Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 4 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 06.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 06.02.2018
06.02.2018 – 11:00

Neuwied (ots) - Eine 40 jährige Fahrzeugführerin befuhr gestern Morgen mit ihrem Pkw die L258 aus Richtung Konrad-Adenauer-Straße kommend in Richtung Kreuzung Dierdorfer Straße/Berggärtenstraße. An einer Verkehrsinsel mit Fußgängerfurt wollte derweil eine 16 jährige Schülerin die Fahrbahn überqueren, blieb jedoch zunächst auf dem Bürgersteig stehen. Die Fahrzeugführerin bremste ihr Fahrzeug daraufhin ab. Als sie sich in Höhe der Schülerin befand, trat diese unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst. Die Schülerin wurde durch die Kollision verletzt und musste in ein Neuwieder Krankenhaus verbracht werden.

Am gestrigen Abend gegen 22:45 Uhr rutschte ein 23 jähriger Pkw Fahrer mit seinem Fahrzeug im Kurvenbereich der Straße "Volberskroog" im Neuwieder Stadtteil Block von der Fahrbahn in den Straßengraben. Die alarmierten Polizeibeamten konnten die Ursache des Fahrfehlers sehr schnell ermitteln. Der Fahrzeugführer stand erheblich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen beachtlichen Wert von 1,80 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde beschlagnahmt; dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 06.02.2018
06.02.2018 – 10:56

Betzdorf (ots) - Betzdorf - Straßenverkehrsgefährdung; Wegen seiner unsicheren Fahrweise ist am Montag, den 05.02.2018, gegen 06:45 Uhr, der Fahrer eines Ford Mondeo aufgefallen. Der Fahrer befuhr die Wilhelmstraße in Betzdorf und kam mehrmals nach links auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es in Höhe des Baumarktes zu einer gefährlichen Situation mit einem Linienbus im Gegenverkehr, welcher stark abbremsen und ausweichen musste, um eine Kollision zu vermeiden. Die Polizei sucht nun den Fahrer des weißen Reise/ Linienbusses als Zeuge. Dieser wird gebeten sich unter 02741/9260 an die Polizei Betzdorf zu wenden. Gegen den 64-jährigen Fahrer des Ford Mondeo wird wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Grund für die unsichere Fahrweise dürfte Übermüdung gewesen sein.

Friesenhagen - Diebstahl von landwirtschaftlichem Gerät; Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Samstag, 03.02.2018, 17:00 Uhr bis Sonntag, 04.02.2018, 16:30 Uhr, eine Heuballengabel für Frontlader, welche auf einem Freilager in Friesenhagen Gösingen abgelegt war. Es handelte sich um einen Heugabel der Marke ALÖ in schwarzer Lackierung. Die Gabel ist etwa 120 cm breit und ca. 100 kg schwer. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Daaden - Führen eines Pkw unter Drogeneinfluss; Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Montag, den 05.02.2018, gegen 15:20 Uhr, in Daaden auffällig. Der 36-Jährige hatte die Betzdorfer Straße befahren und wurde zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle wurde Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt.


POL-PDNR: Wissen - versuchter Diebstahl aus Zigarettenautomat
06.02.2018 – 09:04

57587 Birken-Honigsessen, Hauptstr. 73 (ots) - In der Nacht von Fr./Sa., 02./03.02.2018, versuchten unbekannte Täter in 57587 Birken-Honigsessen, Hauptstr. 73, einen Zigarettenautomaten mit sogenannten "Polen-Böllern" aufzusprengen. Der Automat hielt der Sprengung stand. Es wurden weder Bargeld noch Zigaretten entwendet. Das Frontblech des Automaten wurde jedoch durch die Sprengkraft der Böller erheblich deformiert und beschädigt. Es entstand ca. 1000,-EUR Sachschaden. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.


POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden
06.02.2018 – 08:38

57587 Birken-Honigsessen, Hauptstr. 1 (ots) - Am Mo., dem 05.02.2018, gegen 07:04 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Citroèn Berlingo in Birken-Honigsessen die Hauptstraße aus Richtung Ortsmitte kommend in Richtung Wissen. In Höhe des Anwesens Nr. 1 fuhr er aus Unachtsamkeit auf den ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw BMW eines 35-jährigen Fahrzeughalters auf. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden (ca. 8500,-EUR).


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 06.02.2018
06.02.2018 – 07:56

Altenkirchen (ots) - Am 02.02.2018 gegen 11.45 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in Altenkirchen, Frankfurter Straße einen geparkten PKW. Ein Zeuge beobachtete, dass der sowohl der Fahrzeugführer als auch sein Beifahrer ausstiegen, das Fahrzeug begutachteten und wegfuhren. Es soll sich um Fahrzeug der Marke Renault gehandelt haben. Schadenshöhe ca. 500,-EUR


POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Straßenhaus vom 06.02.2018
06.02.2018 – 07:52

Dierdorf (ots) - Am frühen Dienstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in der Poststraße in Dierdorf einen dunkel gekleideten Fußgänger. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten bei dem 29 - jährigen Mann Betäubungsmittel und in einem Rucksack mitgeführte verdächtige Gegenstände fest und stellten diese sicher.

Rengsdorf - Im Zeitraum von Sonntag, 04.02.2018, 10:30 Uhr, bis Montag, 05.02.2018, 07:50 Uhr, öffneten bisher unbekannte Täter im Tannenweg in Rengsdorf ein unverschlossenes Garagentor. In der Garage schlugen die Täter die Seitenscheibe eines PKW ein und entwendeten eine Geldbörse aus dem Fahrzeug. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Nachrichten aus Neuwied

new: 16.08.2018 Eröffnung der Buswendeschleife in Niederraden

Dorferneuerungsprozess trägt Früchte Kreis Neuwied/VG Rengsdorf – Mit der Eröffnung der Buswendeschleife in der Dorfmitte von ...

new: 16.08.2018 Reparaturarbeiten im Wasserrohrnetz Dierdorfer Straße

Sperrung vom 20. bis 31. August  SWN  Auffahrt Torney Neuwied.  Im Zuge zwingend notwendiger Reparaturarbeiten ...

new: 16.08.2018 Vorbereitung auf eine Ausbildung in Berufen des Sozial- und Erziehungswesens

Neuwied/Koblenz – Im Heinrich-Haus startet am 1. September 2018 in der Außenstelle Koblenz, am Bahnhofplatz 7, ein neuer Kurs, in dem bis zu 15 ...

new: 16.08.2018 kfd-Dekanat Neuwied informierte sich über das Neuwieder Abfallkonzept

Kreis Neuwied – Abfall fällt in jedem Haushalt an. Wie damit nach der Tonnenleerung weiter umgegangen wird, stieß auf großes Interesse ...

new: 16.08.2018 20.000 Besucher im Wiedtalbad

Der Sommer ist weiterhin geradezu dafür geeignet – eine Abkühlung im Freibad im Wiedtalbad. Und wenn es doch mal etwas bewölkter ist, sind ...

new: 16.08.2018 Infopost aus Ihrer Kristall Therme - WERBUNG

Sehr geehrte Gäste, pünktlich zum Wochenende haben wir gleich zwei unschlagbare Angebote für Sie ...

Jungs für sozialen Einsatz gesucht

Engagierte 14- bis 16-Jährige melden sich beim KiJuB Soziales Engagement ist nicht nur Frauensache. Immer mehr Männer werden in sozialen Berufen ...

Schulneulinge fürs nächste Jahr jetzt anmelden

Grundschulen nehmen „I-Dötzchen“ am 27. August auf Eltern, deren Nachwuchs das sechste Lebensjahr vollendet ...

Zoo Neuwied unterstützt Steinkauz-Population

Wiederansiedlungsprojekt in Sachsen-Anhalt erhält Tiere aus Rheinland-Pfalz Das Team des Zoo Neuwied war froh, als es in diesem Jahr erstmals Nachwuchs ...

Historische Raiffeisen-Kutschfahrt am 01. September

14 Freikarten zu gewinnen Kreis Neuwied – Am Samstag, den 01. September startet die Raiffeisen-Erinnerungstour anlässlich des ...

Blutspende in Linz ist auch Hilfe gegen Blutkrebs

Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen in Linz gemeinsam Lebensretter
„Wir suchen ...

Reihe LANDreisen befasste sich mit dem Thema „Fit für den Job!“

Gesundheitsangebote für Landwirte müssen in Rheinland-Pfalz weiter ausgebaut werden
Hallerbach: Ländlicher Raum ...

Bauernmarkt am 29. September 2018 in Meinborn

Die Ortsgemeinde Meinborn und die Frauen der Agenda-Gruppe des Kirchspiels Anhausen richten in diesem Jahr den 19. Bauernmarkt aus. Der Markt findet in der Zeit ...

In zwei Wochen zur Gruppe zusammengewachsen

Mit dem KiJuB abenteuerliche Tage in Südfrankreich erlebt Es gibt kaum eine andere Jugendfreizeit, die derart viele, meist sportliche Aktivitäten ...

Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen

 in Sparten Sport, Jugend und Kultur Erwin Rüddel ruft Kommunen im Landkreis Neuwied zur Teilnahme ...

Kirmes in Rodenbach: Ortsdurchfahrt gesperrt

Vom 24. bis 28. August steht der Neuwieder Stadtteil Rodenbach wieder ganz im Zeichen der Kirmes. Damit in der Ortsmitte ...

10. Jedermannslauf im Heinrich-Haus: Jetzt anmelden

Neuwied – Am 2. September ist es wieder soweit: Zum 10. Mal starten Läufer, Walker, Rolli-Fahrer und -Anschieber gemeinsam zum Jedermannslauf des ...

Starke Position im Wettbewerb um Talente

SWN, SBN und Deichwelle: 17 junge Leute starten in die Ausbildung Neuwied. Die  Stadtwerke  (SWN)  und  die  Servicebetriebe  ...

Einstellungen

Druckbare Version

9 User online

Samstag, 18. August 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied