Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 4 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 02.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 02.02.2018
02.02.2018 – 10:33

Betzdorf (ots) - Kirchen - Verkehrsunfall mit Personenschaden; Ein 31-Jähriger Pkw-Fahrer wurde bei einem Verkehrsunfall in Kirchen am Donnerstag, den 01.02.2018, gegen 06:38 Uhr leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6.500 Euro geschätzt. Der 31-Jährige hatte die Höferwaldstraße von Herkersdorf kommend in Richtung Kirchen befahren. Auf der winterglatten Fahrbahn geriet der 31-Jährige ins Schleudern. Ein nachfolgender 62-Jähriger Pkw-Fahrer konnte nicht rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem Pkw des 31-Jährigen. Beide Pkw wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.

Mudersbach - Verkehrsunfall mit Flucht; Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich in der Nacht zu Donnerstag, den 01.02.2018, die Umzäunung des Brauereigeländes in Mudersbach Niederschelder Hütte. Der Unfallverursacher befuhr vermutlich die Mittelstraße aus Richtung Ortsmitte kommend. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf eisglatter Fahrbahn kam der Unfallverursacher nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Zaun. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Betzdorf - Verkehrsunfall mit Flucht; Ein 63-Jähriger Pkw-Fahrer verursachte am Donnerstag, den 01.02.2018, gegen 09:50 Uhr einen Verkehrsunfall und entfernte sich unerlaubt von er Unfallstelle. Zeugen hatten sich das Kennzeichen gemerkt, so dass der Verursacher ermittelt werden konnte. Der 63-Jährige hatte beim Einparken auf einem Parkplatz in der Betdorfer Wilhelmstraße einen geparkte Pkw beschädigt und ca. 1.500 Euro Fremdschaden verursacht. Ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernen von der Unfallstelle wurde eingeleitet.


POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Straßenhaus vom 02.02.2018
02.02.2018 – 10:16

Waldbreitbach (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hebelten bisher unbekannte Täter ein Bürofenster der Marienhaus GmbH in Waldbreitbach auf. Nachdem die Büroräume delikttypisch durchsucht wurden, flüchteten die Täter mit geringer Beute. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Windhagen - Am Donnerstag hebelten bisher unbekannte Täter im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 21:30 Uhr eine rückwärtige Garagentür eines Einfamilienhauses in der Rederscheider Straße in Windhagen auf. Anschließend öffneten sie gewaltsam eine Zwischentür und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Nach jetzigem Ermittlungsstand verließen die Täter ohne Beute das Anwesen. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Asbach - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind aus einem Schuppen im Ölbergblick in Asbach ein Damen- und ein Herrenfahrrad gestohlen worden. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Dierdorf - Am Donnerstagnachmittag wurde im Zeitraum von 15:35 Uhr bis 16:10 Uhr durch einen bisher unbekannten Verkehrsteilnehmer beim Rangieren in oder aus einer Parklücke ein ordnungsgemäß geparkter PKW VW Golf beschädigt. Der PKW war auf dem Parkplatz des Martin-Butzer-Gymnasiums in der Gymnasialstraße in Dierdorf abgestellt. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de


POL-PDNR: Rheinbrohl - Einbruch in Jagdhütte
02.02.2018 – 08:01

Rheinbrohl (ots) - In der Zeit von Mittwochabend, 31.01.2018, 18:50 Uhr - Donnerstag, 01.02.2018, 02:40 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Jagdhütte im Rheinbrohler Wald ein. Zunächst misslang das Aufhebeln eines Rolltors, wonach die Täter die Holzverkleidung der Hütte lösten und so durch einen Spalt in das Innere gelangten. Neben dem Diebstahl einzelner Jagdutensilien verzehrten die Täter noch Speisen und Getränke, die in der Küche der Hütte aufbewahrt wurden.


POL-PDNR: Unkel - Einbruch in Wohnhaus
02.02.2018 – 07:56

Unkel (ots) - Unbekannte Täter nutzten am Donnerstagabend, in der Zeit von 17:00 Uhr - Freitagnacht, 02.02.2018, 02:00 Uhr, die Abwesenheit einer Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Unkel, Auf dem Rheinbüchel, und verschafften sich Zugang zum Tatobjekt durch Aufhebeln einer Terrassentür. Die Wohnung wurde durchsucht und Gegenstände entwendet. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hinweise an die Polizei in Linz am Rhein.


POL-PDNR: Unkel - Einbruch im Hühnerstall
02.02.2018 – 07:51

Unkel (ots) - In der Nacht zum Donnerstag, den 01.02.2018, brachen unbekannte Täter einen Hühnerstall in Unkel, Am Hohen Weg, auf und entwendeten insgesamt 25 Hühner. Hinweise an die Polizei in Linz am Rhein.


POL-PDNR: Rheinbreitbach - Körperverletzung im Bus
02.02.2018 – 07:47

Rheinbreitbach (ots) - Am Mittwoch, den 31.01.2018, gegen 13:55 Uhr, befand sich ein 20-jähriger Mann aus Unkel in einem Linienbus, der in Richtung Unkel fuhr. In der Ortslage Rheinbreitbach sprach der Fahrgast den Busfahrer an, wohin er fahre und er solle anhalten. Nachdem der Busfahrer dem Fahrgast verdeutlichte, er solle sich hinsetzen und er könne nicht mitten auf der Strecke anhalten, kam es zu einem verbalen Streit, in deren Folge der Fahrgast den 61-jährigen Busfahrer angriff. Als dieser des Bus in der Westerwaldstraße anhielt, eilte ein vorbeifahrender Zeuge, der die Situation im Bus beobachtet hatte, dem Busfahrer zu Hilfe und fixierte den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei.

Nachrichten aus Neuwied

new: 18.10.2018 China-Experte Dr. Gerd Schwandner interviewte OB Einig

Er ist ein ausgewiesener China-Kenner – und zudem Ehrenbürger von Xi’an, der Stadt, in deren Nähe die weltberühmte Terrakotta-Armee ...

new: 18.10.2018 Offene Sporthalle: Spiel, Sport und ein Erste-Hilfe-Projekt

Das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) hat in der zweiten Herbstferienwoche in der Sporthalle Oberbieber ein ...

new: 18.10.2018 Karnevalsstimmung im Rathaus

Oberbieberer Prinzenpaar erobert Neuwied Es ist ein Novum: Nach 50 Jahren stellen die Karnevalsfreunde Oberbieber (KFO) in der Session 2018/2019 nicht nur ...

new: 18.10.2018 Auch Westerwald ist von Kerosinablass betroffen

Landrat Achim Hallerbach fordert lückenlose Aufklärung Kreis Neuwied. Landrat Achim Hallerbach fordert eine ...

new: 18.10.2018  Kultur und Dolce Vita

 – Jugendbildungsfahrt nach Italien bot abwechslungsreiches Programm Die Jugendbildungsfahrt der Kreisjugendpflege Neuwied führte die ...

new: 18.10.2018 Karate: Der Nachwuchs des KSC Karate Team überzeugt in Puderbach

Das gesamte Team überzeugte mit starken Leistungen, von der U6 bis zur U14. Puderbach, 13.10.2018. Der HBT-CUP in ...

new: 18.10.2018 Immer was los: Bei den Affen in der Prinz Maximilian zu Wied Halle

Affen gehören schon immer zu den Lieblingen der Zoobesucher weltweit. Kein Wunder, denn durch ihre Kletterkünste, ihr komplexes Sozialverhalten und ...

new: 18.10.2018 Konstruktives Bürgergespräch über den Stadtbusverkehr Neuwied

Oberbürgermeister Jan Einig und 1.Kreisbeigeordneter Michael Mahlert zufrieden über den gemeinsamen Austausch zwischen  Fahrgästen, ...

new: 17.10.2018 Arzthelferinnen profitieren von Gesundheitstag

Bad Hönningen, 16. Oktober 2018 – Einen Gesundheitstag der besonderen Art haben Arzthelferinnen aus dem Landkreis Neuwied erlebt. Die Krankenkasse ...

new: 17.10.2018 Mit dem Seniorenbeirat die Villa Musica erkundet

Schlossführung und Probenbesuch in der Villa Musica: Das waren die zwei Programmpunkte eines Ausflugs, zu dem der städtische Seniorenbeirat eingeladen ...

new: 17.10.2018 POL-PDNR: Schwerer Verkehrsunfall auf der B42 in Höhe Rheinbrohl

2018-10-17T15:04:05 Linz am Rhein (ots) - Am 17.10.2018 gegen 12:00 Uhr befuhr der 77 jährige Unfallverursacher die B 42 ...

new: 17.10.2018 Standesamt: Am 31. Oktober keine Beurkundungen möglich

Wegen landesweit umfangreicher EDV-Arbeiten kann das Standesamt der Stadt Neuwied am Mittwoch, 31. Oktober, während der ...

new: 17.10.2018 „Fundus“ der Museumstraße: Viele Leitungen, die in keinen Plänen sind

Woher kommen, wohin führen die Leitungen? Suche kostet Zeit Neuwied. Gas, Wasser, Strom, Kanal und Hausanschlüsse. Die Versorgungsleitungen in der ...

new: 17.10.2018 Ausgezeichnet schwitzen: Deichwelle bleibt weiter in der Premiumklasse

Deutscher Sauna Bund gibt der Saunalandschaft erneut fünf Sterne
Neuwied. Die Saunalandschaft der Deichwelle bleibt ...

new: 17.10.2018 Schmale Straßen: Arbeiter und Anwohner arrangieren sich

SWN achten beim Leitungsbau darauf, dass Einschränkungen möglichst gering sind Neuwied. Baustellen sind fast immer mit Einschränkungen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung;

Gefälschtes Kennzeichensiegel deckt gleich mehrere Straftaten auf
2018-10-16T10:10:33 Neuwied (ots) - Ein 45 ...

IG Metall ehrt langjährige Mitglieder

Neuwied, 12. Oktober. Die IG Metall Neuwied ehrte in einer Feierstunde am 12. Oktober im foodhotel in Neuwied langjährige Mitglieder. Insgesamt wurden 212 ...

Novum auf Stadt- und Kreisebene

Gemeinsame Sitzung der Vorstände von Stadt und Kreis Neuwied Novum auf Stadt- und Kreisebene: Kürzlich fand eine erste gemeinsame Sitzung der ...

Einstellungen

Druckbare Version

22 User online

Freitag, 19. Oktober 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied