Polizei-News

2021-04-20T12:07:36

Linz am Rhein (ots) - Am Montagabend kontrollierten Polizisten der Linzer Polizeiinspektion einen 22-jährigen Fahrzeugführer aus Bad Hönningen auf der B 42 in Linz. Im Laufe der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, und nach Entnahme einer Blutprobe ein Bußgeld- und Strafverfahren eingeleitet.

.