Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 1 Minute

Oberbieber: HVO nach Neuwahlen mit frischen Kräften

Stadt Neuwied

Oberbieber. Der Heimat- und Verschönerungsverein (HVO) Oberbieber, im Neuwieder Stadtteil Träger und Veranstalter zahlreicher Aktionen und Maßnahmen für die Allgemeinheit, hat einen neu gewählten Vorstand. 71 anwesende Mitglieder wählten im fast voll besetzen Bürgerhaus in der Gladbacher Straße einstimmig Erich Rämer in das Amt des Geschäftsführers. Er folgt Inga Jonas nach, die nach Ablauf ihrer Amtszeit nicht mehr kandidiert hatte. Die Versammlung verabschiedete sie mit einem Blumenstrauß. Der Vorsitzende Rolf Löhmar konnte bekanntgeben, dass der HVO zum Ende des letzten Jahres 282 Mitglieder zählt. Besonders erfreulich sei, dass inzwischen 30 Prozent der Mitglieder zwischen 20 und 55 Jahren alt sind und damit das Fortbestehen des Vereins nicht gefährdet sei. Löhmar bedante sich beiden zahlreichen Helfern: „Ohne die kann ein solcher Verein gar nicht existieren.“

Kai Uwe Phillippi berichtete als 2. Vorsitzender über Flurreinigung, die künftige Weihnachtsbeleuchtung, die von der Märkerwaldstraße bis zum Autohaus Dax reichen soll, den Blumenschmuck in der Ortsmitte am Aubach, Pflege der Wanderwege, Schutzhütten und Bänke, die digital durch Jürgen Litz mit dem neuen GPS Gerät erfasst werden, die Erfassung der alten Quellen und Brunnen in der Gemarkung mit Hilfe der Kenntnisse von Alfred Zorn, den instandgesetzten Römerturm sowie die stattgefundene Aktion „Weihnachten im Wald“ für Kinder.

Auch aus dem Freibad im Aubachtal, das der HVO betreibt, kamen für 2015 gute Zahlen: 13.275 Besucher hatte das Bad im abgelaufenen Jahr. Ferner stellten sich die Eheleute Bartels als neue Pächter im Freibad vor. Der HVO investiert in diesem Jahr 20.000 Euro in die Filter- und Chloranlage im Freibad Oberbieber. Zum Blick auf das vergangene Jahr gehörte auch ein erfolgreicher Martinszug mit neuem Standort des Martinsfeuers. Die Mitgliederversammlung des HVO wählte Rolf Löhmar zum 1. Vorsitzenden, ebenfalls gewählt wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Kai Uwe Phillippi, Horst Antweiler, Jürgen Muscheid und Guido Richer, die erneut kandidiert hatten. Zum Beirat gewählt wurden Klaus Dümmler, Werner Fleischer, Lothar Heß, Paul Lachmann, Lana Horstmann, Karl Heinz Müller, Maren Dümmler, Alfred Zorn, Werner Fritsch, Barbara Galemann und Ingrid Ely-Herbst.

Nachrichten aus Neuwied

new: 18.01.2018 Dierdorf übernimmt Gesamtleitung städtischer Kitas

Expertin aus Verwaltung in neu geschaffene Stelle berufen Die Stadt Neuwied betreibt mittlerweile zehn Kindertagestätten. Die Kooperation zwischen den ...

new: 18.01.2018 Kümmelsbergweg erhält neue Fahrbahndecke

Sperrung am 24. und 25. Januar SBN im Bereich Einfahrt Sommerheck Neuwied. Im Kümmelsbergweg Niederbieber  wird der ...

new: 18.01.2018  Bekannte Gesichter – neue Ämter

Landrat und Beigeordneter begrüßen neue Büroleiterin In ihren neuen Funktionen stellten sich zum Jahresbeginn der neue Landrat des Kreises ...

new: 18.01.2018 Schlossstraße beim Currywurst-Festival gesperrt

In Neuwied herrscht vom 26. bis 28. Januar wieder das Currywurst-Fieber. Die Stände sind Freitag und Samstag von 11 bis 20 ...

new: 18.01.2018 Wasserböcke – Eine neue Tierart auf der Afrikawiese des Zoo Neuwied

Wer den Zoo Neuwied besucht, wird zunächst vom unverwechselbaren Geräusch der Flamingos lautstark empfangen. Gleich danach können die Besucher ...

new: 18.01.2018 POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Neuwied vom 18.01.2018

Neuwied (ots) - Am gestrigen Morgen gegen 10:10 Uhr wurde der Polizei Neuwied ein beschädigter Lichtmast eines ...

new: 18.01.2018 Mitmachtheater landet auf dem „Kinderplanet“

„Das Tollste war, dass wir am Ende durch den Eispalast kriechen durften“, berichtete Alina (5) mit strahlenden Augen. Eispalast? Die Rede ist vom ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17.01.2018

POL-PDNR: Spielzeugwaffe löste Polizeieinsatz aus
17.01.2018 – 17:06 Dierdorf (ots) - Am Mittwochnachmittag ...

new: 17.01.2018 Für Ferienangebote des KiJub jetzt anmelden

Fachleute haben abwechslungsreiches Programm erstellt Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied veranstaltet auch in diesem Jahr während ...

new: 17.01.2018 Schon ein Jahr früher zur Schule gehen …

Neuwieder „Kann-Kinder“ können jetzt angemeldet werden Auch Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, ...

new: 17.01.2018 Wintereinbruch verhindert stellenweise Abfuhr der blauen Tonnen

Landrat Hallerbach bittet um Verständnis Leider muss aus Witterungs- und Sicherheitsgründen die Entsorgung der ...

new: 17.01.2018  Landrat mahnt Landesregierung: Kommunen endlich ernst nehmen

Hallerbach: müssen unsere Aufgaben bewältigen können Kreis Neuwied – Der Neuwieder Landrat Achim ...

new: 17.01.2018 SBN muss Halteverbot aufstellen

Zwei- bis dreimal jährlich für Grundreinigung unterwegs – SBN-Mitarbeiter stecken viel ein Neuwied. Saubere Straßen sind eine ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 16.01.2018

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
16.01.2018 – 11:39 Vettelschoß (ots) - In der Zeit zwischen dem 12.01.2018, 16:00 ...

new: 17.01.2018 Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag

Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag der Gemeindeschwestern plus Was kann passieren, wenn ein Medikament - anders als vom Arzt ...

Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

19 User online

Donnerstag, 18. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied