Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 4 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 06.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 06.02.2018
06.02.2018 – 11:00

Neuwied (ots) - Eine 40 jährige Fahrzeugführerin befuhr gestern Morgen mit ihrem Pkw die L258 aus Richtung Konrad-Adenauer-Straße kommend in Richtung Kreuzung Dierdorfer Straße/Berggärtenstraße. An einer Verkehrsinsel mit Fußgängerfurt wollte derweil eine 16 jährige Schülerin die Fahrbahn überqueren, blieb jedoch zunächst auf dem Bürgersteig stehen. Die Fahrzeugführerin bremste ihr Fahrzeug daraufhin ab. Als sie sich in Höhe der Schülerin befand, trat diese unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst. Die Schülerin wurde durch die Kollision verletzt und musste in ein Neuwieder Krankenhaus verbracht werden.

Am gestrigen Abend gegen 22:45 Uhr rutschte ein 23 jähriger Pkw Fahrer mit seinem Fahrzeug im Kurvenbereich der Straße "Volberskroog" im Neuwieder Stadtteil Block von der Fahrbahn in den Straßengraben. Die alarmierten Polizeibeamten konnten die Ursache des Fahrfehlers sehr schnell ermitteln. Der Fahrzeugführer stand erheblich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen beachtlichen Wert von 1,80 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde beschlagnahmt; dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 06.02.2018
06.02.2018 – 10:56

Betzdorf (ots) - Betzdorf - Straßenverkehrsgefährdung; Wegen seiner unsicheren Fahrweise ist am Montag, den 05.02.2018, gegen 06:45 Uhr, der Fahrer eines Ford Mondeo aufgefallen. Der Fahrer befuhr die Wilhelmstraße in Betzdorf und kam mehrmals nach links auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es in Höhe des Baumarktes zu einer gefährlichen Situation mit einem Linienbus im Gegenverkehr, welcher stark abbremsen und ausweichen musste, um eine Kollision zu vermeiden. Die Polizei sucht nun den Fahrer des weißen Reise/ Linienbusses als Zeuge. Dieser wird gebeten sich unter 02741/9260 an die Polizei Betzdorf zu wenden. Gegen den 64-jährigen Fahrer des Ford Mondeo wird wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Grund für die unsichere Fahrweise dürfte Übermüdung gewesen sein.

Friesenhagen - Diebstahl von landwirtschaftlichem Gerät; Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Samstag, 03.02.2018, 17:00 Uhr bis Sonntag, 04.02.2018, 16:30 Uhr, eine Heuballengabel für Frontlader, welche auf einem Freilager in Friesenhagen Gösingen abgelegt war. Es handelte sich um einen Heugabel der Marke ALÖ in schwarzer Lackierung. Die Gabel ist etwa 120 cm breit und ca. 100 kg schwer. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Daaden - Führen eines Pkw unter Drogeneinfluss; Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Montag, den 05.02.2018, gegen 15:20 Uhr, in Daaden auffällig. Der 36-Jährige hatte die Betzdorfer Straße befahren und wurde zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle wurde Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt.


POL-PDNR: Wissen - versuchter Diebstahl aus Zigarettenautomat
06.02.2018 – 09:04

57587 Birken-Honigsessen, Hauptstr. 73 (ots) - In der Nacht von Fr./Sa., 02./03.02.2018, versuchten unbekannte Täter in 57587 Birken-Honigsessen, Hauptstr. 73, einen Zigarettenautomaten mit sogenannten "Polen-Böllern" aufzusprengen. Der Automat hielt der Sprengung stand. Es wurden weder Bargeld noch Zigaretten entwendet. Das Frontblech des Automaten wurde jedoch durch die Sprengkraft der Böller erheblich deformiert und beschädigt. Es entstand ca. 1000,-EUR Sachschaden. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.


POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden
06.02.2018 – 08:38

57587 Birken-Honigsessen, Hauptstr. 1 (ots) - Am Mo., dem 05.02.2018, gegen 07:04 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Citroèn Berlingo in Birken-Honigsessen die Hauptstraße aus Richtung Ortsmitte kommend in Richtung Wissen. In Höhe des Anwesens Nr. 1 fuhr er aus Unachtsamkeit auf den ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw BMW eines 35-jährigen Fahrzeughalters auf. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden (ca. 8500,-EUR).


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 06.02.2018
06.02.2018 – 07:56

Altenkirchen (ots) - Am 02.02.2018 gegen 11.45 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in Altenkirchen, Frankfurter Straße einen geparkten PKW. Ein Zeuge beobachtete, dass der sowohl der Fahrzeugführer als auch sein Beifahrer ausstiegen, das Fahrzeug begutachteten und wegfuhren. Es soll sich um Fahrzeug der Marke Renault gehandelt haben. Schadenshöhe ca. 500,-EUR


POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Straßenhaus vom 06.02.2018
06.02.2018 – 07:52

Dierdorf (ots) - Am frühen Dienstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in der Poststraße in Dierdorf einen dunkel gekleideten Fußgänger. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten bei dem 29 - jährigen Mann Betäubungsmittel und in einem Rucksack mitgeführte verdächtige Gegenstände fest und stellten diese sicher.

Rengsdorf - Im Zeitraum von Sonntag, 04.02.2018, 10:30 Uhr, bis Montag, 05.02.2018, 07:50 Uhr, öffneten bisher unbekannte Täter im Tannenweg in Rengsdorf ein unverschlossenes Garagentor. In der Garage schlugen die Täter die Seitenscheibe eines PKW ein und entwendeten eine Geldbörse aus dem Fahrzeug. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Nachrichten aus Neuwied

new: 18.10.2018 China-Experte Dr. Gerd Schwandner interviewte OB Einig

Er ist ein ausgewiesener China-Kenner – und zudem Ehrenbürger von Xi’an, der Stadt, in deren Nähe die weltberühmte Terrakotta-Armee ...

new: 18.10.2018 Offene Sporthalle: Spiel, Sport und ein Erste-Hilfe-Projekt

Das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) hat in der zweiten Herbstferienwoche in der Sporthalle Oberbieber ein ...

new: 18.10.2018 Karnevalsstimmung im Rathaus

Oberbieberer Prinzenpaar erobert Neuwied Es ist ein Novum: Nach 50 Jahren stellen die Karnevalsfreunde Oberbieber (KFO) in der Session 2018/2019 nicht nur ...

new: 18.10.2018 Auch Westerwald ist von Kerosinablass betroffen

Landrat Achim Hallerbach fordert lückenlose Aufklärung Kreis Neuwied. Landrat Achim Hallerbach fordert eine ...

new: 18.10.2018  Kultur und Dolce Vita

 – Jugendbildungsfahrt nach Italien bot abwechslungsreiches Programm Die Jugendbildungsfahrt der Kreisjugendpflege Neuwied führte die ...

new: 18.10.2018 Karate: Der Nachwuchs des KSC Karate Team überzeugt in Puderbach

Das gesamte Team überzeugte mit starken Leistungen, von der U6 bis zur U14. Puderbach, 13.10.2018. Der HBT-CUP in ...

new: 18.10.2018 Immer was los: Bei den Affen in der Prinz Maximilian zu Wied Halle

Affen gehören schon immer zu den Lieblingen der Zoobesucher weltweit. Kein Wunder, denn durch ihre Kletterkünste, ihr komplexes Sozialverhalten und ...

new: 18.10.2018 Konstruktives Bürgergespräch über den Stadtbusverkehr Neuwied

Oberbürgermeister Jan Einig und 1.Kreisbeigeordneter Michael Mahlert zufrieden über den gemeinsamen Austausch zwischen  Fahrgästen, ...

new: 17.10.2018 Arzthelferinnen profitieren von Gesundheitstag

Bad Hönningen, 16. Oktober 2018 – Einen Gesundheitstag der besonderen Art haben Arzthelferinnen aus dem Landkreis Neuwied erlebt. Die Krankenkasse ...

new: 17.10.2018 Mit dem Seniorenbeirat die Villa Musica erkundet

Schlossführung und Probenbesuch in der Villa Musica: Das waren die zwei Programmpunkte eines Ausflugs, zu dem der städtische Seniorenbeirat eingeladen ...

new: 17.10.2018 POL-PDNR: Schwerer Verkehrsunfall auf der B42 in Höhe Rheinbrohl

2018-10-17T15:04:05 Linz am Rhein (ots) - Am 17.10.2018 gegen 12:00 Uhr befuhr der 77 jährige Unfallverursacher die B 42 ...

new: 17.10.2018 Standesamt: Am 31. Oktober keine Beurkundungen möglich

Wegen landesweit umfangreicher EDV-Arbeiten kann das Standesamt der Stadt Neuwied am Mittwoch, 31. Oktober, während der ...

new: 17.10.2018 „Fundus“ der Museumstraße: Viele Leitungen, die in keinen Plänen sind

Woher kommen, wohin führen die Leitungen? Suche kostet Zeit Neuwied. Gas, Wasser, Strom, Kanal und Hausanschlüsse. Die Versorgungsleitungen in der ...

new: 17.10.2018 Ausgezeichnet schwitzen: Deichwelle bleibt weiter in der Premiumklasse

Deutscher Sauna Bund gibt der Saunalandschaft erneut fünf Sterne
Neuwied. Die Saunalandschaft der Deichwelle bleibt ...

new: 17.10.2018 Schmale Straßen: Arbeiter und Anwohner arrangieren sich

SWN achten beim Leitungsbau darauf, dass Einschränkungen möglichst gering sind Neuwied. Baustellen sind fast immer mit Einschränkungen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung;

Gefälschtes Kennzeichensiegel deckt gleich mehrere Straftaten auf
2018-10-16T10:10:33 Neuwied (ots) - Ein 45 ...

IG Metall ehrt langjährige Mitglieder

Neuwied, 12. Oktober. Die IG Metall Neuwied ehrte in einer Feierstunde am 12. Oktober im foodhotel in Neuwied langjährige Mitglieder. Insgesamt wurden 212 ...

Novum auf Stadt- und Kreisebene

Gemeinsame Sitzung der Vorstände von Stadt und Kreis Neuwied Novum auf Stadt- und Kreisebene: Kürzlich fand eine erste gemeinsame Sitzung der ...

Einstellungen

Druckbare Version

11 User online

Freitag, 19. Oktober 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied