...

Corona-Fallzahl im Kreis Neuwied

heute wurden 2 neue Corona-Infektionen registriert. Bei diesen beiden neuen Fällen handelt es sich um Personen aus der ...

Corona Online Gipfel unterstreicht Solidarität und Innovationskraft im Kreis

Neuwied erfindet sich in der Krise neu Landrat lobt Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft   Neuwied – Eine ordentliche Portion Mut ...

Kreisverwaltung öffnet Gebäude wieder ab 8. Juni für freien Zutritt

Weiterer Schritt zur Normalität Corona–Krise: Öffnung 08. Juni – Terminabsprachen erwünscht In Anlehnung an die allgemeine ...

Aus aktueller Situation wird konstruktiver Lernprozess

Treffen mit Heimleitung und Trägervertretern von Seniorenheimen Die Schwerpunkte der Arbeit von Pflegeeinrichtungen haben sich in den vergangenen Wochen ...

Windspiele schmücken Feenbaum auf dem „Kinderplanet“

Neue Wege gehen, ist nicht immer einfach, doch in der städtischen Kindertagesstätte „Kinderplanet“ gelingt das spielend. Mit großem ...

Ein tierisches Dankeschön

Als der Zoo Neuwied am 18. März aufgrund behördlicher Anweisung seine Tore für Besucher schließen musste, war dies ein schwerer Tag ...

Einstellungen

Druckbare Version

9 User online

Samstag, 06. Juni 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied