Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 3 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 28.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht - Geparkter Pkw in Rengsdorf beschädigt
2018-02-28T13:29:35

Rengsdorf (ots) - Am Dienstag, dem 27.02.2018 wurde ein Pkw Ford, der in der Friedrich-Ebert-Straße abgestellt war, beschädigt. Der flüchtige Unfallverursacher fuhr mit seinem Fahrzeug gegen die Fahrerseite des geparkten Autos und fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus @ polizei.rlp.de zu melden


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 28.02.2018
2018-02-28T10:31:37

Betzdorf (ots) - Steineroth (ots) - Führen eines Pkw unter Drogeneinfluss; Eine 27-Jährige Pkw-Fahrerin wurde am Dienstagvormittag in Steineroth, Kirchstraße, zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Fahrzeugführerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Der Führerschein war der 27-Jährigen aufgrund Konsum harter Drogen entzogen worden. Zudem stand die Betroffene offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen. Ein Schnelltest reagiert positiv auf Amphetamin. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Bei der Durchsuchung der mitgeführten Sachen und des Pkw konnten eine geringe Menge Amphetamin gefunden und sichergestellt werden. Da die 27-Jährige schon mehrfach einschlägig aufgefallen war, wurde der Pkw zur Verhinderung weiterer Straftaten präventiv sichergestellt.

Weitefeld (ots) - Verkehrsunfall Sachschaden; Etwa 7.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag in Weitefeld. Eine 31-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Kreisstraße 112 in Richtung Neunkhausen. Innerhalb einer Rechtskurve verlor die 31-Jährige aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 26-Jährigen.

Betzdorf (ots) - Verkehrsunfall Sachschaden; Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag entstand ca. 2.100 Euro Sachschaden. Eine 72-Jährige war mit ihrem Pkw von der Alsbergstraße kommend nach links auf die Landesstraße 288 eingebogen. Dabei am es zur Kollision mit dem Pkw eines 20-Jährigen, welcher die rechte von zwei Fahrspuren in Richtung Steineroth befuhr. Durch ein Ausweichmanöver kollidierte der 20-Jährige noch mit der Schutzplanke.


 

POL-PDNR: Fensdorf - Tageswohnungseinbruch
2018-02-28T10:11:22

Fensdorf (ots) - Bislang unbekannte Täter drangen nach Aufhebeln eines Fensters in ein Einfamilienhaus in Fensdorf im Bereich "Zum Haidorn" ein. Sie durchwühlten auf zwei Etagen Schränke und Behältnisse und entwendeten nach ersten Feststellungen Schmuck in bislang nicht bekanntem Wert.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 28.02.2018
2018-02-28T09:42:22

Neuwied (ots) - Unfallzeuge gesucht - Am gestrigen Dienstagmittag ereignete sich auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in Neuwied Irlich ein Verkehrsunfall mit Flucht. Laut Zeugenaussagen beschädigte die Fahrerin eines grauen Kleinwagens beim Ausparken das Fahrzeug eines 49 jährigen Neuwieders und setzte im Anschluss ihre Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Der Vorfall wurde durch zwei Zeugen beobachtet, die sich das Kennzeichen der Unfallflüchtigen notierten und den Geschädigten über den Vorfall in Kenntnis setzten. Einer der beiden Unfallzeugen entfernte sich schließlich von der Unfallstelle, noch bevor der Geschädigte dessen Personalien notieren konnte. Der bislang unbekannte Zeuge und auch mögliche weitere Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/878-0 in Verbindung zu setzen.

Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln mit dem Auto unterwegs - Am gestrigen Nachmittag gegen 14:45 Uhr wurde ein 19 jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Neuwied in der Neuwieder Innenstadt einer polizeilichen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten seitens der Beamten Anzeichen konstatiert werden, die auf einen aktuellen Einfluss berauschender Mittel hindeuteten. Darauf angesprochen räumte der Fahrer den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen; der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden präventiv sichergestellt.


POL-PDNR: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L253 zwischen Kretzhaus und Linz am Rhein
2018-02-27T21:50:02

PI Linz am Rhein (ots) - Am Dienstag, 27.02.2018 gg. 15:24 Uhr wurde der Polizei Linz am Rhein ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 253 zwischen der Ortschaft Kretzhaus und Linz am Rhein mitgeteilt. Die Ermittlungen ergaben, dass ein 64jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw die Gefällstrecke befahren hatte und ca. 150 m nach der Einmündung Kasbach-Ohlenberg in einer langgezogenen Linkskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen war. In Folge stieß er mit seinem Pkw gegen drei kleine Bäume. Durch den Aufprall wurde der Fahrer so schwer verletzt, dass er später im Krankenhaus Linz am Rhein verstarb. Ursächlich für das Zustandekommen des Unfalls, könnte nach derzeitigem Ermittlungssachstand eine gesundheitliche Beeinträchtigung gewesen sein.

Nachrichten aus Neuwied

new: 18.03.2019 L 252 voll gesperrt

Zur Durchführung im Interesse der Verkehrssicherung zwingend notwendiger Rodungsarbeiten muss die Landesstraße (L) ...

new: 18.03.2019 Bahnlärm und Bahnsicherheit

Es ist eher fünf nach zwölf als fünf vor zwölf Landrat begrüßt Engagement der Berliner Parlamentsgruppe Bahnlärm Kreis ...

new: 18.03.2019 Zauberer unterstützt „Affenzirkus“ in der Kita Rommersdorf

Selbst einmal eine Zirkusvorstellung zu geben: Das war der Wunsch der zukünftigen Schulkinder der Kindertagesstätte Rommersdorf. Diesem Wunsch kam die ...

new: 18.03.2019 Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 18.03.2019 Trickdiebstahl

POL-PDNR: 2019-03-18T09:13:48 Altenkirchen (ots) - Am 16.03.2019 gegen 09.25 Uhr, saß eine 56- jährige Frau in ...

Die sparsamsten Azubis des Landes kommen aus Neuwied

IHK-Projekt „Energie-Scouts“ Mainz, 15. März 2019. Energiepreise zählen in den Unternehmen zu den größten Kostentreibern. ...

Tourismusmotor durch attraktive Bäderkonzepte

Verbindung von Hotels, Wellnesstherme und touristischen Angeboten bringen viel Potenzial
Rengsdorfer Unternehmen setzt ...

Nutzergruppe des „Müllweckers“ wird immer größer

Kreis-Abfall-App bietet kostenlosen Service rund um den Abfall Immer mehr nutzen den zum Jahresbeginn gestarteten erweiterten Service der Neuwieder ...

Jahreshauptversammlung 2019 der KG Weis e.V.

Rückblick auf eine erfolgreiche Session - Ausblick auf kommende Aufgaben Am 29. März 2019 um 20.11 Uhr findet im ...

Karate: Siege bei Benelux Open und offener Saarlandmeisterschaft.

Priti Pelia siegt in Amsterdam, David Paul erkämpft sich Gold im Saarland. Amsterdam, 10.3.2019. In der Leistungsklasse setzte sich Priti Pelia an die ...

Unbekannte wollen sich Zutritt zu Haus und Wohnung verschaffen

SWN warnen: Offenbar sollen Gebäude ausspioniert werden
14.03.2019 Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) warnen vor ...

Johanna-Loewenherz-Stiftung vergab Stipendien

 Feierstunde im Roentgenmuseum Neuwied Politisches und soziales Engagement verbindet diesjährige Preisträgerinnen Kreis Neuwied. Caroline ...

POL-PDNR: Herdorf - Verdacht des Bandenladendiebstahls in / aus LIDL-Filiale

2019-03-14T08:58:05 Herdorf (ots) - Am Montag, den 11.03.2019, wurden von einer Mitarbeiterin des Marktes gegen 17:35 Uhr ...

POL-PDNR: Eine "Pizza Randale" bitte.

2019-03-14T07:21:57 Neuwied, Innenstadt (ots) - Weil ihm die Zubereitung seiner Pizza zu lange dauerte, randalierte ein ...

Ärzteversorgung: „Land reagiert zu spät und zu zaghaft

Ärzteversorgung: „Land reagiert zu spät und zu zaghaft auf Herausforderungen der Zukunft“ Bund muss ...

Beste Klimaschutzprojekte an Schulen gesucht

Erwin Rüddel motiviert zur Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb Kreis Neuwied. Schulen die sich im Kreis Neuwied mit ...

Geschäftsjahr 2018: ISB fördert im Landkreis Neuwied mit 13,7 Millionen Euro

Mainz, 13. März 2019. Im Jahr 2018 hat die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) mit rund 13,7 Millionen ...

Organisator spricht mit Bürgermeister über NRheinRocks-Zukunft

 In einer von gegenseitigem Verständnis geprägten Atmosphäre haben sich Neuwieds Bürgermeister Michael Mang und NRheinRocks-Organisator ...

Übernachtungszahlen in der neuen Verbandsgemeinde

Rengsdorf-Waldbreitbach steigen an – Campingtourismus boomt Die Übernachtungszahlen in der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach haben ...

Einstellungen

Druckbare Version

17 User online

Dienstag, 19. März 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied