Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Philipp, Anne und die drei Fragezeichen standen im Vordergrund des Interesses

Kreis Neuwied

Vorlesetag mit Achim Hallerbach an der Grundschule Rheinbreitbach

Schülerinnen und Schüler der Gebrüder Grimm Grundschule Rheinbreitbach kamen im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages in den Genuss des Vorlesens durch den designierten neuen Neuwieder Landrat Achim Hallerbach.

Die Aktion mit bundesweit mehr als 135.000 Vorleserinnen und Vorleser, wurde von der Wochenzeitung Die Zeit, der Deutschen Bundesbahn und der Stiftung Lesen ins Leben gerufen und fand bereits das 14. Mal statt. Wie in den vergangenen Jahren beteiligte sich das Mehrgenerationenhaus Neuwied wieder an dieser Aktion. Ein ehrenamtliches Organisationsteam vermittelte engagierte Vorleser und Vorleserinnen an interessierte Kindergärten und Schulen.

Schülerinnen und Schüler der Gebrüder Grimm Grundschule Rheinbreitbach kamen im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages in den Genuss des Vorlesens durch den designierten neuen Neuwieder Landrat Achim Hallerbach.

„Kinder brauchen Vorbilder, die ihnen Freude am Lesen vermitteln und somit die Begeisterung wecken, später selber zu Büchern, Zeitungen oder E-Books zu greifen. Damit kann vielleicht bei dem ein oder anderen Kind ein größeres Interesse an geschriebenen Texten vermittelt werden, wo sonst vielfach Fernsehen oder Internet Vorrang haben“, erklärte Achim Hallerbach sein Motivation für die Teilnahme am Vorlesetag.

„Wir hatten in unserer Grundschule das Glück, in Herrn Hallerbach einen versierten Vorleser zu haben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Hallerbach für zwei kurzweiligen Stunden an unserer Schule, gerne können Sie uns wieder besuchen“, stellte Schulleiterin Patricia Schon-Ohnesorge fest.

Im Mehrzweckraum der Grundschule versammelten sich die Kinder der jeweiligen Klassenstufen, um der Geschichte - die sie sich selber auswählen durften- zu lauschen. Achim Hallerbach brachte verschiedene Kinderbücher mit in die Schule und hatte sich im Vorfeld durch seine eigenen Kinder sehr beraten lassen. Die Kinder lernten so einmal mehr quasi nebenbei, was Demokratie heißt: Ich höre auch dem Inhalt eines Buches zu, das ich eigentlich nicht ausgewählt habe.

Die Kinder der Klassenstufe 1 hörten die Abenteuer von Philipp und Anne aus dem "magischen Baumhaus", sie begaben sich in die Ritterzeit zurück und besuchten in ihrem Geiste eine Burg mit Rittersaal und Waffenkammer.

Schülerinnen und Schüler der anderen Klassenstufen entschieden sich für den Klassiker die "Drei Fragezeichen". Alle Schülerinnen und Schüler waren begeistert, dass sie "ihre" Geschichten einmal von einem anderen Vorleser vorgetragen bekamen, und Achim Hallerbach zeigte auch viel Spaß an seiner Vorlesetätigkeit.

Insgeasamt 31 Einrichtungen im Stadt- und Landkreis war es ein Herzensanliegen, in ihren Jüngsten die Begeisterung für das Lesen zu wecken, und an alle konnte das MGH -Team engagierte ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser vermitteln.

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Nachrichten aus Neuwied

new: 15.01.2018 Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54 Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58 PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Annähernd 252.000 Gäste – Außer dem Freibad legten alle Bereiche zu
12. Januar 2018 Neuwied. Trotz des ...

Veranstaltung informiert zu Sozialversicherung

Neuwied, 12. Januar 2018 - Nützliche Informationen zu den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel hat die kostenlose Veranstaltung ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 12.01.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 12.01.2018
12.01.2018 – 11:19 Betzdorf (ots) - ...

„Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“

• Semestereröffnung mit Autorenlesung „Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“ Pünktlich zum neuen Jahr ist das ...

Jahresrückblick Zoo Neuwied 2017: Von neuen Tieren und baulichen Veränderungen

Der Beginn eines neuen Jahres gibt immer wieder Anlass das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Im Zoo Neuwied gab es einige Jungtiere, neue Tierarten, ...

RKK-Ehrungen für aktive Buchholzer Karnevalisten

Dass man es in Buchholz versteht Karneval zu feiern, ist schon lange bekannt. Schließlich verweist die KG „So sind wir“ Buchholz in dieser ...

60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt fällt leider aus

Aus organisatorischen Gründen muss die 60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt Neuwied, die für den 27. Januar in der ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 11.01.2018

POL-PDNR: Brand in Helmenzen-Oberölfen
11.01.2018 – 14:34 Helmenzen-Oberölfen (ots) - Wie bereits berichtet, ...

POL-PDNR: Einbruchsdiebstahl und weitere Meldungen

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
10.01.2018 – 14:22 St. Katharinen (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich am ...

Weihnachtsdorf Waldbreitbach in den TOP 5

Das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“ hat beim Wettbewerb zur „Best Christmas City“ den fünften Platz erreicht. Das Publikum konnte ...

Vierte Obstbaumausgabe in der Abtei Rommersdorf

Zum vierten Mal schon hat die Naturschutzbehörde der Kreisverwal­tung Neuwied im Verbund mit der Geschäftsführung der Abtei ...

Wertstoffhöfe bleiben am 20. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben am Samstag, den 20. Januar 2018, die ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 09.01.2018

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Mann, B256 - "Neuwieder Kreuz"
Neuwied (ots) - Ein ...

11 User online

Mittwoch, 17. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied