Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 4 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 20.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Neuwied - Auf frischer Tat ertappt
2018-02-20T14:58:41

Neuwied (ots) - In der Nacht vom Montag (19.02.2018) auf Dienstag (20.02.2018) nahm die Polizei Neuwied einen Einbrecher auf frischer Tat fest. Zuvor soll er versucht haben die Schaufensterscheibe eines Mobiltelefongeschäftes in der Langendorferstraße einzuschlagen. Gegen 00:20 Uhr hörten die Polizeibeamten, im Rahmen einer Fußstreife, plötzlich einen lauten Knall und stellten den betrunkenen Mann fest. Er versuchte mit einem Stein die Schaufensterscheibe einzuschlagen. Die Scheibe ging hierbei nicht kaputt, sondern wurde nur beschädigt, so dass kein Diebesgut erlangt werden konnte. Gegen den amtsbekannten, 52-jährigen Neuwieder wird nun wegen des versuchten, besonders schweren Fall des Diebstahles ermittelt.


POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Flucht
2018-02-20T14:11:16

Betzdorf (ots) - Kirchen (ots) - Verkehrsunfall mit Flucht; Am heutigen Tage, gegen 09:00 Uhr, kam es in Kirchen - Freusburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Ein 24-Jähriger hatte mit einem Lkw die Bundesstraße 62 aus Richtung Betzdorf kommend in Richtung Siegen befahren. Innerhalb einer Rechtskurve sei dem 24-Jährigen ein weißer Lkw, Mercedes Actros, auf seiner Fahrbahnseite entgegen gekommen. Es kam zu Kollision beider Außenspiegel und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 20.02.2018
2018-02-20T11:11:15

Betzdorf (ots) - Rosenheim (ots) - Verkehrsunfall Sachschaden; Bei einem Verkehrsunfall am Montag, den 19.02.2018, gegen 12:04 Uhr, entstand lediglich geringer Sachschaden. Ein 67-Jähriger hatte mit einem Kraftomnibus die Wissener Straße aus Richtung Malberg kommend befahren und musste dabei einen Fahrbahnteiler umfahren. Nach dem Fahrbahnteiler kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw eines 35-Jährigen. Die Außenspiegel wurden beschädigt und die Unfallbeteiligten beschuldigten sich gegenseitig nicht die rechte Fahrbahnhälfte eingehalten zu haben.

Herdorf (ots) - Führen eines Kfz unter Drogeneinfluss; Ein 32-Jähriger Pkw-Fahrer fiel am Sonntag, den 18.02.2018, gegen 18:20 Uhr wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Der 32-Jährige hatte die Straße Hollertszug befahren als eine Streife der Polizei Betzdorf auf ihn aufmerksam wurde. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle gab der 32-Jährige an, er habe mit seinem Smartphone gespielt und sei deshalb unsicher gefahren. Allerdings ließen die Beamten sich nicht beirren und stellten noch Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln fest. Ein Drogentest verlief dann auch positiv auf Amphetamin. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt.


POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Linz am Rhein

2018-02-20T10:34:27

Linz (ots) - Unkel - In der Zeit vom 22.01.2018 und 19.02.2018 brachen unbekannte Täter zwei Zigarettenautomaten in der Innenstadt von Unkel auf entwendeten Bargeld in geringer Höhe.

Linz - Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen dem 22.01.2018 und 19.02.2018 in einem Schrebergarten in der Linzhausenstraße einen Schrank auf und entwendeten Gartengeräte.

Unkel - In der Nacht zum Montag entwendeten unbekannte Täter von der Hauswand eines Geschäftes in der Innenstadt von Unkel einen Zeitungskasten, brachen diesen auf und entsorgten ihn anschließend im Rhein.


POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person
2018-02-20T08:51:28

57587 Birken-Honigsessen, K 71 (ots) - Am So., dem 18.02.2018, gegen 21:30 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Citroèn C 3 in der Gemarkung Birken-Honigsessen die K 71 aus Richtung Morsbach kommend in Richtung Birken-Honigsessen. Ausgangs einer Linkskurve geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und kam schließlich nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Pkw mehrfach, bevor dieser in einer Weide zur Endlage kam. Der 33-Jährige erlitt eine leichte Verletzung, am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.


POL-PDNR: Verkehrsunfallbilanz 2017 der Polizeidirektion Neuwied
2018-02-20T07:45:07

Kreis Neuwied und Altenkirchen (ots) - Gesamtzahl der Verkehrsunfälle (10.396) in der Fläche nochmals angestiegen und damit deutlich über 10.000 manifestiert!

Zahl der Unfälle mit Personenschaden trotz gestiegener Gesamtunfallzahlen weiterhin rückläufig. 15 Tote, aber so wenig Schwerverletzte wie noch nie!

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort bei mehr als jedem fünften Unfall! Aufklärungsquote liegt bei 43,8 Prozent!

Weniger verletzte Kinder als Mitfahrer in Fahrzeugen!

Zuletzt starker Anstieg der Unfälle von Senioren(ab 65 Jahre) abgeschwächt, dennoch über 2.000 Unfälle und etwa 20 Prozent Unfallbeteiligung!

Junge Fahrerinnen und Fahrer (15 bis 24 Jahre) an jedem vierten Unfall beteiligt und bei entsprechender Beteiligung in fast 75 Prozent aller Personenschadensunfälle Hauptunfallverursacher!

Motorradunfälle mit Personenschaden nach Rückgang wieder zugenommen!

Unfallursache Alkohol stagniert weitgehend, weist aber trotzdem hohen Anteil an Verletzten aus! Unfälle unter Drogeneinfluss sowie folgenlose Drogenfahrten deutlich gestiegen!

Neun von 15 tödlich Verunglückten und ein Drittel aller Schwerverletzten sind nicht angepasster Geschwindigkeit zuzurechnen! Über 21.000 Fahrzeugführer wegen Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit beanstandet!

Nachrichten aus Neuwied

new: 14.12.2018 Auch im Winter schmücken Blumen die Laternen

Netzwerk Innenstadt setzt optische Akzente – Neue Bänke 21 Blumenkörbe erblühten in den warmen Monaten des Jahres in der Neuwieder ...

new: 14.12.2018 Seniorenbeirat informiert sich im Haus Weißer Berg

Mit Besuch in der AWO-Einrichtung endet Reihe des Gremiums Mit dem Besuch der Einrichtung für Senioren auf dem Weißen Berg beendete der ...

new: 14.12.2018 Oberbieberer Vereine freuen sich über neue Turnhallen-Küche

Die Turnhalle der Friedrich-Ebert-Grundschule in Neuwied-Oberbieber ist ein wahrer Alleskönner: Sportlich von der Schule, verschiedenen Abteilungen des VfL ...

new: 13.12.2018 Änderung von Abfuhrtagen zum Jahresbeginn

Zusatzleerung blaue Tonnen am 5. Januar 2019 in Oberbieber und ...

new: 13.12.2018 Tierisch Freude schenken - Die besondere Geschenkidee

Wer noch eine besondere Geschenkidee zu Weihnachten oder zu anderen Anlässen sucht, wird im  Zoo Neuwied schnell fündig. So zum Beispiel im ...

Deichförderverein: Vorstand einstimmig wiedergewählt

Rund 2400 Besucher jährlich besuchen das Informationszentrum Oberbürgermeister Jan Einig als Vorstandsvorsitzender des Deichfördervereins ...

Regionalladen-Gemeinschaftsprojekt startet ersten Testlauf

Bei Amalie schöne Regionalprodukte einkaufen Stadt und Landkreis Neuwied präsentieren sich gemeinsam auf Neuwieder Knuspermarkt Das ...

Der Freizeitplaner 2019 ist ab Mitte Januar erhältlich

Wie auch in den vergangenen Jahren bringen die Kreisjugendpflege des Landkreises und das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, in gemeinsamer Regie, ...

Kandidaten für Sportlerehrung melden

Stadt Neuwied zeichnet wieder besondere Leistungen aus Die Stadt Neuwied würdigt auch in diesem Jahr wieder die ...

Kreis-Migrationsbeirat tagt in Puderbach

Situation geflüchteter Menschen in der VG Puderbach und Asylwesen im Kreis bilden thematische Schwerpunkte Zu seiner letzten Sitzung des Jahres traf ...

Oberbürgermeister Einig zieht am 23. Dezember das Gewinnerlos

Noch steht er in der großen Schneekugel auf dem Luisenplatz, doch am Sonntag, 23. Dezember, wird feststehen, wer den dort ...

Trotz Wasserschaden: Kita Rheintalweg bleibt geöffnet

Erzieherinnen und Kinder reagieren flexibel auf Problemlage Ein Wasserschaden in der Kindertagesstätte am Rheintalweg ...

Ross folgt Bauer: Löschzug Stadt Neuwied hat neue Führung

Wechsel bei der Feuerwehr: Der Löschzug Stadt Neuwied hat eine neue Führung. Nach dem Wegzug von Florian Bauer ...

Selbst in Österreich abgeholt: Pfadfinder bringen Friedenslicht zum Adventsfenst

Am Freitag, 21. Dezember, bieten die Pfadfinder vom Stamm St. Bonifatius am Oberbieberer Pfadfinderhaus in der Grafenwiese 100 ...

Bürgerbüro nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 12. Dezember findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Es ist ...

Änderung der Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr ...

„In großer Geschlossenheit nach vorne schauen!“

Positiv ist die Stimmung der CDU-Delegierten und CDU-Mitglieder die beim CDU-Bundesparteitag in Hamburg zugegen waren. „Die Bundesvorsitzenden- und ...

Kfz-Zulassungsstelle in Dierdorf am 27.12. geschlossen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf hat in der Woche nach Weihnachten geschlossen. Somit bleibt auch die Außenstelle ...

Einstellungen

Druckbare Version

16 User online

Samstag, 15. Dezember 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied