Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 4 Minuten

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 19.02.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus KFZ
2018-02-19T15:18:44

Betzdorf (ots) - Am 15.02.2018 gegen 18:00 Uhr wirft ein unbekannter Täter die Seitenscheibe eines im Expert-Parkhaus in Betzdorf geparkten PKW Hyundai i30 mit einem Pflasterstein ein und entwendet aus dem PKW eine schwarze Adidas-Sporttasche inkl. Sportkleidung sowie eine blaue Aktentasche mit div. Unterlagen und einem Entfernungsmessgerät der Marke "Bosch". Der Täter entfernt sich sodann fußläufig durch das Treppenhaus in Richtung "Wilhelmstraße". Durch einen Zeugen kann der Täter als "männlich, jugendlich/heranwachsend, 170-180cm groß, schwarze Haare, braune Jacke" beschrieben werden. Wer kann Angaben zur Tat machen? Wem ist eine Person mit den beschriebenen Gegenständen im Bereich der Wilhelmstraße oder des Parkhauses aufgefallen?


POL-PDNR: Diebstahl von Fahrrädern; Geschädigte gesucht
2018-02-19T14:58:12

Betzdorf (ots) - Betzdorf (ots) - Die Polizei Betzdorf hat zwei Fahrräder sichergestellt, welche entwendet oder unterschlagen wurden. Ein Fahrrad will der Tatverdächtige in der Sieg in Betzdorf - Bruche, in der Nähe des Hundeplatzes, gefunden haben. Es handelt sich um Mountain-Bike der Marke Centurion, Typ Backfire 40. Die Reifengröße ist 26 Zoll und die Rahmenfarbe ist Bronze - Weiß. Das andere Fahrrad soll am Sonntag, den 11.02.2018 im Bereich des Betzdorfer Bahnhofes entwendet worden sein. Es handelt sich um ein Mountain-Bike der Marke Coney Island, Größe 26 Zoll, in der Farbe Silber. Wer kann Angaben zu der Herkunft der Fahrräder machen? Geschädigte mögen sich unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf wenden.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 19.02.2018

2018-02-19T10:37:51

Neuwied (ots) - Außenspiegel abgetreten - In der Zeit vom 17.02.2018, 19:30 Uhr bis 18.02.2018, 09:00 Uhr wurden in der Kirchstraße im Stadtgebiet Neuwied an zwei geparkten Pkw je die linken Außenspiegel abgetreten. Derzeit liegen keine Hinweise auf den oder die Täter vor.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person - Am gestrigen Nachmittag gegen 16:14 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich der Friedrichstraße/Langendorfer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Unfallbeteiligte leicht verletzt wurde. Eine 66 jährige Fahrzeugführerin wollte demnach von der Friedrichstraße nach links in die Langendorfer Straße einbiegen, als sie aufgrund die Langedorfer Straße querenden Fußgängerverkehrs ihren Pkw im Kreuzungsbereich anhalten musste. Ein dahinterfahrender 69 jähriger Verkehrsteilnehmer erkannte dies zu spät und fuhr auf das wartende Fahrzeug auf. Die Fahrzeugführerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 3500 ,- Euro.


POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht
2018-02-19T11:09:56

57537 Wissen, Böhmerstr. 28 (ots) - Am Sa., dem 17.02.2018, gegen 09:00 Uhr, bemerkte ein 60-jähriger Fahrzeughalter eines Pkw Citroèn Berlingo, Beschädigungen an seinem Fahrzeug, die von einem Unfallgeschehen in der Nacht herrührten. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass ein unbekannter Fahrzeugführer die ansteigende Böhmerstr. in Richtung Köttingerhöhe befuhr und den parkenden Citroèn streifte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000,-EUR. Fahrzeugteile und Lack-bzw. Spachtelreste vom Fahrzeug des Unfallverursachers wurden an der Unfallstelle aufgefunden. Anhand der aufgefundenen Teile war über eine Recherche eine Zuordnung zu einem BMW-Touring älteren Baujahrs möglich. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung konnte der verursachende Pkw im angrenzenden Wohngebiet ausfindig gemacht werden. Der 45-jährige Fahrzeughalter des verursachenden BMW konnte noch nicht angetroffen und zum Unfallgeschehen befragt werden.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 19.02.2018
2018-02-19T09:54:25

Betzdorf (ots) - Betzdorf (ots) - Verkehrsunfall Sachschaden; Etwa 3.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, den 18.02.2018, gegen 10:44 Uhr in Betzdorf. Eine 69-Jährige hatte mit ihrem Pkw die Friedrichstraße in Richtung Alsdorf befahren. An der Einmündung zur Steinerother Straße beachtete sie nicht das Rotlicht der Lichtsignalanlage. Es kam zur Kollision mit dem Pkw eines 27-Jährigen, welcher von der Steinerother Straße kommend nach links in die Friedrichstraße einbog.

Gebhardshain (ots) - Verkehrsunfall Sachschaden; Bei einem Verkehrsunfall in Gebhardshain am Sonntag, den 18.02.2018, gegen 11:30 Uhr, entstand ca. 6.000 Euro Sachschaden. Eine 64-Jährige beabsichtigte von einer Grundstücksausfahrt in den fließenden Verkehr der Hachenburger Straße einzufahren. Hierbei beachtete sie nicht den Vorrang einer 61-Jährigen Pkw-Fahrerin, welche die Hachenburger Straße aus Richtung Malberg kommend befuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge und es entstand Sachschaden.

Steineroth (ots) - Dieseldiebstahl; Bislang unbekannte Täter entwendeten aus dem Tank eines Lkw, welcher an der Landesstraße 281 zwischen Steineroth und Elben geparkt war, Dieselkraftstoff. Der Tatzeitraum liegt zwischen Samstag, den 17.02.2018, 07:30 Uhr und Montag, den 19.02.2018, 04:30 Uhr. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.


POL-PDNR: Betzdorf - Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl
2018-02-19T08:51:11

Betzdorf (ots) - Eine Hausbewohnerin aus der Gäulenwaldstraße teilt mit, dass sie an ihrer Terrassentüre Aufbruchspuren festgestellt hat. Eine Überprüfung vor Ort ergab, dass sich an der Türe etliche Hebelmarken befanden. Die Spuren dürften im Zeitraum 01.02.2018 bis 17.02.2018 entstanden sein. Genauer kann die Geschädigte den Zeitraum nicht eingrenzen. Die Täter gelangten nicht ins Haus.


POL-PDNR: Gebhardshain - Einbruchsdiebstahl
2018-02-19T08:48:14

Gebhardshain (ots) - Bislang unbekannte Täter drangen im Zeitraum 15.02.2018, 22:00 Uhr, bis 16.02.2018, 08:00 Uhr nach Aufbrechen eines Kellerfensters in ein Wohnhaus im Kaiserstück ein und durchwühlten im Inneren alles. Hinweise zum Stehlgut können derzeit noch nicht gemacht werden.

Nachrichten aus Neuwied

new: 14.12.2018 Auch im Winter schmücken Blumen die Laternen

Netzwerk Innenstadt setzt optische Akzente – Neue Bänke 21 Blumenkörbe erblühten in den warmen Monaten des Jahres in der Neuwieder ...

new: 14.12.2018 Seniorenbeirat informiert sich im Haus Weißer Berg

Mit Besuch in der AWO-Einrichtung endet Reihe des Gremiums Mit dem Besuch der Einrichtung für Senioren auf dem Weißen Berg beendete der ...

new: 14.12.2018 Oberbieberer Vereine freuen sich über neue Turnhallen-Küche

Die Turnhalle der Friedrich-Ebert-Grundschule in Neuwied-Oberbieber ist ein wahrer Alleskönner: Sportlich von der Schule, verschiedenen Abteilungen des VfL ...

Änderung von Abfuhrtagen zum Jahresbeginn

Zusatzleerung blaue Tonnen am 5. Januar 2019 in Oberbieber und ...

Tierisch Freude schenken - Die besondere Geschenkidee

Wer noch eine besondere Geschenkidee zu Weihnachten oder zu anderen Anlässen sucht, wird im  Zoo Neuwied schnell fündig. So zum Beispiel im ...

Deichförderverein: Vorstand einstimmig wiedergewählt

Rund 2400 Besucher jährlich besuchen das Informationszentrum Oberbürgermeister Jan Einig als Vorstandsvorsitzender des Deichfördervereins ...

Regionalladen-Gemeinschaftsprojekt startet ersten Testlauf

Bei Amalie schöne Regionalprodukte einkaufen Stadt und Landkreis Neuwied präsentieren sich gemeinsam auf Neuwieder Knuspermarkt Das ...

Der Freizeitplaner 2019 ist ab Mitte Januar erhältlich

Wie auch in den vergangenen Jahren bringen die Kreisjugendpflege des Landkreises und das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, in gemeinsamer Regie, ...

Kandidaten für Sportlerehrung melden

Stadt Neuwied zeichnet wieder besondere Leistungen aus Die Stadt Neuwied würdigt auch in diesem Jahr wieder die ...

Kreis-Migrationsbeirat tagt in Puderbach

Situation geflüchteter Menschen in der VG Puderbach und Asylwesen im Kreis bilden thematische Schwerpunkte Zu seiner letzten Sitzung des Jahres traf ...

Oberbürgermeister Einig zieht am 23. Dezember das Gewinnerlos

Noch steht er in der großen Schneekugel auf dem Luisenplatz, doch am Sonntag, 23. Dezember, wird feststehen, wer den dort ...

Trotz Wasserschaden: Kita Rheintalweg bleibt geöffnet

Erzieherinnen und Kinder reagieren flexibel auf Problemlage Ein Wasserschaden in der Kindertagesstätte am Rheintalweg ...

Ross folgt Bauer: Löschzug Stadt Neuwied hat neue Führung

Wechsel bei der Feuerwehr: Der Löschzug Stadt Neuwied hat eine neue Führung. Nach dem Wegzug von Florian Bauer ...

Selbst in Österreich abgeholt: Pfadfinder bringen Friedenslicht zum Adventsfenst

Am Freitag, 21. Dezember, bieten die Pfadfinder vom Stamm St. Bonifatius am Oberbieberer Pfadfinderhaus in der Grafenwiese 100 ...

Bürgerbüro nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 12. Dezember findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Es ist ...

Änderung der Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr ...

„In großer Geschlossenheit nach vorne schauen!“

Positiv ist die Stimmung der CDU-Delegierten und CDU-Mitglieder die beim CDU-Bundesparteitag in Hamburg zugegen waren. „Die Bundesvorsitzenden- und ...

Kfz-Zulassungsstelle in Dierdorf am 27.12. geschlossen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf hat in der Woche nach Weihnachten geschlossen. Somit bleibt auch die Außenstelle ...

Einstellungen

Druckbare Version

14 User online

Samstag, 15. Dezember 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied