Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 4 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 06.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 06.02.2018
06.02.2018 – 11:00

Neuwied (ots) - Eine 40 jährige Fahrzeugführerin befuhr gestern Morgen mit ihrem Pkw die L258 aus Richtung Konrad-Adenauer-Straße kommend in Richtung Kreuzung Dierdorfer Straße/Berggärtenstraße. An einer Verkehrsinsel mit Fußgängerfurt wollte derweil eine 16 jährige Schülerin die Fahrbahn überqueren, blieb jedoch zunächst auf dem Bürgersteig stehen. Die Fahrzeugführerin bremste ihr Fahrzeug daraufhin ab. Als sie sich in Höhe der Schülerin befand, trat diese unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst. Die Schülerin wurde durch die Kollision verletzt und musste in ein Neuwieder Krankenhaus verbracht werden.

Am gestrigen Abend gegen 22:45 Uhr rutschte ein 23 jähriger Pkw Fahrer mit seinem Fahrzeug im Kurvenbereich der Straße "Volberskroog" im Neuwieder Stadtteil Block von der Fahrbahn in den Straßengraben. Die alarmierten Polizeibeamten konnten die Ursache des Fahrfehlers sehr schnell ermitteln. Der Fahrzeugführer stand erheblich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen beachtlichen Wert von 1,80 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde beschlagnahmt; dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 06.02.2018
06.02.2018 – 10:56

Betzdorf (ots) - Betzdorf - Straßenverkehrsgefährdung; Wegen seiner unsicheren Fahrweise ist am Montag, den 05.02.2018, gegen 06:45 Uhr, der Fahrer eines Ford Mondeo aufgefallen. Der Fahrer befuhr die Wilhelmstraße in Betzdorf und kam mehrmals nach links auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es in Höhe des Baumarktes zu einer gefährlichen Situation mit einem Linienbus im Gegenverkehr, welcher stark abbremsen und ausweichen musste, um eine Kollision zu vermeiden. Die Polizei sucht nun den Fahrer des weißen Reise/ Linienbusses als Zeuge. Dieser wird gebeten sich unter 02741/9260 an die Polizei Betzdorf zu wenden. Gegen den 64-jährigen Fahrer des Ford Mondeo wird wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Grund für die unsichere Fahrweise dürfte Übermüdung gewesen sein.

Friesenhagen - Diebstahl von landwirtschaftlichem Gerät; Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Samstag, 03.02.2018, 17:00 Uhr bis Sonntag, 04.02.2018, 16:30 Uhr, eine Heuballengabel für Frontlader, welche auf einem Freilager in Friesenhagen Gösingen abgelegt war. Es handelte sich um einen Heugabel der Marke ALÖ in schwarzer Lackierung. Die Gabel ist etwa 120 cm breit und ca. 100 kg schwer. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Daaden - Führen eines Pkw unter Drogeneinfluss; Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Montag, den 05.02.2018, gegen 15:20 Uhr, in Daaden auffällig. Der 36-Jährige hatte die Betzdorfer Straße befahren und wurde zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle wurde Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt.


POL-PDNR: Wissen - versuchter Diebstahl aus Zigarettenautomat
06.02.2018 – 09:04

57587 Birken-Honigsessen, Hauptstr. 73 (ots) - In der Nacht von Fr./Sa., 02./03.02.2018, versuchten unbekannte Täter in 57587 Birken-Honigsessen, Hauptstr. 73, einen Zigarettenautomaten mit sogenannten "Polen-Böllern" aufzusprengen. Der Automat hielt der Sprengung stand. Es wurden weder Bargeld noch Zigaretten entwendet. Das Frontblech des Automaten wurde jedoch durch die Sprengkraft der Böller erheblich deformiert und beschädigt. Es entstand ca. 1000,-EUR Sachschaden. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.


POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden
06.02.2018 – 08:38

57587 Birken-Honigsessen, Hauptstr. 1 (ots) - Am Mo., dem 05.02.2018, gegen 07:04 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Citroèn Berlingo in Birken-Honigsessen die Hauptstraße aus Richtung Ortsmitte kommend in Richtung Wissen. In Höhe des Anwesens Nr. 1 fuhr er aus Unachtsamkeit auf den ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw BMW eines 35-jährigen Fahrzeughalters auf. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden (ca. 8500,-EUR).


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 06.02.2018
06.02.2018 – 07:56

Altenkirchen (ots) - Am 02.02.2018 gegen 11.45 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in Altenkirchen, Frankfurter Straße einen geparkten PKW. Ein Zeuge beobachtete, dass der sowohl der Fahrzeugführer als auch sein Beifahrer ausstiegen, das Fahrzeug begutachteten und wegfuhren. Es soll sich um Fahrzeug der Marke Renault gehandelt haben. Schadenshöhe ca. 500,-EUR


POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Straßenhaus vom 06.02.2018
06.02.2018 – 07:52

Dierdorf (ots) - Am frühen Dienstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in der Poststraße in Dierdorf einen dunkel gekleideten Fußgänger. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten bei dem 29 - jährigen Mann Betäubungsmittel und in einem Rucksack mitgeführte verdächtige Gegenstände fest und stellten diese sicher.

Rengsdorf - Im Zeitraum von Sonntag, 04.02.2018, 10:30 Uhr, bis Montag, 05.02.2018, 07:50 Uhr, öffneten bisher unbekannte Täter im Tannenweg in Rengsdorf ein unverschlossenes Garagentor. In der Garage schlugen die Täter die Seitenscheibe eines PKW ein und entwendeten eine Geldbörse aus dem Fahrzeug. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Nachrichten aus Neuwied

new: 24.05.2018 Heinrich-Haus Seniorenzentrum feiert 10. Geburtstag

Neuwied – Mit einem Familienfest für Mitarbeiter und Bewohner feierte das Heinrich-Haus Seniorenzentrum sein ...

new: 24.05.2018 Nachwuchs bei den Hawaiigänsen

Der Frühling ist bekanntermaßen Nachwuchszeit bei den meisten Tierarten. Auch im Zoo Neuwied sind in den letzten Wochen einige Jungtiere zur Welt ...

new: 24.05.2018 „Leuchtturmprojekte“ in Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen gesucht

Erwin Rüddel: „Das ist ein wichtiges Projekt für diesen Personenkreis“ Kreisgebiet. „Die ...

new: 24.05.2018 Betriebsausflug der Stadtverwaltung: Dienststellen geschlossen

Am Mittwoch, 6. Juni, bleiben wegen des Betriebsausflugs der Verwaltung alle Dienststellen (auch StadtBibliothek, Stadtarchiv, ...

new: 24.05.2018 Mit der Lösung „Fliegerkappe“ beim Gartenmarkt gewonnen

Wertvolle Preise gab´s beim SWN-Gewinnspiel
Neuwied. Beim Gartenmarkt konnte die Besucher am SWN-Stand wieder am ...

new: 24.05.2018 Neue Versorgungsleitungen in der Wilhelm-Schweitzer-Straße

Einbahnregelung nötig – Voraussichtlich vier Monate Bauzeit Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) erneuern in der ...

new: 24.05.2018 Rheinlandmeisterschaften im Freibad der Deichwelle

Am 9. und 10. Juni Freibad fürs Baden geschlossen – Zuschauer willkommen
Neuwied. Das Freibad der Deichwelle ist ...

new: 24.05.2018 Saunakarten für die Deichwelle günstiger kaufen – und später einlösen

Deutlicher Preisvorteil – Guthaben verfällt nicht Neuwied.  Keine lange Saunanacht im Juni, Juli und August, ...

new: 24.05.2018 Spielgerät in der Jakobstraße muss abgebaut werden

OB Einig will sich für schnellen Ersatz einsetzen Neuwied. Das Spielgerät auf dem Kinderspielplatz in der Jakobstraße in Engers muss abgebaut ...

new: 24.05.2018 Radwandertag WIEDer ins TAL am Sonntag

An diesem Sonntag, 27. Mai 2018 findet von 10:00 – 17:00 Uhr der Radwandertag WIEDer ins TAL statt. Die Landesstraße L255 im Wiedtal ist auf 50 ...

new: 23.05.2018 „Du aber folge mir nach!“

Bischof Ackermann weiht Rudolf Esser, Michael Meyer und Kevin Schirra zu Priestern Trier – Bischof Dr. Stephan Ackermann hat am 19. Mai Rudolf Esser, ...

new: 23.05.2018 CDU-Fraktion: Mehrgenerationenpark soll bis 2021 in Oberbieber Realität sein

Pläne des HVO für Campingplatz und Aubach – Bürgerhaus integrieren? Oberbieber. Von den neuen Ideen rund um den ehemaligen Campingplatz ...

new: 23.05.2018 Oberbürgermeister Einig zu Gast beim Bürgerforum Heimbach-Weis

OB Jan Einig, Ortsvorsteher Michael Kahn und die Stadtrats- sowie Ortsbeiratsmitglieder stehen Rede und Antwort Heimbach-Weis. Die Bürgerforen des ...

Preisübergabe an die „Best Christmas City“ in Waldbreitbach

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach hat mit einem einzigartigen Stadtmarketingkonzept überzeugt und ist Gewinner in der Jurywertung im Wettbewerb „Best ...

Ein Bezirkstitel und zwei Vizemeisterschaften für VfL-Athleten

Läuferabend mit Bezirkshürdenmeisterschaften in Ochtendung Bei den Hürdenmeisterschaften für den Leichtathletikbezirk Koblenz im Rahmen ...

Karate: Sieg für Denis Jankowski beim EuroCup in Österreich

Gold und Silber für das Talent des KSC Karate Team in Österreich. Zell am See/Österreich, 28.4.2018. Gemeinsam mit dem Deutschen Nationalteam ...

Dritter und vierter Bauabschnitt ab sofort am schnellen Netz -

Breitbandausbau im Kreis Neuwied schreitet voran   §  Rund 75 Kilometer Glasfaser und 64 Verteiler für das schnelle ...

Süwag-Gebäude in Bonefeld steht kurz vor der Fertigstellung

Bonefeld. In gut zweieinhalb Wochen ist es soweit: das neue Verwaltungsgebäude der Süwag im Gewerbepark Bonefeld an der B 256 steht kurz vor der ...

Einstellungen

Druckbare Version

14 User online

Freitag, 25. Mai 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied