Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 17.01. - 19.01.

Polizei-News

2020-01-19T09:14:12

Neuwied (ots) - 1. Freitag, 17.01.2020, 18.20h - Neuwied Schwimmbad Deichwelle - Durch Zeugen wurde die Polizei Neuwied auf einen jungen Mann aufmerksam gemacht, der mit seinem Mobiltelefon Videoaufnahmen einer jungen Dame machte, die sich in der Umkleidekabine umzog. Die entsandte Streife konnte den Mann feststellen und in seinem Mobiltelefon diverse Videoaufnahmen weiblicher Personen auffinden, die ohne deren Wissen gefilmt worden waren. Ermittlungen zur Herkunft der Videos laufen derzeit. Eine entsprechende Strafanzeige gegen den jungen Mann wurde vorgelegt.

2. Freitag, 17.01.2020, 18:00h - Neuwied Gartenlaubensiedlung Sandkauler Weg - Durch Zeugen wurde mitgeteilt, dass bislang unbekannte Täter randalierend durch die Gartenlaubensiedlung zogen. Hierbei überstiegen sie Zäune und verschafften sich Zugang in diverse Gartenlauben. Hier stohlen sie Gegenstände oder beschädigten Inventar. Durch die entsandte Streife wurde verwertbares Spurenmaterial in Form von DNA gesichert. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied zu melden.

3. Samstag, 18.01.2020, 09.15h - Neuwied Friedrichstraße - Einer Polizeistreife fiel am Samstagmorgen ein junger Mann auf, der mit einem E-Bike in Neuwied unterwegs war. Bei der anschließenden Personenkontrolle stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. Weiterhin konnte er keinen Eigentumsnachweis für das mitgeführte Fahrrad erbringen. Der Mann wurde schließlich in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Es handelt sich um ein Rad der Firma AEG vom Typ Rex Bergsteiger 7.7. Zeugen, die Hinweise zur Herkunft des Fahrrades geben können werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied zu melden.

4. Samstag, 18.01.2020, 11.21h - Neuwied Rostocker Straße - Durch eine Polizeistreife der Polizei Neuwied wurde um die Mittagszeit herum ein 22-jähriger Mann als Fahrer eines Kleinbusses angehalten und kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Rauschmitteln stehen könnte. Einen Urintest lehnte er jedoch ab, weswegen ihm letztlich eine Blutprobe entnommen wurde. Mit Eingang eines entsprechenden Ergebnisses wird gegen ihn eine Ordnungswidrigkeiten- und eine Strafanzeige gefertigt. Weiterhin ergeht eine Mitteilung an die zuständige Führerscheinstelle.

5. Samstag, 18.01.2020, 16.22h - Neuwied Media Markt Langendorfer Straße - Durch den Ladendetektiv sollte ein 40-45-jähriger Mann gestellt werden, der zuvor im Media Markt Videospiele entwendet hatte. Der Mann sprang den Detektiv jedoch frontal, so dass dieser zu Boden fiel. Er verletzte sich hierbei und erlitt eine Platzwunde. Der Täter floh anschließend in die Tiefgarage des Media Marktes. Der Mann soll zwischen 160 und 165 cm groß sein, dunkle Haare und eine dunkle Jacke getragen haben. Möglicherweise handelt es sich um einen südländischen Täter. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Neuwied zu wenden.

6. Sonntag, 19.01.2020, 01.03h - Neuwied, Clemensstraße - Der Rettungsleitstelle wurde der Brand eines Badezimmers mitgeteilt. Die ausgerückten Wehrleute konnten den Brand erfolgreich bekämpfen und eine weitere Brandausbreitung verhindern. Die Wohnung war im Anschluss durch die starke Verrauchung nicht mehr bewohnbar. Das Gebäude konnte rechtzeitig geräumt werden, so dass keine Personen verletzt wurden. Die Schadenshöhe beäuft sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 30.000EUR.

Durch die Polizeiinspektion Neuwied wurden fünf Ruhestörungen bearbeitet. Sie wurde in drei Fällen zu randalierenden Personengruppen entsandt. Weiterhin wurden diverse Strafanzeigen wegen diverser Verstöße, sowie einige Ordnungswidrigkeitenanzeigen aufgenommen.

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 17.01. - 19.01.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 19.02.2020 „Bürger dürfen nicht für Versäumnisse des Landes zur Kasse gebeten werden“

Landrat übt Kritik an Einmischung des Rechnungshofs in Steuerdebatte Kreis Neuwied – Immer mehr Aufgaben – ...

new: 19.02.2020 Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

bietet viele Chancen für Gemeinden Kreisbeigeordneter Mahlert ruft Gemeinden zur Teilnahme auf Aktuell ist der Startschuss für die Teilnahme am ...

new: 18.02.2020 RKK-Verdienstmedaille für Oberlahrer Karnevalisten

Eine besondere Ehrung und Überraschung gab es bei der Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Oberlahr, fünf Tage vor dessen Geburtstag, für Hans ...

new: 18.02.2020 RKK-Ehrungen bei der KG Fernthal 1945 e.V.

Mit Ehrungen durch die Rheinische Karnevals-Korporationen e.V. von verdienten langjährigen aktiven Frauen in der Karnevalsgesellschaft Fernthal 1945 e.V. ...

new: 18.02.2020 OB Jan Einig empfängt Kinderprinzenpaar aus Heimbach-Weis

Kurz vor dem närrischen Endspurt fand das Kinderprinzenpaar aus Heimbach-Weis um Prinz Marty I (Engel) und Prinzessin Ann-Cathrin (Becker) noch Zeit, der ...

new: 18.02.2020 Verstärkung des Teams im Vorbeugenden Brandschutz der Kreisverwaltung Neuwied

Das Team des Brand- und Katastrophenschutzes der Kreisverwaltung Neuwied erhielt weitere Verstärkung für den Bereich ...

new: 18.02.2020 Närrische Höhepunkte bei den Engerser Elisabeth-Frauen

Seniorenfastnacht im kath. Pfarrheim begeistert Fassenachtsgecke  Als am frühen Abend mit dem Lied „Die Hände zum Himmel“ der ...

new: 18.02.2020 CDU-Prinzentreffen war wieder ein großartiger Erfolg!

Dank und Anerkennung für Karnevalisten aus dem gesamten Wahlkreis / Christian Baldauf zu Gast Unkel / Wahlkreis. - Die Stimmung war wieder hervorragend ...

new: 18.02.2020 Ausbildung in der Hafenstraße: Gute Ergebnisse, schwierige Bewerbersuche

SWN und SBN gehen weiter offensiv auf junge Leute zu Neuwied. Mit sehr guten Ergebnissen haben die Industriekaufleute Jessica Meyer und Selina Haupt sowie ...

new: 18.02.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

2020-02-16T08:06:46 Melsbach (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 16.02.2020 ereignete sich auf der K107 zwischen ...

new: 18.02.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Flucht

2020-02-17T10:48:57 Neuwied (ots) - Am 17.02.2020 gegen 05:00 Uhr befuhr der spätere Beschuldigte mit seinem Fahrzeug die ...

new: 18.02.2020 Kostenlos Schulbücher ausleihen

Antragsfrist läuft bis zum 16. März Auch in diesem Jahr können Eltern mit geringem Einkommen für ihre ...

new: 18.02.2020 Acht Podestplätze beim Hallensportfest in Troisdorf

Sieben Nachwuchsleichtathleten des VfL Waldbreitbach nahmen am Schülerhallensportfest in Troisdorf teil und maßen sich mit der Konkurrenz aus dem ...

Systematische Gewalt und ein einmaliger Vorgang

Aufklärung über die Menschenrechte und darüber, wie es denen geht, deren Regierungen sich nicht um diese Rechte scheren, war ein Bestreben der ...

POL-PDNR: Alkoholisierter PKW-Fahrer im Bach festgefahren

2020-02-15T10:55:25 Dierdorf (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde die PI Straßenhaus zu einem im Bach ...

Neue Workshops ab März im Big House

Das Neuwieder Jugendzentrum Big House bietet ab März wieder Workshops in den Bereichen Theater, Tanz, Kickboxen und Musik ...

Schokoladige Backrezepte gesucht

Die Vorfreude steigt, denn die chocolART, das Schokoladenfestival, kehrt am letzten Märzwochenende nach Neuwied ...

Närrisches Feuerwerk beim Seniorenkarneval in Irlich

Ein närrisches Feuerwerk erlebten die Besucherinnen und Besucher beim Seniorenkarneval in Irlich. Musik, Tanz und ...

Einstellungen

Druckbare Version

15 User online

Mittwoch, 19. Februar 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied