Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 4 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018
2018-02-21T12:00:33

Neuwied (ots) - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person - Eine 46 jährige Fahrzeugführerin und ein 24 jähriger Fahrzeugführer befuhren in vorgenannter Reihenfolge die B42 aus Richtung Neuwied kommend in Fahrtrichtung Bendorf. An der Anschlussstelle NR-Block/Heimbach fuhren beide Pkw-Fahrer von der Bundesstraße ab. Noch in der Ausfahrt versuchte dann die 46 jährige Fahrerin ihren Pkw zu wenden, um in der Folge wieder auf die B42 aufzufahren. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Fahrerin leicht verletzt wurde. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf circa 5000 EUR beziffert.

Pkw entwendet - Im Zeitraum vom 20.02.2018 14:30 Uhr bis 21.02.2018 06:20 Uhr wurde im Sandkauler Weg im Stadtgebiet von Neuwied ein grauer Citroen C4 mit Neuwieder Zulassung entwendet. Derzeit liegen keinerlei Hinweise auf den oder die Täter vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.


POL-PDNR: Windhagen - Diebstahl von Bargeld aus Einfamilienhaus nach Glas-Wasser-Trick
2018-02-21T10:49:13

Windhagen (ots) - Ein 79-jähriger Geschädigte bewohnt mit seinem 83-jährigen Bruder ein Einfamilienhaus in Windhagen in der Straße "Im Hohnerbüchel". Der Geschädigte saß in der Küche als es plötzlich klingelte. An der Haustüre hätte dann eine junge Frau, bekleidet mit einem hellen geblümten Kleid, ca. 1,70-1,75 m groß und südosteuropäischem Aussehen, in gebrochenem Deutsch nach einem Glas Wasser gefragt, weil sie so starken Durst habe. Als der Geschädigte die weibliche Person ins Haus bat, begab sie sich umgehend in das Wohnzimmer um nach einer Katze zu suchen. Von der Katze hielt sie währenddessen ein Farbbild nach oben und forderte den Geschädigten zum Folgen auf. Nach der Suche und dem Glas Wasser forderte der 79-jährige die weibliche Person auf zu gehen. Dieser Aufforderung kam sie jedoch nur sehr zögerlich nach und versuchte den GS immer wieder in ein Gespräch zu verwickeln. Als der Geschädigte dann wieder in den Hausflur trat, bemerkte er, dass eine männliche Person mit südeuropäischem Aussehen (dunkel gekleidet, ca. 1,80 m groß) sein Haus verließ.

Der Mann der das Haus verlassen hatte, sei laut Aussage des 79-jährigen kurz vorher bereits an seinem Haus vorbeigelaufen. Beide Täter liefen anschließend in Richtung Reinhard-Wirtgen-Straße davon.

Später stellten die geschädigten Brüder fest, dass eine Ledertasche mit Bargeld entwendet wurde.

Hinweise an die Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, Email.: pistrassenhaus @ polizei.rlp.de.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang erneut. Für Trickdiebinnen und Trickdiebe, die in Wohnungen aktiv werden, gibt es nur ein einziges ernsthaftes Hindernis, das sie überwinden müssen, um zum Erfolg zu kommen: die gesperrte oder geschlossene Wohnungstür.

Ratschläge finden sie unter: http://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl-und-einbruch/trickdiebstahl-in-wohnungen/tipps/


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 21.02.2018
2018-02-21T10:16:48

Betzdorf (ots) - Brachbach (ots) - Führen eines Kfz unter Drogeneinfluss; Ein 23-Jähriger Pkw-Fahrer wurde am Dienstag, den 20.02.2018, gegen 18:00 Uhr zur Verkehrskontrolle angehalten. Er hatte mit seinem Pkw die Bundesstraße 62 in Höhe Brachbach Büdenholz befahren. Bei der Verkehrskontrolle konnten Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Ein Drogentest verlief positiv für Cannabis. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Alsdorf (ots) - Verkehrsunfall Sachschaden; Etwa 3.500 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalles am Dienstag, den 20.02.2018, gegen 14:20 Uhr in Alsdorf. Eine 21-Jährige hatte mit ihrem Pkw die Hauptstraße in Richtung Herdorf befahren. In Höhe Bachstraße übersah sie den verkehrsbedingt haltenden Pkw eines 41-Jährigen und fuhr auf.


POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden
2018-02-21T08:52:44

57537 Wissen, Rathaustr. 20 (ots) - Nichtbeachten der Vorfahrt führte am Di., dem 20.02.2018, gegen 15:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit ca. 2000,-EUR Sachschaden. Ein 55-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw KIA befuhr die Bahnhofstraße aus Richtung Bundesstraße 62 kommend in Fahrtrichtung Rathausstraße und beabsichtigte, diese geradeaus in Richtung Richtweg zu überqueren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 49-jährigen Fahrzeugführers eines Pkw Toyota, der die Rathausstraße in Fahrtrichtung Europakreisel befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.


POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht
2018-02-21T08:43:05

57537 Wissen, Nordstr. 43 (ots) - Am Di., dem 20.02.2018, gegen 11:00 Uhr, parkte ein 18-jähriger Fahrzeughalter seinen Pkw Peugeot 107 ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Nordstraße, Höhe Hausnr. 43. Ein 69-jähriger Fahrzeugführer eines Klein-LKW Renault Trafic befuhr die Nordstraße aus Richtung Friedhof kommend und beabsichtigte vor dem Fahrzeug des 18-Jährigen auf ein Grundstück einzubiegen. Dabei verschätzte er sich und streifte das andere Fahrzeug. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Der 69-Jährige entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber wenig später ermittelt werden.


 

Nachrichten aus Neuwied

new: 14.12.2018 Auch im Winter schmücken Blumen die Laternen

Netzwerk Innenstadt setzt optische Akzente – Neue Bänke 21 Blumenkörbe erblühten in den warmen Monaten des Jahres in der Neuwieder ...

new: 14.12.2018 Seniorenbeirat informiert sich im Haus Weißer Berg

Mit Besuch in der AWO-Einrichtung endet Reihe des Gremiums Mit dem Besuch der Einrichtung für Senioren auf dem Weißen Berg beendete der ...

new: 14.12.2018 Oberbieberer Vereine freuen sich über neue Turnhallen-Küche

Die Turnhalle der Friedrich-Ebert-Grundschule in Neuwied-Oberbieber ist ein wahrer Alleskönner: Sportlich von der Schule, verschiedenen Abteilungen des VfL ...

new: 13.12.2018 Änderung von Abfuhrtagen zum Jahresbeginn

Zusatzleerung blaue Tonnen am 5. Januar 2019 in Oberbieber und ...

new: 13.12.2018 Tierisch Freude schenken - Die besondere Geschenkidee

Wer noch eine besondere Geschenkidee zu Weihnachten oder zu anderen Anlässen sucht, wird im  Zoo Neuwied schnell fündig. So zum Beispiel im ...

Deichförderverein: Vorstand einstimmig wiedergewählt

Rund 2400 Besucher jährlich besuchen das Informationszentrum Oberbürgermeister Jan Einig als Vorstandsvorsitzender des Deichfördervereins ...

Regionalladen-Gemeinschaftsprojekt startet ersten Testlauf

Bei Amalie schöne Regionalprodukte einkaufen Stadt und Landkreis Neuwied präsentieren sich gemeinsam auf Neuwieder Knuspermarkt Das ...

Der Freizeitplaner 2019 ist ab Mitte Januar erhältlich

Wie auch in den vergangenen Jahren bringen die Kreisjugendpflege des Landkreises und das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, in gemeinsamer Regie, ...

Kandidaten für Sportlerehrung melden

Stadt Neuwied zeichnet wieder besondere Leistungen aus Die Stadt Neuwied würdigt auch in diesem Jahr wieder die ...

Kreis-Migrationsbeirat tagt in Puderbach

Situation geflüchteter Menschen in der VG Puderbach und Asylwesen im Kreis bilden thematische Schwerpunkte Zu seiner letzten Sitzung des Jahres traf ...

Oberbürgermeister Einig zieht am 23. Dezember das Gewinnerlos

Noch steht er in der großen Schneekugel auf dem Luisenplatz, doch am Sonntag, 23. Dezember, wird feststehen, wer den dort ...

Trotz Wasserschaden: Kita Rheintalweg bleibt geöffnet

Erzieherinnen und Kinder reagieren flexibel auf Problemlage Ein Wasserschaden in der Kindertagesstätte am Rheintalweg ...

Ross folgt Bauer: Löschzug Stadt Neuwied hat neue Führung

Wechsel bei der Feuerwehr: Der Löschzug Stadt Neuwied hat eine neue Führung. Nach dem Wegzug von Florian Bauer ...

Selbst in Österreich abgeholt: Pfadfinder bringen Friedenslicht zum Adventsfenst

Am Freitag, 21. Dezember, bieten die Pfadfinder vom Stamm St. Bonifatius am Oberbieberer Pfadfinderhaus in der Grafenwiese 100 ...

Bürgerbüro nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 12. Dezember findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Es ist ...

Änderung der Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr ...

„In großer Geschlossenheit nach vorne schauen!“

Positiv ist die Stimmung der CDU-Delegierten und CDU-Mitglieder die beim CDU-Bundesparteitag in Hamburg zugegen waren. „Die Bundesvorsitzenden- und ...

Kfz-Zulassungsstelle in Dierdorf am 27.12. geschlossen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf hat in der Woche nach Weihnachten geschlossen. Somit bleibt auch die Außenstelle ...

Einstellungen

Druckbare Version

16 User online

Samstag, 15. Dezember 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied