Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldungszusatz der Polizei Betzdorf vom 20.01.2018

Polizei-News

20.01.2018 – 20:04

Betzdorf (ots) - 1. Tankbetrug und mehr ... Am heutigen Samstag, 20.01.2018 wurde gegen 13.20 Uhr ein Tankbetrug zum Nachteil einer Tankstelle in Mudersbach gemeldet. Flüchtig sei ein VW Golf, das Kennzeichen konnte ebenfalls noch mitgeteilt werden. Der Wagen hatte die Tankstelle mit quietschenden Reifen in Richtung Betzdorf verlassen und konnte im Stadtgebiet von Betzdorf durch eine Streife aufgenommen werden. Hieraus entwickelte sich eine Verfolgungsfahrt durch Betzdorf und Scheuerfeld, nicht ohne dass es dabei durch den Fahrer des flüchtigen VW Golf zu Straßenverkehrsgefähdungen von anderen Verkehrsteilnehmer kam, u.a. hohe Geschwindigkeiten entgegen der Einbahnstraße und auch ein unbeteiligter Fahrer eines anderen PKWs wurde von diesem gerammt. Die Verfolgung endete an einem Baum im Ortsbereich Scheuerfeld. Hier konnte der Fahrer zu Fuß in noch unbekannte Richtung flüchten . Der entwendete PKW erlitt dabei einen Totalschaden. Zwischenzeitlich hatte sich herausgestellt, dass der Wagen letzten Monat in Siegen entwendet wurde und der Fahrer keine Fahrerlaubnis besitzt. Zeugen und evtl. weitere Geschädigte von dem Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei in Betzdorf unter 02741 9260 in Verbindung zu setzen.


POL-PDNR: Pressebericht der Polizeiinspektion Betzdorf vom 20.01.2018
20.01.2018 – 07:20

Betzdorf (ots) - 1. Verkehrsunfall ohne Verletzte

Unfallort:    57520 Molzhain, L 288, Molzhainer Höhe
Unfallzeit:    19.01.2018, 08:09 Uhr
Hergang:    Eine 25 jährige Fahrzeugführerin kam auf der winterglatten
Fahrbahn, Ausgangs einer langegezogenen Linkskurve ins Schleudern und
prallte gegen die Schutzplanke. Zum Glück blieb es bei Blechschaden.

2. Diebstahl amtlicher Kennzeichen

Tatort: 57548 Kirchen , P&R- Parkplatz am Bahnhof Tatzeit: 14.01.2018 bis 19.01.2018, 15:00 Uhr Hergang: Bisher unbekannte Täter entwendeten die amtlichen Kennzeichen an einem Opel Corsa, der im Tatzeitraum auf dem o.a. Parkplatz abgestellt war. Die Polizei bittet um die Mithilfe von Zeugen.

Tatort:    57548 Kirchen Am Südhang 1
Tatzeit:    19.01.2018 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Hergang:    Zu einem zweiten Vorfall kam es an der o.a. Örtlichkeit, als
von unbekannten Tätern das hintere Kennzeichen an einem Wohnmobil
entwendet wurde. Die Polizei bittet um die Mithilfe von zeugen

3. Verkehrsunfall ohne Verletzte

Unfallort:    57518 Alsdorf, Hauptstraße
Unfallzeit:    19.01.2018, 14:20 Uhr
Hergang:    Aufgrund des zu geringen Sicherheitsabstandes konnte einen
20 jährige Verkehrsteilnehmerin ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig
abbremsen und fuhr einem 47 jährigen Pkw Fahrer auf, der
verkehrsbedingt auf der Brücke anhalten musste. Auch hier blieb es
bei Sachschaden.

4. Verkehrsunfall mit Flucht

Unfallort: 57518 Betzdorf, Parkplatz REWE Markt Unfallzeit: 18.01.2018 Zeitraum 11:00-11:15 Uhr oder 15:30- 15:45 Uhr Hergang: Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Audi A 1 Sportpack mit SI- Kennzeichen. Auch hier bittet die Polizei um die Mithilfe von Zeugen.

Unfallort: 57518 Alsdorf, Hauptstraße 87 Unfallzeit: 17.01.2018, 07:00 bis 08:00 Uhr Hergang: Erst jetzt bekannt wurde ein Verkehrsunfall mit einem Pkw, welcher am 17.01.2018, vermutlich auf winterglatter Fahrbahn an der besagten Örtlichkeit gegen einen Baum rutschte. Der Pkw musste anschließend abgeschleppt werden. Am Baum entstand Sachschaden für die Ortsgemeinde

Nachrichten aus Neuwied

new: 15.01.2019 Wunschbaum im Futterhaus für die Zootiere

Die Mitarbeiter des Futterhaus in Bendorf hatten sich für das diesjährige Weihnachtsfest etwas Besonderes ausgedacht: ein Wunschbaum für die ...

new: 15.01.2019 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

2019-01-15T09:17:04 Neuwied (ots) - Am gestrigen Montagnachmittag gegen 14:25 Uhr befuhr ein 27 jähriger Mann aus der ...

new: 15.01.2019 „Wissen was kommt – Bevor es kommt“

Entscheidungshilfen zum Extremwettermanagement der Landwirtschaft Kreis Neuwied – Zur achten Veranstaltung der Vortragsreihe LANDreisen konnte Achim ...

new: 15.01.2019 Tonnenleerung wird per „Müllwecker“ mitgeteilt

Kostenlose App bietet noch mehr Service Landrat Hallerbach: Nachhaltigkeit durch papierlose Oberfläche Zum Jahresbeginn 2019 ergaben sich im Kreis ...

new: 15.01.2019 Ist Gestank aus dem Distelfeld Geschichte?

CDU-Chef Martin Hahn warnt vor Risiko-Anlage – Kleemann hat Vertrauen in SGD nachhaltig beschädigt „Nach Informationen aus ...

new: 14.01.2019 „Weißen Flecken“ im NR-Land den Kampf angesagt

Erwin Rüddel: „Die Breitbandinitiative des Bundes läuft mit Hochdruck“ Kreisgebiet. „Die Breitbandinitiative in der Region ...

new: 14.01.2019 POL-PDNR: Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen

 - Die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Koblenz erklären, wie das ...

new: 14.01.2019 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit überschlagenem PKW auf der B 256

2019-01-13T07:02:37 Neuwied (ots) - Am Samstag, 12.01.2019, 09:34 Uhr, befuhr eine 47jährige Frau aus Neuwied mit ihrem ...

new: 14.01.2019 Billiger heißt nicht besser: „Deutsche Energie“ beantragt Insolvenz

Herschbach: Solides Wirtschaften schließt Spekulation aus - Kunden sollten mit SWN Kontakt aufnehmen 15.01.2019 Neuwied. „Wir sind kein ...

POL-PDNR: Brand eines PKW in Garagenkomplex

 - Presse- und Medienmitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2019-01-11T11:49:57 Neuwied (ots) - In der Nacht von ...

Sperrung von Wanderwegen im Aubach- und Engelsbachtal

Zu Sperrungen von Teilstrecken oder von kompletten Wegen kann es im Aubachtal und im Engelsbachtal kommen. Und zwar in der 4. ...

Berufliche Fortbildung rückt in den Mittelpunkt

Neues VHS-Programm für das erste Halbjahr 2019 erschienen Sie zählt zu den größten Weiterbildungseinrichtungen in der Region: Die ...

Am Eiskeller: Größter Kinderspielplatz in Irlich fertiggestellt

Ein weiterer wichtiger Schritt für ein kinderfreundliches Neuwied ist getan – zur Freude der Mädchen und Jungen aus Irlich. An der Straße ...

Schnelle Datenleistung bis ins Krankenzimmer

Erwin Rüddel tauschte sich mit Krankenhausexperten in Asbach aus Kreisgebiet. „Die beim Breitbandaus durch den Bund bedingte Vorreiterrolle meines ...

Im Spätsommer sollen die Glocken wieder läuten

Kirchturm in Niederbieber wird saniert – Kirchbauverein unterstützt mit ...

Wertstoffhöfe bleiben am 26. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben am Samstag 26. Januar 2019 die kreiseigenen ...

POL-PDNR: Neuwied; Verkehrsunfall mit Personenschaden

2019-01-09T10:20:22 Neuwied (ots) - Am gestrigen Dienstagnachmittag gegen 13:55 Uhr befuhren ein 47 jähriger und ein 23 ...

Neues Jahr – neue Museumsleitung:

Marcus Coesfeld übernimmt die Museumsleitung von MONREPOS
Neuwied. Seit Dezember hat MONREPOS Archäologisches ...

Einstellungen

Druckbare Version

8 User online

Mittwoch, 16. Januar 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied