Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 3 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 07.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 07.02.2018
2018-02-07T14:52:38

Altenkirchen (ots) - Am 07.02.2018 wurde in der Zeit zwischen 12.30 bis 12.45 Uhr auf dem Parkplatz des TOOM-Baumarktes ein abgestellter PKW erheblich durch Fußtritte und Kratzer beschädigt. Schadenshöhe ca. 1000,-EUR.

Hinwiese bitte an die Polizei Altenkirchen
Tel.: 02681/9460 oder
pialtenkirchen @ polizei.rlp.de


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 07.02.2018
2018-02-07T13:05:34

Altenkirchen (ots) - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am 07.02.2018 gegen 08.00 Uhr in Reiferscheid, Brunnenstraße. Ein bisher unbekanntes weißes Zugfahrzeug mit PKW-Anhänger kam beim Durchfahren einer leichten Linkskurve auf schneeglatter Fahrbahn ins Schlingern, wobei der Anhänger mit der rechten Seite gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug stieß. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort. Ein Zeuge verfolgte zunächst das Fahrzeug, bei der Flucht über Feldwege verlor er jedoch das Fahrzeug aus den Augen. Schadenshöhe ca. 4000,-EUR.

Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen
Tel.: 02681/9460 oder
pialtenkirchen @ polizei.rlp.de


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 07.02.2018
07.02.2018 – 10:43

Betzdorf (ots) - Wallmenroth - Sachbeschädigung; Bislang unbekannte Täter beschädigten vermutlich am vergangenen Wochenende die Eingangstüre eines Wohnhauses in der Wallmenrother Jahnstraße. An der Haustüre wurden beide Glaseinsätze beschädigt. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Molzhain - Verkehrsunfall Sachschaden; Etwa 3.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, den 06.02.2018 in Molzhain. Eine 56-Jährige hatte mit ihrem Pkw einen Seitenarm der Schulstraße befahren. An der Einmündung Schulstraße missachtete die 56-Jährige die Vorfahrt einer 41-Jährigen Pkw-Fahrerin, welche in Richtung Vor dem Hölzchen fuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge im Einmündungsbereich und es entstand Sachschaden. An der Einmündung besteht die Vorfahrtsregelung "Rechts vor Links".

POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Straßenhaus vom 07.02.2018
07.02.2018 – 07:56

Asbach (ots) - Am Dienstagmittag wurde an der Haltestelle an der Kreisstraße 64 bei Asbach ein 10 - jähriges Kind angefahren. Nach jetzigem Ermittlungsstand wollte das Kind die Fahrbahn überqueren, ohne ausreichend auf den fließenden Verkehr zu achten. Unmittelbar nach Betreten der Fahrbahn wurde das Kind von dem PKW eines 88 - jährigen Fahrers erfasst und auf die Straße geschleudert. Hierbei zog der sich der Junge vermutlich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden.

Asbach - Am Dienstagnachmittag überholte ein 27 - jähriger BMW - Fahrer mit seinem PKW einen Rettungswagen auf der Landesstraße 272 zwischen Schöneberg und Asbach. Auf Grund von, der örtlichen Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit, verlor der Fahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam ausgangs der Kurve nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei kam es fast zu einem Frontalzusammenstoß mit einer entgegenkommenden PKW Fahrerin. Der BMW Fahrer rutschte in den angrenzenden Straßengraben und überschlug sich dort mit seinem Fahrzeug. Bei dem glücklicherweise unverletzten Beschuldigten wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ihm wurde in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und seine Fahrerlaubnis beschlagnahmt.

Niedersteinebach - Im Zeitraum von Montag, 05.02.2018, 16:30 Uhr, bis Dienstag, 06.02.2018, 07:15 Uhr, hebelten bisher unbekannte Täter ein Bürofenster des Seniorenheimes in Niedersteinebach auf. Die Büroräume wurden delikttypisch durchsucht. Die Täter flüchteten durch den Einstieg mit geringer Beute. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Windhagen - Am Dienstagmittag geriet ein Schuppen in der Hohner Mühle in Windhagen in Brand. An dem kürzlich renovierten Schuppen entstand ein Gebäudeschaden von ca. 20.000 EUR. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt eines älteren Wäschetrockners. Durch die zügig eingetroffene Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Es wurden keine Personen verletzt.

Nachrichten aus Neuwied

new: 22.02.2018 Sandkauler Weg wird nochmals gesperrt

Weitere Bauarbeiten beginnen am Dienstag   Im Sandkauler Weg steht eine Sperrung an. Der Grund: Ein Kanalhausanschluss ...

new: 22.02.2018 Kreis und Stadt Neuwied erhalten Fair-Trade-Zertifikat

Auszeichnung für großes Engagement im Fairen Handel Wer das begehrte Fair-Trade-Zertifikat erhalten will, der muss eine Vielzahl von ...

new: 22.02.2018 62. Dienstags-Demo gegen Bahnlärm:

Bahnlärminitiative zeigte Geschlossenheit Landrat Hallerbach fordert Bau einer alternativen Güterverkehrsstrecke Der krankmachende Bahnlärm ...

new: 22.02.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 22.02.2018

POL-PDNR: Neuwied - Verkehrsunfall mit Sachschaden
2018-02-22T11:32:58 Neuwied (ots) - Insgesamt 10.000 EUR Sachschaden ist ...

new: 22.02.2018 Schneeeulen – Kein Problem mit Kälte

Es gibt Tiere, denen Kälte und Schnee nicht so viel ausmachen, im Gegenteil. Einige Tierarten, wie zum Beispiel die Schneeeule, sind für diese ...

new: 22.02.2018 Außergewöhnlicher Auftritt am Aschermittwoch

Wenn Aschermittwoch und der Valentinstag auf ein Datum fallen, so ist dies außergewöhnlich. Und außergewöhnlich war auch der Auftritt, den ...

new: 21.02.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018
2018-02-21T12:00:33 Neuwied (ots) - Verkehrsunfall ...

new: 21.02.2018 Seniorenbeirat hat neues Programm zusammengestellt

Generationenkino geht in die nächste Runde Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied vertritt die Interessen der älteren ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 20.02.2018

POL-PDNR: Neuwied - Auf frischer Tat ertappt
2018-02-20T14:58:41 Neuwied (ots) - In der Nacht vom Montag (19.02.2018) auf ...

Erlebnispädagogische Zertifikatsausbildung für pädagogische Fachkräfte

Erlebnispädagogische Zertifikatsausbildung für pädagogische Fachkräfte aus der Region Die ...

Virtuelle Tour durch die Pfarrkirche Waldbreitbach

Seit Ende Januar können Interessierte einen virtuellen Rundgang durch die Waldbreitbacher Pfarrkirche Maria Himmelfahrt unternehmen. Im Internet ...

Pfarrgemeinde Heimbach-Weis-Gladbach hat „Sehnsucht nach Me(h)er“

Botschaften für Eine-Welt
Heimbach-Weis – „Sehnsucht nach Me(h)er – Werde Botschafter für ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 19.02.2018

POL-PDNR: Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus KFZ
2018-02-19T15:18:44 Betzdorf (ots) - Am 15.02.2018 gegen 18:00 Uhr ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 18.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 18.02.2018
2018-02-18T09:25:46 Betzdorf (ots) - ...

Präventionsangebote sollen Jugendliche stark machen

Cool sein kann trainiert werden - Angebote des KiJuB Mit einer Reihe von Präventionsangeboten will das städtische ...

Mit Mehrwertgutscheinen Kunden und Partner in der Stadt unterstützen

Aktion der SWN: Versand mit Verbrauchsabrechnungen Neuwied. Mit den Verbrauchsabrechnungen flattern den Kunden der Stadtwerke Neuwied (SWN) auch wieder die ...

Änderungen des Kommunalen Finanzausgleichs sorgen für großen Unmut

 – Landkreis Neuwied ist größter Verlierer im Land „Für eine einseitige Verteilung gibt es ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 16.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 16.02.2018
2018-02-16T10:49:23 Betzdorf (ots) - Betzdorf (ots) ...

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

12 User online

Donnerstag, 22. Februar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied