Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 17.01. - 19.01.

Polizei-News

2020-01-19T09:14:12

Neuwied (ots) - 1. Freitag, 17.01.2020, 18.20h - Neuwied Schwimmbad Deichwelle - Durch Zeugen wurde die Polizei Neuwied auf einen jungen Mann aufmerksam gemacht, der mit seinem Mobiltelefon Videoaufnahmen einer jungen Dame machte, die sich in der Umkleidekabine umzog. Die entsandte Streife konnte den Mann feststellen und in seinem Mobiltelefon diverse Videoaufnahmen weiblicher Personen auffinden, die ohne deren Wissen gefilmt worden waren. Ermittlungen zur Herkunft der Videos laufen derzeit. Eine entsprechende Strafanzeige gegen den jungen Mann wurde vorgelegt.

2. Freitag, 17.01.2020, 18:00h - Neuwied Gartenlaubensiedlung Sandkauler Weg - Durch Zeugen wurde mitgeteilt, dass bislang unbekannte Täter randalierend durch die Gartenlaubensiedlung zogen. Hierbei überstiegen sie Zäune und verschafften sich Zugang in diverse Gartenlauben. Hier stohlen sie Gegenstände oder beschädigten Inventar. Durch die entsandte Streife wurde verwertbares Spurenmaterial in Form von DNA gesichert. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied zu melden.

3. Samstag, 18.01.2020, 09.15h - Neuwied Friedrichstraße - Einer Polizeistreife fiel am Samstagmorgen ein junger Mann auf, der mit einem E-Bike in Neuwied unterwegs war. Bei der anschließenden Personenkontrolle stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. Weiterhin konnte er keinen Eigentumsnachweis für das mitgeführte Fahrrad erbringen. Der Mann wurde schließlich in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Es handelt sich um ein Rad der Firma AEG vom Typ Rex Bergsteiger 7.7. Zeugen, die Hinweise zur Herkunft des Fahrrades geben können werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied zu melden.

4. Samstag, 18.01.2020, 11.21h - Neuwied Rostocker Straße - Durch eine Polizeistreife der Polizei Neuwied wurde um die Mittagszeit herum ein 22-jähriger Mann als Fahrer eines Kleinbusses angehalten und kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Rauschmitteln stehen könnte. Einen Urintest lehnte er jedoch ab, weswegen ihm letztlich eine Blutprobe entnommen wurde. Mit Eingang eines entsprechenden Ergebnisses wird gegen ihn eine Ordnungswidrigkeiten- und eine Strafanzeige gefertigt. Weiterhin ergeht eine Mitteilung an die zuständige Führerscheinstelle.

5. Samstag, 18.01.2020, 16.22h - Neuwied Media Markt Langendorfer Straße - Durch den Ladendetektiv sollte ein 40-45-jähriger Mann gestellt werden, der zuvor im Media Markt Videospiele entwendet hatte. Der Mann sprang den Detektiv jedoch frontal, so dass dieser zu Boden fiel. Er verletzte sich hierbei und erlitt eine Platzwunde. Der Täter floh anschließend in die Tiefgarage des Media Marktes. Der Mann soll zwischen 160 und 165 cm groß sein, dunkle Haare und eine dunkle Jacke getragen haben. Möglicherweise handelt es sich um einen südländischen Täter. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Neuwied zu wenden.

6. Sonntag, 19.01.2020, 01.03h - Neuwied, Clemensstraße - Der Rettungsleitstelle wurde der Brand eines Badezimmers mitgeteilt. Die ausgerückten Wehrleute konnten den Brand erfolgreich bekämpfen und eine weitere Brandausbreitung verhindern. Die Wohnung war im Anschluss durch die starke Verrauchung nicht mehr bewohnbar. Das Gebäude konnte rechtzeitig geräumt werden, so dass keine Personen verletzt wurden. Die Schadenshöhe beäuft sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 30.000EUR.

Durch die Polizeiinspektion Neuwied wurden fünf Ruhestörungen bearbeitet. Sie wurde in drei Fällen zu randalierenden Personengruppen entsandt. Weiterhin wurden diverse Strafanzeigen wegen diverser Verstöße, sowie einige Ordnungswidrigkeitenanzeigen aufgenommen.

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 17.01. - 19.01.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 17.09.2020 Corona-Update Kreis Neuwied

heute wurden 4 neue Fälle im Kreis Neuwied registriert. Nachdem heute auch ein Positivfall an der Römerwall-Schule in ...

new: 17.09.2020 Ministerpräsidentin Dreyer, der Karneval

und COVID-19: „Ja, was denn nun…?“   Erwin Rüddel rügt den „Schlingerkurs“ der ...

new: 17.09.2020 POL-PDNR: Dreister Diebstahl von zwei Kinderfahrrädern

während des Verkehrsunterrichts
Manche Sachverhalte machen auch Polizisten sprachlos 2020-09-17T15:27:44 Neuwied (ots) - ...

new: 17.09.2020 Tierhäuser im Zoo Neuwied teilweise geöffnet

Am 18. März 2020 wurde der Zoo Neuwied aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Zwar konnte der Zoobetrieb am 20. April wieder aufgenommen werden, die ...

new: 17.09.2020 Engagement fördern und Ehrenamt stärken

Erwin Rüddel begrüßt neues Förderprogramm für ehrenamtlich Tätige   Kreisgebiet. ...

new: 17.09.2020 POL-PDNR: Nach Unfall durch einen Sprinter werden Zeugen gesucht

2020-09-17T12:46:57 Neuwied-Altwied (ots) - Am Mittwochmorgen gegen halb neun befuhr ein Wohnmobil die Landstraße von ...

new: 17.09.2020 KSC Puderbach – Die Nr. 1 in Rheinland-Pfalz

Größter Verein im Kinder und Jugendbereich.   Puderbach, 17.9.2020. Nach der letzten Mitgliederstatistik ist die Nachwuchs Karate Abteilung ...

new: 17.09.2020 Typisierung und Blutspende retten Leben

Stefan-Morsch-Stiftung ist bei Blutspende-Terminen des Deutschen Roten Kreuzes vor Ort Täglich sind Menschen durch Erkrankungen oder nach Unfällen ...

new: 17.09.2020 Container schaffen zusätzliche Klassenräume in Grundschulen

Es war schon sportlich und ambitioniert, was das Immobilienmanagement der Stadt Neuwied mit Architektin Günsel Hübner-Afacan, dem zuständigen ...

new: 17.09.2020 Kunsthistorikerin Dr. Maren-Sophie Fünderich sprach im Roentgen-Museum Neuwied

 über die Serienmöbelfertigung im 19. Jahrhundert   Das Roentgen-Museum Neuwied veranstaltete gemeinsam mit dem Förderkreis der ...

new: 17.09.2020 Das Freibad bleibt weiter ein Biergarten

Oberbieber. Wegen dem hohen Anklang, den die Umwandlung des Freibad-Geländes im Oberbieberer Aubachtal gefunden hat, hat man im Heimat- und ...

new: 17.09.2020 Zwischenbilanz begeistert Anbieter:

Feuerwehr-Tour durchs Land überrascht positiv Rheinland-Pfalz. Seit dem 22. August ist der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz mit seiner ...

new: 17.09.2020 Landesregierung fordert mehr Holzbauten – aber fördert sie kaum

„Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ am Donnerstag, 17. September 2020, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen   Das ...

new: 17.09.2020 Feuerwehr Neuwied sucht Nachwuchs

Ehrenamtlich Retten, Löschen, Schützen und Bergen 12 Wochen lang reist der Landesfeuerwehrverband (LFV) mit einem Infostand und einem auffällig ...

Corona-Update Kreis Neuwied

heute wurde 1 neuer Fall aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Unkel registriert. Es handelt sich um eine positiv getestete Kontaktperson von einem bereits ...

Gesundheit bleibt wichtig

Kooperationsvereinbarung zur Gesundheitsförderung bei arbeitslosen Menschen im Landkreis Neuwied   Landrat und Jobcenter unterzeichnen Vereinbarung ...

Jugend schon früh an Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik heranführe

Schuldezernent Mahlert begrüßt die Bildungsinitiative

In der „AG Bildung“ ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 14.09.2020

2020-09-15T10:12:29 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 14.09.2020 wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied ...

Einstellungen

Druckbare Version

21 User online

Samstag, 19. September 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied