Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 4 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 24.01.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Vermisstenfahndung nach 44-jährigem Mann - unterwegs mit zwei Hunden
2018-01-24T16:21:18

Andreas Brinker

Neuwied/Urbach (ots) - Seit Montagmittag wird der 44-jährige Andreas Brinker aus Neuwied vermisst. Sein Fahrzeug, ein blauer, 25 Jahre alter Skoda, wurde am Dienstag im Bereich Urbach, auf einem Feldweg in der Nähe der L266, aufgefunden. Von Herrn Brinker fehlt bisher jede Spur. Er ist 1,86 groß, schlank und hat schwarze, kurze Haare. Seine Bekleidung ist nicht bekannt. Er dürfte zwei Mischlingshunde (klein und mittelgroß) mit sich führen.

Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen durch Feuerwehr und Polizei, mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers sowie eines Suchhundes (Mantrailer), konnten bislang keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des Mannes erlangt werden.

Wer kann Hinweise zum Aufenthalt von Herrn Brinker geben? Wer hat den Vermissten seit dem Tag des Verschwindens gesehen? Sind streunende Hunde im Bereich Urbach festgestellt worden?

Hinweise erbittet die Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 oder per E-Mail an kineuwied @ polizei.rlp.de.


POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 24.01.2018
2018-01-24T11:27:14

Waldbreitbach (ots) - Am Dienstag dem 23.01.2018 wurde, zwischen 09 und 21:40 Uhr, versucht die Haupteingangstür eines Hauses in der Straße Am Tannenwald aufzuhebeln. Ins Hausinnere gelangten die Täter jedoch nicht. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Horhausen - Im Zeitraum, Montag 22.01.2018, 10 Uhr bis Dienstag, 23.01.2018, 06 Uhr, wurde ein Omnibus, der in der Neuen Schulstraße, im Bereich der Grundschule abgestellt war, beschädigt. Die bislang unbekannten Täter beschädigten die Karosse des Busses mit Fußtritten und verunreinigten den Fahrzeuginnenraum durch das entleeren von Feuerlöschmittel. Weiterhin wurden beide Kennzeichen abmontiert und entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Asbach - Im Zeitraum, Freitag, 19.01.2018, 18 Uhr bis Montag, 22.01.2018, 08 Uhr, wurden zwei Scheiben der Realschule Plus, in der Flammersfelder Straße, mit Steinen eingeworfen. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de


POL-PDNR: Wissen - Oldtimerbrand
2018-01-24T10:54:43

57537 Wissen, Nordstr. (ots) - Am Di., dem 23.01.2018, gegen 13:00 Uhr, führte ein 89-jähriger Fahrzeugführer- und Halter eines Citroèn-Oldtimers aus dem Jahre 1929 mit einem Kaufinteressenten eine Probefahrt durch. Nach der Probefahrt wollte er den Wagen wieder in die Garage fahren. Währenddessen gab es plötzlich einen Knall. Der Oldtimer fing Feuer und stand unmittelbar danach in Flammen und brannte nahezu vollständig aus. Der Fahrzeugbrand konnte durch die alarmierte Feuerwehr Wissen gelöscht werden. Die Brandursache ist ungeklärt. Am Oldtimer und dem ebenfalls in Mitleidenschaft gezogenen Garagentor entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 25000,-EUR.


POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden im Neuwieder Industriegebiet
2018-01-24T09:13:59

Neuwied (ots) - Bereits am 22.01.2018 gegen 10:30 Uhr parkte ein 58 jähriger Neuwieder seinen Pkw,Porsche auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Neuwied-Distelfeld. Als er gegen 11:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er erhebliche Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite fest. Ein Unfallverursacher war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort. Das Beschädigungsbild lässt auf einen Lastkraftwagen als Verursacher schließen. Der Sachschaden wird auf mindestens 7000 ,-EUR geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 24.01.2018

 

2018-01-24T08:39:20

Betzdorf (ots) - Derschen (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht; Ein 24-Jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Dienstag, den 23.01.2018, gegen 06:50 Uhr, die Kreisstraße 109 von Friedewald in Richtung Derschen. Innerhalb einer Linkskurve sei dem 24-Jährigen ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer auf seiner Fahrspur entgegen gekommen. Es kam zur Kollision beider Außenspiegel und es entstand Sachschaden. Ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen entfernte sich der Unfallverursacher in Richtung Friedewald. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Elkenroth (ots) - Sachbeschädigung durch Graffiti; Bislang unbekannte Täter beschädigten einen Container an den Tennisplätzen in Elkenroth durch Farbschmierereien. Mittels Lacksprühfarbe wurde auf der Rückseite des Containers ein Mehrfarbiges Bild aufgebracht. Auf der Vorderseite ein Schriftzug. Die Graffitis wurden am Samstag, den 20.01.2018, gegen 15:30 Uhr festgestellt und wurden vermutlich in den Tagen zuvor angebracht. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Betzdorf (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht; Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Dienstag, den 23.01.2018, gegen 22:00 Uhr, einen geparkten Pkw und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfallverursacher befuhr die Karl-Stangier-Straße aus Richtung Industriegebiet kommend in Richtung Bruche. Mit der Front kollidierte der Unfallverursacher mit dem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Geländewagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen Pkw mit Fließheck in einem auffallend hellem Blau, ähnlich Türkis, gehandelt haben. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Nachrichten aus Neuwied

new: 15.01.2019 Wunschbaum im Futterhaus für die Zootiere

Die Mitarbeiter des Futterhaus in Bendorf hatten sich für das diesjährige Weihnachtsfest etwas Besonderes ausgedacht: ein Wunschbaum für die ...

new: 15.01.2019 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

2019-01-15T09:17:04 Neuwied (ots) - Am gestrigen Montagnachmittag gegen 14:25 Uhr befuhr ein 27 jähriger Mann aus der ...

new: 15.01.2019 „Wissen was kommt – Bevor es kommt“

Entscheidungshilfen zum Extremwettermanagement der Landwirtschaft Kreis Neuwied – Zur achten Veranstaltung der Vortragsreihe LANDreisen konnte Achim ...

new: 15.01.2019 Tonnenleerung wird per „Müllwecker“ mitgeteilt

Kostenlose App bietet noch mehr Service Landrat Hallerbach: Nachhaltigkeit durch papierlose Oberfläche Zum Jahresbeginn 2019 ergaben sich im Kreis ...

new: 15.01.2019 Ist Gestank aus dem Distelfeld Geschichte?

CDU-Chef Martin Hahn warnt vor Risiko-Anlage – Kleemann hat Vertrauen in SGD nachhaltig beschädigt „Nach Informationen aus ...

new: 14.01.2019 „Weißen Flecken“ im NR-Land den Kampf angesagt

Erwin Rüddel: „Die Breitbandinitiative des Bundes läuft mit Hochdruck“ Kreisgebiet. „Die Breitbandinitiative in der Region ...

new: 14.01.2019 POL-PDNR: Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen

 - Die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Koblenz erklären, wie das ...

new: 14.01.2019 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit überschlagenem PKW auf der B 256

2019-01-13T07:02:37 Neuwied (ots) - Am Samstag, 12.01.2019, 09:34 Uhr, befuhr eine 47jährige Frau aus Neuwied mit ihrem ...

new: 14.01.2019 Billiger heißt nicht besser: „Deutsche Energie“ beantragt Insolvenz

Herschbach: Solides Wirtschaften schließt Spekulation aus - Kunden sollten mit SWN Kontakt aufnehmen 15.01.2019 Neuwied. „Wir sind kein ...

POL-PDNR: Brand eines PKW in Garagenkomplex

 - Presse- und Medienmitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2019-01-11T11:49:57 Neuwied (ots) - In der Nacht von ...

Sperrung von Wanderwegen im Aubach- und Engelsbachtal

Zu Sperrungen von Teilstrecken oder von kompletten Wegen kann es im Aubachtal und im Engelsbachtal kommen. Und zwar in der 4. ...

Berufliche Fortbildung rückt in den Mittelpunkt

Neues VHS-Programm für das erste Halbjahr 2019 erschienen Sie zählt zu den größten Weiterbildungseinrichtungen in der Region: Die ...

Am Eiskeller: Größter Kinderspielplatz in Irlich fertiggestellt

Ein weiterer wichtiger Schritt für ein kinderfreundliches Neuwied ist getan – zur Freude der Mädchen und Jungen aus Irlich. An der Straße ...

Schnelle Datenleistung bis ins Krankenzimmer

Erwin Rüddel tauschte sich mit Krankenhausexperten in Asbach aus Kreisgebiet. „Die beim Breitbandaus durch den Bund bedingte Vorreiterrolle meines ...

Im Spätsommer sollen die Glocken wieder läuten

Kirchturm in Niederbieber wird saniert – Kirchbauverein unterstützt mit ...

Wertstoffhöfe bleiben am 26. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben am Samstag 26. Januar 2019 die kreiseigenen ...

POL-PDNR: Neuwied; Verkehrsunfall mit Personenschaden

2019-01-09T10:20:22 Neuwied (ots) - Am gestrigen Dienstagnachmittag gegen 13:55 Uhr befuhren ein 47 jähriger und ein 23 ...

Neues Jahr – neue Museumsleitung:

Marcus Coesfeld übernimmt die Museumsleitung von MONREPOS
Neuwied. Seit Dezember hat MONREPOS Archäologisches ...

Einstellungen

Druckbare Version

18 User online

Mittwoch, 16. Januar 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied