Polizei-News

2021-05-17T11:40:35

Vettelschoß (ots) - Am Samstagabend, gegen 21:15 Uhr, meldeten sich zwei Jugendliche aus Unkel und Linz bei der Linzer Polizei. Sie gaben an, vom Rewe-Markt in Notscheid aus eine Wanderung gemacht zu haben, sie hätten sich verlaufen und wüssten nicht mehr wo sie seien. Über die Rettungsleitstelle in Montabaur konnten die Handys der Betroffenen geortet werden, so dass nach einer gezielten Suche der Polizei die beiden in der Nähe des Losbachs in Vettelschoß wohlbehalten angetroffen werden konnten. Die Jungen wurden von der Polizei den Eltern übergeben.

.