Polizei-News

2021-07-21T09:58:11

Linz am Rhein (ots) -

Ein 37-jähriger Mann aus Linz befuhr mit einem Radlader die Asbacher Straße (L 253), aus Richtung Ortsausgang Linz kommend, in Richtung Rhein. In Höhe der Lichtzeichenanlage Asbacher Straße/Roniger Weg (L 256) fuhr er in der Grünphase in die die Einmündung und übersah hierbei einen 56-jährigen Mitarbeiter des Landesbetriebes für Mobililtät, welcher sich bei Mess- und Markierungsarbeiten hockend in der Fußgängerfurt befand. Durch den Anstoß mit der Frontgabel wurde der Mann schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

.