Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 3 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 07.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 07.02.2018
2018-02-07T14:52:38

Altenkirchen (ots) - Am 07.02.2018 wurde in der Zeit zwischen 12.30 bis 12.45 Uhr auf dem Parkplatz des TOOM-Baumarktes ein abgestellter PKW erheblich durch Fußtritte und Kratzer beschädigt. Schadenshöhe ca. 1000,-EUR.

Hinwiese bitte an die Polizei Altenkirchen
Tel.: 02681/9460 oder
pialtenkirchen @ polizei.rlp.de


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 07.02.2018
2018-02-07T13:05:34

Altenkirchen (ots) - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am 07.02.2018 gegen 08.00 Uhr in Reiferscheid, Brunnenstraße. Ein bisher unbekanntes weißes Zugfahrzeug mit PKW-Anhänger kam beim Durchfahren einer leichten Linkskurve auf schneeglatter Fahrbahn ins Schlingern, wobei der Anhänger mit der rechten Seite gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug stieß. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort. Ein Zeuge verfolgte zunächst das Fahrzeug, bei der Flucht über Feldwege verlor er jedoch das Fahrzeug aus den Augen. Schadenshöhe ca. 4000,-EUR.

Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen
Tel.: 02681/9460 oder
pialtenkirchen @ polizei.rlp.de


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 07.02.2018
07.02.2018 – 10:43

Betzdorf (ots) - Wallmenroth - Sachbeschädigung; Bislang unbekannte Täter beschädigten vermutlich am vergangenen Wochenende die Eingangstüre eines Wohnhauses in der Wallmenrother Jahnstraße. An der Haustüre wurden beide Glaseinsätze beschädigt. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Molzhain - Verkehrsunfall Sachschaden; Etwa 3.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, den 06.02.2018 in Molzhain. Eine 56-Jährige hatte mit ihrem Pkw einen Seitenarm der Schulstraße befahren. An der Einmündung Schulstraße missachtete die 56-Jährige die Vorfahrt einer 41-Jährigen Pkw-Fahrerin, welche in Richtung Vor dem Hölzchen fuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge im Einmündungsbereich und es entstand Sachschaden. An der Einmündung besteht die Vorfahrtsregelung "Rechts vor Links".

POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Straßenhaus vom 07.02.2018
07.02.2018 – 07:56

Asbach (ots) - Am Dienstagmittag wurde an der Haltestelle an der Kreisstraße 64 bei Asbach ein 10 - jähriges Kind angefahren. Nach jetzigem Ermittlungsstand wollte das Kind die Fahrbahn überqueren, ohne ausreichend auf den fließenden Verkehr zu achten. Unmittelbar nach Betreten der Fahrbahn wurde das Kind von dem PKW eines 88 - jährigen Fahrers erfasst und auf die Straße geschleudert. Hierbei zog der sich der Junge vermutlich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden.

Asbach - Am Dienstagnachmittag überholte ein 27 - jähriger BMW - Fahrer mit seinem PKW einen Rettungswagen auf der Landesstraße 272 zwischen Schöneberg und Asbach. Auf Grund von, der örtlichen Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit, verlor der Fahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam ausgangs der Kurve nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei kam es fast zu einem Frontalzusammenstoß mit einer entgegenkommenden PKW Fahrerin. Der BMW Fahrer rutschte in den angrenzenden Straßengraben und überschlug sich dort mit seinem Fahrzeug. Bei dem glücklicherweise unverletzten Beschuldigten wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ihm wurde in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und seine Fahrerlaubnis beschlagnahmt.

Niedersteinebach - Im Zeitraum von Montag, 05.02.2018, 16:30 Uhr, bis Dienstag, 06.02.2018, 07:15 Uhr, hebelten bisher unbekannte Täter ein Bürofenster des Seniorenheimes in Niedersteinebach auf. Die Büroräume wurden delikttypisch durchsucht. Die Täter flüchteten durch den Einstieg mit geringer Beute. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Windhagen - Am Dienstagmittag geriet ein Schuppen in der Hohner Mühle in Windhagen in Brand. An dem kürzlich renovierten Schuppen entstand ein Gebäudeschaden von ca. 20.000 EUR. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt eines älteren Wäschetrockners. Durch die zügig eingetroffene Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Es wurden keine Personen verletzt.

Nachrichten aus Neuwied

new: 15.01.2019 Wunschbaum im Futterhaus für die Zootiere

Die Mitarbeiter des Futterhaus in Bendorf hatten sich für das diesjährige Weihnachtsfest etwas Besonderes ausgedacht: ein Wunschbaum für die ...

new: 15.01.2019 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

2019-01-15T09:17:04 Neuwied (ots) - Am gestrigen Montagnachmittag gegen 14:25 Uhr befuhr ein 27 jähriger Mann aus der ...

new: 15.01.2019 „Wissen was kommt – Bevor es kommt“

Entscheidungshilfen zum Extremwettermanagement der Landwirtschaft Kreis Neuwied – Zur achten Veranstaltung der Vortragsreihe LANDreisen konnte Achim ...

new: 15.01.2019 Tonnenleerung wird per „Müllwecker“ mitgeteilt

Kostenlose App bietet noch mehr Service Landrat Hallerbach: Nachhaltigkeit durch papierlose Oberfläche Zum Jahresbeginn 2019 ergaben sich im Kreis ...

new: 15.01.2019 Ist Gestank aus dem Distelfeld Geschichte?

CDU-Chef Martin Hahn warnt vor Risiko-Anlage – Kleemann hat Vertrauen in SGD nachhaltig beschädigt „Nach Informationen aus ...

new: 14.01.2019 „Weißen Flecken“ im NR-Land den Kampf angesagt

Erwin Rüddel: „Die Breitbandinitiative des Bundes läuft mit Hochdruck“ Kreisgebiet. „Die Breitbandinitiative in der Region ...

new: 14.01.2019 POL-PDNR: Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen

 - Die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Koblenz erklären, wie das ...

new: 14.01.2019 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit überschlagenem PKW auf der B 256

2019-01-13T07:02:37 Neuwied (ots) - Am Samstag, 12.01.2019, 09:34 Uhr, befuhr eine 47jährige Frau aus Neuwied mit ihrem ...

new: 14.01.2019 Billiger heißt nicht besser: „Deutsche Energie“ beantragt Insolvenz

Herschbach: Solides Wirtschaften schließt Spekulation aus - Kunden sollten mit SWN Kontakt aufnehmen 15.01.2019 Neuwied. „Wir sind kein ...

POL-PDNR: Brand eines PKW in Garagenkomplex

 - Presse- und Medienmitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2019-01-11T11:49:57 Neuwied (ots) - In der Nacht von ...

Sperrung von Wanderwegen im Aubach- und Engelsbachtal

Zu Sperrungen von Teilstrecken oder von kompletten Wegen kann es im Aubachtal und im Engelsbachtal kommen. Und zwar in der 4. ...

Berufliche Fortbildung rückt in den Mittelpunkt

Neues VHS-Programm für das erste Halbjahr 2019 erschienen Sie zählt zu den größten Weiterbildungseinrichtungen in der Region: Die ...

Am Eiskeller: Größter Kinderspielplatz in Irlich fertiggestellt

Ein weiterer wichtiger Schritt für ein kinderfreundliches Neuwied ist getan – zur Freude der Mädchen und Jungen aus Irlich. An der Straße ...

Schnelle Datenleistung bis ins Krankenzimmer

Erwin Rüddel tauschte sich mit Krankenhausexperten in Asbach aus Kreisgebiet. „Die beim Breitbandaus durch den Bund bedingte Vorreiterrolle meines ...

Im Spätsommer sollen die Glocken wieder läuten

Kirchturm in Niederbieber wird saniert – Kirchbauverein unterstützt mit ...

Wertstoffhöfe bleiben am 26. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben am Samstag 26. Januar 2019 die kreiseigenen ...

POL-PDNR: Neuwied; Verkehrsunfall mit Personenschaden

2019-01-09T10:20:22 Neuwied (ots) - Am gestrigen Dienstagnachmittag gegen 13:55 Uhr befuhren ein 47 jähriger und ein 23 ...

Neues Jahr – neue Museumsleitung:

Marcus Coesfeld übernimmt die Museumsleitung von MONREPOS
Neuwied. Seit Dezember hat MONREPOS Archäologisches ...

Einstellungen

Druckbare Version

11 User online

Mittwoch, 16. Januar 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied