Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Premiere an der VHS: Beim Kochen Spanisch lernen

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Britta König und Carina Vogtmann stellen neues Konzept vor

Im März beginnt eines der interessantesten neuen Angebote im eh schon breit gefächerten Programm der Neuwieder VHS. Ein interaktiver Kochkurs verbindet Kulinarik mit Fremdspracherwerb.

Sie bringen an der Neuwieder Volkshochschule zwei Dinge zusammen, die normalerweise in getrennten Kursen gelehrt werden: Im März beginnen Britta König und Carina Vogtmann mit ihrem interaktiven Kochkurs. Das heißt:  Während Kursteilnehmer lernen, Schmackhaftes aus der Iberischen Küche zuzubereiten, erweitern sie gleichzeitig ihren Spanischwortschatz. Denn nichts ist einfacher, als beim Kochen eine Fremdsprache zu erlernen. Davon sind König und Vogtmann überzeugt.

 Freuen sich auf den Start des erstmals angebotenen Kurses (von links): Carina Vogtmann, VHS-Verwaltungsleiterin Jutta Günther und Britta König.   

Zusammengefunden hat das Duo im Oktober 2016 an Kataloniens rauer Küste. Vor knapp eineinhalb Jahren hatte Carina Vogtmann einen Kurs auf die Beine gestellt, der Yoga und ayurvedisches Kochen kombinierte – und zwar an der Costa Brava. Wer weiß, dass die 38-Jährige Neuwiederin bis vor Kurzem für ein großes internationales Logistikunternehmen in Barcelona tätig war, ist über die Wahl des Ortes nicht verwundert. Sechs Jahre hat Vogtmann in der Metropole in Spaniens Nordosten gelebt; und da sie schon immer eine begeisterte Köchin war, schrieb sie sich dort für einen einjährigen Kochkurs an einer renommierten Akademie ein. „Ich verfüge so über reichlich fachliches Know-how“, sagt die Frau, die ihren ersten Spanischkurs an der VHS Neuwied absolvierte.

Und Britta König, die wie Vogtman ein Faible für Yoga und Kochen hat, bringt reichlich Erfahrung mit. Seit 1993 ist sie Leiterin eines Reisebüros, seit 2003 Dozentin an der VHS Maifeld. Durch ihren Beruf hat sie schon viel von der Welt gesehen und das in fernen Ländern Beobachtete in Kochkursen kulinarisch weitergegeben. „Ich habe mich  schon rund um die Welt gekocht“, meint die 53-Jährige schmunzelnd. Angeeignet hat sich König ihr Handwerk „by doing“. „Wir ergänzen uns ideal“, betonen die beiden Frauen. Davon ist auch VHS-Verwaltungsleiterin Jutta Günther überzeugt. „Wir suchen immer neue Kursleiter, die etwas Außergewöhnliches anbieten“, erläutert sie. „Und das Konzept von Britta König und Carina Vogtmann  passt ganz hervorragend in unser neues Programm.“

Was erwartet die Teilnehmer des kombinierten Sprach- und Kochkurses? „Wir wollen in lockeren Gesprächsrunden Grundlagen legen, damit die Teilnehmer sich in Spanien auf einen Small Talk einlassen können und sich im touristischen Alltag zurecht finden“, erklärt Vogtmann. „Natürlich gibt es dabei auch viele Informationen kultureller Natur.“ Und dann ist da noch das Kulinarische: Vier bis fünf herzhafte Speisen, meist verschiedene Tapas und Pinchos, sowie eine Süßspeise stehen jeweils auf dem Tagesplan. „Die Teilnehmer sollen das bislang Unbekannte entdecken“, kündigt König an. Buen provecho!    

Das aktuelle Kursbuch der städtischen VHS liegt u.a. in der Stadtverwaltung aus. Weitere Informationen und auch das komplette Programm gibt es im Internet unter www.vhs-neuwied.de, Telefon 02631-39890.

Nachrichten aus Neuwied

new: 19.06.2018 Anlieferungen zu den Wertstoffhöfen

Landkreis Neuwied informiert Kreis Neuwied. Die eigene Anlieferung von Abfällen zu den kreiseigenen Wertstoffhöfen ...

new: 18.06.2018 Wolfgang Latz hat seiner Schule fortschrittliches Gesicht gegeben

Langjähriger Schulleiter wurde in Ruhestand verabschiedet Mit einer großen Feier wurde der bisherige Schulleiter des Wiedtal-Gymnasiums ...

new: 18.06.2018 Sportler erreichen ihr Ziel

Läufer des VfL Waldbreitbach starten in Koblenz Koblenz – „Ich hätte nie gedacht, dass ich das schaffe”, war einer der ersten ...

Zweite Woche Rommersdorf Festspiele

Bei gutem Wetter noch Tickets an der Tageskasse sichern Seit dem 15. Juni steht die Abtei Rommersdorf wieder ganz im Zeichen der gleichnamigen Festspiele und ...

„Ein toller Tag für die kleinen Gecken“

Zum zweiten Mal hatte das Komitee der KG Weis ihre Kinder- und Jugendgarden zum großen Erlebnistag eingeladen. Bei sommerlichen Temperaturen waren die ...

In den Ferien auf dem „Walk of Fame“ unterwegs

Noch Plätze frei im abwechslungsreichen Jugend-Kreativ-Camp Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied (KiJuB) ...

POL-PDNR: Lkw verursacht Unfall auf der B 256 bei Bonefeld und fährt davon.

2018-06-14T16:06:56 Bonefeld (ots) - Am Montag, dem 11.06.2018, befuhr um ca. 18:30 Uhr, ein DHL-Lkw mit Anhänger, die B ...

Karate: Priti Pelia wird zwei mal Deutsche Vize-Meisterin

Nikita Seifert und Samira Mujezinovic erkämpfen sich Platz 5. Erfurt, 3.6.2018. Die Deutsche Meisterschaft verlief für das KSC Karate Team wieder ...

Ferienbedingten Schließzeiten der Außenstellen der Kfz-Zulassungsstelle

Die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung weist auf die ferienbedingten Schließzeiten der Außenstellen ...

In der Lindenstraße geht es in den letzten Bauabschnitt

Kreuzung Blocker Straße muss etwa fünf Wochen gesperrt werden – Wetter ist entscheidend Neuwied. Gut 650 Meter lang ist die ...

POL-PDNR: Schwerer Raub auf Postagentur

- Pressemitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2018-06-14T08:33:49 NEUWIED/HEIMBACH-WEIS (ots) - Am Mittwoch, den ...

Infopost aus Ihrer Kristall Therme - WERBUNG

Sehr geehrte Gäste, wir laden Sie recht herzlich ein, am längsten Tag des Jahres am  23.06.2018. unsere Gäste zu ...

Kinderpatenschaft übernehmen und tierische Erlebnisse verschenken

In Neuwied und Umgebung leben etwa 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen unterhalb der Armutsgrenze. Ihre Chance auf eine aktive Teilhabe am kulturellen und ...

POL-PDNR: Versuchter Einbruch in Discount-Markt

 - Pressemitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2018-06-13T15:13:44 NEUWIED/ENGERS (ots) - Am Mittwoch, dem ...

POL-PDNR: Fischzucht mit Restaurantbetrieb mehrfach von Einbrecher aufgesucht

- Pressemitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2018-06-13T14:44:08 NEUWIED/NIEDERBIEBER (ots) - In der Nacht von Sonntag, ...

Seniorengremien aktiv bei erster Neuwieder Informationsmesse

Mitglieder des Seniorenbeirates und einige der Seniorensicherheitsberater der Stadt Neuwied nahmen an der ersten Neuwieder Senioreninformationsmesse in der ...

„Früher an später denken“

Pflegestützpunkte und NEKIS veranstalteten Neuwieder Senioren-Informationsmesse „Früher an später denken“ lautete das Motto der ...

Den Lebensraum Wied entwickeln

Bachpatenschaft - Altenwied und Kreisverwaltung schließen Vertrag Engagierte Bürgerinnen und Bürger haben sich zur Bachpatenschaft Altenwied ...

Einstellungen

Druckbare Version

18 User online

Mittwoch, 20. Juni 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied