Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 1 Minute

Oberbürgermeister Einig verabschiedet Vorsitzende des Förderkreises

Stadt Neuwied

der Abraham und David Roentgen Stiftung

Nach 19 Jahren verlässt Helga Moitz den Vorsitz des Förderkreises der Abraham und David Roentgen Stiftung. Ihr Ehemann und Vorgänger als Förderkreisvorsitzender war der Koblenzer Tischlermeisters Norbert Moitz, der in den 1980er Jahren gemeinsam mit dem damaligen Neuwieder Oberbürgermeister die Abraham und David Roentgen Stiftung initiiert hatte.

In einer kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung verabschiedete Oberbürgermeister Jan Einig als Stiftungsvorsitzender die scheidende Förderkreis-Vorsitzende Helga Moitz und dankte ihr ganz herzlich für Ihre geleistete Arbeit. Hervorgehoben wurden die großen Exkursionen nach St. Petersburg, New York, Berlin und Dresden sowie die in den vergangenen zwei Jahrzehnten verliehenen Roentgen-Preise. Auch konnte der Förderkreis mit großer Initiative von Helga Moitz weitere Roentgenmöbel erwerben, die dann ihren Platz im Neuwieder Roentgen-Museum fanden. In der Mitgliederversammlung wurde sie zur Ehrenvorsitzenden ernannt, zu dem ihr Oberbürgermeister Einig herzlich gratulierte.

In der Mitgliederversammlung fand dann auch die Neuwahl des Förderkreis-Vorstandes statt. Als Nachfolger von Helga Moitz und Vorsitzender des Förderkreises wurden Bernd Willscheid, Direktor des Roentgen-Museums Neuwied, und als Geschäftsführerin Ruth Solbach einstimmig gewählt. Klaus Pinkemeyer bleibt weiter Kassierer. Neben der Kulturdezernentin der Stadt Koblenz, dem Geschäftsführer der Handwerkskammer Koblenz und einem Vertreter des Tischlerhandwerks als geborene Beisitzer ist nach einstimmiger Wahl Charlotte Fichtl-Hilgers als neue Beisitzerin gewählt worden.

Die Roentgen-Stiftung und ihr Förderkreis haben das Ziel, das Werk von Abraham und David Roentgen, Europas bedeutendsten Möbelkünstlern im 18. Jahrhundert, und die Tradition des Tischlerhandwerks einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der neue Vorstand wird in baldiger Zeit ein entsprechendes Jahresprogramm ausarbeiten. Neue Förderkreis-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Oberbürgermeister Einig verabschiedet Vorsitzende des Förderkreises

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 04.07.2020 Keine Windenergie an Land unter 1000 Meter Abstand

Erwin Rüddel appelliert an die Landesregierung zum Mindestabstand   Kreisgebiet. „Mit der Einführung ...

new: 04.07.2020 Erfolgreiches Online-Benefizkonzert

1500 Euro gehen an die Neuwieder Tafel   Neuwied – „30 Sekunden noch“ ruft Lukas Kurpjuhn in der Kirche Heilige Familie im Neuwieder ...

new: 04.07.2020 SWN geben Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden weiter

Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) geben die beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer an ihre Kunden weiter. Das Gesetz ist ...

new: 04.07.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 02.07.2020

2020-07-03T10:24:03 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 02.07.2020 wurden auf der Polizeiinspektion Neuwied ...

new: 04.07.2020 Start ins Berufsleben bei der Kreisverwaltung Neuwied

Landrat Achim Hallerbach begrüßt Verwaltungsnachwuchs   Kreis Neuwied – Elf junge Frauen und Männer starten dieser Tage bei der ...

new: 04.07.2020 Förderprogramm für ländliche Krankenhäuser

begünstigt sieben Kliniken in Rheinland-Pfalz   Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel übt harsche Kritik an ...

Stadtverwaltung dankt den Bürgern in Video

Lob für besonnenes Verhalten in Zeiten von Corona  Es ist zwar nur rund zwei Minuten lang, hinterlässt jedoch prägenden Eindruck: das kurze ...

Sommerschule Rheinland-Pfalz – Gut oder nur gut gemeint?

Landrat Hallerbach zeigt sich angesichts der Rahmenbedingungen skeptisch   Kreis Neuwied – Sommer und Schule - das ...

Es gibt keine Zusammenarbeit mit der AfD – Kampagne der SPD läuft ins Leere

Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FWG, FDP, Die Linken und Ich tu’s:   Neuwied. „Wenige ...

Auf Safari im Zoo Neuwied

Der Zoo Neuwied ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber im Sommer lohnt es sich besonders. Sommerliche Temperaturen halten die Tiere nicht davon ...

Karate Landestrainer im KSC

Erstes Event war ein voller Erfolg. Puderbach, 27.6.2020. Nach der neuesten Corona Verordnung darf wieder Sport in Gruppen zu maximal 10 Personen betrieben ...

Noch Plätze frei im Kreativ-Camp

KiJub-Angebot während der Sommerferien im Big House Profis aus Neuwied geben im Kreativ-Camp, das das städtische ...

Mehr Unterstützung durch neues Ehrenamtsgesetz

Erwin Rüddel: Einsatz von Ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern würdigen   Kreisgebiet. „Die ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 30.07.2020

2020-07-01T08:34:59 Neuwied (ots) - - Verkehrsüberwachung - Im Rahmen einer stationären Kontrollmaßnahme, ...

Ferienbetreuungen in den Sommerferien im Kreis Neuwied

Die Corona-Krise stellt alle vor neue Herausforderungen. In vielen gesellschaftlichen Bereichen gehören ...

Landrat Hallerbach wirbt für „Mein Neuwieder Becher“

Erhältlich im Bürgerbüro der Kreisverwaltung   Kreis Neuwied – Der Vertrieb des „Mein Neuwieder Becher“, eine ...

Hilfspaket für gemeinnützige Helfer in der Not

Erwin Rüddel: Bund schafft Grundlagen / Länder können aufsatteln  Kreisgebiet. „Gemeinnützige ...

Üppiger Zichorien-Strauch wächst auf Altem Friedhof

Hans-Joachim Feix pflegt die Heilpflanze des Jahres 2020   Hans-Joachim Feix ist stolz, stolz auf seinen sich prächtig entwickelnden ...

Einstellungen

Druckbare Version

5 User online

Sonntag, 05. Juli 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied