Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 10.-12.01.2020

Polizei-News

2020-01-12T06:45:37

Neuwied (ots) - Neuwied Innenstadt - Am Freitagmorgen nahm eine Streife der PI Neuwied einen Verkehrsunfall in der Andernacher Straße auf. Ein 19jähriger Mann hatte hierbei einen abbiegenden Pkw übersehen und war auf diesen aufgefahren. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten auf, dass der Pkw des Unfallverursachers zum einen eine überklebte EU-Kennung des Kennzeichens aufwies, außerdem wurden Unregelmäßigkeiten an der Auspuffanlage festgestellt. Eine vor Ort durchgeführte Geräuschmessung bestätigte den Verdacht, dass der Pkw erheblich zu laut war. Das Fahrzeug wurde zum Zwecke der Erstellung eines Geräuschgutachtens sichergestellt.

Neuwied Heimbach-Weis - In der Nacht von Freitag, 10.01.2020, auf Samstag, 11.01.2020, wurde der Polizei Neuwied gegen 01.30 Uhr eine brennende Mülltonne in der Engersgaustraße gemeldet. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Heimbach-Weis schnell gelöscht werden. Seitens der Polizei wurde festgestellt, dass eine unmittelbar am Wohnhaus stehende Papiermülltonne in Brand gesetzt wurde. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr wurde ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert, sodass letztlich nur zwei Mülltonnen beschädigt wurden. Die Polizei Neuwied bittet mögliche Zeugen, sich bei der PI Neuwied unter 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Neuwied Stadtgebiet - Im Berichtszeitraum wurden der PI Neuwied zwei Verkehrsunfallfluchten gemeldet. In Feldkirchen in der Laygasse beschädigte ein vermutlich wendender Lkw bereits am Freitagnachmittag eine Grundstückseinfriedung. In Niederbieber in der Wiedbachstraße wurde ein parkender Pkw auf einem Parkplatz neben einem Schnellimbiss beschädigt. In beiden Fällen entfernten sich die Fahrzeugführer vom Unfallort, ohne sich um die Schäden zu kümmern. Auch hier bittet die Polizei mögliche Zeugen, sich bei der PI Neuwied unter 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Neuwied Stadtgebiet - Im Laufe des Wochenendes mussten bei insgesamt sechs Fahrzeugführern Blutproben entnommen werden. Bei vier der Fahrer besteht der Verdacht auf Betäubungsmittelbeeinflussung, zwei Fahrzeugführer standen unter Alkoholeinfluss. In einem Fall war der betäubungsmittelbeeinflusste Fahrer mit einem E-Scooter unterwegs, der zudem nicht versichert war.

Neuwied Stadtgebiet - Über das Wochenende kam es erneut zu mehreren Anrufen falscher Polizeibeamter bei älteren Mitbürgern. In keinem der Fälle kam es zu einem Schadenseintritt, weil die angerufenen Personen die falschen Beamten rechtzeitig erkannten. In dem Zusammenhang ruft die Polizei noch einmal dazu, aufmerksam zu sein und auch Angehörige entsprechend zu sensibilisieren!

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 10.-12.01.2020

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 19.01.2020 Doppelte Benefizfreuden beim Lions Club Rhein-Wied

Jetzt Karten für die Benefizkonzerte mit dem „Musikkorps der Bundeswehr“ und dem Gospelchor „n-joy“ sichern   Der Lions ...

new: 19.01.2020 Dankeschön für fleißige Kirchturm-Sanierer

Evangelische Kirchengemeinde Niederbieber hatte eingeladen 3 Tonnen Holz, 4,5 Tonnen Schiefer, 12 Tonnen Tuffstein – es waren schon riesige Mengen an ...

new: 19.01.2020 Gedankenaustausch über Ortsgrenzen hinweg

Ortsvorsteher aus der Stadt Neuwied kamen in Heimbach-Weis zusammen Heimbach-Weis. Die Ortsvorsteher aus den Neuwieder Stadtteilen kamen zum ...

new: 19.01.2020 POL-PDNR: Unfallverursacher gesucht

2020-01-18T02:54:03 Neuwied (ots) - Am Mittwochmorgen, 15.01.2020, kam es auf dem Mittelweg (L 259) zwischen Neuwied ...

new: 19.01.2020 Wochenendpressebericht der PI Linz am Rhein für den Zeitraum 17.01.-19.01.2020

POL-PDNR:  2020-01-19T09:04:44 Linz am Rhein (ots) - Verkehrsunfallfluchten Am 17.01.2020 im Zeitraum zwischen 10:40 Uhr ...

new: 19.01.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 17.01. - 19.01.

2020-01-19T09:14:12 Neuwied (ots) - 1. Freitag, 17.01.2020, 18.20h - Neuwied Schwimmbad Deichwelle - Durch Zeugen wurde die ...

new: 19.01.2020 POL-PDNR: Brand im Mehrfamilienhaus

2020-01-19T05:18:01 Neuwied Engers (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, 19.01.2020, 01:03 Uhr wurde der Polizeiinspektion ...

Mittelweg wird an Bahnüberführung halbseitig gesperrt

Baugrunduntersuchungen an der Bahnüberführung in Block – in Höhe der Einmündung der Engerser ...

POL-PDNR: Bewaffneter Raubüberfall Innenstadt Neuwied

2020-01-17T12:06:02 Neuwied (ots) - In der Nacht zum Freitag, 17.01.2020, gegen 00.30 h, kam es im Bereich der ...

Arbeiten am Deichvorgelände: Weitere Sperrungen erforderlich

Der Baufortschritt auf dem Deichvorgelände macht weitere Sperrungen notwendig. Bereits gesperrt ist bekanntermaßen ...

Im Landkreis Neuwied fehlen laut Elternstudie 175 Vertretungslehrer

Regionalelternbeirat Koblenz fordert deutlich mehr Lehrer Landrat Hallerbach fordert vom Land größeres Engagement Die gefühlte Wahrnehmung ...

Landkreis Neuwied vollzieht weiteren Lückenschluss

 in der Sanierung der Kreisstraßen „Mit der Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes an der K 117 innerhalb der Ortsgemeinde ...

Neues UrlaubsMagazin 2020 Wiedtal & Rengsdorfer Land

Das neue UrlaubsMagazin 2020 für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist druckfrisch erschienen. Herausgeber der ...

Den Tonkünstler visualisieren

Beethoven steht im Fokus des Schlossleuchtens
„Bringen Sie Kopfhörer mit“, rät der Lichtkünstler ...

Aufruf in Bad Hönningen: Leben retten – Tod verhindern

Typisierung und Blutspende – Aktion der Stefan-Morsch-Stiftung und des DRK Blutspendedienstes Wer als gesunder junger Erwachsener regelmäßig ...

Raffaele Zampella ist neuer Vorsitzender des Migrationsbeirats

Auf seiner jüngsten Sitzung hat der städtische Beirat für Migration und Integration einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des ...

Nächster wichtiger Punkt im Rahmen der Pflegestrukturplanung fertiggestellt

1. Kreisbeigeordneter Mahlert: „Digitale Pflegestrukturlandkarte ist ein Gewinn für unsere Bürgerinnen und Bürger“ Das Angebot an ...

„Lesen und Schreiben öffnet Welten“

Ausstellungen im Kreis und der Stadt Neuwied von März-Mai 2020 Wie ist es möglich, die Schule zu verlassen, ohne ausreichend lesen und schreiben zu ...

Einstellungen

Druckbare Version

6 User online

Montag, 20. Januar 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied