Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 4 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 24.01.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Vermisstenfahndung nach 44-jährigem Mann - unterwegs mit zwei Hunden
2018-01-24T16:21:18

Andreas Brinker

Neuwied/Urbach (ots) - Seit Montagmittag wird der 44-jährige Andreas Brinker aus Neuwied vermisst. Sein Fahrzeug, ein blauer, 25 Jahre alter Skoda, wurde am Dienstag im Bereich Urbach, auf einem Feldweg in der Nähe der L266, aufgefunden. Von Herrn Brinker fehlt bisher jede Spur. Er ist 1,86 groß, schlank und hat schwarze, kurze Haare. Seine Bekleidung ist nicht bekannt. Er dürfte zwei Mischlingshunde (klein und mittelgroß) mit sich führen.

Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen durch Feuerwehr und Polizei, mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers sowie eines Suchhundes (Mantrailer), konnten bislang keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des Mannes erlangt werden.

Wer kann Hinweise zum Aufenthalt von Herrn Brinker geben? Wer hat den Vermissten seit dem Tag des Verschwindens gesehen? Sind streunende Hunde im Bereich Urbach festgestellt worden?

Hinweise erbittet die Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 oder per E-Mail an kineuwied @ polizei.rlp.de.


POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 24.01.2018
2018-01-24T11:27:14

Waldbreitbach (ots) - Am Dienstag dem 23.01.2018 wurde, zwischen 09 und 21:40 Uhr, versucht die Haupteingangstür eines Hauses in der Straße Am Tannenwald aufzuhebeln. Ins Hausinnere gelangten die Täter jedoch nicht. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Horhausen - Im Zeitraum, Montag 22.01.2018, 10 Uhr bis Dienstag, 23.01.2018, 06 Uhr, wurde ein Omnibus, der in der Neuen Schulstraße, im Bereich der Grundschule abgestellt war, beschädigt. Die bislang unbekannten Täter beschädigten die Karosse des Busses mit Fußtritten und verunreinigten den Fahrzeuginnenraum durch das entleeren von Feuerlöschmittel. Weiterhin wurden beide Kennzeichen abmontiert und entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Asbach - Im Zeitraum, Freitag, 19.01.2018, 18 Uhr bis Montag, 22.01.2018, 08 Uhr, wurden zwei Scheiben der Realschule Plus, in der Flammersfelder Straße, mit Steinen eingeworfen. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de


POL-PDNR: Wissen - Oldtimerbrand
2018-01-24T10:54:43

57537 Wissen, Nordstr. (ots) - Am Di., dem 23.01.2018, gegen 13:00 Uhr, führte ein 89-jähriger Fahrzeugführer- und Halter eines Citroèn-Oldtimers aus dem Jahre 1929 mit einem Kaufinteressenten eine Probefahrt durch. Nach der Probefahrt wollte er den Wagen wieder in die Garage fahren. Währenddessen gab es plötzlich einen Knall. Der Oldtimer fing Feuer und stand unmittelbar danach in Flammen und brannte nahezu vollständig aus. Der Fahrzeugbrand konnte durch die alarmierte Feuerwehr Wissen gelöscht werden. Die Brandursache ist ungeklärt. Am Oldtimer und dem ebenfalls in Mitleidenschaft gezogenen Garagentor entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 25000,-EUR.


POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden im Neuwieder Industriegebiet
2018-01-24T09:13:59

Neuwied (ots) - Bereits am 22.01.2018 gegen 10:30 Uhr parkte ein 58 jähriger Neuwieder seinen Pkw,Porsche auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Neuwied-Distelfeld. Als er gegen 11:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er erhebliche Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite fest. Ein Unfallverursacher war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort. Das Beschädigungsbild lässt auf einen Lastkraftwagen als Verursacher schließen. Der Sachschaden wird auf mindestens 7000 ,-EUR geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 24.01.2018

 

2018-01-24T08:39:20

Betzdorf (ots) - Derschen (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht; Ein 24-Jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Dienstag, den 23.01.2018, gegen 06:50 Uhr, die Kreisstraße 109 von Friedewald in Richtung Derschen. Innerhalb einer Linkskurve sei dem 24-Jährigen ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer auf seiner Fahrspur entgegen gekommen. Es kam zur Kollision beider Außenspiegel und es entstand Sachschaden. Ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen entfernte sich der Unfallverursacher in Richtung Friedewald. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Elkenroth (ots) - Sachbeschädigung durch Graffiti; Bislang unbekannte Täter beschädigten einen Container an den Tennisplätzen in Elkenroth durch Farbschmierereien. Mittels Lacksprühfarbe wurde auf der Rückseite des Containers ein Mehrfarbiges Bild aufgebracht. Auf der Vorderseite ein Schriftzug. Die Graffitis wurden am Samstag, den 20.01.2018, gegen 15:30 Uhr festgestellt und wurden vermutlich in den Tagen zuvor angebracht. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Betzdorf (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht; Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Dienstag, den 23.01.2018, gegen 22:00 Uhr, einen geparkten Pkw und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfallverursacher befuhr die Karl-Stangier-Straße aus Richtung Industriegebiet kommend in Richtung Bruche. Mit der Front kollidierte der Unfallverursacher mit dem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Geländewagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen Pkw mit Fließheck in einem auffallend hellem Blau, ähnlich Türkis, gehandelt haben. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Nachrichten aus Neuwied

new: 23.05.2018 „Du aber folge mir nach!“

Bischof Ackermann weiht Rudolf Esser, Michael Meyer und Kevin Schirra zu Priestern Trier – Bischof Dr. Stephan Ackermann hat am 19. Mai Rudolf Esser, ...

new: 23.05.2018 CDU-Fraktion: Mehrgenerationenpark soll bis 2021 in Oberbieber Realität sein

Pläne des HVO für Campingplatz und Aubach – Bürgerhaus integrieren? Oberbieber. Von den neuen Ideen rund um den ehemaligen Campingplatz ...

new: 23.05.2018 Oberbürgermeister Einig zu Gast beim Bürgerforum Heimbach-Weis

OB Jan Einig, Ortsvorsteher Michael Kahn und die Stadtrats- sowie Ortsbeiratsmitglieder stehen Rede und Antwort Heimbach-Weis. Die Bürgerforen des ...

Preisübergabe an die „Best Christmas City“ in Waldbreitbach

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach hat mit einem einzigartigen Stadtmarketingkonzept überzeugt und ist Gewinner in der Jurywertung im Wettbewerb „Best ...

Ein Bezirkstitel und zwei Vizemeisterschaften für VfL-Athleten

Läuferabend mit Bezirkshürdenmeisterschaften in Ochtendung Bei den Hürdenmeisterschaften für den Leichtathletikbezirk Koblenz im Rahmen ...

Karate: Sieg für Denis Jankowski beim EuroCup in Österreich

Gold und Silber für das Talent des KSC Karate Team in Österreich. Zell am See/Österreich, 28.4.2018. Gemeinsam mit dem Deutschen Nationalteam ...

Dritter und vierter Bauabschnitt ab sofort am schnellen Netz -

Breitbandausbau im Kreis Neuwied schreitet voran   §  Rund 75 Kilometer Glasfaser und 64 Verteiler für das schnelle ...

Süwag-Gebäude in Bonefeld steht kurz vor der Fertigstellung

Bonefeld. In gut zweieinhalb Wochen ist es soweit: das neue Verwaltungsgebäude der Süwag im Gewerbepark Bonefeld an der B 256 steht kurz vor der ...

Nachwuchs bei den Erdmännchen

Erdmännchen gehören ganz klar zu den Lieblingen der Zoobesucher, so auch im Zoo Neuwied. Die quirligen Tiere sind die meiste Zeit des Tages unterwegs ...

10 Jahre WesterwaldSteig – Auch im Wiedtal wird gefeiert

Ein Westerwälder Geburtstagskind der Superlative – rund 235 km lang ist der Jubilar. Wunderschön grün nicht nur hinter den Ohren, ...

Zukunft der Mobilität im Landkreis Neuwied

Kreisbeigeordneter  Mahlert  erörtert Eckpunkte der weiteren Entwicklung mit dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel Die Zukunft der Mobilität im ...

Beihilfe für die Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen

Antragstellung auf Gewährung einer Beihilfe für die Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen ab dem ...

Traditionsbetrieb Optik Fuhr spendet für die Jugendfeuerwehr

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Neuwieder Jugendfeuerwehr spendete Sebastian Strobl, Augenoptikermeister und Geschäftsführer von ...

Praxiseinblicke mit starken Bündnispartnern in Neuwied

Partner des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen Rheinland-Pfalz zeigten in Neuwied Wege zu mehr bezahlbarem Wohnen und Bauen im Land ...

Bischof weiht drei Männer zu Priestern

Rudolf Esser, Kevin Schirra und Dr. Michael Meyer empfangen Weihe Trier – Drei Diakone wird Bischof Dr. Stephan Ackermann am 19. Mai im Trierer Dom zu ...

Edrine beeindruckte mit Persönlichkeit und Kompetenz

Junger Mann aus Uganda war ein Jahr lang fürs KiJuB tätig Interkultureller Austausch: Das wird im Christlichen Friedensdient Eirene gelebt. Die ...

Die neuen MEDIENTRIXX-Schulen stehen fest

SWR macht gemeinsam mit starken Partnern weitere Grundschulen im Land medienfit /
Bildungsministerin Stefanie Hubig stellt ...

Kinder erfuhren Wissenswertes über heimische Natur

Erlebnisschule Wald und Wild besuchte Kita Rommersdorf Einen lehrreichen Nachmittag erlebten die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte ...

Einstellungen

Druckbare Version

7 User online

Donnerstag, 24. Mai 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied