Polizei-News

2021-05-17T14:08:12

Altenkirchen (ots) - Am 17.05.2021 gegen 13:00 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 8 zwischen Altenkirchen und Gieleroth ein Verkehrsunfall mit erheblichen Verkehrsbehinderungen. Unfallbeteiligt waren ein Lastkraftwagen mit Anhänger, welcher die B 8 von Altenkirchen nach Gieleroth befuhr, und ein Gespann bestehend aus Motorradfahrschüler und Fahrlehrerfahrzeug, welches die B 8 in Gegenrichtung befuhr. In einer engen Kurve stürzte der Fahrschüler aufgrund der Tatsache, dass der Anhänger des LKW leicht die Kurve schnitt. Das Motorrad rutschte dabei unter den Anhänger des LKW. Der Fahrschüler wurde bei dem Sturz leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert.

.